Aktuelles

|

Insolvenzanfechtung

Insolvenzanfechtungen sind schon für so manchen Gläubiger zum Stolperstein geworden. Sabine Fuhrmann erläutert in diesem Beitrag die drei häufigsten Insolvenzgründe und gibt Gläubigern Tipps, um Stolperfallen zu umgehen. lesen

|

Haftung des Geschäftsführers für Zahlungseingänge

Zahlungseingänge von Kunden und Schuldnern sind grundsätzlich immer willkommen. Doch steckt die GmbH in einer Krise, können Zahlungseingänge auf einem debitorisch geführten Konto für den Geschäftsführer einer GmbH nicht nur Freude, sondern leider persönliche Haftungsrisiken mit sich bringen, die in diesem Beitrag näher beleuchtet werden. In § 64 GmbHG wird die persönliche Haftung des Geschäftsführers... lesen


Tags

Beleidigung AfD Hack Hotels data DSGVO Scam ISPs BDSG Markeneintragung AIDA Webdesign Microsoft Google OLG Köln Auslandszustellung AGB Kartellrecht ePrivacy Hacking Digitalwirtschaft Schöpfungshöhe Bots Bestandsschutz Selbstverständlichkeiten email marketing Single Sign-On § 5 UWG targeting schule Boehmermann Urteil Datenschutzerklärung Hackerangriff Analytics Influencer arbeitnehmer Verpackungsgesetz LikeButton Datenschutz Aufsichtsbehörden Online Onlineplattform Telefon Auftragsverarbeitung Artificial Intelligence Buchungsportal TikTok Social Networks Panoramafreiheit PSD2 Gesamtpreis Preisauszeichnung LG Köln TeamSpirit Einwilligungsgestaltung EC-Karten Hotelkonzept Annual Return Presse Minijob events Ferienwohnung Behinderungswettbewerb Unionsmarke Human Resource Management html5 Corporate Housekeeping Anmeldung Großbritannien Abwerbeverbot Europawahl Unterlassungsansprüche Kundendaten § 24 MarkenG #bsen datenverlust handel Dark Pattern Know How Keyword-Advertising Distribution Ofcom Vergleichsportale Insolvenz fristen Rufschädigung Expedia.com brexit Fotografie Urlaub Online-Bewertungen Team Spirit Urheberrechtsreform Erbe Zahlungsdaten Class Action total buy out Sperrabrede Spitzenstellungsbehauptung Unterlassung SSO Urteile Schadenersatz markenanmeldung Bildrecherche Technologie jahresabschluss Marketing patent copter Videokonferenz Internet Job Europarecht Beschäftigtendatenschutz gezielte Behinderung custom audience Custom Audiences Freelancer Fotografen transparenzregister right of publicity zahlungsdienst Notice & Take Down Tracking Autocomplete Medienprivileg Medienstaatsvertrag Data Protection Education Datenportabilität Conversion Hotel Deep Fake Meldepflicht Kundenbewertung Google AdWords PPC unternehmensrecht E-Commerce Kinderrechte OTMR drohnen Osteopathie data privacy Datenschutzgrundverordnung Künstliche Intelligenz Jahresrückblick Abhören Sitzverlegung Vergütung britain Vergütungsmodelle Gaming Disorder CNIL Unlauterer Wettbewerb wetteronline.de Kritik anwaltsserie wallart Einstellungsverbot Barcamp Datenpanne Double-Opt-In Sponsoring Machine Learning Vertrauen Beweislast Big Data Überwachung § 4 UWG Entschädigung Schadensersatz Booking.com nutzungsrechte Gesetz Sampling Informationspflicht Facial Recognition Leipzig Event informationspflichten Bildung Sponsoren ransom Haftung Limited Referendar Schleichwerbung whatsapp Suchalgorithmus HipHop EU-Textilkennzeichnungsverordnung JointControl Medienrecht Werbung Einzelhandel Bundesmeldegesetz ransomware

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: