Aktuelles

| Christin Neumann | Gastbeitrag

Irreführende Angaben zur Verfügbarkeit von Zimmern auf Hotelvermittlungsportalen

Die Suche nach einem Hotelzimmer führt für die Mehrzahl der Kunden über ein Hotelvermittlungsportal wie HRS, booking.com, trivago oder Kayak. Dieser Weg ist jedoch selten frei von dem Versuch, den Verbraucher zu einem möglichst schnellen Buchungsabschluss zu bewegen. Dabei bedienen sich Buchungsportale oft solcher Methoden, die einen Entscheidungsdruck beim Kunden... lesen


Tags

Medienrecht Persönlichkeitsrecht Auftragsverarbeitung Medienprivileg Arbeitsrecht Zustellbevollmächtigter Arbeitsunfall zahlungsdienst Datenpanne email marketing Booking.com Facial Recognition Apps Radikalisierung Anmeldung PSD2 Erschöpfungsgrundsatz § 4 UWG Custom Audiences fake news Umtausch Spitzenstellungsbehauptung recht am eigenen bild Art. 13 GMV Europarecht DSGVO besondere Darstellung Vergleichsportale videoüberwachung Ofcom Plattformregulierung Bachblüten Schadenersatz Wahlen Datenschutzgrundverordnung Pseudonomisierung Internet of Things Vertrauen Verbandsklage Produktempfehlungen Reisen Hotelsterne Bildrechte brexit LinkedIn Algorithmus Transparenz Handynummer Bildrecherche § 5 UWG Datensicherheit Löschung Big Data Internet Barcamp Newsletter Bots SEA USA Dokumentationspflicht Kekse events Spielzeug E-Mobilität Bildung Double-Opt-In Domainrecht Meldepflicht Sponsoren Datenschutzrecht Hotelvermittler patent Amazon Kreditkarten Hotelrecht Ruby on Rails Kinderrechte Recht Niederlassungsfreiheit Kennzeichnung EuGH Alexa Know How html5 Gäste Conversion Google AdWords Machine Learning Onlineshop Panoramafreiheit Microsoft Recap Insolvenz Bestandsschutz Unternehmensgründung kinderfotos Analytics Konferenz EU-Kommission vertrag Scam Instagram Suchmaschinen ISPs wetteronline.de online werbung kündigungsschutz Autocomplete Überwachung informationspflichten E-Mail Xing entgeltgleichheit Expedia.com Adwords Impressum § 5 MarkenG Markeneintragung Rechtsanwaltsfachangestellte messenger Sicherheitslücke Schadensersatz transparenzregister Impressumspflicht Zahlungsdaten jahresabschluss KUG Abwerbeverbot Lebensmittel Textilien Europa Chat Kapitalmarkt Urteil Videokonferenz Influencer gesellschaftsrecht YouTube Cyber Security Bußgeld Gesichtserkennung Spirit Legal Hotelkonzept Data Protection handel right of publicity Creative Commons datenverlust Vergütungsmodelle Einwilligungsgestaltung Sperrwirkung Wettbewerbsverbot Preisangabenverordnung Social Networks Customer Service Bundesmeldegesetz berufspflicht Kritik Geschmacksmuster AIDA wallart HSMA copter EU-Kosmetik-Verordnung Onlinevertrieb Verpackungsgesetz Erbe Nutzungsrecht Abmahnung Corporate Housekeeping markenanmeldung Algorithmen Online Marketing Osteopathie Soziale Netzwerke GmbH Finanzaufsicht Ferienwohnung Jugendschutzfilter Wettbewerb Meinungsfreiheit BDSG Hacking Registered Löschungsanspruch Irreführung information technology Verfügbarkeit New Work custom audience Kartellrecht Infosec Herkunftsfunktion Unionsmarke Extremisten technology Sitzverlegung UWG Reiserecht Dark Pattern Aufsichtsbehörden

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten