Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

Reiserecht Onlinevertrieb SEA Technologie Analytics §75f HGB besondere Darstellung Domainrecht LMIV Arbeitsunfall Abmahnung SSO Hotelvermittler E-Mobilität AIDA wallart Kinderrechte Sperrwirkung JointControl Datensicherheit fotos DSGVO Job Tracking Datenschutzerklärung email marketing Arbeitsvertrag Prozessrecht Haftung Weihnachten Datenportabilität Kundenbewertung Newsletter Medienprivileg selbstanlageverfahren Interview Handynummer markenanmeldung PSD2 HipHop Messe Social Networks datenverlust EU-Kommission YouTube transparenzregister geldwäsche Duldungsvollmacht data security unternehmensrecht Scam Umtausch EU-Kosmetik-Verordnung Freelancer Google AdWords Behinderungswettbewerb Extremisten Türkisch Kundenbewertungen verlinkung Nutzungsrecht Check-in Geschäftsgeheimnis Sperrabrede Content-Klau Direktmarketing Suchmaschinen Künstliche Intelligenz Hausrecht recht am eigenen bild jahresabschluss Annual Return Ferienwohnung Preisangabenverordnung Unternehmensgründung Data Protection USPTO Asien Lebensmittel Compliance Kundendaten Rechtsprechung E-Mail-Marketing Personenbezogene Daten Auftragsverarbeitung Insolvenz Auftragsdatenverarbeitung Datengeheimnis Markenrecht Ring Presse Midijob Kekse Schadensersatz Datenschutz EC-Karten Mindestlohn Kinder Evil Legal Art. 13 GMV Infosec 3 UWG zahlungsdienst Social Media Authentifizierung Kartellrecht Reisen Hinweispflichten Panoramafreiheit Sponsoren Abhören ransomware Leaks Apps Beleidigung E-Mail messenger OLG Köln Vergütung Urteil Gesichtserkennung Heilkunde Selbstverständlichkeiten Digitalwirtschaft Finanzierung CNIL Kennzeichnung Bildung Erdogan BDSG Kündigung Telefon Website c/o Distribution Hotellerie Großbritannien Datenschutzgesetz Beschäftigtendatenschutz Bildrecherche Vertragsrecht Phishing Bundesmeldegesetz Buchungsportal Kapitalmarkt Textilien Crowdfunding Data Breach Werbekennzeichnung Sampling Markeneintragung Leipzig LG Hamburg Einzelhandel Doxing Kreditkarten Namensrecht fake news Wettbewerbsverbot Neujahr Suchalgorithmus Chat IT-Sicherheit Unterlassung #emd15 Herkunftsfunktion Erbe Bestandsschutz Meinung Zustellbevollmächtigter Radikalisierung 2014 Gesundheit Minijob Datenschutzgrundverordnung Fotografen Online Pressekodex FashionID Schleichwerbung anwaltsserie Opentable Kritik ReFa Registered Impressum Notice & Take Down html5 Ratenparität Twitter TikTok Deep Fake Ruby on Rails Spielzeug Stellenangebot brexit EU-Textilkennzeichnungsverordnung Einwilligungsgestaltung Konferenz Verpackungsgesetz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten