Aktuelles

|

Die Briten machen es ohne

Im Sommer 2013 vereinbarte die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom mit den vier größten Festnetzinternetanbietern Großbritanniens, Internetnutzern bis Ende 2013 voreingestellte Filterfunktionen zum Schutz vor kinder- und jugendgefährdenden Inhalten bereitzustellen. Die Suchergebnisse frei von illegalen Inhalten zu halten, sei eine „moralische Pflicht“ der Betreiber, betonte David Cameron... lesen


Tags

vertrag Herkunftsfunktion Irreführung Pressekodex Sponsoren DSGVO Consent Management Opentable USA Sitzverlegung Unterlassung Social Networks Suchmaschinen UWG Xing Phishing Facial Recognition Distribution Technologie Medienprivileg Meinungsfreiheit Conversion Suchmaschinenbetreiber fake news EU-Textilkennzeichnungsverordnung Event Bildrecherche Fotografie Kapitalmarkt Anonymisierung anwaltsserie Wahlen Erschöpfungsgrundsatz Kennzeichnungskraft total buy out Gäste Datenpanne Barcamp Verbandsklage Mitarbeiterfotografie Kosmetik Rabattangaben Handelsregister Booking.com Analytics Diskriminierung Tipppfehlerdomain CRM schule gesellschaftsrecht Online-Bewertungen nutzungsrechte Markeneintragung Gesundheit KUG Zustellbevollmächtigter Rückgaberecht Job Wettbewerbsverbot brexit targeting wallart verlinken Spitzenstellungsbehauptung Suchfunktion Flugzeug Deep Fake Zahlungsdaten Customer Service berufspflicht Preisauszeichnung Recht zahlungsdienst copter Corporate Housekeeping Geschäftsgeheimnis Domainrecht Werktitel Vergleichsportale AIDA Berlin Cyber Security Europa Dokumentationspflicht FashionID Konferenz wetteronline.de Kinder Bildung Urteile JointControl data veröffentlichung Algorithmen Werbung #bsen Sicherheitslücke Hack Radikalisierung Hacking Vertrauen Recap information technology Verfügbarkeit Datenschutzgrundverordnung ITB informationspflichten 5 UWG Social Media Geschäftsführer Instagram Spielzeug AGB Gaming Disorder PPC jahresabschluss Identitätsdiebstahl Wettbewerbsrecht Sperrwirkung custom audience Onlineshop Einverständnis zugangsvereitelung §75f HGB Social Engineering Direktmarketing Exklusivitätsklausel geldwäsche LG Köln Haftungsrecht Einwilligungsgestaltung Dynamic Keyword Insertion Art. 13 GMV Datensicherheit Großbritannien Telefon Kekse Vergütungsmodelle Kundendaten Weihnachten Fotografen Jahresrückblick Midijob Ratenparität Webdesign Anmeldung Datenportabilität Medienstaatsvertrag Lebensmittel gdpr Behinderungswettbewerb Rechtsanwaltsfachangestellte Touristik Hotelrecht Presse Internet Datengeheimnis Unlauterer Wettbewerb Abmahnung Education Lizenzrecht Löschung Niederlassungsfreiheit fotos SSO Arbeitsrecht Compliance Annual Return EU-Kosmetik-Verordnung Markenrecht datenverlust BDSG ADV Leipzig Einstellungsverbot Foto Wettbewerb Sampling britain Class Action Hausrecht A1-Bescheinigung Wettbewerbsbeschränkung HSMA Messe drohnengesetz Marke Blog Team Creative Commons LikeButton Leaks Keyword-Advertising Interview Algorithmus Transparenz Lohnfortzahlung Datenschutzrecht Tracking HipHop Soziale Netzwerke

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: