Aktuelles

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen


Tags

Gegendarstellung Marketing Autocomplete Annual Return ADV Produktempfehlungen Vertrauen Kunsturhebergesetz Marke veröffentlichung Ring Datenschutzbeauftragter Gaming Disorder Website CRM FashionID Kekse Extremisten Herkunftsfunktion custom audience total buy out wetteronline.de IT-Sicherheit E-Mail-Marketing datenverlust Algorithmus Transparenz Corporate Housekeeping Sponsoring Bundeskartellamt Direktmarketing Presserecht arbeitnehmer Geschäftsführer targeting Unterlassung LG Köln Meinungsfreiheit Plattformregulierung Abhören Kreditkarten Tracking fristen Analytics Limited Wettbewerb Barcamp Interview Machine Learning Social Networks Cyber Security Gesetz Rechtsprechung ecommerce Weihnachten LinkedIn Online-Portale Domainrecht Kleinanlegerschutz whatsapp besondere Darstellung Kündigung Social Engineering Twitter Werktitel ITB Arbeitsrecht Big Data Löschung informationspflichten Kennzeichnung Panoramafreiheit Kundenbewertung Wettbewerbsrecht Geschmacksmuster Bildrechte Beleidigung Telefon Webdesign Einstellungsverbot Internetrecht Custom Audiences Alexa Vertragsrecht News neu USA EU-Kommission Datenportabilität Meinung Social Media Suchfunktion PSD2 Urteil Blog Auftragsdatenverarbeitung E-Commerce Schadensfall Kundendaten selbstanlageverfahren Kennzeichnungskraft Bewertung Arbeitsvertrag Voice Assistant verbraucherstreitbeilegungsgesetz Scam Einwilligung Minijob JointControl Prozessrecht Onlineshop Foto hate speech Anonymisierung Impressum Bachblüten Einwilligungsgestaltung handelsrecht Suchalgorithmus New Work gdpr kommunen SSO KUG Asien OLG Köln § 5 MarkenG copter gender pay gap Resort Apps Kinder Freelancer Suchmaschinen EuGH § 15 MarkenG Sperrwirkung Beacons Urheberrechtsreform brexit Bußgeld TeamSpirit Verpackungsgesetz Notice & Take Down Persönlichkeitsrecht #emd15 Online Marketing Niederlassungsfreiheit Unlauterer Wettbewerb LG Hamburg Mindestlohn Hotelvermittler Datenschutzerklärung Schöpfungshöhe Dokumentationspflicht vertrag Erschöpfungsgrundsatz Data Protection Single Sign-On handel Newsletter NetzDG Datenschutz Hackerangriff SEA Urlaub transparenzregister Adwords Email Fotografen FTC Datenschutzgrundverordnung data security Neujahr Datenschutzrecht Exklusivitätsklausel Verlängerung Hack Löschungsanspruch Kinderrechte CNIL Xing videoüberwachung 3 UWG Konferenz Preisauszeichnung AIDA Polen zugangsvereitelung verlinken Hacking bgh Bundesmeldegesetz Distribution Handelsregister Stellenangebot GmbH Anmeldung Markenrecht ransom § 4 UWG

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten