Aktuelles

|

Die Briten machen es ohne

Im Sommer 2013 vereinbarte die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom mit den vier größten Festnetzinternetanbietern Großbritanniens, Internetnutzern bis Ende 2013 voreingestellte Filterfunktionen zum Schutz vor kinder- und jugendgefährdenden Inhalten bereitzustellen. Die Suchergebnisse frei von illegalen Inhalten zu halten, sei eine „moralische Pflicht“ der Betreiber, betonte David Cameron... lesen


Tags

E-Mail-Marketing Freelancer Team Spirit nutzungsrechte fristen wetteronline.de Vergleichsportale Erdogan LG Köln Bußgeld Geschäftsführer Unionsmarke Direktmarketing Gastronomie Telefon jahresabschluss Website Datenschutzbeauftragter Hotels Bestpreisklausel Panoramafreiheit Online Gegendarstellung Gaming Disorder Konferenz Umtausch Anmeldung Dynamic Keyword Insertion OLG Köln Kleinanlegerschutz Apps Informationspflicht Suchmaschinen Aufsichtsbehörden Marke USPTO Markeneintragung § 5 UWG unternehmensrecht Wettbewerbsrecht Reiserecht Team Data Protection Meinungsfreiheit Vertragsgestaltung Europa AfD Suchalgorithmus Artificial Intelligence Plattformregulierung Löschungsanspruch New Work Fotografen Voice Assistant Tipppfehlerdomain Werktitel UWG Panorama Schadenersatz Ratenparität Personenbezogene Daten Hotelsterne EuGH Compliance § 4 UWG Radikalisierung Datenschutz Onlineshop Niederlassungsfreiheit Travel Industry Flugzeug 2014 Entschädigung Dokumentationspflicht hate speech patent Facial Recognition fake news drohnen Know How geldwäsche Prozessrecht Hotelrecht Künstliche Intelligenz Hotellerie Phishing Spitzenstellungsbehauptung Kinderrechte ADV Weihnachten Internet Stellenangebot Gäste #bsen Restaurant Hinweispflichten News Scam Nutzungsrecht recht am eigenen bild gdpr KUG Resort Bestandsschutz Suchmaschinenbetreiber Gepäck Schöpfungshöhe veröffentlichung information technology Pressekodex Lohnfortzahlung Instagram drohnengesetz messenger ReFa FTC Arbeitsunfall LG Hamburg Content-Klau EU-Kosmetik-Verordnung Annual Return Wettbewerbsverbot DSGVO Unterlassung Consent Management Creative Commons Exklusivitätsklausel handelsrecht Onlineplattform Authentifizierung brexit Markensperre kommunen Blog events SEA Kreditkarten Finanzaufsicht privacy shield Bots Einstellungsverbot Single Sign-On Interview Journalisten whatsapp total buy out Class Action E-Commerce Lizenzrecht custom audience gender pay gap Kundenbewertungen #emd15 Wettbewerbsbeschränkung Datensicherheit Kekse Buchungsportal Social Media Hack Online Marketing Alexa Herkunftsfunktion Social Networks bgh PPC Expedia.com Limited Internetrecht Sponsoring Unterlassungsansprüche Abmahnung wallart Rechtsanwaltsfachangestellte Extremisten Mitarbeiterfotografie Selbstverständlichkeiten JointControl Booking.com right of publicity Schadensfall Erschöpfungsgrundsatz ITB Sperrabrede Insolvenz Online-Bewertungen Stellenausschreibung Handynummer Asien markenanmeldung Vertragsrecht Ring Education Sicherheitslücke Bildrecherche Custom Audiences Presserecht data security data privacy Opentable Arbeitsvertrag

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten