Aktuelles

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

EU-Kosmetik-Verordnung Social Engineering CNIL Education Restaurant Panoramafreiheit neu brexit YouTube Geschmacksmuster Sperrwirkung Osteopathie Schadensersatz Email Verpackungsgesetz Gesamtpreis Unterlassungsansprüche Schadenersatz Creative Commons Stellenangebot IT-Sicherheit Tipppfehlerdomain Spitzenstellungsbehauptung Recap Hausrecht handel verlinken E-Commerce Beacons LMIV Bestpreisklausel Autocomplete Markensperre USA Unlauterer Wettbewerb Ring Verfügbarkeit § 15 MarkenG TeamSpirit OLG Köln Kritik verbraucherstreitbeilegungsgesetz Urheberrechtsreform Werbung Zahlungsdaten anwaltsserie Irreführung Facial Recognition Diskriminierung Beleidigung Barcamp Online Shopping Geschäftsanschrift Datenschutzerklärung KUG Doxing gezielte Behinderung Geschäftsgeheimnis Beweislast Privacy email marketing Gastronomie Europawahl Radikalisierung Know How PSD2 FashionID Suchalgorithmus Check-in Wettbewerbsverbot Pressekodex Impressumspflicht Löschung Urteile Finanzaufsicht Opentable Team Spirit Heilkunde Filesharing Job hate speech Informationspflicht Konferenz Unionsmarke fake news Content-Klau Mitarbeiterfotografie Journalisten Big Data Bundeskartellamt Einwilligungsgestaltung Hotels Dynamic Keyword Insertion nutzungsrechte Pseudonomisierung JointControl Aufsichtsbehörden verlinkung Bachblüten Plattformregulierung Urheberrecht AfD Werbekennzeichnung Überwachung Abwerbeverbot gdpr PPC Geschäftsführer Kundenbewertung CRM Team Datenschutzgrundverordnung Suchmaschinen Keyword-Advertising §75f HGB Instagram drohnengesetz Kennzeichnung Weihnachten online werbung Kosmetik Sampling Handynummer Human Resource Management Textilien Meinungsfreiheit veröffentlichung Event Voice Assistant Wettbewerbsbeschränkung wetteronline.de Rechtsprechung Kündigung Medienprivileg BDSG Hotelsterne Auslandszustellung Selbstverständlichkeiten Amazon Zustellbevollmächtigter data privacy Marketing Presserecht gender pay gap ADV Duldungsvollmacht Datensicherheit patent Digitalwirtschaft Vertragsgestaltung Double-Opt-In Bildung ITB § 4 UWG Lizenzrecht Notice & Take Down Datenschutzrecht #bsen Suchfunktion Personenbezogene Daten Preisauszeichnung ecommerce LG Hamburg Rechtsanwaltsfachangestellte 2014 Online Marketing Hinweispflichten Großbritannien Chat Europa Werktitel Anonymisierung Online ePrivacy 5 UWG Informationsfreiheit messenger Kundendaten Abhören selbstanlageverfahren UWG Custom Audiences Bußgeld München Flugzeug Tracking informationspflichten Bildrechte EC-Karten Auftragsdatenverarbeitung Vertragsrecht LinkedIn Schadensfall Kunsturhebergesetz Google data security EU-Textilkennzeichnungsverordnung Reise Vergütungsmodelle total buy out

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten