Aktuelles

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

Autocomplete Einwilligung email marketing technik GmbH Marketing Datenschutzgrundverordnung Finanzierung Creative Commons Team Spirit Kreditkarten information technology Kritik FashionID Buchungsportal Touristik AGB berufspflicht Textilien § 5 UWG Conversion Preisangabenverordnung Meinungsfreiheit Referendar Markeneintragung 3 UWG Unternehmensgründung Europarecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kartellrecht Medienrecht Class Action Google AdWords Algorithmus Transparenz § 5 MarkenG Sperrabrede Hotellerie LG Hamburg Online Gepäck informationspflichten EU-Kommission Job kinderfotos wallart Social Media Einzelhandel Online-Portale JointControl Expedia.com SEA E-Commerce UWG Registered Prozessrecht Onlineshop Zustellbevollmächtigter Personenbezogene Daten Cyber Security Double-Opt-In Bots NetzDG gezielte Behinderung Urheberrecht Leaks Kunsturhebergesetz Kapitalmarkt Arbeitsunfall veröffentlichung Verfügbarkeit News Anmeldung Überwachung Lizenzrecht Meldepflicht Opentable Barcamp Human Resource Management right of publicity Chat Löschung CRM Kinderrechte Gesundheit Bildrecherche Education Hack Urlaub Alexa ePrivacy c/o wetteronline.de Herkunftsfunktion brexit Big Data Travel Industry Tracking TikTok Restaurant bgh Erbe Kundendaten Hotelvermittler Online Shopping Fotografen Abmahnung HipHop Geschäftsführer Influencer Panorama Produktempfehlungen verlinkung Infosec Booking.com kündigungsschutz Scam Suchmaschinen verbraucherstreitbeilegungsgesetz Werktitel selbstanlageverfahren jahresabschluss Mitarbeiterfotografie Presse Namensrecht Linkhaftung Direktmarketing Beschäftigtendatenschutz Datensicherheit Datenschutz Bewertung Website total buy out Abwerbeverbot Persönlichkeitsrecht BDSG Vergütungsmodelle Auftragsdatenverarbeitung Custom Audiences Irreführung Bußgeld ADV drohnengesetz Kundenbewertung Diskriminierung Panoramafreiheit Flugzeug Email Unterlassung Auslandszustellung Störerhaftung Geschäftsgeheimnis Apps Behinderungswettbewerb Hackerangriff Art. 13 GMV Social Engineering Werbung Kosmetik online werbung Handynummer Dynamic Keyword Insertion Einstellungsverbot KUG Sitzverlegung Arbeitsvertrag events Domainrecht Lohnfortzahlung Authentifizierung unternehmensrecht Consent Management Datenschutzrecht Spitzenstellungsbehauptung patent gender pay gap Duldungsvollmacht Niederlassungsfreiheit Phishing Freelancer Weihnachten Hotelsterne New Work Datenschutzerklärung Entschädigung Künstliche Intelligenz copter schule fristen Internetrecht Gesichtserkennung Umtausch § 15 MarkenG Meinung anwaltsserie LG Köln CNIL markenanmeldung Kleinanlegerschutz Zahlungsdaten Schadenersatz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten