Aktuelles

| Natalie Ferenčik

Digitaler Nachlass – wenn man mehr als Omas Pyjama erbt

Niemand ist unsterblich, auch Chuck Norris nicht. Doch gelten im Internet die gleichen Spielregeln? Die wenigsten Menschen denken in jungen und gesunden Jahren daran, ihren weltlichen Besitz in einem Testament zu verfügen – und noch weniger verfügen, was mit ihren digitalen Konten nach dem Tod geschehen soll. lesen


Tags

Markensperre entgeltgleichheit Ruby on Rails Kekse Unterlassung Urteile Kapitalmarkt Suchmaschinenbetreiber Asien Gesetz Rabattangaben custom audience events Gesundheit gesellschaftsrecht Meinungsfreiheit Messe besondere Darstellung Domainrecht Limited Kundenbewertung Panoramafreiheit Bundeskartellamt ransom Travel Industry Stellenangebot Herkunftsfunktion Kunsturhebergesetz verbraucherstreitbeilegungsgesetz Türkisch Google PPC Gepäck Heilkunde Facebook Einstellungsverbot Foto USA fristen nutzungsrechte Restaurant Einverständnis arbeitnehmer Marketing Extremisten Panorama Einwilligung Privacy Kundenbewertungen veröffentlichung Kündigung Anmeldung 5 UWG Linkhaftung Weihnachten Creative Commons zahlungsdienst Buchungsportal OLG Köln Finanzierung Online Online Marketing AGB Auftragsdatenverarbeitung EuGH Hacking ePrivacy Leipzig Beacons BDSG Verbandsklage datenverlust Impressum Internet information technology Vergleichsportale IT-Sicherheit Verfügbarkeit Arbeitsrecht markenanmeldung Diskriminierung Entschädigung Bestandsschutz Minijob Crowdfunding SEA Kreditkarten Erschöpfungsgrundsatz ADV brexit Wettbewerbsverbot Datenschutzbeauftragter Spielzeug E-Mail-Marketing Markenrecht Schadenersatz Persönlichkeitsrecht § 5 UWG Konferenz Direktmarketing Vertragsrecht Keyword-Advertising Hotel Insolvenz Cyber Security Störerhaftung Tipppfehlerdomain Textilien Berlin Schutzbrief LG Köln Exklusivitätsklausel Bildrechte Ofcom Preisauszeichnung Adwords Datenschutzrecht gezielte Behinderung EU-Kosmetik-Verordnung Irreführung Team Presserecht zugangsvereitelung Internet of Things Bewertung Sperrabrede Phishing Boehmermann Mindestlohn Gesamtpreis Datenschutzerklärung hate speech Urteil verlinken Data Breach data privacy Expedia.com privacy shield Hotels ITB Verlängerung § 15 MarkenG Schöpfungshöhe recht am eigenen bild urheberrechtsschutz Conversion Arbeitsvertrag Personenbezogene Daten Annual Return Produktempfehlungen Datenschutzgrundverordnung wetteronline.de Tracking ransomware total buy out Meldepflicht Behinderungswettbewerb Unionsmarke Infosec Schleichwerbung Meinung Kennzeichnungskraft 2014 Event Bafin Nutzungsrecht email marketing Trademark Urlaub Amazon Compliance Zustellbevollmächtigter Kosmetik Double-Opt-In kommunen Datenschutz Booking.com LMIV Blog Suchfunktion Fotografen Vertragsgestaltung Werktitel Evil Legal Onlinevertrieb Xing c/o britain Algorithmus Transparenz #emd15 E-Mail E-Commerce Vergütung anwaltsserie Urheberrecht USPTO Impressumspflicht Abhören Recht informationspflichten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,66 von 5 Sternen | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com