Aktuelles

|

Werben mit Hotelsternen: Irreführende Werbung mit „Hotelsternen“

Reisenden bieten sie im Idealfall eine einfache Orientierung zu Qualität und Ausstattung eines Hauses, Hoteliers sollten jedoch achtsam sein, wenn sie mit Hotelsternen werben. Wir nehmen die aktuelle Entscheidung des OLG Celle vom 15. Juli 2014 zum Anlass, die wettbewerbsrechtlichen Grenzen für die Werbung mit Hotelsternen im Online- und Offlinebereich zu beleuchten... lesen


Tags

Nutzungsrecht Bildrechte Lebensmittel LMIV § 15 MarkenG anwaltsserie Extremisten Suchfunktion geldwäsche Haftung Jahresrückblick AIDA Persönlichkeitsrecht Annual Return Referendar Cyber Security Presserecht Abmahnung DSGVO Reisen Travel Industry LG Köln Jugendschutzfilter Evil Legal Kekse Abhören Kennzeichnung Ratenparität USPTO Bundesmeldegesetz ITB Custom Audiences Job veröffentlichung Werbung Hausrecht Markenrecht Arbeitsvertrag jahresabschluss Wettbewerbsrecht Kritik Hotels Trademark Geschäftsanschrift information technology Großbritannien Newsletter drohnen Adwords Check-in PPC Meldepflicht Barcamp Finanzierung Touristik Niederlassungsfreiheit Apps fake news Gastronomie Neujahr Kosmetik Sitzverlegung ransom targeting Data Breach schule Ring ISPs Datensicherheit Team Webdesign Unlauterer Wettbewerb Internet Boehmermann fotos Facebook Einwilligung Handynummer Hinweispflichten E-Mail Arbeitsrecht gezielte Behinderung vertrag Wettbewerb videoüberwachung Booking.com verlinken Sicherheitslücke Hotelvermittler Ruby on Rails E-Mail-Marketing Foto kommunen Google Wettbewerbsverbot data privacy Art. 13 GMV Datengeheimnis AGB Einstellungsverbot Human Resource Management München Online Marketing Kinder britain Handelsregister LG Hamburg Registered recht am eigenen bild Stellenangebot Vergütungsmodelle OLG Köln Schleichwerbung Recap whatsapp Bewertung wetteronline.de #bsen Kreditkarten Preisauszeichnung SEA Verbandsklage § 5 MarkenG technology Kartellrecht Social Media EU-Textilkennzeichnungsverordnung handel Hacking Meinungsfreiheit transparenzregister Suchmaschinenbetreiber Unionsmarke Insolvenz Erschöpfungsgrundsatz right of publicity html5 ReFa arbeitnehmer Urteile Website Kennzeichnungskraft Spitzenstellungsbehauptung Buchungsportal Hotelsterne Behinderungswettbewerb Europarecht Bildrecherche messenger Data Protection Urheberrecht Gepäck Lohnfortzahlung Kundendaten Blog Distribution Panorama Event Türkisch urheberrechtsschutz FTC Online Bundeskartellamt Class Action Tracking Verlängerung HSMA Email GmbH Preisangabenverordnung Limited Rabattangaben custom audience § 5 UWG CRM events Bachblüten Expedia.com Selbstverständlichkeiten Vertragsrecht Erbe Xing USA Fotografen Impressum Kundenbewertungen Bestandsschutz Konferenz Google AdWords Medienprivileg Bußgeld LinkedIn Beweislast email marketing verlinkung Impressumspflicht Dynamic Keyword Insertion Zustellbevollmächtigter Pressekodex Geschäftsführer

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,65 von 5 Sternen | 82 Bewertungen auf ProvenExpert.com