Aktuelles

|

Regeln für Journalisten zum datenschutzrechtlichen Medienprivileg

In einem Artikel für das Datenschutz-Berater Fachmagazin erstellte Rechtsanwalt Dr. Jonas Kahl, LL.M. einen Überblick, welche datenschutzrechtlichen Pflichten – trotz Medienprivileg – für Journalisten gelten und welche Vorschriften der DSGVO für Medienschaffende tatsächlich keine Rolle spielen. lesen


Tags

Analytics Dynamic Keyword Insertion Telefon Unionsmarke ePrivacy Travel Industry Verlängerung Schadenersatz ecommerce Leaks Dokumentationspflicht Datensicherheit Werbekennzeichnung Reisen Markenrecht Informationspflicht Algorithmus Transparenz wetteronline.de drohnengesetz Buchungsportal Einwilligung CRM ReFa online werbung Messe LinkedIn Direktmarketing EU-Kommission veröffentlichung Rechtsanwaltsfachangestellte Wettbewerbsbeschränkung email marketing Kundenbewertungen Unternehmensgründung Rechtsprechung hate speech Abmahnung Spitzenstellungsbehauptung Interview Medienprivileg Urteile Infosec schule Xing Event Creative Commons Kritik E-Mail-Marketing Hacking Internet Tipppfehlerdomain Datenschutz Ferienwohnung GmbH ADV UWG FTC berufspflicht Preisangabenverordnung Sponsoring Online-Bewertungen Blog Vergleichsportale FashionID total buy out AfD Löschung Kennzeichnung whatsapp HSMA Leipzig AGB Duldungsvollmacht Bewertung Bildrechte Urheberrecht Rabattangaben information technology Linkhaftung Reiserecht Zahlungsdaten Mitarbeiterfotografie Schöpfungshöhe Vertragsrecht gdpr Medienrecht Suchfunktion Verfügbarkeit Löschungsanspruch Künstliche Intelligenz Google EuGH Phishing Email § 5 MarkenG WLAN arbeitnehmer OTMR Anonymisierung Störerhaftung Tracking Datenschutzgrundverordnung Produktempfehlungen handel Twitter Meldepflicht fotos Selbstverständlichkeiten Datenpanne Internetrecht Class Action gesellschaftsrecht Sitzverlegung Asien informationspflichten Hotellerie Personenbezogene Daten Erbe Restaurant Annual Return EU-Textilkennzeichnungsverordnung Handelsregister Meinungsfreiheit Gäste Corporate Housekeeping Internet of Things Geschäftsführer videoüberwachung IT-Sicherheit Gesetz Datenschutzerklärung Bußgeld Midijob drohnen Plattformregulierung Kapitalmarkt Custom Audiences Algorithmen Conversion Irreführung Beweislast 5 UWG Dark Pattern Markensperre Bestpreisklausel verbraucherstreitbeilegungsgesetz datenverlust Erdogan Berlin Datengeheimnis Presse Textilien html5 LG Hamburg EC-Karten Niederlassungsfreiheit Hotelsterne Online News Minijob Datenschutzgesetz Haftungsrecht Education Fotografen SEA Human Resource Management Abhören Influencer Hotels Polen § 24 MarkenG Notice & Take Down Geschäftsgeheimnis Unlauterer Wettbewerb § 15 MarkenG Überwachung c/o Hotelvermittler Customer Service kommunen Sperrwirkung Einzelhandel Amazon Schadensfall Adwords Bestandsschutz Einstellungsverbot Spielzeug Soziale Netzwerke Meinung Entschädigung Registered Single Sign-On ISPs informationstechnologie Arbeitsvertrag EU-Kosmetik-Verordnung Social Media E-Commerce Suchmaschinenbetreiber

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten