Aktuelles

|

Werben mit Hotelsternen: Irreführende Werbung mit „Hotelsternen“

Reisenden bieten sie im Idealfall eine einfache Orientierung zu Qualität und Ausstattung eines Hauses, Hoteliers sollten jedoch achtsam sein, wenn sie mit Hotelsternen werben. Wir nehmen die aktuelle Entscheidung des OLG Celle vom 15. Juli 2014 zum Anlass, die wettbewerbsrechtlichen Grenzen für die Werbung mit Hotelsternen im Online- und Offlinebereich zu beleuchten... lesen


Tags

Unterlassung data security information technology Onlineshop Restaurant handel Gesundheit Selbstverständlichkeiten Hausrecht CNIL Distribution München Beacons Bestandsschutz Schöpfungshöhe Wettbewerbsbeschränkung drohnen Dark Pattern Gesetz entgeltgleichheit §75f HGB TeamSpirit whatsapp Werbung Booking.com Online-Bewertungen verlinkung Midijob Markensperre Artificial Intelligence EC-Karten AIDA Journalisten markenanmeldung Markenrecht Haftung Suchmaschinen Kundenbewertungen Gegendarstellung Webdesign CRM Touristik Einstellungsverbot Impressum Schleichwerbung Tipppfehlerdomain NetzDG Insolvenz Bachblüten Machine Learning Hotellerie Irreführung Datenschutzgesetz Spitzenstellungsbehauptung Jugendschutzfilter E-Mobilität Online schule Videokonferenz FTC 3 UWG Team Unterlassungsansprüche Hotelvermittler Onlineplattform Resort Scam gesellschaftsrecht Analytics Schadenersatz Kreditkarten arbeitnehmer Influencer Social Engineering Alexa Unlauterer Wettbewerb Informationspflicht Kinderrechte Minijob Marketing Panorama Online Marketing Urteile Beschäftigtendatenschutz Einwilligung Kekse Datenschutzbeauftragter Reise Niederlassungsfreiheit New Work Lebensmittel Data Protection Social Media LinkedIn Kapitalmarkt Duldungsvollmacht Rechtsanwaltsfachangestellte Sitzverlegung hate speech Hotelsterne #emd15 Fotografie Finanzaufsicht Gesamtpreis zugangsvereitelung technik nutzungsrechte privacy shield Überwachung Kosmetik Europawahl total buy out Ratenparität LG Hamburg Technologie Online-Portale Privacy Impressumspflicht Job Gastronomie SSO Limited Registered DSGVO Wettbewerb Corporate Housekeeping Bundesmeldegesetz Neujahr Aufsichtsbehörden data privacy Keyword-Advertising Tracking ITB Markeneintragung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Beweislast GmbH Arbeitsunfall Urheberrechtsreform fotos Vertragsgestaltung Leipzig Presserecht ecommerce Suchfunktion Verlängerung E-Commerce Instagram Osteopathie Haftungsrecht Apps § 24 MarkenG Spirit Legal Erdogan Anmeldung HSMA Vertrauen Herkunftsfunktion anwaltsserie Google AdWords Social Networks Event copter Kunsturhebergesetz Wettbewerbsverbot Vergütung messenger ISPs veröffentlichung Travel Industry Human Resource Management Abwerbeverbot wetteronline.de Einzelhandel Konferenz Asien videoüberwachung Berlin gezielte Behinderung AGB Linkhaftung Abhören Gesichtserkennung gdpr E-Mail-Marketing USA kündigungsschutz Expedia.com Pseudonomisierung Weihnachten selbstanlageverfahren kinderfotos unternehmensrecht Facebook Hacking Buchungsportal Messe Big Data Amazon Kritik

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten