Aktuelles

|

Die Briten machen es ohne

Im Sommer 2013 vereinbarte die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom mit den vier größten Festnetzinternetanbietern Großbritanniens, Internetnutzern bis Ende 2013 voreingestellte Filterfunktionen zum Schutz vor kinder- und jugendgefährdenden Inhalten bereitzustellen. Die Suchergebnisse frei von illegalen Inhalten zu halten, sei eine „moralische Pflicht“ der Betreiber, betonte David Cameron... lesen


Tags

Keyword-Advertising Textilien § 4 UWG fake news Kennzeichnungskraft Compliance Kündigung Schadenersatz Check-in Deep Fake Vertragsgestaltung gender pay gap Microsoft recht am eigenen bild custom audience Machine Learning A1-Bescheinigung BDSG Handelsregister Scam data privacy Gegendarstellung Digitalwirtschaft ePrivacy Wettbewerbsrecht Opentable Distribution Extremisten Arbeitsrecht E-Mobilität Online-Bewertungen CRM Mitarbeiterfotografie Human Resource Management Marketing Kosmetik OLG Köln Gesetz Expedia.com Boehmermann privacy shield Medienrecht Recht Onlinevertrieb Bußgeld AfD Kekse videoüberwachung ReFa Kunsturhebergesetz Hotel Dynamic Keyword Insertion Geschäftsgeheimnis Medienstaatsvertrag Ring Radikalisierung Linkhaftung WLAN wetteronline.de Berlin Markensperre Gesundheit Bundeskartellamt Wahlen Beweislast Impressum Haftungsrecht Technologie drohnen Schleichwerbung Panorama EC-Karten Stellenangebot technik Vergleichsportale Lizenzrecht fristen Sampling Informationspflicht brexit USPTO Exklusivitätsklausel Arbeitsunfall Bildrecherche Insolvenz markenanmeldung Conversion EU-Kommission Spitzenstellungsbehauptung zugangsvereitelung drohnengesetz verlinken ITB Suchalgorithmus Onlineshop Sponsoren wallart Selbstverständlichkeiten Annual Return Team Unterlassung arbeitnehmer LG Hamburg Tipppfehlerdomain transparenzregister Onlineplattform Soziale Netzwerke Auftragsverarbeitung SEA ransomware Videokonferenz Kinder Gepäck Hinweispflichten Journalisten USA Notice & Take Down Gaming Disorder Impressumspflicht AIDA Barcamp Großbritannien Umtausch Europarecht News Internetrecht Werktitel Meinung Rückgaberecht Algorithmen JointControl Finanzierung handel Geschäftsanschrift Autocomplete Markenrecht Meldepflicht 3 UWG AGB Beleidigung Leaks gdpr Bots Privacy Unterlassungsansprüche GmbH § 5 UWG right of publicity Voice Assistant Löschung Midijob Suchfunktion Prozessrecht Ofcom Hotellerie Werbekennzeichnung Geschäftsführer Artificial Intelligence Aufsichtsbehörden Amazon entgeltgleichheit UWG Polen Urteile Corporate Housekeeping NetzDG IT-Sicherheit Kinderrechte Cyber Security Erschöpfungsgrundsatz Consent Management ISPs Unternehmensgründung neu Hotelvermittler Einwilligung html5 Gäste Mindestlohn E-Mail Online Marketing c/o Verpackungsgesetz 5 UWG targeting Jugendschutzfilter Pseudonomisierung zahlungsdienst Suchmaschinen PPC Asien Gesichtserkennung TeamSpirit Sponsoring Bildung Urheberrechtsreform Werbung whatsapp Webdesign gesellschaftsrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten