Aktuelles

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen


Tags

E-Mobilität Informationsfreiheit Phishing Online-Bewertungen Entschädigung LinkedIn Verlängerung Website Double-Opt-In E-Mail Onlineshop Recht Werbung Infosec Onlinevertrieb § 15 MarkenG besondere Darstellung Internet of Things data privacy Recap Diskriminierung Know How gdpr Radikalisierung Social Engineering Einwilligung Conversion Distribution Job Freelancer OLG Köln Bußgeld Rufschädigung veröffentlichung Email Bundesmeldegesetz Digitalwirtschaft Gegendarstellung Dark Pattern unternehmensrecht New Work Kinder EU-Textilkennzeichnungsverordnung CRM Videokonferenz Stellenangebot Wettbewerbsbeschränkung Social Networks Autocomplete Störerhaftung Lizenzrecht Online-Portale Dynamic Keyword Insertion Tracking Custom Audiences Human Resource Management E-Mail-Marketing verlinkung AGB Check-in Twitter § 24 MarkenG Arbeitsunfall Medienprivileg schule drohnengesetz Geschäftsführer Europarecht Verpackungsgesetz Leaks Europawahl Künstliche Intelligenz Keyword-Advertising Unterlassung Sitzverlegung fake news Annual Return Exklusivitätsklausel TeamSpirit Bestandsschutz AfD Tipppfehlerdomain Wahlen Kennzeichnung Domainrecht Namensrecht Vergleichsportale Kennzeichnungskraft Sperrwirkung Internet c/o Blog Bildrechte custom audience Presserecht Gesundheit nutzungsrechte Finanzaufsicht UWG Einzelhandel Einwilligungsgestaltung Kleinanlegerschutz Einstellungsverbot ePrivacy Produktempfehlungen 2014 Hotellerie Restaurant Arbeitsrecht Kartellrecht Limited Duldungsvollmacht IT-Sicherheit Meinung Personenbezogene Daten Abmahnung WLAN technology recht am eigenen bild Kundenbewertung Medienstaatsvertrag Google AdWords PPC EC-Karten Crowdfunding handelsrecht Hotels Ratenparität Hackerangriff Prozessrecht Identitätsdiebstahl Geschäftsanschrift Wettbewerb Verfügbarkeit Online Marketing Pseudonomisierung geldwäsche html5 Abwerbeverbot § 5 UWG Hotel Algorithmus Transparenz Impressumspflicht Unlauterer Wettbewerb Newsletter Presse brexit Suchalgorithmus Class Action USPTO Spielzeug Schadensersatz Lohnfortzahlung Team Influencer Löschung Rückgaberecht Haftung Sponsoring Gesetz LG Köln Data Protection Filesharing Instagram Hotelrecht Ring Bundeskartellamt Mitarbeiterfotografie Marke Medienrecht Cyber Security Großbritannien Touristik Fotografen Jahresrückblick SEA Schadenersatz Adwords Sponsoren Niederlassungsfreiheit arbeitnehmer Bots Behinderungswettbewerb Gesamtpreis Auftragsdatenverarbeitung 5 UWG Kinderrechte Education Suchmaschinenbetreiber Finanzierung ransomware Ferienwohnung Selbstverständlichkeiten videoüberwachung Polen Authentifizierung Verbandsklage Algorithmen Facial Recognition Gastronomie

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: