Aktuelles

|

Unfall im Home-Office - wann ist es ein Arbeitsunfall?

Immer mehr Angestellte und Selbstständige arbeiten teilweise oder sogar vollständig im Home-Office. Passiert zuhause ein Unfall, stellt sich die Frage, ob es sich um einen Arbeitsunfall im Sinne der gesetzlichen Unfallversicherung handelte. Katharina Hahn erläutert im Video, in welchen Fällen im Home-Office ein Arbeitsunfall vorliegen kann. lesen


Tags

Produktempfehlungen Osteopathie Einwilligungsgestaltung PPC Dokumentationspflicht Data Protection Consent Management Kinderrechte messenger Referendar Diskriminierung Google AdWords Xing copter html5 Gaming Disorder verbraucherstreitbeilegungsgesetz §75f HGB Beschäftigtendatenschutz neu Kinder Alexa News Internetrecht Urteile Trademark EC-Karten Spielzeug Suchalgorithmus Chat Kennzeichnung Hackerangriff Dynamic Keyword Insertion Verpackungsgesetz Double-Opt-In Niederlassungsfreiheit Team fotos Gesetz Registered Verlängerung Corporate Housekeeping Single Sign-On Suchmaschinen Werktitel Wettbewerbsrecht Asien Gegendarstellung Ruby on Rails Radikalisierung 2014 Deep Fake Werbung Sicherheitslücke Textilien Irreführung technik Apps Auftragsverarbeitung Custom Audiences Voice Assistant #emd15 privacy shield Haftungsrecht Löschung urheberrechtsschutz Reiserecht FashionID Mitarbeiterfotografie E-Mobilität Rechtsprechung Telefon Europa Datenschutz Crowdfunding Bestpreisklausel Meinungsfreiheit Preisauszeichnung Infosec Bestandsschutz Tipppfehlerdomain Expedia.com information technology Datengeheimnis Hausrecht ePrivacy Kleinanlegerschutz Reisen EuGH Datensicherheit Arbeitsvertrag Newsletter verlinkung Rückgaberecht Touristik Social Networks Unlauterer Wettbewerb drohnengesetz Herkunftsfunktion OLG Köln Authentifizierung Zustellbevollmächtigter Geschäftsanschrift Datenschutzgesetz Urteil Online Marketing Kritik EU-Kosmetik-Verordnung Direktmarketing Lohnfortzahlung Job Medienrecht Spitzenstellungsbehauptung Pressekodex Restaurant britain Erdogan Algorithmus Transparenz Bildung Finanzaufsicht Umtausch handel UWG Interview gdpr AGB Europawahl OTMR Hack CRM Foto JointControl veröffentlichung Algorithmen WLAN ISPs Sponsoren Compliance § 5 MarkenG Suchmaschinenbetreiber Freelancer email marketing Lebensmittel Geschäftsführer videoüberwachung Preisangabenverordnung Geschmacksmuster Türkisch Kennzeichnungskraft Twitter Barcamp targeting zugangsvereitelung Human Resource Management NetzDG Kapitalmarkt Onlinevertrieb Stellenangebot Fotografen SEA Selbstverständlichkeiten handelsrecht Markenrecht Einzelhandel Urheberrechtsreform Customer Service Extremisten Ferienwohnung patent Conversion AIDA Kündigung verlinken Impressum Handelsregister Opentable Pseudonomisierung custom audience hate speech Weihnachten technology Phishing Nutzungsrecht Analytics Marke ITB Internet Know How Werbekennzeichnung Jugendschutzfilter Behinderungswettbewerb Europarecht Wettbewerb Unterlassung Hotellerie § 4 UWG Reise TeamSpirit Neujahr Blog

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten