Aktuelles

|

Data Breach bei AshleyMadison.com

Der international aktive Seitensprungvermittler AshleyMadison.com wurde vergangenes Wochenende Opfer eines Hackerangriffs. Nutzerdaten des Fremdgehportals, das mit dem Slogan „Das Leben ist kurz. Gönn' Dir eine Affäre.“ wirbt, wurden online veröffentlicht. Berichten von KrebsOnSecurity zufolge sei das vollständige Ausmaß des Datenverlusts („data breach“) bisher unklar, potenziell sind jedoch rund 40 Millionen User weltweit betroffen... lesen


Tags

Einwilligung Hotelvermittler Online-Bewertungen Unionsmarke USPTO Hotel Vergleichsportale OTMR Reiserecht §75f HGB Textilien Suchmaschinen Trademark Exklusivitätsklausel technology Pressekodex Keyword-Advertising Xing Preisangabenverordnung gezielte Behinderung Blog Registered Influencer Jugendschutzfilter Osteopathie Markenrecht AIDA Impressumspflicht zahlungsdienst Scam verbraucherstreitbeilegungsgesetz Ofcom Ruby on Rails Custom Audiences Lizenzrecht Rechtsanwaltsfachangestellte Berlin Diskriminierung Sitzverlegung Check-in Internet Hotelsterne Jahresrückblick Zustellbevollmächtigter anwaltsserie Stellenausschreibung Kinder Datenschutzerklärung britain Erdogan patent wallart Gepäck Duldungsvollmacht Einstellungsverbot Arbeitsvertrag Urheberrecht Werktitel Hinweispflichten Double-Opt-In Prozessrecht whatsapp Minijob Kündigung Kennzeichnung arbeitnehmer Internet of Things HSMA Marke Verlängerung News Creative Commons Resort selbstanlageverfahren fake news Dokumentationspflicht LMIV Datenschutzrecht Google AdWords privacy shield Kekse Webdesign Midijob drohnengesetz Evil Legal Vergütung EC-Karten Algorithmen Heilkunde Medienprivileg Anmeldung Bildrecherche Gesetz Kunsturhebergesetz Meinung Meinungsfreiheit EuGH data security Schleichwerbung gdpr Niederlassungsfreiheit brexit ISPs UWG Onlinevertrieb Bestpreisklausel targeting LG Köln Wettbewerbsbeschränkung Direktmarketing Abwerbeverbot Zahlungsdaten Leipzig Hotels Corporate Housekeeping Geschäftsführer Persönlichkeitsrecht NetzDG Datenschutzgrundverordnung Markeneintragung Bildrechte technik Meldepflicht Data Breach Kennzeichnungskraft html5 Nutzungsrecht Autocomplete Panoramafreiheit Kreditkarten Handelsregister Urteile berufspflicht datenverlust Referendar Selbstverständlichkeiten Algorithmus Transparenz Amazon informationstechnologie Dynamic Keyword Insertion Medienrecht Sicherheitslücke Compliance Rabattangaben Kritik Kapitalmarkt transparenzregister Urlaub c/o urheberrechtsschutz Kundenbewertungen SEA 5 UWG Behinderungswettbewerb Tipppfehlerdomain Bundesmeldegesetz Spielzeug Arbeitsrecht ADV Technologie Vergütungsmodelle OLG Köln Email gender pay gap Art. 13 GMV Hausrecht Bundeskartellamt Class Action Geschäftsanschrift Personenbezogene Daten IT-Sicherheit Türkisch handelsrecht Störerhaftung Event nutzungsrechte Herkunftsfunktion Schöpfungshöhe Rechtsprechung Ratenparität CRM Interview Limited Hacking Datensicherheit Datenpanne München jahresabschluss verlinkung Flugzeug Linkhaftung § 5 MarkenG ReFa wetteronline.de Crowdfunding Verbandsklage gesellschaftsrecht Insolvenz fotos Ring

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,66 von 5 Sternen | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com