Aktuelles

|

Die Briten machen es ohne

Im Sommer 2013 vereinbarte die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom mit den vier größten Festnetzinternetanbietern Großbritanniens, Internetnutzern bis Ende 2013 voreingestellte Filterfunktionen zum Schutz vor kinder- und jugendgefährdenden Inhalten bereitzustellen. Die Suchergebnisse frei von illegalen Inhalten zu halten, sei eine „moralische Pflicht“ der Betreiber, betonte David Cameron... lesen


Tags

Recht zahlungsdienst Abwerbeverbot Newsletter Diskriminierung Preisangabenverordnung Digitalwirtschaft Berlin Phishing E-Commerce Referendar Datenschutzgesetz vertrag E-Mail Arbeitsvertrag Kundenbewertungen Bundeskartellamt Social Networks transparenzregister Haftungsrecht Sponsoring gezielte Behinderung verlinken Internetrecht Webdesign Booking.com Data Protection Interview Gesamtpreis Urteile Sponsoren Haftung Bachblüten Conversion Auftragsdatenverarbeitung Class Action Midijob Mitarbeiterfotografie NetzDG Social Engineering Beschäftigtendatenschutz Stellenausschreibung Finanzaufsicht drohnen Hotelsterne Rechtsanwaltsfachangestellte LG Hamburg Vergütung HSMA § 15 MarkenG Produktempfehlungen handel Onlineshop Registered ransom Freelancer drohnengesetz Beacons Adwords DSGVO gdpr Namensrecht Vertrauen Machine Learning Gäste OLG Köln Künstliche Intelligenz berufspflicht total buy out Know How Informationspflicht § 4 UWG Travel Industry handelsrecht Customer Service Erschöpfungsgrundsatz ePrivacy Vertragsgestaltung Marketing Auslandszustellung Insolvenz ISPs Erdogan data privacy Personenbezogene Daten Finanzierung Datengeheimnis Kennzeichnungskraft html5 Wettbewerbsverbot 3 UWG Online Single Sign-On Notice & Take Down Suchmaschinenbetreiber Geschäftsanschrift Hacking Authentifizierung FTC entgeltgleichheit Touristik Kennzeichnung privacy shield Kreditkarten Check-in Online-Portale Beweislast Hotelrecht Textilien Linkhaftung Dark Pattern Kinder Urheberrecht email marketing Geschäftsgeheimnis Job Hotellerie E-Mail-Marketing Löschung Umtausch Algorithmus Transparenz Jugendschutzfilter Ofcom Urlaub Trademark Vergleichsportale Konferenz 5 UWG Email Datenpanne Soziale Netzwerke Kosmetik Consent Management Arbeitsrecht Internet of Things informationstechnologie Beleidigung gender pay gap Bundesmeldegesetz GmbH Onlineplattform News Datenschutzbeauftragter Foto Handelsregister geldwäsche Gegendarstellung Arbeitsunfall anwaltsserie Tracking Auftragsverarbeitung jahresabschluss Schleichwerbung Schadensersatz Einzelhandel Werbung § 5 MarkenG USPTO Europarecht Recap selbstanlageverfahren technik Extremisten Verfügbarkeit Gesundheit Bots Anonymisierung technology Home-Office unternehmensrecht Markenrecht Urteil Handynummer Bildrechte Apps Marke Datenportabilität Geschmacksmuster AfD Bewertung patent Jahresrückblick Creative Commons PPC messenger WLAN kommunen Ratenparität veröffentlichung Barcamp Telefon fake news Xing BDSG Presserecht New Work Infosec Herkunftsfunktion right of publicity Flugzeug

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten