Aktuelles

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

Messe Jugendschutzfilter AGB Fotografen Löschungsanspruch information technology Verpackungsgesetz Domainrecht Jahresrückblick Bundesmeldegesetz 3 UWG Finanzierung Kosmetik Event vertrag wetteronline.de Plattformregulierung schule Kreditkarten Spitzenstellungsbehauptung verbraucherstreitbeilegungsgesetz kommunen Hackerangriff Asien Insolvenz Expedia.com Selbstverständlichkeiten Schadensersatz technik Suchalgorithmus Pseudonomisierung Double-Opt-In Radikalisierung Stellenangebot kündigungsschutz EU-Textilkennzeichnungsverordnung Hausrecht USPTO Bots Umtausch ReFa Kundenbewertung gezielte Behinderung Arbeitsrecht Kinder Pressekodex A1-Bescheinigung Unlauterer Wettbewerb Geschmacksmuster Notice & Take Down Vertragsrecht Auslandszustellung gender pay gap Travel Industry Influencer fristen Minijob Textilien drohnen Vertragsgestaltung right of publicity Rechtsprechung Geschäftsgeheimnis Herkunftsfunktion Kleinanlegerschutz PSD2 targeting Team Spirit Instagram Löschung OTMR Bewertung Wettbewerbsverbot Haftung Sicherheitslücke Datenschutzgrundverordnung Social Networks Ferienwohnung Sponsoren New Work PPC Mitarbeiterfotografie Blog Infosec Erdogan data security Heilkunde §75f HGB Gastronomie Anmeldung Ring LG Köln Direktmarketing Voice Assistant Internetrecht Einverständnis Recap Cyber Security § 4 UWG Personenbezogene Daten entgeltgleichheit videoüberwachung Gesundheit Störerhaftung Authentifizierung Bildung Künstliche Intelligenz Gaming Disorder Consent Management BDSG Einstellungsverbot CRM Schadensfall brexit whatsapp Rufschädigung Onlineshop Lohnfortzahlung Journalisten Datenschutzgesetz Osteopathie WLAN Adwords geldwäsche Recht Unterlassung Data Protection Presserecht Medienstaatsvertrag § 5 UWG Opentable Registered gdpr Big Data Online-Portale Neujahr Datenpanne Class Action Hotellerie Schleichwerbung Freelancer USA Algorithmus Transparenz data privacy Telefon Onlinevertrieb Panoramafreiheit Bildrecherche Privacy Creative Commons Wettbewerbsbeschränkung Meldepflicht Dynamic Keyword Insertion Videokonferenz Barcamp Interview Corporate Housekeeping zugangsvereitelung Kunsturhebergesetz Home-Office Hacking Hotels Europarecht messenger Marke Datenschutzerklärung anwaltsserie SEA Niederlassungsfreiheit DSGVO Identitätsdiebstahl 2014 Marketing ePrivacy Internet Einzelhandel kinderfotos Datenschutz Online Shopping bgh Gäste Crowdfunding Schadenersatz 5 UWG Abmahnung Urheberrecht Suchmaschinenbetreiber Gesamtpreis Persönlichkeitsrecht CNIL Markenrecht Facebook Apps Sponsoring Lebensmittel ADV Buchungsportal Geschäftsanschrift neu FashionID

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: