Aktuelles

|

Der Hotelier und sein Hausrecht

Im Frühjahr vor drei Jahren fällte der unter anderem für das Grundstücksrecht zuständige V. Zivilsenat des Bundesgerichtshofs ein viel beachtetes Urteil zur Ausübung des Hausrechts durch den Betreiber eines renommierten Wellnesshotels. Damals klagte der Bundesvorsitzende der NPD gegen ein Wellnesshotel, das ihm und seiner Ehefrau den Aufenthalt verweigerte. Als Begründung führte das Haus an, die politische Überzeugung des Klägers... lesen


Tags

Lohnfortzahlung Geschäftsführer Online Shopping Social Media GmbH Kekse Medienprivileg Microsoft Bachblüten Gesundheit Compliance Osteopathie gdpr Erbe Big Data Asien verbraucherstreitbeilegungsgesetz Abhören Wettbewerb Unterlassung Voice Assistant Interview Ratenparität Datenschutzrecht bgh Bildung Mitarbeiterfotografie Schöpfungshöhe Datenschutzgesetz Löschungsanspruch ISPs Creative Commons Panorama LikeButton Meldepflicht Markensperre urheberrechtsschutz Crowdfunding Auftragsdatenverarbeitung Event Technologie Gesichtserkennung Online Schleichwerbung TeamSpirit Kleinanlegerschutz datenverlust Home-Office Datenschutzerklärung Domainrecht Amazon Customer Service PPC Sponsoren total buy out ransomware Geschäftsanschrift Apps Exklusivitätsklausel Personenbezogene Daten Leaks html5 arbeitnehmer Annual Return Gesamtpreis Suchalgorithmus Handelsregister OLG Köln Touristik Spitzenstellungsbehauptung JointControl nutzungsrechte Kreditkarten Team Rückgaberecht veröffentlichung AfD hate speech SEA Persönlichkeitsrecht Zahlungsdaten SSO Linkhaftung Minijob Kritik Impressumspflicht Onlineshop Direktmarketing Job Gepäck § 4 UWG Kundendaten Consent Management New Work Geschmacksmuster FTC Internet of Things Suchfunktion Radikalisierung 2014 Hotellerie Künstliche Intelligenz Duldungsvollmacht WLAN Störerhaftung Algorithmen ransom ReFa Europarecht Ofcom E-Mobilität § 5 MarkenG Analytics Sicherheitslücke Meinungsfreiheit Hotelkonzept Onlineplattform online werbung LMIV Marketing Arbeitsrecht Türkisch § 15 MarkenG wallart Bewertung Hotel Europa Sponsoring Medienstaatsvertrag whatsapp 5 UWG Namensrecht Finanzierung Datenpanne BDSG Wettbewerbsbeschränkung Infosec E-Commerce Vertragsgestaltung Einstellungsverbot Filesharing Notice & Take Down Data Breach Rechtsanwaltsfachangestellte kündigungsschutz ITB gesellschaftsrecht Einverständnis Bußgeld Auftragsverarbeitung Urheberrecht Diskriminierung Fotografie Check-in Entschädigung Haftungsrecht Fotografen Telefon Google Stellenausschreibung Authentifizierung HSMA Journalisten Anmeldung Reise Erdogan Geschäftsgeheimnis Spielzeug Einwilligungsgestaltung Anonymisierung EU-Kosmetik-Verordnung Werbekennzeichnung Vergütung wetteronline.de data privacy Bundesmeldegesetz Freelancer Wahlen recht am eigenen bild Social Engineering Double-Opt-In schule Twitter Reisen Presse Insolvenz Evil Legal LG Hamburg Datenschutzbeauftragter Distribution Beweislast selbstanlageverfahren Adwords Algorithmus Transparenz Machine Learning Jahresrückblick Hotelsterne #bsen Suchmaschinenbetreiber AIDA

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten