Aktuelles

| ,

Eine allgemeine Impressumspflicht bei XING?

Wer sein Profil in einem Karrierenetzwerk geschäftlich nutzt, muss nach einschlägigen Gerichtsentscheidungen nun ein Impressum vorhalten. Die Richterbank legte sowohl die Einordnung eines Profils als „geschäftsmäßig“ als auch die Verantwortlichkeit des Netzwerkmitglieds für die rechtskonforme Ausgestaltung des Impressums auf Karriereplattformen äußerst weit aus... lesen


Tags

Kapitalmarkt drohnen Erbe recht am eigenen bild Vergütungsmodelle datenverlust Ratenparität Algorithmen Medienstaatsvertrag WLAN Blog Stellenausschreibung Haftungsrecht Single Sign-On ISPs fristen kommunen Abwerbeverbot Dynamic Keyword Insertion markenanmeldung Crowdfunding Team Dokumentationspflicht Schadensersatz Jahresrückblick Art. 13 GMV Suchfunktion geldwäsche Weihnachten Doxing Urheberrechtsreform UWG Finanzaufsicht Erschöpfungsgrundsatz LG Köln Restaurant Künstliche Intelligenz schule Prozessrecht Hack berufspflicht britain Beacons § 5 UWG Soziale Netzwerke HSMA handelsrecht ransom PSD2 A1-Bescheinigung Social Engineering Chat Mitarbeiterfotografie Buchungsportal Tipppfehlerdomain Datenschutzgesetz transparenzregister total buy out Spitzenstellungsbehauptung AIDA Scam Meinungsfreiheit Entschädigung jahresabschluss Onlinevertrieb targeting Reisen wetteronline.de Großbritannien Rückgaberecht § 24 MarkenG Wettbewerbsverbot Urteile Internet of Things Einwilligungsgestaltung Barcamp wallart Jugendschutzfilter Marke Verbandsklage bgh Data Breach Kündigung neu nutzungsrechte Beleidigung Panoramafreiheit Beweislast Urlaub Schleichwerbung Informationsfreiheit Textilien Unlauterer Wettbewerb selbstanlageverfahren 3 UWG Algorithmus Transparenz Verlängerung Urheberrecht Deep Fake Email 5 UWG Kreditkarten Sponsoring Selbstverständlichkeiten Xing Gepäck Hinweispflichten GmbH patent Hotels Datenschutzrecht Neujahr Keyword-Advertising Stellenangebot whatsapp Vergleichsportale Konferenz TeamSpirit Home-Office Influencer Abhören Opentable Recht Datenportabilität Europawahl Dark Pattern Online Marketing Hausrecht Lizenzrecht Reise Osteopathie E-Mail-Marketing Gesundheit 2014 copter Ferienwohnung Extremisten Anmeldung Customer Service Trademark Expedia.com E-Mail handel München Personenbezogene Daten Lebensmittel Vergütung Custom Audiences §75f HGB Irreführung Mindestlohn email marketing Datengeheimnis veröffentlichung besondere Darstellung Heilkunde Hotelvermittler Datenschutzerklärung Ofcom Schöpfungshöhe SEA Kennzeichnungskraft ITB Bildung Online-Portale ADV FashionID Einverständnis Bildrechte data security Leipzig ReFa Internet Boehmermann Microsoft Telefon Pseudonomisierung unternehmensrecht Einwilligung Onlineplattform Resort Europa Lohnfortzahlung Datensicherheit Markeneintragung JointControl Minijob Vertragsrecht Polen Kosmetik Infosec Einzelhandel verlinken Onlineshop Schadenersatz Social Media Radikalisierung Conversion Diskriminierung Suchmaschinen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten