Aktuelles

|

Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung

Im Datenschutzberater 04/2019 schreiben Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl und Wissenschaftlicher Mitarbeiter Franziskus Horn über Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung: Neue Anforderungen an die Einwilligungserklärung für Bildnisse im Beschäftigungsverhältnis. lesen

|

K&R-Kommentar zu LG Frankfurt: Rechtswidrige Bildnisveröffentlichung ohne Einwilligung nach KUG und DSGVO

Das LG Frankfurt hat sich kürzlich in einem Urteil mit der Frage befasst, welche rechtlichen Maßstäbe an die Verbreitung von Bildnissen nach dem Inkrafttreten der Datenschutzgrundverordnung zu stellen sind. Rechtsanwalt Dr. Jonas Kahl hat diese Entscheidung kommentiert. lesen


Tags

SSO Störerhaftung Deep Fake Restaurant gdpr § 24 MarkenG Hacking Hotel Medienstaatsvertrag ePrivacy Webdesign Meldepflicht Dark Pattern Direktmarketing Gesundheit Sitzverlegung Handelsregister Vertragsrecht markenanmeldung Artificial Intelligence Großbritannien Beweislast Dynamic Keyword Insertion Kinderrechte Datenschutz Amazon Meinung Kapitalmarkt Prozessrecht Ruby on Rails copter Infosec ecommerce Schadensersatz AIDA Informationspflicht E-Mail-Marketing Event verbraucherstreitbeilegungsgesetz Team Spirit Einzelhandel LinkedIn Know How Verpackungsgesetz Internet Check-in Zustellbevollmächtigter verlinkung 5 UWG Gaming Disorder Europawahl Gäste Fotografen Leaks LG Hamburg informationspflichten Journalisten Data Breach Abmahnung Gastronomie online werbung Sicherheitslücke Schleichwerbung Kundendaten wetteronline.de Polen Urheberrecht c/o AfD handelsrecht handel Soziale Netzwerke Google AdWords technik Hotelkonzept Kinder Annual Return Spitzenstellungsbehauptung Sponsoring videoüberwachung Gesichtserkennung Haftung LMIV AGB neu Google EC-Karten Auftragsverarbeitung Sponsoren Erbe berufspflicht Conversion Kritik Privacy Behinderungswettbewerb Tipppfehlerdomain Kündigung Registered data privacy vertrag FashionID 3 UWG Gepäck LikeButton Unlauterer Wettbewerb Hotellerie Beschäftigtendatenschutz Urteil html5 Medienprivileg arbeitnehmer EU-Textilkennzeichnungsverordnung Linkhaftung Lizenzrecht right of publicity E-Commerce §75f HGB informationstechnologie Blog Alexa Internetrecht Social Media Impressumspflicht Education Türkisch Unionsmarke EU-Kosmetik-Verordnung Kleinanlegerschutz News Arbeitsvertrag #bsen Hotelsterne Reise Marketing Einwilligungsgestaltung drohnen Facial Recognition E-Mail verlinken Pressekodex Onlineplattform veröffentlichung FTC Customer Service Markensperre besondere Darstellung Hinweispflichten Bildrechte fristen Datengeheimnis whatsapp gesellschaftsrecht Foto Geschäftsführer Namensrecht recht am eigenen bild unternehmensrecht Entschädigung ADV Rechtsanwaltsfachangestellte ransomware schule data security Datenschutzgesetz Ferienwohnung Schadenersatz Big Data Kennzeichnung Domainrecht Löschungsanspruch Online-Bewertungen Markeneintragung NetzDG Ratenparität Panorama Kennzeichnungskraft Bachblüten Booking.com Erdogan Bewertung Jugendschutzfilter GmbH § 4 UWG Class Action Löschung Jahresrückblick Ofcom Bildung Umtausch Personenbezogene Daten Einverständnis USPTO Expedia.com Kosmetik Europa fotos Diskriminierung wallart Authentifizierung Internet of Things

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten