Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

Presserecht copter Medienprivileg hate speech Weihnachten Kapitalmarkt Berlin Amazon schule Expedia.com Videokonferenz Verbandsklage Meinungsfreiheit data security Kekse Google Datenportabilität Interview Gepäck Hackerangriff Gesamtpreis Überwachung geldwäsche Spitzenstellungsbehauptung Meldepflicht Privacy ITB data NetzDG Markenrecht Unionsmarke BDSG Machine Learning SEA Sampling veröffentlichung Jugendschutzfilter Art. 13 GMV Hotels Behinderungswettbewerb nutzungsrechte § 5 UWG Trademark Datenschutz EC-Karten Dynamic Keyword Insertion CNIL markenanmeldung Corporate Housekeeping Double-Opt-In Vertrauen Boehmermann Booking.com fristen Ruby on Rails Dark Pattern Website technik Hotel Bundeskartellamt Annual Return Recap Telefon AGB Marke kündigungsschutz drohnengesetz Textilien Xing Keyword-Advertising videoüberwachung c/o Werbung GmbH Email Prozessrecht neu Sperrwirkung Evil Legal Kennzeichnung vertrag München Phishing Polen entgeltgleichheit Urheberrecht Suchalgorithmus Panoramafreiheit Erbe Spielzeug messenger total buy out Pressekodex gender pay gap Influencer Radikalisierung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Selbstverständlichkeiten Urteil Insolvenz Midijob Hotelkonzept Internet Recht fake news CRM Verpackungsgesetz Medienrecht § 15 MarkenG Gaming Disorder Adwords Webdesign Fotografen Schleichwerbung Education Datensicherheit Kinder Europawahl Arbeitsrecht Datenschutzgesetz SSO Onlinevertrieb Einstellungsverbot Bestandsschutz Gesetz Arbeitsunfall Auftragsverarbeitung urheberrechtsschutz Notice & Take Down right of publicity Freelancer Authentifizierung Kundendaten #bsen Limited email marketing Ratenparität Technologie DSGVO Verfügbarkeit Social Networks Marketing Hotelvermittler E-Mail Stellenausschreibung Einwilligung Werbekennzeichnung Zustellbevollmächtigter Schadensersatz Bildrecherche Anonymisierung Presse Facebook Haftung Preisauszeichnung Persönlichkeitsrecht zahlungsdienst Barcamp information technology Twitter Duldungsvollmacht Bachblüten Löschung Creative Commons Check-in Google AdWords Meinung Crowdfunding Auftragsdatenverarbeitung technology Suchmaschinen Algorithmen Online Marketing Soziale Netzwerke Autocomplete Internetrecht Schadenersatz Urteile Content-Klau Bundesmeldegesetz Big Data 5 UWG Dokumentationspflicht arbeitnehmer Neujahr Class Action Informationsfreiheit UWG Ofcom Unlauterer Wettbewerb Vertragsgestaltung Bots § 4 UWG verlinken Kritik Wettbewerbsrecht Sicherheitslücke Geschäftsführer Restaurant Touristik

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: