Aktuelles

| ,

Newsletter: EU-Verordnung zur Online-Streitbeilegung in Kraft | Informationspflichten für E-Commerce und E-Distribution

Unternehmer sind verpflichtet, einen Link zur Website der Online-Schlichtungs-Stelle auf ihrer Website leicht zugänglich einzustellen. Verpflichtet sind alle Anbieter, die auf elektronischem Weg B2C-Kaufverträge und/ oder B2C-Dienstleistungsverträge abschließen. lesen

| ,

Eine allgemeine Impressumspflicht bei XING?

Wer sein Profil in einem Karrierenetzwerk geschäftlich nutzt, muss nach einschlägigen Gerichtsentscheidungen nun ein Impressum vorhalten. Die Richterbank legte sowohl die Einordnung eines Profils als „geschäftsmäßig“ als auch die Verantwortlichkeit des Netzwerkmitglieds für die rechtskonforme Ausgestaltung des Impressums auf Karriereplattformen äußerst weit aus... lesen


Tags

Suchalgorithmus Keyword-Advertising gdpr Opentable LG Hamburg Erbe Xing 5 UWG Nutzungsrecht Instagram EC-Karten Expedia.com britain Analytics Onlineshop Datenportabilität EU-Textilkennzeichnungsverordnung Sperrabrede Sponsoren Lebensmittel Vergleichsportale Herkunftsfunktion Leipzig Vergütung Medienprivileg E-Mail-Marketing Digitalwirtschaft Geschmacksmuster Urteil Hotelvermittler gender pay gap Bundeskartellamt Check-in kündigungsschutz Handelsregister Wahlen Hinweispflichten Job Ofcom Email Artificial Intelligence Produktempfehlungen anwaltsserie Messe Datengeheimnis Handynummer Ruby on Rails WLAN Privacy Beschäftigtendatenschutz Künstliche Intelligenz html5 Markensperre Booking.com Distribution Abmahnung Geschäftsgeheimnis Google Unterlassung Panorama Großbritannien Gegendarstellung Beweislast Medienstaatsvertrag Hackerangriff Videokonferenz OTMR § 24 MarkenG verlinken Schleichwerbung Informationspflicht USPTO Trademark Einstellungsverbot E-Mobilität Exklusivitätsklausel wetteronline.de Türkisch TeamSpirit UWG KUG Beacons Voice Assistant schule Annual Return Mindestlohn handelsrecht § 5 MarkenG Linkhaftung Dynamic Keyword Insertion Behinderungswettbewerb Spitzenstellungsbehauptung data Marke Crowdfunding Ring Sitzverlegung TikTok Minijob fristen whatsapp urheberrechtsschutz Finanzierung Influencer Konferenz Presserecht Sperrwirkung Arbeitsunfall zahlungsdienst neu Online Marketing Human Resource Management Leaks Werbekennzeichnung Datenpanne Authentifizierung Custom Audiences Textilien Hotelkonzept LinkedIn Conversion Flugzeug Domainrecht drohnen ISPs Kapitalmarkt Bestpreisklausel Facebook Preisauszeichnung Diskriminierung Social Engineering Ferienwohnung Stellenausschreibung Meinungsfreiheit Google AdWords Soziale Netzwerke entgeltgleichheit §75f HGB Wettbewerbsrecht online werbung Bildung Consent Management Hacking informationstechnologie Einwilligungsgestaltung Bildrechte Impressum Resort Extremisten videoüberwachung Schadenersatz Online Internet of Things Datenschutzrecht Sponsoring fake news Datensicherheit Unternehmensgründung Gaming Disorder Technologie Bots informationspflichten Weihnachten Barcamp Marketing Einverständnis Hausrecht USA Abwerbeverbot Journalisten Bildrecherche Kundenbewertungen Kleinanlegerschutz fotos SSO bgh Onlinevertrieb § 15 MarkenG Deep Fake kommunen Heilkunde PPC Website copter Creative Commons Infosec HSMA Internet Education Tracking Duldungsvollmacht Autocomplete Stellenangebot unternehmensrecht Big Data Hotel kinderfotos Spielzeug Hotellerie Hack

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: