Aktuelles

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen

Tags

Sperrabrede Webdesign Wettbewerbsverbot besondere Darstellung Gesamtpreis Cyber Security Behinderungswettbewerb copter Marketing Gesundheit Unterlassung Urlaub data Recht Abmahnung online werbung berufspflicht Osteopathie Erdogan Werbung Sitzverlegung Team Datenschutzbeauftragter Meinungsfreiheit § 4 UWG markenanmeldung Fotografen Reisen Kritik Markeneintragung veröffentlichung Presserecht hate speech Ratenparität Scam LMIV Hotelsterne ITB Art. 13 GMV transparenzregister Kreditkarten Panorama Gepäck Handynummer Rabattangaben Tipppfehlerdomain Jahresrückblick entgeltgleichheit Newsletter Informationsfreiheit Verlängerung BDSG wetteronline.de Mindestlohn WLAN Vertragsrecht Online Marketing Gäste Foto Ofcom Ferienwohnung Vertragsgestaltung unternehmensrecht anwaltsserie § 15 MarkenG Filesharing Lebensmittel Freelancer gesellschaftsrecht jahresabschluss Reise Heilkunde Abwerbeverbot Technologie Gesetz Ruby on Rails Markensperre CRM USA Apps Vergütungsmodelle Social Media Expedia.com Leipzig html5 Reiserecht § 5 MarkenG Annual Return verlinken kündigungsschutz Wettbewerbsbeschränkung Meinung Human Resource Management Double-Opt-In messenger urheberrechtsschutz Facebook Kapitalmarkt Flugzeug informationstechnologie Vergütung Bafin Urheberrecht email marketing brexit Schadenersatz wallart Phishing Kinder Medienrecht E-Commerce 3 UWG Boehmermann AstraDirekt LG Köln Bundesmeldegesetz Produktempfehlungen total buy out Geschäftsführer AIDA Kunsturhebergesetz OTMR News ADV Extremisten USPTO Spielzeug Meldepflicht Kartellrecht Bestpreisklausel Konferenz Job Hacking c/o Abhören bgh handel Autocomplete Opentable Türkisch Hotelvermittler Suchalgorithmus Restaurant Bestandsschutz 2014 Domainrecht Einwilligung Niederlassungsfreiheit neu Unlauterer Wettbewerb Prozessrecht Recap Bildrechte Personenbezogene Daten Datenschutzerklärung handelsrecht Arbeitsrecht Amazon Werktitel Auftragsdatenverarbeitung Direktmarketing Anmeldung Erbe Kleinanlegerschutz Booking.com Großbritannien fristen Check-in Kosmetik EU-Textilkennzeichnungsverordnung PPC Kündigung Versicherungsrecht Barcamp Suchmaschinenbetreiber Stellenangebot München selbstanlageverfahren § 5 UWG kommunen Online Jugendschutzfilter Crowdfunding nutzungsrechte right of publicity Diskriminierung Irreführung Messe Suchfunktion Wettbewerb Haftungsrecht §75f HGB Beweislast SEA Rechtsanwalt Kundendaten Interview LinkedIn Einstellungsverbot Compliance

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2017, alle Rechte vorbehalten

Spirit Legal LLP hat 4,75 von 5 Sterne | 61 Bewertungen auf ProvenExpert.com