Aktuelles

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

Vertragsrecht Urlaub Amazon §75f HGB Hotel Türkisch Trademark Weihnachten Opentable EU-Textilkennzeichnungsverordnung Ratenparität Beschäftigtendatenschutz Europarecht E-Mail-Marketing Fotografen Einzelhandel data security Home-Office Resort Duldungsvollmacht Sponsoring Konferenz Newsletter ITB Autocomplete Behinderungswettbewerb Beweislast Class Action Freelancer Datengeheimnis ransomware gezielte Behinderung Erdogan Sperrabrede E-Commerce LinkedIn Double-Opt-In Exklusivitätsklausel bgh Hackerangriff Kennzeichnungskraft Arbeitsrecht IT-Sicherheit Geschäftsführer Kinderrechte AfD AIDA Messe Recht Bestpreisklausel E-Mail Urheberrechtsreform Art. 13 GMV Expedia.com Privacy Travel Industry drohnen EuGH Kekse Panorama Abmahnung Wettbewerbsverbot Unlauterer Wettbewerb Sitzverlegung Neujahr NetzDG 2014 html5 Marke unternehmensrecht Gastronomie kündigungsschutz Apps targeting Data Breach Facebook Blog Niederlassungsfreiheit Online Gegendarstellung informationspflichten Boehmermann BDSG UWG § 4 UWG Team verbraucherstreitbeilegungsgesetz fristen Sicherheitslücke Kennzeichnung Jugendschutzfilter Urheberrecht Erbe Insolvenz Stellenausschreibung selbstanlageverfahren Suchfunktion Bundesmeldegesetz Datenschutzgesetz geldwäsche Kunsturhebergesetz Datenschutzbeauftragter fotos Bußgeld Referendar Kündigung Produktempfehlungen Zustellbevollmächtigter Notice & Take Down Plattformregulierung Markenrecht Cyber Security verlinkung anwaltsserie Authentifizierung Hotels Abhören hate speech urheberrechtsschutz Data Protection Conversion Auftragsverarbeitung Twitter Online-Portale Zahlungsdaten Midijob arbeitnehmer Bildrecherche Adwords Herkunftsfunktion Informationspflicht Presse Website Personenbezogene Daten Panoramafreiheit ePrivacy A1-Bescheinigung Telefon Social Engineering Phishing Hinweispflichten Kleinanlegerschutz Barcamp Custom Audiences Schadenersatz Beacons Bots Internet of Things Bundeskartellamt Xing ecommerce Künstliche Intelligenz drohnengesetz Löschung Suchmaschinen Bachblüten Suchalgorithmus copter Bestandsschutz Medienprivileg Vertrauen Einstellungsverbot CRM Arbeitsunfall videoüberwachung Wettbewerb Europa Consent Management SEA Corporate Housekeeping privacy shield kommunen TeamSpirit #bsen Persönlichkeitsrecht Lebensmittel Verpackungsgesetz Gepäck Technologie Onlineplattform Kapitalmarkt Gesetz Pressekodex ISPs Arbeitsvertrag München DSGVO 5 UWG right of publicity wallart Gäste Verlängerung Wahlen Online Shopping Leipzig Online-Bewertungen wetteronline.de Schadensfall brexit AGB

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten