Aktuelles

|

Hoteliers aufgepasst – Teil 3: Textilien

Ob Bademäntel, Schals, Mützen oder Saunatücher – Hoteliers, die im hoteleigenen Onlineshop auch Textilprodukte anbieten, sollten die Vorgaben der EU-Textilkennzeichnungsverordnung beachten. Die Verordnung (EU) Nr. 1007/2011 vom 27.09.2011 schreibt für alle EU-Mitgliedsstaaten verbindlich und direkt die Kennzeichnung von Textilerzeugnissen vor. Diese ist allerdings nicht mit der Textilpflegekennzeichnung zu verwechseln... lesen

|

Hoteliers aufgepasst – Teil 2: Kosmetika im Onlineshop

Händler, die kosmetische Mittel über ihren Onlineshop vertreiben, müssen eine Reihe von Kontrollpflichten beachten. Dazu benötigen sie einen Überblick über die Verantwortlichkeiten und Pflichtinformationen, die seit Sommer 2013 in der EU-Kosmetik-Verordnung als einheitlicher Standard für die Beschriftung, Information und Überwachung beim Handel mit Kosmetika festgelegt sind... lesen

|

Hoteliers aufgepasst – Teil 1: Vorverpackte Lebensmittel im Onlineshop

Viele Hotels sorgen auch zwischen den Aufenthalten für das Wohlbefinden ihrer Gäste, indem sie sie über hoteleigene Onlineshops mit regionalen Produkten, Naschereien, Getränken, Wellness-Utensilien, Kosmetika oder auch Bildbänden und Sachbüchern zum favorisierten Domizil versorgen. Die je nach Art der angebotenen Produkte damit einhergehenden gesetzlichen Kennzeichnungspflichten... lesen


Tags

Beleidigung Gesamtpreis datenverlust EU-Textilkennzeichnungsverordnung § 5 MarkenG Erdogan Big Data Plattformregulierung Customer Service Datenschutzrecht Distribution Flugzeug Werktitel Diskriminierung Unlauterer Wettbewerb 2014 Facial Recognition Sperrabrede Einverständnis Tipppfehlerdomain zugangsvereitelung Infosec Presse Vergütungsmodelle Data Breach Hotelrecht Leipzig Hackerangriff EC-Karten entgeltgleichheit Algorithmen Adwords Foto Jugendschutzfilter Abmahnung Hack AGB Wettbewerb Social Engineering fake news Berlin Markenrecht PSD2 berufspflicht Herkunftsfunktion Handynummer Panorama Asien Lohnfortzahlung Urteil Content-Klau Verlängerung Spirit Legal Schöpfungshöhe Datenportabilität § 15 MarkenG Creative Commons § 4 UWG Pressekodex Einwilligung Soziale Netzwerke Webdesign JointControl Urteile Anmeldung Keyword-Advertising Einwilligungsgestaltung Bundeskartellamt Panoramafreiheit jahresabschluss Direktmarketing Suchmaschinenbetreiber Cyber Security Unterlassungsansprüche Boehmermann Annual Return Künstliche Intelligenz Kinderrechte EuGH ITB Voice Assistant Impressum handel Geschäftsgeheimnis Wettbewerbsbeschränkung New Work Facebook TeamSpirit Beweislast CRM Blog Arbeitsunfall Handelsregister USPTO kinderfotos Videokonferenz §75f HGB Human Resource Management Lebensmittel #bsen Informationspflicht Phishing Bußgeld Arbeitsvertrag Microsoft Kunsturhebergesetz transparenzregister Dokumentationspflicht geldwäsche Jahresrückblick html5 Haftungsrecht informationspflichten Abhören Hotel Home-Office Haftung Minijob Education Werbung E-Commerce § 24 MarkenG patent Instagram Suchmaschinen Internetrecht drohnen Telefon c/o whatsapp Datenschutzerklärung Stellenausschreibung Sponsoring Trademark Twitter Dark Pattern Mitarbeiterfotografie Türkisch Hotelsterne Abwerbeverbot Analytics neu Duldungsvollmacht Entschädigung GmbH E-Mail-Marketing Finanzaufsicht Zustellbevollmächtigter Recap LG Hamburg gesellschaftsrecht Bestpreisklausel Gegendarstellung Referendar unternehmensrecht Influencer Dynamic Keyword Insertion Hacking ReFa Impressumspflicht Digitalwirtschaft Weihnachten Online Shopping Kündigung Online-Portale Reise Erschöpfungsgrundsatz Authentifizierung Midijob Geschmacksmuster Kekse Internet Gesichtserkennung Behinderungswettbewerb Stellenangebot Know How Deep Fake Leaks urheberrechtsschutz Hotellerie HipHop Kartellrecht right of publicity ransom Schadensfall Datengeheimnis Kundenbewertung Informationsfreiheit Osteopathie fotos Werbekennzeichnung Corporate Housekeeping Datenpanne Persönlichkeitsrecht Custom Audiences Marketing BDSG Insolvenz Hausrecht Ruby on Rails

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten