Aktuelles

| ,

Newsletter: EU-Verordnung zur Online-Streitbeilegung in Kraft | Informationspflichten für E-Commerce und E-Distribution

Unternehmer sind verpflichtet, einen Link zur Website der Online-Schlichtungs-Stelle auf ihrer Website leicht zugänglich einzustellen. Verpflichtet sind alle Anbieter, die auf elektronischem Weg B2C-Kaufverträge und/ oder B2C-Dienstleistungsverträge abschließen. lesen

| ,

Eine allgemeine Impressumspflicht bei XING?

Wer sein Profil in einem Karrierenetzwerk geschäftlich nutzt, muss nach einschlägigen Gerichtsentscheidungen nun ein Impressum vorhalten. Die Richterbank legte sowohl die Einordnung eines Profils als „geschäftsmäßig“ als auch die Verantwortlichkeit des Netzwerkmitglieds für die rechtskonforme Ausgestaltung des Impressums auf Karriereplattformen äußerst weit aus... lesen


Tags

Google AdWords Ruby on Rails vertrag Lebensmittel Hausrecht Textilien Radikalisierung Phishing Newsletter Neujahr § 24 MarkenG Onlinevertrieb Minijob Dokumentationspflicht Abwerbeverbot Sampling Einwilligung SSO Registered Beschäftigtendatenschutz 5 UWG Touristik Unterlassungsansprüche Bußgeld Adwords #emd15 Kekse Mitarbeiterfotografie selbstanlageverfahren Markenrecht Anonymisierung Gesundheit Urteil geldwäsche ransom Consent Management Corporate Housekeeping email marketing Haftung videoüberwachung Bestpreisklausel E-Mail-Marketing Tracking Gaming Disorder §75f HGB EuGH Resort c/o Markensperre Gesichtserkennung Journalisten Online-Bewertungen Custom Audiences Kinder Xing Sperrwirkung Reiserecht Mindestlohn Arbeitsrecht right of publicity Amazon data privacy Zahlungsdaten Weihnachten Internetrecht Kinderrechte Stellenangebot News Hack Class Action Geschäftsanschrift Hotelvermittler OTMR Beleidigung Gäste Deep Fake § 5 UWG Distribution Urheberrechtsreform Werbekennzeichnung Reise ReFa Jahresrückblick Cyber Security Meinungsfreiheit Messe Barcamp Kunsturhebergesetz Bundesmeldegesetz GmbH Kritik Scam Facebook wallart Preisauszeichnung HSMA Verpackungsgesetz Online-Portale Vertragsrecht Hinweispflichten CRM Einwilligungsgestaltung technik Home-Office Schöpfungshöhe urheberrechtsschutz verlinkung verlinken Suchmaschinenbetreiber EC-Karten A1-Bescheinigung Werbung FashionID Wahlen Personenbezogene Daten Bewertung Evil Legal Preisangabenverordnung Art. 13 GMV Hotellerie Einverständnis Wettbewerbsrecht Extremisten Human Resource Management Crowdfunding Kennzeichnung Panoramafreiheit Schleichwerbung Europa Autocomplete Hotels Digitalwirtschaft Microsoft Aufsichtsbehörden Erschöpfungsgrundsatz Onlineshop Schadensersatz Gepäck Privacy Social Engineering Filesharing Creative Commons Anmeldung Leipzig Limited YouTube Booking.com Annual Return Sperrabrede Voice Assistant LG Köln messenger whatsapp E-Mail Nutzungsrecht Wettbewerbsbeschränkung events gesellschaftsrecht Abhören patent Sponsoring Unterlassung Blog ecommerce transparenzregister Panorama Single Sign-On Hackerangriff DSGVO fristen Chat Gegendarstellung fake news schule arbeitnehmer Suchalgorithmus Keyword-Advertising Dark Pattern Analytics Leaks gdpr Customer Service Medienstaatsvertrag München Ring Wettbewerbsverbot Facial Recognition Medienprivileg KUG WLAN Beacons Osteopathie Education Verlängerung TeamSpirit Marke § 4 UWG Jugendschutzfilter Google NetzDG

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten