Aktuelles

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen


Tags

WLAN Kritik Algorithmen 3 UWG ITB c/o Barcamp Einwilligung Meinung Wettbewerb Gesichtserkennung OLG Köln handelsrecht Insolvenz Bildrechte Handynummer ransomware Berlin Kekse Vergütung Schadensersatz EuGH Hotelrecht Schöpfungshöhe technik Abmahnung Urteile Polen Datengeheimnis Presserecht Behinderungswettbewerb Digitalwirtschaft Urteil fotos Cyber Security Crowdfunding Chat besondere Darstellung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Asien Impressum Gesetz Sicherheitslücke drohnengesetz Limited Reise Unionsmarke Störerhaftung Extremisten custom audience Online Marketing Resort #emd15 informationspflichten Event Technologie Rückgaberecht Heilkunde Know How OTMR AfD Kundendaten Personenbezogene Daten Consent Management Unterlassung PSD2 hate speech Verfügbarkeit information technology Vertragsrecht Job GmbH Bestpreisklausel Lohnfortzahlung Osteopathie Finanzierung A1-Bescheinigung Blog vertrag München Dynamic Keyword Insertion Voice Assistant whatsapp §75f HGB Abhören Doxing Notice & Take Down Datenschutzgrundverordnung Education Markensperre Journalisten EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kundenbewertungen bgh TikTok Datenportabilität Arbeitsvertrag Rechtsanwaltsfachangestellte 5 UWG E-Mail-Marketing Direktmarketing handel Rabattangaben Geschmacksmuster data UWG E-Commerce Deep Fake nutzungsrechte Duldungsvollmacht SSO Reiserecht Gegendarstellung gdpr Einstellungsverbot Jahresrückblick Flugzeug Adwords Marke Geschäftsgeheimnis Google Urlaub Beleidigung Lebensmittel Beacons neu Tracking Gäste Sponsoring Suchalgorithmus Haftung Jugendschutzfilter Preisangabenverordnung Produktempfehlungen Prozessrecht Gesamtpreis Panorama Pseudonomisierung Löschung Single Sign-On ReFa Meldepflicht Pressekodex Anmeldung Auftragsdatenverarbeitung Urheberrecht Mindestlohn Opentable Authentifizierung Creative Commons Nutzungsrecht Kennzeichnungskraft Einwilligungsgestaltung schule Xing Analytics EU-Kosmetik-Verordnung Alexa ADV Schadensfall anwaltsserie Team geldwäsche Großbritannien Mitarbeiterfotografie online werbung markenanmeldung Restaurant Werktitel Online Shopping Datenschutzrecht messenger Sperrabrede Hotelkonzept Trademark Bußgeld Presse Apps Messe wallart Datensicherheit Beweislast Ratenparität Abwerbeverbot LinkedIn Content-Klau Unternehmensgründung Spitzenstellungsbehauptung Türkisch privacy shield Schadenersatz Data Protection Referendar § 24 MarkenG FashionID Foto Bildung Erdogan Wettbewerbsbeschränkung Kapitalmarkt

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten