Aktuelles

|

Unfall im Home-Office - wann ist es ein Arbeitsunfall?

Immer mehr Angestellte und Selbstständige arbeiten teilweise oder sogar vollständig im Home-Office. Passiert zuhause ein Unfall, stellt sich die Frage, ob es sich um einen Arbeitsunfall im Sinne der gesetzlichen Unfallversicherung handelte. Katharina Hahn erläutert im Video, in welchen Fällen im Home-Office ein Arbeitsunfall vorliegen kann. lesen


Tags

Duldungsvollmacht Event Online-Bewertungen #emd15 Opentable Hotelsterne Double-Opt-In Influencer ISPs Online Shopping OTMR Insolvenz Onlineshop Haftung Crowdfunding Filesharing Markensperre selbstanlageverfahren Flugzeug E-Commerce Geschäftsführer data privacy TeamSpirit CRM Presse data security Travel Industry email marketing kommunen Journalisten Algorithmus Transparenz Cyber Security Exklusivitätsklausel Messe Kündigung Kreditkarten Einwilligung Informationsfreiheit Bundesmeldegesetz Custom Audiences Bildrecherche E-Mail right of publicity Abwerbeverbot fake news Social Networks transparenzregister Newsletter Wettbewerbsrecht Restaurant Bußgeld Suchfunktion britain html5 Social Media total buy out ITB data gender pay gap Email Amazon Jahresrückblick Überwachung Kundenbewertung Kunsturhebergesetz Abhören geldwäsche Gastronomie drohnen Diskriminierung Entschädigung Europarecht Domainrecht Arbeitsunfall Leaks Apps Bots online werbung Lizenzrecht Impressum Ofcom Einstellungsverbot Social Engineering Reisen Markenrecht USA Herkunftsfunktion EuGH drohnengesetz Linkhaftung Kosmetik Ratenparität EC-Karten UWG Großbritannien gesellschaftsrecht Fotografen DSGVO Konferenz Kapitalmarkt zugangsvereitelung hate speech schule Medienprivileg Produktempfehlungen Kekse technology Job München Kundenbewertungen Personenbezogene Daten Stellenangebot § 4 UWG privacy shield Handelsregister urheberrechtsschutz Finanzierung gdpr Wettbewerbsverbot neu 3 UWG Einverständnis Meinung Ruby on Rails Urteile unternehmensrecht Datenschutzgrundverordnung Creative Commons OLG Köln Conversion Booking.com CNIL Data Breach Bestandsschutz Limited Lebensmittel Behinderungswettbewerb arbeitnehmer Beschäftigtendatenschutz Art. 13 GMV Kinder Dokumentationspflicht Werbung veröffentlichung Arbeitsrecht Registered Urlaub Touristik Rechtsprechung Online Hack ransomware Expedia.com Infosec Minijob patent Technologie Sponsoring Urheberrecht Gäste Finanzaufsicht § 24 MarkenG Hotel Einwilligungsgestaltung nutzungsrechte Beweislast Kinderrechte brexit Marke Check-in Suchalgorithmus wallart Datenschutz Störerhaftung gezielte Behinderung markenanmeldung Niederlassungsfreiheit anwaltsserie EU-Textilkennzeichnungsverordnung Geschäftsanschrift Human Resource Management Bundeskartellamt ecommerce Hotelkonzept Machine Learning Evil Legal Suchmaschinenbetreiber c/o vertrag Sicherheitslücke Sperrabrede Soziale Netzwerke Spielzeug Privacy Handynummer Data Protection GmbH Dark Pattern LinkedIn Rabattangaben

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten