Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

Beleidigung Suchmaschinen Persönlichkeitsrecht Rückgaberecht Niederlassungsfreiheit EU-Kosmetik-Verordnung Vertragsgestaltung Customer Service online werbung gesellschaftsrecht GmbH Störerhaftung Markeneintragung Entschädigung Vergleichsportale Gastronomie Hotellerie gdpr ADV messenger Datenschutzrecht transparenzregister Osteopathie Irreführung wallart Lizenzrecht Diskriminierung ePrivacy Dynamic Keyword Insertion data EC-Karten Marke PSD2 Einwilligung Erschöpfungsgrundsatz Buchungsportal EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kundenbewertung Gesundheit Sperrwirkung unternehmensrecht Fotografen Alexa Webdesign Gepäck Wahlen Know How Messe WLAN Internet Überwachung Gesichtserkennung Journalisten Reiserecht Social Engineering Urteile Duldungsvollmacht Umtausch E-Mobilität Schadensfall Schleichwerbung Kartellrecht ransomware Konferenz Event Hotelvermittler Sitzverlegung Geschäftsführer Datensicherheit Leipzig veröffentlichung Resort Werbung Reise markenanmeldung Lebensmittel jahresabschluss Lohnfortzahlung Datenschutzgesetz Löschung Barcamp USPTO Anonymisierung Europa Einzelhandel 2014 Produktempfehlungen kinderfotos Double-Opt-In c/o britain kommunen ecommerce wetteronline.de data security OLG Köln Corporate Housekeeping Digitalwirtschaft Stellenangebot Recap brexit Insolvenz Unternehmensgründung information technology Authentifizierung Markenrecht Spirit Legal arbeitnehmer Verlängerung Ruby on Rails Kosmetik Verpackungsgesetz Opentable § 4 UWG Radikalisierung Boehmermann email marketing Dokumentationspflicht entgeltgleichheit SEA Zustellbevollmächtigter Hausrecht Consent Management Arbeitsvertrag Medienrecht EuGH Conversion Compliance Evil Legal Zahlungsdaten Creative Commons verbraucherstreitbeilegungsgesetz TikTok Onlineplattform New Work Online Check-in Recht § 5 MarkenG vertrag Medienstaatsvertrag Social Media Abwerbeverbot Facial Recognition Bildrechte Datenschutzbeauftragter Fotografie gezielte Behinderung Jahresrückblick Algorithmus Transparenz zugangsvereitelung Anmeldung Onlinevertrieb AIDA Kekse Kleinanlegerschutz Gesamtpreis Beweislast Leaks Unterlassung A1-Bescheinigung Hotelrecht datenverlust Panorama Stellenausschreibung Unionsmarke Hotelkonzept ReFa Berlin Sponsoring LG Köln Suchfunktion fristen Suchmaschinenbetreiber Schöpfungshöhe Schadensersatz Auslandszustellung Datenportabilität Art. 13 GMV Online-Portale Werktitel urheberrechtsschutz Mindestlohn Ring SSO drohnengesetz Social Networks ransom Jugendschutzfilter Handynummer Künstliche Intelligenz Unterlassungsansprüche Bildung Midijob Marketing Content-Klau Distribution Sponsoren Behinderungswettbewerb E-Commerce

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten