Aktuelles

|

Die Briten machen es ohne

Im Sommer 2013 vereinbarte die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom mit den vier größten Festnetzinternetanbietern Großbritanniens, Internetnutzern bis Ende 2013 voreingestellte Filterfunktionen zum Schutz vor kinder- und jugendgefährdenden Inhalten bereitzustellen. Die Suchergebnisse frei von illegalen Inhalten zu halten, sei eine „moralische Pflicht“ der Betreiber, betonte David Cameron... lesen


Tags

Beacons Dynamic Keyword Insertion fristen Bachblüten OTMR Dokumentationspflicht Geschäftsanschrift Sponsoren Online Home-Office München information technology Wettbewerbsrecht Online Marketing Education Medienprivileg Reisen Vertrauen Telefon DSGVO Pressekodex Kekse Gesamtpreis Algorithmus Transparenz § 5 MarkenG Informationspflicht EU-Kosmetik-Verordnung Single Sign-On Markeneintragung Preisauszeichnung Scam Buchungsportal Anmeldung Löschungsanspruch CNIL Einwilligung Datenpanne BDSG Corporate Housekeeping Annual Return Gastronomie Sitzverlegung Unterlassung Know How Abwerbeverbot Kreditkarten Verbandsklage Wettbewerb News patent Marketing Abhören Ring Customer Service ISPs Spirit Legal datenverlust TikTok Kinder Künstliche Intelligenz Soziale Netzwerke verlinken Technologie Datenschutzgesetz ITB Event § 4 UWG Messe ReFa entgeltgleichheit Registered Touristik vertrag verbraucherstreitbeilegungsgesetz Team Spirit 3 UWG technology Suchmaschinen schule markenanmeldung E-Mail-Marketing messenger AGB Bildrechte Kündigung YouTube Geschmacksmuster Deep Fake Website Adwords Vergütungsmodelle Privacy §75f HGB Auslandszustellung Crowdfunding Hotel LG Hamburg drohnengesetz recht am eigenen bild Leipzig Kartellrecht § 15 MarkenG Hackerangriff Data Protection A1-Bescheinigung ADV Polen Sampling Markenrecht kündigungsschutz kinderfotos hate speech Ruby on Rails Werbekennzeichnung unternehmensrecht Flugzeug Evil Legal Fotografie zugangsvereitelung Newsletter Osteopathie Class Action ransomware Filesharing Hinweispflichten GmbH bgh FashionID Pseudonomisierung Online Shopping Kennzeichnung wetteronline.de Selbstverständlichkeiten kommunen Instagram EC-Karten Türkisch Datenschutzbeauftragter online werbung Finanzaufsicht Neujahr Recap Berlin transparenzregister LG Köln Direktmarketing Rechtsanwaltsfachangestellte gezielte Behinderung Amazon veröffentlichung Artificial Intelligence Webdesign Gesundheit Gäste Niederlassungsfreiheit Beschäftigtendatenschutz Social Networks Gaming Disorder Apps Hotelsterne Unionsmarke Hotelvermittler Mitarbeiterfotografie Internet Kunsturhebergesetz Suchalgorithmus Cyber Security Leaks Datenschutzerklärung Referendar Weihnachten nutzungsrechte Compliance urheberrechtsschutz Auftragsverarbeitung Geschäftsgeheimnis Onlineplattform Machine Learning Linkhaftung whatsapp Onlineshop Lizenzrecht britain zahlungsdienst Erbe Persönlichkeitsrecht OLG Köln Arbeitsunfall gdpr SSO LikeButton Sperrwirkung Barcamp Datensicherheit Datenschutz Keyword-Advertising Hotellerie Urteile Opentable KUG

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: