Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

handelsrecht Fotografen Rechtsprechung AfD HipHop Online Shopping Personenbezogene Daten USA zahlungsdienst Social Media Registered Beweislast Konferenz Spirit Legal Conversion Einwilligungsgestaltung Hotelsterne Preisangabenverordnung Informationspflicht Messe whatsapp Preisauszeichnung Twitter verbraucherstreitbeilegungsgesetz patent verlinken § 5 MarkenG html5 hate speech Videokonferenz Wettbewerbsverbot Hinweispflichten ePrivacy Datensicherheit Google LG Köln Erdogan § 5 UWG Plattformregulierung AGB gender pay gap Kundenbewertung 5 UWG Unterlassung Niederlassungsfreiheit informationstechnologie Kreditkarten Soziale Netzwerke EU-Kommission Custom Audiences Erschöpfungsgrundsatz Beacons Compliance New Work Vergütung Ferienwohnung Resort Kinder Limited Schadensfall Gäste britain Verfügbarkeit data Privacy gezielte Behinderung Datenschutzgesetz Ofcom markenanmeldung videoüberwachung Jugendschutzfilter Geschäftsgeheimnis Erbe Kritik Restaurant Rufschädigung Unternehmensgründung Kinderrechte Digitalwirtschaft Haftungsrecht anwaltsserie SEA jahresabschluss Boehmermann Recht copter Education Selbstverständlichkeiten Vergütungsmodelle Pseudonomisierung Einzelhandel Vertrauen neu Onlineshop LMIV Beschäftigtendatenschutz Blog Diskriminierung #bsen Datengeheimnis zugangsvereitelung kündigungsschutz Radikalisierung Finanzierung Medienstaatsvertrag right of publicity § 15 MarkenG Google AdWords urheberrechtsschutz Opentable Sponsoren Big Data Unlauterer Wettbewerb Produktempfehlungen Markensperre Minijob Algorithmen Onlineplattform Internet of Things Hotellerie Influencer Medienrecht Gegendarstellung Marketing § 24 MarkenG TeamSpirit Onlinevertrieb Europa Pressekodex Customer Service Check-in Löschung Doxing Datenschutzbeauftragter Hack Corporate Housekeeping gesellschaftsrecht Amazon KUG Europarecht nutzungsrechte data security Vertragsrecht Recap Schadensersatz Bachblüten Team Medienprivileg Midijob total buy out Newsletter Lebensmittel Machine Learning Abwerbeverbot News Trademark Asien Datenschutzerklärung DSGVO Duldungsvollmacht fotos IT-Sicherheit Gepäck Arbeitsvertrag Webdesign Haftung Dark Pattern Online Panorama CRM Irreführung Kundendaten Notice & Take Down data privacy Referendar Großbritannien Booking.com Voice Assistant Kennzeichnung berufspflicht Suchmaschinen Phishing Barcamp custom audience information technology Schöpfungshöhe Osteopathie targeting Apps Kapitalmarkt Hotelrecht drohnen Instagram Textilien Annual Return Namensrecht Hotelvermittler Geschäftsführer unternehmensrecht Keyword-Advertising

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: