Aktuelles

|

Die Briten machen es ohne

Im Sommer 2013 vereinbarte die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom mit den vier größten Festnetzinternetanbietern Großbritanniens, Internetnutzern bis Ende 2013 voreingestellte Filterfunktionen zum Schutz vor kinder- und jugendgefährdenden Inhalten bereitzustellen. Die Suchergebnisse frei von illegalen Inhalten zu halten, sei eine „moralische Pflicht“ der Betreiber, betonte David Cameron... lesen


Tags

vertrag Europa §75f HGB Bildung Presse Machine Learning Internetrecht Plattformregulierung Alexa Privacy Arbeitsvertrag gender pay gap Wahlen Schadensersatz Doxing München Lizenzrecht Unterlassungsansprüche Unionsmarke Data Protection Blog Analytics Know How Bildrechte Schöpfungshöhe TikTok fotos FashionID Kekse Gesundheit Markenrecht Dynamic Keyword Insertion E-Mobilität Kunsturhebergesetz Recht patent Suchmaschinenbetreiber kündigungsschutz gezielte Behinderung unternehmensrecht Schadensfall Insolvenz Newsletter Deep Fake markenanmeldung events UWG Urteil JointControl Zustellbevollmächtigter Erschöpfungsgrundsatz Vergütungsmodelle Asien Stellenausschreibung informationspflichten Datenschutzbeauftragter LMIV Internet of Things FTC Geschäftsführer Hotelvermittler USA hate speech Dokumentationspflicht Suchmaschinen Flugzeug Restaurant Werktitel Home-Office messenger Reise Beacons Expedia.com § 4 UWG verbraucherstreitbeilegungsgesetz Datengeheimnis geldwäsche Impressumspflicht Bewertung Limited Bußgeld Anmeldung Linkhaftung kommunen EU-Kosmetik-Verordnung Unternehmensgründung Booking.com Abwerbeverbot Class Action Gesamtpreis Störerhaftung GmbH Consent Management Creative Commons Sponsoring Onlinevertrieb transparenzregister E-Mail-Marketing informationstechnologie Türkisch selbstanlageverfahren data privacy Medienrecht Haftungsrecht Bildrecherche Handynummer EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kennzeichnungskraft Sitzverlegung Kundenbewertung Registered Europarecht Prozessrecht Hackerangriff Gesetz wetteronline.de Big Data Rechtsanwaltsfachangestellte Stellenangebot Pressekodex Amazon Facial Recognition Social Engineering Compliance Einverständnis privacy shield EU-Kommission Messe data security Ratenparität Distribution Personenbezogene Daten ADV Social Networks Urlaub schule Datenschutz Onlineplattform Datenschutzrecht Bundeskartellamt YouTube Hotelrecht online werbung Team Spirit videoüberwachung Einwilligungsgestaltung information technology CNIL Vertragsrecht Xing Gesichtserkennung Datenschutzgrundverordnung Europawahl 5 UWG Kinderrechte TeamSpirit Voice Assistant Scam Minijob Verbandsklage Resort Keyword-Advertising Impressum Custom Audiences Geschäftsanschrift Corporate Housekeeping Webdesign Artificial Intelligence Textilien Rückgaberecht HSMA Online-Portale Heilkunde Hotelsterne Konferenz ITB Sicherheitslücke Abhören Online Marketing OLG Köln html5 CRM Arbeitsrecht Onlineshop datenverlust Rabattangaben E-Mail Verlängerung Ofcom Haftung Online-Bewertungen Lebensmittel Preisauszeichnung Weihnachten News Großbritannien § 5 MarkenG Finanzaufsicht Check-in Foto

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten