Aktuelles

|

Regeln für Journalisten zum datenschutzrechtlichen Medienprivileg

In einem Artikel für das Datenschutz-Berater Fachmagazin erstellte Rechtsanwalt Dr. Jonas Kahl, LL.M. einen Überblick, welche datenschutzrechtlichen Pflichten – trotz Medienprivileg – für Journalisten gelten und welche Vorschriften der DSGVO für Medienschaffende tatsächlich keine Rolle spielen. lesen


Tags

Bachblüten Kreditkarten Handynummer Social Media technik Online Shopping Datenschutzbeauftragter Rückgaberecht Keyword-Advertising § 5 UWG Unternehmensgründung Vertrauen Digitalwirtschaft Einwilligungsgestaltung zugangsvereitelung Domainrecht E-Mail Schadenersatz Schadensfall Voice Assistant Rechtsanwaltsfachangestellte Haftungsrecht Datenschutzgesetz kommunen Informationsfreiheit Suchalgorithmus Gastronomie Dynamic Keyword Insertion Messe Rechtsprechung Kritik Wettbewerbsrecht neu OTMR Internet Kündigung WLAN verbraucherstreitbeilegungsgesetz Hotel Privacy Erdogan LMIV kündigungsschutz Bestpreisklausel Email custom audience jahresabschluss Newsletter Registered FashionID Blog Medienprivileg events Anmeldung datenverlust YouTube Direktmarketing Finanzierung information technology Ratenparität Bildung Pressekodex Abmahnung Algorithmen drohnen gender pay gap copter New Work PSD2 Diskriminierung Datenschutz Single Sign-On Online Stellenangebot Alexa gdpr Boehmermann Löschung 3 UWG IT-Sicherheit veröffentlichung Vergütung News Xing Namensrecht GmbH Deep Fake Kundendaten fake news Spielzeug Internet of Things §75f HGB EC-Karten data ecommerce Beschäftigtendatenschutz online werbung Unionsmarke Asien data security UWG ITB Check-in Resort Markenrecht Dokumentationspflicht Ring Duldungsvollmacht Sampling Behinderungswettbewerb britain Authentifizierung handel HipHop Neujahr Plattformregulierung Adwords Kleinanlegerschutz Instagram Booking.com Big Data Ofcom Auslandszustellung anwaltsserie Trademark Spirit Legal Filesharing Preisangabenverordnung privacy shield informationspflichten Umtausch Hotelsterne data privacy Evil Legal Presse AfD zahlungsdienst ADV Erbe Auftragsverarbeitung Kartellrecht Irreführung Onlineshop Arbeitsrecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung Facebook Data Protection Personenbezogene Daten Sperrabrede Konferenz selbstanlageverfahren markenanmeldung Notice & Take Down Preisauszeichnung wetteronline.de § 24 MarkenG Verpackungsgesetz Bildrechte Markeneintragung CRM Gesichtserkennung Influencer Online-Portale Presserecht Bildrecherche Künstliche Intelligenz Meinungsfreiheit Einverständnis Content-Klau Hackerangriff Insolvenz verlinken berufspflicht Facial Recognition Sponsoren Hacking #bsen Finanzaufsicht Weihnachten Class Action Kennzeichnung SEA Schadensersatz informationstechnologie Videokonferenz Tipppfehlerdomain Kinderrechte total buy out Entschädigung PPC JointControl TeamSpirit Anonymisierung Abwerbeverbot nutzungsrechte Kennzeichnungskraft Bundeskartellamt Gaming Disorder Vergütungsmodelle Pseudonomisierung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten