Aktuelles

|

Die Briten machen es ohne

Im Sommer 2013 vereinbarte die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom mit den vier größten Festnetzinternetanbietern Großbritanniens, Internetnutzern bis Ende 2013 voreingestellte Filterfunktionen zum Schutz vor kinder- und jugendgefährdenden Inhalten bereitzustellen. Die Suchergebnisse frei von illegalen Inhalten zu halten, sei eine „moralische Pflicht“ der Betreiber, betonte David Cameron... lesen


Tags

Geschmacksmuster Erdogan Facebook Datengeheimnis data Suchalgorithmus KUG Sperrabrede gezielte Behinderung Schleichwerbung Resort Human Resource Management Algorithmus Transparenz Neujahr Kekse CRM Handynummer Twitter Lebensmittel Doxing Referendar britain Kartellrecht Phishing Unionsmarke Datensicherheit ReFa Mitarbeiterfotografie News Löschung Anonymisierung Produktempfehlungen GmbH whatsapp Behinderungswettbewerb Reisen Kapitalmarkt Internet Nutzungsrecht Persönlichkeitsrecht New Work Soziale Netzwerke informationstechnologie Bildrecherche Kinderrechte Unterlassung PSD2 Europa Urteil Home-Office handel Arbeitsunfall Urheberrechtsreform Reiserecht Online Suchfunktion LMIV Urlaub München Entschädigung Direktmarketing LikeButton Preisauszeichnung Umtausch Marketing Kleinanlegerschutz Osteopathie ADV Rechtsprechung Analytics Einverständnis Event Data Protection Abmahnung Haftungsrecht LG Köln Werktitel Europarecht HSMA berufspflicht Polen Restaurant NetzDG Trademark Gepäck Arbeitsrecht Online Shopping Einwilligungsgestaltung handelsrecht Team Onlineshop Kreditkarten Algorithmen wallart Buchungsportal IT-Sicherheit Custom Audiences technik email marketing Travel Industry Gesundheit § 15 MarkenG Authentifizierung Finanzaufsicht Datenschutzrecht LinkedIn Apps UWG Abhören JointControl gesellschaftsrecht Rechtsanwaltsfachangestellte Recht Kundenbewertungen SSO recht am eigenen bild Geschäftsanschrift Datenschutzerklärung Informationspflicht Bundeskartellamt Haftung #emd15 Hotelvermittler Kunsturhebergesetz Email Distribution Auftragsdatenverarbeitung Einwilligung Domainrecht Heilkunde Presserecht Vertrauen Social Engineering Chat SEA Online Marketing privacy shield html5 Messe AGB Linkhaftung Online-Portale Webdesign Lohnfortzahlung Datenschutz Zahlungsdaten Einzelhandel Zustellbevollmächtigter datenverlust Preisangabenverordnung #bsen Flugzeug Art. 13 GMV Hacking Touristik OTMR Data Breach Schadensfall Midijob drohnengesetz anwaltsserie AIDA Filesharing Bots Wettbewerbsbeschränkung Wettbewerbsrecht ISPs arbeitnehmer Marke Lizenzrecht Schadenersatz schule Dark Pattern transparenzregister Compliance Asien Sicherheitslücke E-Commerce Abwerbeverbot Double-Opt-In Rabattangaben Großbritannien Überwachung Urheberrecht Vergleichsportale Gegendarstellung vertrag Cyber Security Medienprivileg Hausrecht Beweislast Exklusivitätsklausel Rückgaberecht Onlinevertrieb BDSG Arbeitsvertrag Expedia.com drohnen Prozessrecht right of publicity

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten