Aktuelles

|

Regeln für Journalisten zum datenschutzrechtlichen Medienprivileg

In einem Artikel für das Datenschutz-Berater Fachmagazin erstellte Rechtsanwalt Dr. Jonas Kahl, LL.M. einen Überblick, welche datenschutzrechtlichen Pflichten – trotz Medienprivileg – für Journalisten gelten und welche Vorschriften der DSGVO für Medienschaffende tatsächlich keine Rolle spielen. lesen


Tags

privacy shield Adwords Unlauterer Wettbewerb britain technology Algorithmen Kunsturhebergesetz schule DSGVO Arbeitsvertrag zahlungsdienst Behinderungswettbewerb gezielte Behinderung fristen Urteile Anmeldung Geschäftsanschrift Domainrecht anwaltsserie Dark Pattern Opentable KUG Einstellungsverbot Handynummer handelsrecht Erschöpfungsgrundsatz Marke Kapitalmarkt Vergütung Kartellrecht Informationsfreiheit brexit Suchalgorithmus videoüberwachung Großbritannien Umtausch Markeneintragung Preisauszeichnung HSMA Abwerbeverbot Personenbezogene Daten Gastronomie Presse Diskriminierung Jahresrückblick Crowdfunding 5 UWG gesellschaftsrecht Kritik Privacy Markensperre EC-Karten Social Engineering Suchmaschinenbetreiber Unionsmarke Datensicherheit Arbeitsrecht jahresabschluss § 4 UWG Influencer Persönlichkeitsrecht Xing Notice & Take Down Corporate Housekeeping Vertragsgestaltung Bildrecherche kündigungsschutz Vertrauen Störerhaftung LG Hamburg Email Spielzeug handel drohnen Datenschutzgrundverordnung Europarecht E-Mail Social Media Spitzenstellungsbehauptung Facebook Kundendaten urheberrechtsschutz online werbung Schadenersatz LG Köln Booking.com Konferenz USA Insolvenz selbstanlageverfahren Abmahnung Online Shopping total buy out OLG Köln c/o Kennzeichnungskraft Reisen Soziale Netzwerke Digitalwirtschaft patent Bewertung Restaurant Panoramafreiheit § 24 MarkenG Löschung drohnengesetz Hotelvermittler #bsen Kosmetik Jugendschutzfilter Bestpreisklausel Human Resource Management Midijob Asien Custom Audiences Home-Office Barcamp Wettbewerbsbeschränkung Geschmacksmuster Hackerangriff Direktmarketing Kinder Produktempfehlungen Art. 13 GMV technik #emd15 E-Commerce Werbung Fotografen Apps Gäste Webdesign ransom informationstechnologie Expedia.com Extremisten wallart Check-in Vergütungsmodelle Arbeitsunfall 2014 Presserecht Kündigung Hausrecht Tracking News Mindestlohn Reiserecht Stellenangebot Heilkunde Irreführung gdpr events Marketing Bußgeld EU-Kosmetik-Verordnung NetzDG Beweislast Zahlungsdaten Neujahr transparenzregister Scam Kreditkarten Data Protection Bundesmeldegesetz Messe WLAN bgh Prozessrecht FTC Weihnachten Verbandsklage kommunen Auftragsdatenverarbeitung vertrag verbraucherstreitbeilegungsgesetz Türkisch recht am eigenen bild Linkhaftung Website UWG Online-Portale Vertragsrecht Double-Opt-In Sitzverlegung § 5 MarkenG Panorama Hotelsterne Journalisten Herkunftsfunktion Erbe custom audience Hotels Bestandsschutz Unternehmensgründung Rückgaberecht Dynamic Keyword Insertion Verfügbarkeit Hotelkonzept copter

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten