Aktuelles

|

Vergleichsportale: wie transparent sind sie wirklich?

Preisvergleichsportale geraten immer mehr ins Visier: Das Bundeskartellamt leitete jüngst eine Untersuchung, u. a. bezüglich Rankings, Finanzierung und Bewertungen, ein und der Bundesgerichtshof (BGH) legt in einem neuen Urteil Portalbetreibern neue Pflichten auf >> Video lesen


Tags

Domainrecht Löschung Schadenersatz Umtausch Schadensfall Internet of Things Urlaub Europa Job EU-Textilkennzeichnungsverordnung § 15 MarkenG arbeitnehmer Prozessrecht Trademark Referendar USA Urheberrecht targeting Hotel ecommerce Marketing Expedia.com EU-Kosmetik-Verordnung Anmeldung Hinweispflichten Dokumentationspflicht A1-Bescheinigung E-Mail Überwachung berufspflicht Kapitalmarkt Travel Industry besondere Darstellung Finanzaufsicht CNIL UWG right of publicity Phishing Haftungsrecht Conversion Insolvenz Lohnfortzahlung drohnengesetz Preisangabenverordnung FTC Datenschutzgrundverordnung Abmahnung Hackerangriff Datenschutz Online-Bewertungen Freelancer Lizenzrecht Spielzeug Custom Audiences email marketing nutzungsrechte gezielte Behinderung §75f HGB fake news Asien gesellschaftsrecht Google Heilkunde Team Social Engineering Opentable Datenschutzbeauftragter ransomware Buchungsportal geldwäsche Website Panorama unternehmensrecht fotos brexit Personenbezogene Daten Persönlichkeitsrecht Algorithmus Transparenz Datenschutzerklärung c/o Jahresrückblick Haftung Einverständnis Distribution Double-Opt-In Kundendaten Vertragsrecht Stellenausschreibung § 24 MarkenG Beweislast 3 UWG Finanzierung Keyword-Advertising Restaurant Rückgaberecht Urteil Erbe ADV KUG Markensperre Data Breach LG Hamburg Bundeskartellamt Schleichwerbung Reise Türkisch Infosec LinkedIn privacy shield Online Shopping verlinkung data privacy Algorithmen Bußgeld Kündigung Dark Pattern Einzelhandel Handelsregister Compliance entgeltgleichheit technik Impressum Informationsfreiheit Geschmacksmuster Internet Recht Einstellungsverbot copter Hotelvermittler § 5 MarkenG Großbritannien Wettbewerbsrecht Datenschutzrecht Datensicherheit Hotels Suchmaschinenbetreiber Bestandsschutz technology Niederlassungsfreiheit 5 UWG Markeneintragung Sperrabrede Booking.com Abwerbeverbot Ring Sicherheitslücke Ruby on Rails Bewertung Ferienwohnung verlinken information technology Meinung Rechtsanwaltsfachangestellte USPTO Einwilligung Unterlassung wallart Blog Kekse Duldungsvollmacht kommunen Auftragsdatenverarbeitung Erschöpfungsgrundsatz Verbandsklage Vergütung Foto Künstliche Intelligenz Selbstverständlichkeiten Creative Commons Pressekodex informationstechnologie neu gdpr Irreführung Schöpfungshöhe Home-Office Webdesign Exklusivitätsklausel Textilien Vertragsgestaltung Störerhaftung Limited Reisen Kundenbewertung handelsrecht Bildrecherche Fotografen Minijob Hausrecht Midijob ransom BDSG Wettbewerbsbeschränkung Presse Weihnachten #emd15 Kosmetik OLG Köln Nutzungsrecht kündigungsschutz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten