Aktuelles

|

Insolvenzanfechtung

Insolvenzanfechtungen sind schon für so manchen Gläubiger zum Stolperstein geworden. Sabine Fuhrmann erläutert in diesem Beitrag die drei häufigsten Insolvenzgründe und gibt Gläubigern Tipps, um Stolperfallen zu umgehen. lesen

|

Haftung des Geschäftsführers für Zahlungseingänge

Zahlungseingänge von Kunden und Schuldnern sind grundsätzlich immer willkommen. Doch steckt die GmbH in einer Krise, können Zahlungseingänge auf einem debitorisch geführten Konto für den Geschäftsführer einer GmbH nicht nur Freude, sondern leider persönliche Haftungsrisiken mit sich bringen, die in diesem Beitrag näher beleuchtet werden. In § 64 GmbHG wird die persönliche Haftung des Geschäftsführers... lesen


Tags

Hotelrecht Cyber Security Twitter selbstanlageverfahren Preisauszeichnung ransomware Hotellerie Hackerangriff Vertrauen DSGVO Education Schadenersatz Bildrecherche WLAN EuGH Mindestlohn technology Finanzierung fristen Distribution News Extremisten Consent Management Team Spirit custom audience Alexa Meinung Erdogan Einwilligungsgestaltung Travel Industry Verbandsklage hate speech entgeltgleichheit Finanzaufsicht Medienprivileg CRM Authentifizierung gesellschaftsrecht 3 UWG FTC Unlauterer Wettbewerb Unterlassungsansprüche Job Adwords Geschäftsführer patent fotos Kennzeichnung Ratenparität Spielzeug Einverständnis Filesharing Schadensfall Bundesmeldegesetz Datensicherheit Privacy Anmeldung Minijob Kritik Vergleichsportale Corporate Housekeeping schule E-Mobilität online werbung brexit Touristik Gepäck Einwilligung Bildung Online-Portale Künstliche Intelligenz Expedia.com Annual Return Polen transparenzregister gender pay gap Webdesign Medienrecht Datenschutzerklärung USPTO Verpackungsgesetz Human Resource Management Asien Chat Onlineplattform ITB bgh data security Konferenz gdpr Entschädigung Digitalwirtschaft Datenschutzbeauftragter Keyword-Advertising Algorithmus Transparenz whatsapp Boehmermann Geschmacksmuster Spirit Legal USA Niederlassungsfreiheit Lizenzrecht Resort handel Data Breach fake news Notice & Take Down Auftragsdatenverarbeitung Content-Klau verlinkung Geschäftsgeheimnis Kundenbewertungen html5 technik Haftung Sperrwirkung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Ofcom Bußgeld Beleidigung Evil Legal Registered Prozessrecht E-Mail Bildrechte Suchfunktion Impressumspflicht Domainrecht Hotel Exklusivitätsklausel § 4 UWG Panoramafreiheit Sperrabrede Wettbewerbsverbot Rechtsprechung Gastronomie Berlin Jugendschutzfilter Nutzungsrecht LG Köln besondere Darstellung Vertragsgestaltung Kosmetik Bestandsschutz Namensrecht Spitzenstellungsbehauptung Auftragsverarbeitung Schadensersatz Reisen informationstechnologie Influencer Weihnachten Online-Bewertungen Gäste Messe Wahlen Urheberrechtsreform Arbeitsrecht Verlängerung Neujahr Recap Kündigung Urteil München datenverlust c/o Facial Recognition Werktitel Presserecht Event Amazon Referendar Datenpanne Conversion Reise Gaming Disorder Double-Opt-In Technologie Newsletter JointControl Reiserecht Kundendaten Meinungsfreiheit TeamSpirit Social Media Kapitalmarkt Vertragsrecht KUG Markeneintragung § 15 MarkenG Markenrecht gezielte Behinderung Osteopathie TikTok Hack arbeitnehmer Hotelvermittler drohnen Onlinevertrieb Radikalisierung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: