Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

Europa Europarecht videoüberwachung Privacy Cyber Security Asien 3 UWG Störerhaftung Pressekodex Booking.com copter Telefon Wettbewerb Datenpanne jahresabschluss Irreführung hate speech Kartellrecht Jugendschutzfilter handelsrecht Double-Opt-In gesellschaftsrecht Preisauszeichnung gdpr IT-Sicherheit Werbung Großbritannien Verbandsklage Chat datenverlust html5 Presserecht Geschäftsanschrift Einzelhandel Abwerbeverbot wallart § 15 MarkenG Vergütung Infosec Customer Service Zahlungsdaten Internet Notice & Take Down Nutzungsrecht online werbung Algorithmen HSMA Home-Office Kritik EU-Textilkennzeichnungsverordnung Geschmacksmuster Kinder Machine Learning Bestandsschutz Erschöpfungsgrundsatz EC-Karten Midijob Markenrecht fake news § 5 UWG Medienrecht entgeltgleichheit Polen Fotografen Türkisch Rechtsanwaltsfachangestellte Heilkunde Expedia.com whatsapp AGB Entschädigung E-Commerce unternehmensrecht Tracking Lizenzrecht Anmeldung Datenschutzerklärung email marketing Beweislast informationspflichten Selbstverständlichkeiten LMIV Kinderrechte Reiserecht Marketing CNIL Social Engineering Kennzeichnung Künstliche Intelligenz KUG wetteronline.de TeamSpirit 5 UWG Linkhaftung § 24 MarkenG Distribution Touristik Onlineshop Apps Datenschutzgrundverordnung Consent Management Limited AIDA EU-Kosmetik-Verordnung Auftragsdatenverarbeitung Dark Pattern Bundesmeldegesetz selbstanlageverfahren besondere Darstellung handel Informationsfreiheit Medienprivileg Markeneintragung Freelancer Niederlassungsfreiheit Unterlassung data Kundenbewertung Suchmaschinen OLG Köln Kapitalmarkt Gesamtpreis Unionsmarke Einwilligung data security Ofcom Stellenausschreibung vertrag Gäste Arbeitsunfall Sperrabrede ecommerce Bestpreisklausel Exklusivitätsklausel Kündigung Email Urteile A1-Bescheinigung Ferienwohnung Class Action Schadenersatz messenger Data Protection Job Gepäck Blog gender pay gap Abhören Hotelsterne fotos Umtausch Kundendaten Hausrecht Sicherheitslücke Datengeheimnis Internetrecht c/o events Journalisten Gastronomie Textilien Gesetz Lohnfortzahlung Überwachung Meinungsfreiheit Kekse markenanmeldung Online Shopping Beacons Erdogan urheberrechtsschutz Presse CRM Influencer Datenschutzrecht anwaltsserie Facebook technik §75f HGB Scam Gesundheit Konferenz Bachblüten Art. 13 GMV Creative Commons Marke Soziale Netzwerke Beleidigung Adwords Sponsoring Rückgaberecht Panoramafreiheit recht am eigenen bild #bsen Google AdWords Personenbezogene Daten Extremisten Doxing bgh drohnengesetz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten