Aktuelles

|

Werben mit Hotelsternen: Irreführende Werbung mit „Hotelsternen“

Reisenden bieten sie im Idealfall eine einfache Orientierung zu Qualität und Ausstattung eines Hauses, Hoteliers sollten jedoch achtsam sein, wenn sie mit Hotelsternen werben. Wir nehmen die aktuelle Entscheidung des OLG Celle vom 15. Juli 2014 zum Anlass, die wettbewerbsrechtlichen Grenzen für die Werbung mit Hotelsternen im Online- und Offlinebereich zu beleuchten... lesen


Tags

Google Verbandsklage Compliance Sitzverlegung Data Breach Leipzig Bußgeld Beacons Onlinevertrieb Einverständnis Geschäftsführer Stellenausschreibung Arbeitsunfall Referendar Recap selbstanlageverfahren unternehmensrecht Suchmaschinen Medienstaatsvertrag neu data Sponsoring Leaks Unionsmarke ReFa Unternehmensgründung OTMR Abmahnung Datenschutzgesetz Gepäck right of publicity Ratenparität Gesundheit USPTO Ofcom Datenpanne Bots Werbekennzeichnung Arbeitsrecht Keyword-Advertising Stellenangebot Telefon Linkhaftung Microsoft Urteile Instagram kinderfotos Urheberrecht Bachblüten Soziale Netzwerke Midijob 2014 Hotelrecht Xing Persönlichkeitsrecht verlinken Vergütungsmodelle vertrag Internet Berlin SSO § 4 UWG Chat § 5 UWG Hackerangriff Booking.com Weihnachten Event Einstellungsverbot Auslandszustellung Panorama handelsrecht A1-Bescheinigung Crowdfunding Datenschutzbeauftragter Herkunftsfunktion Datensicherheit Datenschutzerklärung Expedia.com Gesichtserkennung Messe Niederlassungsfreiheit Meinung New Work Artificial Intelligence Beweislast Dark Pattern AIDA EU-Textilkennzeichnungsverordnung Double-Opt-In informationstechnologie Restaurant Kündigung Doxing Personenbezogene Daten whatsapp Rabattangaben Plattformregulierung Dokumentationspflicht ISPs UWG Schleichwerbung Werktitel Löschung veröffentlichung gender pay gap Hotelvermittler FashionID EuGH Kundenbewertungen Bildrecherche Single Sign-On fristen Informationsfreiheit Human Resource Management Deep Fake Kundendaten Nutzungsrecht Kennzeichnungskraft Online Marketing Abwerbeverbot Erbe GmbH Türkisch brexit Unlauterer Wettbewerb Amazon Werbung Analytics Scam Google AdWords Schadensfall Hinweispflichten Jahresrückblick Preisauszeichnung Bewertung Arbeitsvertrag Phishing Ferienwohnung Vergütung Gesetz Spirit Legal LikeButton technik Job JointControl News Jugendschutzfilter Bestandsschutz PSD2 fotos Newsletter Voice Assistant kündigungsschutz Wettbewerbsverbot Schadensersatz Umtausch Consent Management data privacy Privacy zahlungsdienst Algorithmus Transparenz Online Künstliche Intelligenz Datenportabilität Corporate Housekeeping entgeltgleichheit Hotel online werbung Europawahl Radikalisierung TeamSpirit #emd15 Einwilligungsgestaltung Irreführung Autocomplete Twitter LG Hamburg Asien Hotelsterne Gegendarstellung HipHop Urheberrechtsreform CNIL Journalisten München Know How LinkedIn Lizenzrecht Geschmacksmuster videoüberwachung events Hacking Digitalwirtschaft custom audience LG Köln EU-Kosmetik-Verordnung Datenschutz Direktmarketing email marketing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: