Aktuelles

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

Referendar AGB custom audience Spitzenstellungsbehauptung Hotels Geschäftsgeheimnis USPTO Kinderrechte Irreführung Urteil Europawahl #emd15 Duldungsvollmacht Hinweispflichten Unternehmensgründung Webdesign Unterlassungsansprüche YouTube Expedia.com Rufschädigung transparenzregister Content-Klau Meinungsfreiheit Werbekennzeichnung Mitarbeiterfotografie Technologie Haftung Polen Internet of Things Big Data Verbandsklage New Work Produktempfehlungen Insolvenz Rückgaberecht Konferenz Gastronomie Influencer OLG Köln Panoramafreiheit 3 UWG Scam EU-Kosmetik-Verordnung Werktitel Handelsregister Rabattangaben Störerhaftung drohnengesetz Auslandszustellung JointControl Ratenparität Kennzeichnungskraft unternehmensrecht Voice Assistant handelsrecht Bußgeld Hotelrecht Ring Data Protection Medienprivileg Instagram Social Engineering Vertrauen Conversion Email Sponsoring Boehmermann Erdogan FashionID Midijob Newsletter Lizenzrecht Crowdfunding Erbe Reise Einwilligungsgestaltung PPC Xing Hackerangriff Erschöpfungsgrundsatz München ePrivacy Suchmaschinenbetreiber Unterlassung Blog Online-Portale Neujahr fake news SEA gender pay gap Custom Audiences Geschmacksmuster KUG Facial Recognition Selbstverständlichkeiten Datenschutzgesetz EU-Textilkennzeichnungsverordnung total buy out Adwords Geschäftsanschrift veröffentlichung Touristik Microsoft Algorithmus Transparenz Hotellerie events Digitalwirtschaft Autocomplete Asien Schleichwerbung AfD LG Hamburg drohnen Textilien schule Opentable jahresabschluss Arbeitsunfall Dynamic Keyword Insertion technik Mindestlohn Umtausch Persönlichkeitsrecht ecommerce 2014 Arbeitsvertrag Wettbewerbsrecht Single Sign-On Panorama datenverlust UWG TeamSpirit Bildung Kundendaten targeting Linkhaftung Onlinevertrieb markenanmeldung Doxing Facebook Cyber Security Verlängerung Human Resource Management Leipzig Check-in Abwerbeverbot Customer Service LG Köln britain Lebensmittel Identitätsdiebstahl Double-Opt-In informationspflichten geldwäsche email marketing Hotelsterne fotos FTC Haftungsrecht Telefon E-Mobilität Fotografen Gesichtserkennung Bots Hack technology Einstellungsverbot Twitter Internet Finanzaufsicht gesellschaftsrecht Vergleichsportale c/o Online Marketing Know How Plattformregulierung Presse data Booking.com Direktmarketing Gesundheit gezielte Behinderung wetteronline.de entgeltgleichheit Gepäck Vertragsrecht Evil Legal Class Action Spirit Legal LikeButton Onlineplattform Kleinanlegerschutz USA vertrag Datengeheimnis Messe Annual Return Wahlen Extremisten urheberrechtsschutz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: