Aktuelles

|

Regeln für Journalisten zum datenschutzrechtlichen Medienprivileg

In einem Artikel für das Datenschutz-Berater Fachmagazin erstellte Rechtsanwalt Dr. Jonas Kahl, LL.M. einen Überblick, welche datenschutzrechtlichen Pflichten – trotz Medienprivileg – für Journalisten gelten und welche Vorschriften der DSGVO für Medienschaffende tatsächlich keine Rolle spielen. lesen


Tags

EC-Karten Crowdfunding Suchmaschinenbetreiber Meldepflicht Finanzaufsicht Europawahl Kennzeichnung Sicherheitslücke Kunsturhebergesetz Know How Verlängerung Datenportabilität Konferenz WLAN verlinken besondere Darstellung Urteile Geschäftsgeheimnis informationstechnologie Künstliche Intelligenz LG Hamburg Mitarbeiterfotografie Osteopathie Linkhaftung Bildrecherche Suchfunktion brexit kommunen Recap Freelancer Infosec Löschungsanspruch datenverlust Flugzeug Boehmermann Kleinanlegerschutz Arbeitsunfall BDSG Urteil Algorithmen Plattformregulierung Schadensfall zugangsvereitelung whatsapp Bildrechte Presse § 15 MarkenG Neujahr Class Action Umtausch drohnen Sperrabrede Bußgeld § 24 MarkenG Einverständnis Stellenausschreibung Urlaub E-Mail Anonymisierung Handelsregister Herkunftsfunktion Expedia.com Social Media Werbung Werbekennzeichnung Zustellbevollmächtigter AGB Minijob messenger Bots DSGVO Phishing technology Blog Beacons UWG Hotels Marketing Schleichwerbung Technologie Panorama AfD Medienprivileg Influencer Abwerbeverbot Soziale Netzwerke Sitzverlegung E-Mail-Marketing HSMA Kinderrechte handelsrecht A1-Bescheinigung Duldungsvollmacht Werktitel LinkedIn LMIV Erschöpfungsgrundsatz Compliance verbraucherstreitbeilegungsgesetz selbstanlageverfahren Leaks right of publicity Online Shopping Webdesign Datenpanne Vergütungsmodelle SSO Interview Markenrecht markenanmeldung Schöpfungshöhe ePrivacy entgeltgleichheit Ring EU-Kommission Kosmetik Foto PSD2 Wahlen data Kennzeichnungskraft Markensperre Wettbewerbsrecht Unternehmensgründung schule Hotellerie EU-Textilkennzeichnungsverordnung Erbe anwaltsserie privacy shield Arbeitsvertrag Hacking Sponsoring Onlinevertrieb Online-Portale Jahresrückblick Textilien TeamSpirit Meinung Bachblüten Einzelhandel 3 UWG Lizenzrecht Conversion Verfügbarkeit Lebensmittel Referendar Chat Datenschutz Geschäftsanschrift Recht fotos Cyber Security § 5 UWG Abmahnung britain Extremisten Irreführung wallart Social Networks Keyword-Advertising ecommerce Kundenbewertung Booking.com Haftung Löschung Vertragsrecht wetteronline.de hate speech KUG Email EuGH Hotelkonzept Vertragsgestaltung Niederlassungsfreiheit IT-Sicherheit Xing §75f HGB jahresabschluss Spielzeug Fotografen Limited Reiserecht Panoramafreiheit Reisen Urheberrechtsreform Digitalwirtschaft Heilkunde Kritik OTMR Kündigung ReFa Scam Vergleichsportale data privacy Journalisten Suchmaschinen Art. 13 GMV #emd15 gezielte Behinderung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten