Aktuelles

|

Regeln für Journalisten zum datenschutzrechtlichen Medienprivileg

In einem Artikel für das Datenschutz-Berater Fachmagazin erstellte Rechtsanwalt Dr. Jonas Kahl, LL.M. einen Überblick, welche datenschutzrechtlichen Pflichten – trotz Medienprivileg – für Journalisten gelten und welche Vorschriften der DSGVO für Medienschaffende tatsächlich keine Rolle spielen. lesen


Tags

Notice & Take Down Datenpanne Polen Kennzeichnung Sponsoring Datensicherheit c/o targeting Presse Anmeldung Internet of Things § 5 UWG Blog Rechtsprechung Minijob Datenportabilität Distribution #bsen Spielzeug Beweislast Website Suchmaschinen Vertragsgestaltung Persönlichkeitsrecht berufspflicht Data Breach IT-Sicherheit Bundeskartellamt Sperrabrede Kundendaten markenanmeldung Berlin Chat Umtausch Irreführung Jahresrückblick nutzungsrechte LG Köln Online-Portale Art. 13 GMV OLG Köln Buchungsportal Kennzeichnungskraft Sponsoren Messe E-Mobilität selbstanlageverfahren PSD2 Impressum Hausrecht privacy shield informationstechnologie Artificial Intelligence Tracking Geschäftsanschrift Europarecht Geschmacksmuster EU-Kosmetik-Verordnung LikeButton Anonymisierung Event gdpr Domainrecht messenger Custom Audiences Personenbezogene Daten data security Voice Assistant Gegendarstellung videoüberwachung Reise Doxing Hotelrecht Datenschutzbeauftragter Barcamp Kinderrechte 5 UWG kommunen Bachblüten Urlaub Human Resource Management Mindestlohn CNIL Authentifizierung Schöpfungshöhe Suchfunktion Infosec Limited KUG datenverlust Webdesign Kündigung Schadensersatz Datenschutzgesetz Kleinanlegerschutz Nutzungsrecht gesellschaftsrecht Preisauszeichnung Xing Travel Industry OTMR Education Herkunftsfunktion Aufsichtsbehörden verbraucherstreitbeilegungsgesetz wetteronline.de arbeitnehmer Registered Kartellrecht besondere Darstellung AGB Boehmermann whatsapp Algorithmus Transparenz ReFa E-Commerce Duldungsvollmacht handelsrecht Impressumspflicht Meinung Cyber Security Conversion Deep Fake Reiserecht Medienrecht UWG New Work Wettbewerb brexit Home-Office Hotel Zustellbevollmächtigter Recht Panoramafreiheit ransomware Dokumentationspflicht München Online Gaming Disorder Insolvenz Marketing Spirit Legal Data Protection Online-Bewertungen Sicherheitslücke Markensperre right of publicity Auslandszustellung Unternehmensgründung Sampling Autocomplete entgeltgleichheit technology Weihnachten anwaltsserie Finanzierung Adwords AIDA ADV fake news Foto WLAN Social Engineering Facebook USA Kunsturhebergesetz transparenzregister Urheberrechtsreform Auftragsverarbeitung Ofcom Journalisten Onlineplattform Erbe TikTok Beacons Big Data Informationspflicht Bewertung Keyword-Advertising SEA Vergütungsmodelle Datengeheimnis TeamSpirit Produktempfehlungen Heilkunde CRM Digitalwirtschaft data privacy Abhören HSMA EuGH Stellenangebot Freelancer Wettbewerbsrecht Dark Pattern § 4 UWG FashionID schule Leipzig Facial Recognition

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten