Aktuelles

| Vivien Rudolph

Der besondere datenschutzrechtliche Kündigungsschutz gilt auch für den stellvertretenden Datenschutzbeauftragten

Für einen Datenschutzbeauftragten gilt ein besonderer Kündigungsschutz – und das aus gutem Grund, denn innerbetrieblich kann es durchaus aus mal zu Meinungsunterschieden zwischen dem bestellten Datenschutzbeauftragten und beispielsweise der Geschäftsführung kommen. Der besondere Kündigungsschutz ist also ein Element, das Repressalien des Arbeitgebers verhindern und die Unabhängigkeit des Datenschutzbeauftragten gewährleisten soll. lesen

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

Google Europa verbraucherstreitbeilegungsgesetz Resort Vertragsrecht Human Resource Management Gaming Disorder Schadensfall Persönlichkeitsrecht Home-Office Consent Management data security Privacy Haftung fake news Spitzenstellungsbehauptung Anmeldung Pseudonomisierung Algorithmus Transparenz Art. 13 GMV Datenschutzgrundverordnung Datenschutzrecht Polen Single Sign-On Lohnfortzahlung Online-Portale E-Mail Buchungsportal Check-in brexit Digitalwirtschaft Vergütungsmodelle Sicherheitslücke Bestpreisklausel Reise Online Marke Nutzungsrecht Alexa Online Marketing Markeneintragung FTC Medienrecht IT-Sicherheit Jugendschutzfilter SSO Autocomplete Handelsregister Extremisten Datengeheimnis Werbung Onlineshop Apps YouTube Hinweispflichten Arbeitsunfall Bildrecherche Rechtsprechung Leaks Chat urheberrechtsschutz Vergütung Neujahr GmbH Osteopathie Ferienwohnung technik Kapitalmarkt zugangsvereitelung Meinung Textilien NetzDG Finanzierung Artificial Intelligence Reisen Online Shopping Twitter vertrag Schadensersatz Onlinevertrieb Verlängerung Verpackungsgesetz Vergleichsportale schule Kundenbewertungen Verfügbarkeit events Suchalgorithmus Big Data Bewertung Datenschutzgesetz ITB CNIL Wahlen Sponsoring zahlungsdienst Rechtsanwaltsfachangestellte Algorithmen Registered Soziale Netzwerke Bundeskartellamt Bestandsschutz right of publicity § 5 UWG Wettbewerb BDSG Ruby on Rails Recht Internetrecht Gäste USA nutzungsrechte Bußgeld Schöpfungshöhe Geschäftsführer FashionID ecommerce Google AdWords Midijob § 4 UWG Niederlassungsfreiheit Onlineplattform Preisangabenverordnung § 24 MarkenG gesellschaftsrecht Restaurant handel Direktmarketing Haftungsrecht Zahlungsdaten Panorama Kosmetik Hotel besondere Darstellung Abmahnung Custom Audiences Behinderungswettbewerb EC-Karten Geschäftsgeheimnis Conversion Datenschutzerklärung Markenrecht 2014 Stellenangebot Exklusivitätsklausel informationspflichten Radikalisierung patent Kritik #bsen Datenschutzbeauftragter total buy out Auftragsdatenverarbeitung fristen Suchmaschinenbetreiber Opentable Team Spirit Insolvenz EU-Textilkennzeichnungsverordnung Überwachung Amazon Freelancer gezielte Behinderung Boehmermann Bachblüten Einstellungsverbot Auftragsverarbeitung Herkunftsfunktion Crowdfunding Abwerbeverbot Notice & Take Down New Work Education unternehmensrecht drohnengesetz Heilkunde Arbeitsvertrag Störerhaftung Data Protection Informationsfreiheit Erschöpfungsgrundsatz Meldepflicht Lebensmittel WLAN Technologie Einzelhandel Ofcom Infosec Sperrabrede Adwords Ratenparität Evil Legal Recap LG Köln Kinderrechte Kleinanlegerschutz CRM Presse Bildung Filesharing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten