Aktuelles

|

Die Briten machen es ohne

Im Sommer 2013 vereinbarte die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom mit den vier größten Festnetzinternetanbietern Großbritanniens, Internetnutzern bis Ende 2013 voreingestellte Filterfunktionen zum Schutz vor kinder- und jugendgefährdenden Inhalten bereitzustellen. Die Suchergebnisse frei von illegalen Inhalten zu halten, sei eine „moralische Pflicht“ der Betreiber, betonte David Cameron... lesen


Tags

Hotelkonzept targeting Vertrauen Hacking Registered Geschmacksmuster Leaks Erbe Kartellrecht Marke markenanmeldung PPC Kapitalmarkt Bildrechte CNIL Bundesmeldegesetz Onlineshop bgh Einwilligung Filesharing Dark Pattern Data Protection Nutzungsrecht Anmeldung EU-Textilkennzeichnungsverordnung #bsen Online-Portale §75f HGB Türkisch Kekse Hack Suchalgorithmus Handelsregister Sitzverlegung Email Infosec Stellenangebot recht am eigenen bild Midijob Digitalwirtschaft Abmahnung Duldungsvollmacht Lebensmittel Spitzenstellungsbehauptung Abhören Job Gesamtpreis Zustellbevollmächtigter Werbung Suchmaschinenbetreiber Markeneintragung Lizenzrecht Vergütung Überwachung 2014 Jugendschutzfilter Europarecht Ruby on Rails Wettbewerb videoüberwachung Messe Hackerangriff Scam § 15 MarkenG berufspflicht Conversion Europa LG Hamburg Class Action Algorithmen Influencer Urteile Barcamp Ring Gesetz Bots Freelancer Presserecht ReFa Ofcom UWG Hotelsterne Hinweispflichten Online-Bewertungen neu right of publicity Onlinevertrieb Vertragsgestaltung Verfügbarkeit data privacy Booking.com Handynummer § 4 UWG brexit Bildrecherche Kinderrechte Soziale Netzwerke Persönlichkeitsrecht Auftragsdatenverarbeitung Urteil Recht Opentable § 5 UWG Meinung ISPs Meinungsfreiheit Heilkunde Crowdfunding Finanzierung Auftragsverarbeitung Herkunftsfunktion Foto britain Gäste NetzDG Data Breach drohnen entgeltgleichheit Art. 13 GMV Schleichwerbung ransom Kreditkarten USPTO E-Mail Medienprivileg Linkhaftung Stellenausschreibung WLAN Flugzeug Dokumentationspflicht Interview Social Networks Evil Legal Einzelhandel § 5 MarkenG Ferienwohnung Behinderungswettbewerb Konferenz hate speech Störerhaftung gdpr E-Mail-Marketing KUG Internet of Things Schadensfall Leipzig Datenschutzbeauftragter Ratenparität Touristik Resort Schöpfungshöhe Entschädigung information technology privacy shield Neujahr EU-Kosmetik-Verordnung gender pay gap Webdesign Trademark Asien Team Verbandsklage 3 UWG Vergütungsmodelle Gegendarstellung Datenschutzrecht gesellschaftsrecht Compliance veröffentlichung Gesichtserkennung Telefon 5 UWG Kleinanlegerschutz Jahresrückblick verlinken Pressekodex Unternehmensgründung Insolvenz OTMR Kennzeichnung Google Human Resource Management informationspflichten Wettbewerbsrecht Löschung Creative Commons Wettbewerbsverbot Einverständnis online werbung Polen Osteopathie Customer Service HSMA Arbeitsvertrag Beleidigung ePrivacy Hotelvermittler urheberrechtsschutz Prozessrecht Buchungsportal

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten