Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

Überwachung Unterlassung Annual Return Scam Bildrechte Bildung Corporate Housekeeping Hotellerie Wahlen Finanzaufsicht ePrivacy berufspflicht Jugendschutzfilter bgh Ratenparität Suchfunktion KUG Plattformregulierung Digitalwirtschaft Onlineshop Suchmaschinenbetreiber videoüberwachung Trademark Big Data Buchungsportal patent Reise JointControl Werktitel Datenschutzrecht Midijob Data Breach Hotels Gesetz html5 E-Mail Unlauterer Wettbewerb Arbeitsrecht Anmeldung Zahlungsdaten A1-Bescheinigung Google Geschäftsanschrift Urteile Expedia.com Kundendaten Panorama Wettbewerbsrecht Hackerangriff verbraucherstreitbeilegungsgesetz kommunen Meinungsfreiheit Löschung Dark Pattern Vertragsrecht Resort Fotografen Bundesmeldegesetz OLG Köln Verbandsklage Datensicherheit Störerhaftung Osteopathie Xing Urheberrecht besondere Darstellung Kundenbewertungen Kinderrechte Datenschutzbeauftragter New Work schule § 5 MarkenG Weihnachten Domainrecht Onlinevertrieb Vergütung Gepäck Gesichtserkennung zahlungsdienst informationstechnologie Google AdWords Datenschutz Heilkunde Kosmetik Produktempfehlungen Registered Bußgeld arbeitnehmer Direktmarketing EU-Kosmetik-Verordnung right of publicity EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kennzeichnung Pressekodex Online-Bewertungen Lizenzrecht Minijob Wettbewerbsverbot Algorithmus Transparenz Löschungsanspruch Phishing handelsrecht Journalisten Rechtsanwaltsfachangestellte Arbeitsunfall Einzelhandel geldwäsche data security Team Home-Office fotos LikeButton Consent Management Webdesign Internetrecht Amazon SSO Boehmermann Bildrecherche Suchmaschinen Kunsturhebergesetz Interview Gesamtpreis email marketing Social Engineering selbstanlageverfahren #emd15 AGB HSMA Meldepflicht Behinderungswettbewerb Anonymisierung Werbekennzeichnung Kreditkarten Tipppfehlerdomain Urteil AIDA Auftragsdatenverarbeitung Reisen Rechtsprechung Türkisch § 24 MarkenG Kündigung Single Sign-On Doxing CNIL Onlineplattform Vertrauen Recht Ferienwohnung Beacons informationspflichten Handynummer Unternehmensgründung Authentifizierung Suchalgorithmus technology Technologie Arbeitsvertrag Online-Portale Double-Opt-In veröffentlichung Spitzenstellungsbehauptung Kinder gezielte Behinderung britain Niederlassungsfreiheit Preisauszeichnung Datenschutzgrundverordnung Rabattangaben zugangsvereitelung Kekse Presse BDSG Werbung 5 UWG Gegendarstellung Kundenbewertung Markenrecht LG Köln Insolvenz Algorithmen Mindestlohn Gesundheit Schöpfungshöhe Filesharing ransom Hacking Asien Barcamp c/o Datengeheimnis Compliance Urheberrechtsreform §75f HGB Schadensfall Analytics Art. 13 GMV Email Autocomplete

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten