Aktuelles

| ,

Eine allgemeine Impressumspflicht bei XING?

Wer sein Profil in einem Karrierenetzwerk geschäftlich nutzt, muss nach einschlägigen Gerichtsentscheidungen nun ein Impressum vorhalten. Die Richterbank legte sowohl die Einordnung eines Profils als „geschäftsmäßig“ als auch die Verantwortlichkeit des Netzwerkmitglieds für die rechtskonforme Ausgestaltung des Impressums auf Karriereplattformen äußerst weit aus... lesen


Tags

Suchalgorithmus Resort Impressum Werbung Rechtsanwaltsfachangestellte kündigungsschutz Beweislast Infosec 5 UWG E-Mail-Marketing datenverlust Job Mindestlohn Autocomplete Nutzungsrecht drohnengesetz informationspflichten OLG Köln Interview Direktmarketing Team USA Beschäftigtendatenschutz gdpr Meinung zahlungsdienst Auftragsdatenverarbeitung Schadenersatz Türkisch Neujahr Webdesign Herkunftsfunktion Großbritannien Niederlassungsfreiheit Rechtsprechung Geschäftsanschrift Mitarbeiterfotografie GmbH Pressekodex Handelsregister LinkedIn data Foto Onlinevertrieb Datenschutzrecht Markensperre USPTO Kritik unternehmensrecht Messe Hack kommunen Überwachung Home-Office drohnen Unionsmarke Annual Return verbraucherstreitbeilegungsgesetz Störerhaftung besondere Darstellung arbeitnehmer Meldepflicht Vergütung Löschung Berlin Asien whatsapp Wettbewerb Bewertung AGB Newsletter Keyword-Advertising Vertragsgestaltung total buy out Umtausch Vergleichsportale Bestpreisklausel Rückgaberecht Custom Audiences Ruby on Rails Europarecht fotos Kundendaten #emd15 Polen Beleidigung Konferenz Dark Pattern Restaurant Arbeitsrecht technik Google c/o gesellschaftsrecht Fotografen Verfügbarkeit Amazon Datenschutzerklärung CRM Xing 3 UWG Arbeitsunfall ransomware Kundenbewertungen Art. 13 GMV Informationsfreiheit Unterlassung Kapitalmarkt Verbandsklage Limited Kennzeichnung Single Sign-On Online-Bewertungen FTC Bestandsschutz A1-Bescheinigung DSGVO Bots Stellenangebot UWG Gäste Werktitel Travel Industry ISPs Gesichtserkennung Conversion Barcamp Datenschutz Gepäck Finanzierung Ferienwohnung Kinderrechte KUG Creative Commons Auftragsverarbeitung LG Köln Ring Facebook Osteopathie Crowdfunding britain Algorithmus Transparenz brexit Rabattangaben Einverständnis Compliance § 15 MarkenG Duldungsvollmacht Hausrecht Medienprivileg Abhören Kekse WLAN Ratenparität Social Media Internet Datenpanne Onlineshop Löschungsanspruch Customer Service Europa Bußgeld Wettbewerbsbeschränkung #bsen Einzelhandel Jugendschutzfilter Haftungsrecht jahresabschluss Schadensfall Extremisten data privacy Gesetz LMIV handel Website targeting Marketing Diskriminierung Class Action Tracking Urteil Dokumentationspflicht privacy shield Sicherheitslücke Datenschutzgrundverordnung Boehmermann Preisauszeichnung SEA transparenzregister Handynummer selbstanlageverfahren neu Entschädigung Hackerangriff Midijob Spitzenstellungsbehauptung Markeneintragung wallart Zustellbevollmächtigter Anmeldung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten