Aktuelles

|

Die Briten machen es ohne

Im Sommer 2013 vereinbarte die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom mit den vier größten Festnetzinternetanbietern Großbritanniens, Internetnutzern bis Ende 2013 voreingestellte Filterfunktionen zum Schutz vor kinder- und jugendgefährdenden Inhalten bereitzustellen. Die Suchergebnisse frei von illegalen Inhalten zu halten, sei eine „moralische Pflicht“ der Betreiber, betonte David Cameron... lesen


Tags

Sicherheitslücke Online Shopping § 4 UWG Rabattangaben Gäste Panoramafreiheit Türkisch Spielzeug Wahlen Handelsregister Suchfunktion Gaming Disorder Home-Office Erbe wetteronline.de Filesharing Keyword-Advertising Erschöpfungsgrundsatz Event transparenzregister ReFa Vergleichsportale custom audience Team Spirit gender pay gap verlinken Meinung Twitter Stellenangebot Recap A1-Bescheinigung Wettbewerbsverbot nutzungsrechte Rückgaberecht Resort Bildung Kundenbewertungen Entschädigung Geschäftsführer 2014 Hotel Opentable arbeitnehmer Online-Bewertungen Restaurant LikeButton drohnengesetz Spitzenstellungsbehauptung Hotels Vertragsgestaltung Flugzeug right of publicity selbstanlageverfahren ADV § 5 MarkenG Prozessrecht Reiserecht wallart Chat News Geschäftsanschrift Informationspflicht LG Hamburg Extremisten hate speech Distribution Email Hausrecht Referendar PPC Bestandsschutz Corporate Housekeeping gdpr E-Mail-Marketing Internet of Things ecommerce Kundendaten Barcamp privacy shield Beacons Werbung britain Bestpreisklausel kündigungsschutz Datensicherheit Authentifizierung Lohnfortzahlung Onlineshop Reisen Journalisten Education Marke Personenbezogene Daten CNIL §75f HGB Unlauterer Wettbewerb ePrivacy Haftungsrecht Lebensmittel anwaltsserie verbraucherstreitbeilegungsgesetz E-Mail Herkunftsfunktion Phishing Social Networks Kundenbewertung verlinkung Marketing Gesamtpreis Customer Service Datenschutz patent Google AdWords Telefon Werbekennzeichnung Interview Europawahl Dark Pattern Kekse Medienstaatsvertrag Polen AGB Anmeldung Onlineplattform Löschungsanspruch Know How data events Single Sign-On Erdogan unternehmensrecht Website Abhören Schadensfall Data Breach LG Köln informationstechnologie Boehmermann Sperrwirkung neu SEA Suchmaschinenbetreiber Impressum technik Pressekodex Datenschutzrecht Zahlungsdaten Hacking Machine Learning USPTO email marketing Hinweispflichten Großbritannien Ofcom Unionsmarke Werktitel Bewertung ransom Medienrecht Arbeitsrecht Beweislast Soziale Netzwerke Algorithmus Transparenz Schadenersatz Selbstverständlichkeiten total buy out Zustellbevollmächtigter html5 Kinder Conversion drohnen § 15 MarkenG Compliance vertrag Finanzierung Hack handel Datenschutzgrundverordnung technology Ring gezielte Behinderung OTMR Gastronomie Weihnachten WLAN Xing HSMA Kleinanlegerschutz AIDA EC-Karten Kennzeichnung JointControl Auftragsverarbeitung Expedia.com Kennzeichnungskraft Foto Datenschutzerklärung fristen Handynummer Neujahr

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten