Aktuelles

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

Conversion right of publicity Microsoft Kündigung Extremisten TeamSpirit Flugzeug News Meinungsfreiheit Kreditkarten Schadensfall Internetrecht Kinder München drohnengesetz copter LinkedIn Sponsoren Double-Opt-In Dynamic Keyword Insertion Hack fake news urheberrechtsschutz Radikalisierung data security events Gaming Disorder videoüberwachung Dark Pattern CRM Tracking Art. 13 GMV Kundenbewertung Beacons Ferienwohnung Big Data Artificial Intelligence EU-Textilkennzeichnungsverordnung britain Datenschutzbeauftragter Preisauszeichnung Finanzaufsicht Wettbewerbsverbot Panoramafreiheit USA Stellenausschreibung Check-in Hotelrecht Europa Crowdfunding Pseudonomisierung Gepäck data privacy USPTO Bestpreisklausel arbeitnehmer Informationsfreiheit Kennzeichnungskraft Recap privacy shield Kunsturhebergesetz Vertrauen Persönlichkeitsrecht Kosmetik Zahlungsdaten besondere Darstellung Online Marketing E-Mail-Marketing Bundesmeldegesetz Gesetz Schleichwerbung Datengeheimnis Abhören #emd15 Markeneintragung Suchalgorithmus Hinweispflichten Sampling NetzDG Webdesign Anmeldung Phishing Deep Fake Gäste TikTok Datensicherheit Social Engineering SEA Online Shopping Geschmacksmuster Team Consent Management Spielzeug Medienstaatsvertrag ReFa Online-Portale Kundendaten Unlauterer Wettbewerb Preisangabenverordnung html5 Kundenbewertungen Leaks Spitzenstellungsbehauptung Unionsmarke anwaltsserie Annual Return Newsletter recht am eigenen bild verbraucherstreitbeilegungsgesetz Foto § 4 UWG Datenpanne Gegendarstellung Berlin Freelancer Datenschutzgesetz Datenportabilität IT-Sicherheit Einstellungsverbot Ruby on Rails Home-Office AfD Werktitel § 5 UWG Gastronomie Content-Klau Bots Sponsoring Urteile Resort Zustellbevollmächtigter Medienprivileg Data Protection Urheberrechtsreform Großbritannien Registered Hackerangriff Lohnfortzahlung Datenschutzrecht Niederlassungsfreiheit Hacking Apps Hotel Presserecht Recht Kinderrechte Expedia.com Barcamp Polen E-Mobilität Hotelkonzept New Work Unternehmensgründung HipHop Bildrecherche Erschöpfungsgrundsatz messenger Werbung kündigungsschutz Hotelvermittler ecommerce GmbH Marke Gesamtpreis Einzelhandel Auftragsdatenverarbeitung unternehmensrecht Bundeskartellamt Wettbewerbsrecht AGB Messe Internet UWG Instagram ePrivacy E-Commerce §75f HGB Kapitalmarkt Urheberrecht EU-Kosmetik-Verordnung Data Breach Bildrechte Job E-Mail Markensperre Rechtsanwaltsfachangestellte Referendar Domainrecht Unterlassungsansprüche Facial Recognition Insolvenz Interview EU-Kommission Geschäftsführer AIDA informationspflichten Stellenangebot Corporate Housekeeping Kennzeichnung Linkhaftung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten