Aktuelles

| Christin Neumann | Gastbeitrag

Irreführende Angaben zur Verfügbarkeit von Zimmern auf Hotelvermittlungsportalen

Die Suche nach einem Hotelzimmer führt für die Mehrzahl der Kunden über ein Hotelvermittlungsportal wie HRS, booking.com, trivago oder Kayak. Dieser Weg ist jedoch selten frei von dem Versuch, den Verbraucher zu einem möglichst schnellen Buchungsabschluss zu bewegen. Dabei bedienen sich Buchungsportale oft solcher Methoden, die einen Entscheidungsdruck beim Kunden... lesen


Tags

Haftungsrecht LinkedIn Big Data Wettbewerbsrecht Heilkunde AIDA Deep Fake Jugendschutzfilter Bußgeld BDSG Nutzungsrecht privacy shield verlinkung schule Digitalwirtschaft Textilien Beleidigung Finanzierung Markeneintragung Geschäftsführer Dark Pattern Sperrabrede Arbeitsrecht Schadensersatz Hotellerie Kennzeichnungskraft IT-Sicherheit Hotelrecht Beschäftigtendatenschutz Markenrecht Distribution Unternehmensgründung Content-Klau Asien Finanzaufsicht Hotel Data Breach brexit Unterlassungsansprüche Handelsregister Bundesmeldegesetz whatsapp ecommerce Influencer Phishing Überwachung Know How Urteile Plattformregulierung Anonymisierung Gaming Disorder Leipzig LikeButton Online Marketing Tracking Sitzverlegung Annual Return handel Double-Opt-In Interview Einstellungsverbot Erdogan Lebensmittel Onlineshop Chat Messe Home-Office Infosec Auftragsverarbeitung Authentifizierung DSGVO zugangsvereitelung Journalisten Auftragsdatenverarbeitung Unterlassung Hotelsterne Stellenausschreibung Website total buy out Werbung Internet of Things Bestandsschutz Flugzeug Rabattangaben Creative Commons drohnengesetz Vergleichsportale Webdesign EuGH Minijob SSO Artificial Intelligence Facebook Vertragsrecht Anmeldung technology Beacons Namensrecht custom audience data security Radikalisierung Ruby on Rails E-Mail-Marketing Linkhaftung Preisangabenverordnung Datenportabilität Kleinanlegerschutz Referendar Social Media Kreditkarten KUG Compliance CNIL Europawahl Email Single Sign-On wetteronline.de PSD2 Berlin Foto Handynummer Zustellbevollmächtigter Abhören Online-Portale Medienstaatsvertrag Spielzeug Pressekodex ITB Vergütungsmodelle Aufsichtsbehörden html5 Apps Datenschutzerklärung markenanmeldung News § 15 MarkenG Facial Recognition FashionID data privacy Sicherheitslücke Hacking Midijob berufspflicht transparenzregister Suchalgorithmus Scam NetzDG Filesharing HipHop E-Mobilität jahresabschluss Herkunftsfunktion Microsoft Expedia.com Privacy Spitzenstellungsbehauptung Wettbewerb Abwerbeverbot Rechtsanwaltsfachangestellte Custom Audiences Internetrecht UWG Umtausch Spirit Legal Kosmetik Datenschutzrecht Gastronomie Notice & Take Down neu Hinweispflichten Kekse Fotografie messenger Google AdWords Social Engineering Fotografen EU-Kommission Europa Suchmaschinen Verbandsklage Technologie Online Shopping informationstechnologie Resort Polen geldwäsche Datenschutzgesetz ADV Geschmacksmuster Einverständnis Löschung Bildrechte Soziale Netzwerke Travel Industry TikTok fake news Entschädigung Freelancer Verpackungsgesetz Impressumspflicht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten