Aktuelles

| ,

Eine allgemeine Impressumspflicht bei XING?

Wer sein Profil in einem Karrierenetzwerk geschäftlich nutzt, muss nach einschlägigen Gerichtsentscheidungen nun ein Impressum vorhalten. Die Richterbank legte sowohl die Einordnung eines Profils als „geschäftsmäßig“ als auch die Verantwortlichkeit des Netzwerkmitglieds für die rechtskonforme Ausgestaltung des Impressums auf Karriereplattformen äußerst weit aus... lesen


Tags

Personenbezogene Daten Online-Portale Mindestlohn drohnengesetz Kapitalmarkt Urteile Datenschutz Löschung Website Google AdWords Geschmacksmuster Hinweispflichten transparenzregister nutzungsrechte Hackerangriff Datenschutzgrundverordnung kündigungsschutz Zahlungsdaten right of publicity Kündigung Gäste HSMA Reise messenger arbeitnehmer html5 Expedia.com gesellschaftsrecht email marketing Double-Opt-In Recap Meldepflicht Duldungsvollmacht Anmeldung Touristik CNIL Schadensfall Bildrecherche Gesundheit Handynummer DSGVO Unlauterer Wettbewerb targeting Ring Kennzeichnung vertrag Impressum Art. 13 GMV ADV Registered Data Protection Erdogan markenanmeldung WLAN Recht EuGH Team Wettbewerbsverbot Spitzenstellungsbehauptung Europa Schleichwerbung Gepäck Urteil Meinungsfreiheit LG Köln Notice & Take Down Xing Türkisch E-Mail-Marketing Blog Datenpanne hate speech privacy shield Stellenausschreibung Gesamtpreis Urheberrecht bgh Verbandsklage Datenschutzerklärung Evil Legal Linkhaftung USPTO Behinderungswettbewerb Niederlassungsfreiheit Hotelsterne Resort Erschöpfungsgrundsatz copter Einwilligung BDSG fotos Lizenzrecht Datengeheimnis Job Asien Abhören ePrivacy Panorama Vergütungsmodelle Schadenersatz News Conversion Newsletter Cyber Security AIDA Crowdfunding Einverständnis Abmahnung Wettbewerbsbeschränkung Textilien Datenschutzbeauftragter Spielzeug Abwerbeverbot Kundenbewertungen neu zugangsvereitelung Journalisten data privacy Prozessrecht Bußgeld Medienrecht gdpr Haftung GmbH Datenschutzrecht Exklusivitätsklausel Werktitel gezielte Behinderung UWG Störerhaftung urheberrechtsschutz EU-Textilkennzeichnungsverordnung A1-Bescheinigung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Algorithmus Transparenz Sicherheitslücke Hack Internet Persönlichkeitsrecht Annual Return Beacons Sperrabrede c/o Adwords Verpackungsgesetz Markeneintragung Minijob zahlungsdienst Handelsregister Vergütung Barcamp Amazon Hotelkonzept Gesetz Technologie Finanzaufsicht Dynamic Keyword Insertion Onlinevertrieb Bundeskartellamt data Heilkunde Facebook Rückgaberecht § 4 UWG selbstanlageverfahren Einzelhandel ransom KUG NetzDG informationstechnologie Hausrecht Hotelvermittler Leaks USA Hotels Osteopathie handelsrecht Home-Office Irreführung Vertragsrecht FTC Online schule Tracking § 15 MarkenG Preisauszeichnung LinkedIn besondere Darstellung TeamSpirit Vertragsgestaltung Creative Commons Leipzig Privacy Interview Restaurant Panoramafreiheit Social Engineering Neujahr Einstellungsverbot Wettbewerb

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten