Aktuelles

| ,

Newsletter: EU-Verordnung zur Online-Streitbeilegung in Kraft | Informationspflichten für E-Commerce und E-Distribution

Unternehmer sind verpflichtet, einen Link zur Website der Online-Schlichtungs-Stelle auf ihrer Website leicht zugänglich einzustellen. Verpflichtet sind alle Anbieter, die auf elektronischem Weg B2C-Kaufverträge und/ oder B2C-Dienstleistungsverträge abschließen. lesen

| ,

Eine allgemeine Impressumspflicht bei XING?

Wer sein Profil in einem Karrierenetzwerk geschäftlich nutzt, muss nach einschlägigen Gerichtsentscheidungen nun ein Impressum vorhalten. Die Richterbank legte sowohl die Einordnung eines Profils als „geschäftsmäßig“ als auch die Verantwortlichkeit des Netzwerkmitglieds für die rechtskonforme Ausgestaltung des Impressums auf Karriereplattformen äußerst weit aus... lesen


Tags

Trademark markenanmeldung Spirit Legal Domainrecht selbstanlageverfahren § 15 MarkenG drohnen veröffentlichung Social Networks Microsoft Datenschutzerklärung technik Vergütungsmodelle Kinder Finanzierung KUG Gastronomie Arbeitsvertrag Foto Online-Bewertungen Geschäftsführer handelsrecht LikeButton ADV kinderfotos OLG Köln data Telefon fristen Werbung Herkunftsfunktion Expedia.com ITB Preisangabenverordnung ISPs Werktitel Flugzeug E-Mobilität EU-Kosmetik-Verordnung CNIL Urteil Hotel Markenrecht Rechtsanwaltsfachangestellte Xing Abwerbeverbot Presserecht fotos Check-in Online-Portale Bewertung Keyword-Advertising Auftragsverarbeitung Facebook E-Commerce Suchfunktion Informationspflicht #bsen Wettbewerb transparenzregister zugangsvereitelung data security Irreführung Gesamtpreis Influencer Wettbewerbsrecht Wettbewerbsbeschränkung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Resort Spielzeug Abhören Urheberrechtsreform Künstliche Intelligenz Opentable Unternehmensgründung LMIV Gaming Disorder Ruby on Rails Impressumspflicht UWG Medienprivileg Anonymisierung anwaltsserie Vergleichsportale ReFa Preisauszeichnung Europarecht Travel Industry Kosmetik Kundenbewertung News Data Breach Anmeldung Neujahr datenverlust Barcamp Gesichtserkennung Gepäck Annual Return FashionID Insolvenz TikTok Kundenbewertungen Behinderungswettbewerb Erbe arbeitnehmer Custom Audiences Einstellungsverbot Reise Customer Service Beacons ePrivacy Verbandsklage ecommerce Haftung Bestpreisklausel Stellenangebot verbraucherstreitbeilegungsgesetz 2014 gezielte Behinderung Interview Nutzungsrecht Bildrecherche CRM Big Data #emd15 Impressum Recap Onlinevertrieb zahlungsdienst Compliance USA Bachblüten Online Shopping Hackerangriff Ring Online Marketing Datenportabilität Beleidigung Vertragsgestaltung Home-Office Entschädigung Amazon Hack Conversion neu Namensrecht Infosec Datengeheimnis Kapitalmarkt ransomware Bestandsschutz verlinken Bundesmeldegesetz Verpackungsgesetz Hotelrecht Unterlassungsansprüche Corporate Housekeeping GmbH Urheberrecht Kunsturhebergesetz Analytics Sperrabrede Chat fake news Mindestlohn handel Kinderrechte Sperrwirkung Umtausch Prozessrecht Dynamic Keyword Insertion Auftragsdatenverarbeitung Persönlichkeitsrecht § 5 UWG Team copter Vertragsrecht c/o Informationsfreiheit Recht AfD Privacy Referendar brexit Presse Journalisten Löschung Fotografen Unlauterer Wettbewerb Abmahnung Tracking Kundendaten Minijob Verlängerung Vertrauen Schadenersatz Datensicherheit Berlin Datenschutzgrundverordnung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten