Aktuelles

|

Regeln für Journalisten zum datenschutzrechtlichen Medienprivileg

In einem Artikel für das Datenschutz-Berater Fachmagazin erstellte Rechtsanwalt Dr. Jonas Kahl, LL.M. einen Überblick, welche datenschutzrechtlichen Pflichten – trotz Medienprivileg – für Journalisten gelten und welche Vorschriften der DSGVO für Medienschaffende tatsächlich keine Rolle spielen. lesen


Tags

Urteile Kundendaten arbeitnehmer Herkunftsfunktion Social Engineering 2014 Blog Hotelkonzept Content-Klau Touristik Hackerangriff Bestandsschutz Abwerbeverbot Journalisten Online Shopping Wettbewerbsbeschränkung #emd15 Bewertung Irreführung Kinderrechte Jugendschutzfilter HipHop Distribution Verbandsklage DSGVO Nutzungsrecht Urlaub Internet ITB informationspflichten datenverlust Job Schöpfungshöhe Voice Assistant UWG YouTube Polen Konferenz KUG Presserecht entgeltgleichheit Arbeitsunfall Auftragsverarbeitung gesellschaftsrecht Recht Unlauterer Wettbewerb JointControl Bots Einwilligung Kinder Hotel Gesundheit hate speech Tipppfehlerdomain Tracking Referendar Meinungsfreiheit Duldungsvollmacht Ofcom Umtausch Extremisten Vertrauen drohnengesetz Preisauszeichnung Data Breach Apps HSMA Custom Audiences Verfügbarkeit events Wettbewerb CRM Datenportabilität besondere Darstellung Boehmermann Asien Conversion Osteopathie Sicherheitslücke Schadensersatz Medienprivileg München Vergleichsportale Ring Instagram Domainrecht videoüberwachung Compliance Cyber Security E-Mail-Marketing data security Verlängerung right of publicity Team Handynummer Online-Portale Europawahl Messe Hinweispflichten transparenzregister Fotografen Freelancer EU-Textilkennzeichnungsverordnung Vergütungsmodelle Kleinanlegerschutz veröffentlichung Presse Vergütung Phishing Microsoft Zahlungsdaten Bußgeld Gastronomie zahlungsdienst Kreditkarten Autocomplete Hotels Informationsfreiheit Flugzeug SEA E-Mobilität Ferienwohnung Buchungsportal kommunen Auftragsdatenverarbeitung Digitalwirtschaft Neujahr Vertragsgestaltung Heilkunde urheberrechtsschutz Sitzverlegung html5 Customer Service Stellenausschreibung Spitzenstellungsbehauptung Radikalisierung Impressumspflicht Infosec Lizenzrecht Datenschutzerklärung Dynamic Keyword Insertion Facebook Social Media Travel Industry Registered Evil Legal Human Resource Management OTMR Personenbezogene Daten Sponsoren Einwilligungsgestaltung Filesharing A1-Bescheinigung Single Sign-On Kritik ecommerce Ratenparität Textilien Dokumentationspflicht Datenpanne Algorithmus Transparenz GmbH Chat Einverständnis Bundeskartellamt Social Networks Preisangabenverordnung Suchmaschinenbetreiber nutzungsrechte Hotelrecht ReFa Algorithmen Einzelhandel OLG Köln handelsrecht Urteil Beschäftigtendatenschutz Abmahnung Team Spirit Hotelvermittler Suchmaschinen Bundesmeldegesetz EuGH Keyword-Advertising Suchalgorithmus Europarecht Analytics Meinung LG Hamburg Entschädigung Gaming Disorder Minijob Haftungsrecht c/o Erbe USA Überwachung Kundenbewertung Deep Fake Schadensfall

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten