Aktuelles

|

Werben mit Hotelsternen: Irreführende Werbung mit „Hotelsternen“

Reisenden bieten sie im Idealfall eine einfache Orientierung zu Qualität und Ausstattung eines Hauses, Hoteliers sollten jedoch achtsam sein, wenn sie mit Hotelsternen werben. Wir nehmen die aktuelle Entscheidung des OLG Celle vom 15. Juli 2014 zum Anlass, die wettbewerbsrechtlichen Grenzen für die Werbung mit Hotelsternen im Online- und Offlinebereich zu beleuchten... lesen


Tags

Conversion veröffentlichung ransom Spitzenstellungsbehauptung OLG Köln whatsapp Unionsmarke data security Umtausch nutzungsrechte Abhören informationspflichten Dark Pattern Irreführung Vergleichsportale OTMR Trademark Ofcom Produktempfehlungen Domainrecht Custom Audiences Selbstverständlichkeiten Boehmermann Hotellerie Neujahr JointControl LinkedIn brexit Erbe Sponsoring Google Instagram Team urheberrechtsschutz Schleichwerbung Leaks Wahlen Auftragsverarbeitung Kinderrechte Polen Entschädigung TikTok Human Resource Management YouTube Machine Learning Hotels Datenschutzbeauftragter Radikalisierung Creative Commons E-Commerce LikeButton Plattformregulierung Evil Legal TeamSpirit KUG kinderfotos Interview Heilkunde Zahlungsdaten Geschmacksmuster right of publicity Herkunftsfunktion Pressekodex Asien Einwilligung gender pay gap Finanzaufsicht Beschäftigtendatenschutz events Werbung Urheberrechtsreform Rabattangaben Bestpreisklausel Bachblüten markenanmeldung Online-Portale c/o Künstliche Intelligenz Datensicherheit Handynummer Unlauterer Wettbewerb Home-Office Gesetz Kekse drohnengesetz Soziale Netzwerke Ferienwohnung Recap Digitalwirtschaft Wettbewerbsrecht Preisauszeichnung Kündigung Bewertung Videokonferenz Cyber Security Internet of Things Barcamp Blog Osteopathie informationstechnologie Alexa 2014 ePrivacy ecommerce Hackerangriff Reise Foto Influencer E-Mobilität Chat jahresabschluss FashionID Tracking Erdogan Gesichtserkennung Lizenzrecht HSMA Datenschutzgrundverordnung A1-Bescheinigung Kritik Social Networks Auftragsdatenverarbeitung datenverlust #emd15 NetzDG vertrag Konferenz Social Media Gaming Disorder gezielte Behinderung Verpackungsgesetz Hotelkonzept Telefon Website Markenrecht Markensperre Fotografie Extremisten Authentifizierung Kreditkarten kommunen Handelsregister Erschöpfungsgrundsatz Ruby on Rails Know How email marketing Kartellrecht Stellenangebot britain Sperrabrede Restaurant München Job Geschäftsanschrift Datengeheimnis Online-Bewertungen html5 Geschäftsgeheimnis Crowdfunding Urlaub Marketing Double-Opt-In Datenschutzgesetz Wettbewerbsverbot Filesharing § 24 MarkenG Online Datenschutz Anmeldung Einzelhandel Vertragsgestaltung Hotelvermittler Event Direktmarketing Art. 13 GMV Unterlassung Online Marketing Doxing Gesamtpreis Dokumentationspflicht § 5 MarkenG Marke copter Analytics AfD Rückgaberecht Impressum Spirit Legal Reiserecht Niederlassungsfreiheit Bildrechte E-Mail Rechtsprechung Consent Management verlinken Löschung EU-Kosmetik-Verordnung Mindestlohn Duldungsvollmacht Algorithmus Transparenz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten