Aktuelles

|

Neuerungen für Unternehmen beim Schutz von Geschäftsgeheimnissen und Knowhow

Das „Gesetz zum Schutz von Geschäftsgeheimnissen“ gibt Unternehmern neue Möglichkeiten, aber auch neue Aufgaben beim Schutz ihres Knowhows. Wir geben nachfolgend einen kurzen Überblick über alle Neuerungen, die Sie unbedingt kennen sollten. lesen


Tags

c/o ITB E-Commerce Kinder Content-Klau Hotelvermittler § 24 MarkenG Unternehmensgründung Handelsregister Lebensmittel Panoramafreiheit Schleichwerbung Know How LG Köln Kritik data privacy Textilien messenger Education Nutzungsrecht Telefon AGB Onlinevertrieb Onlineshop Internet of Things ecommerce LG Hamburg nutzungsrechte Kapitalmarkt UWG Recap Midijob NetzDG Türkisch Linkhaftung Booking.com Team Spirit recht am eigenen bild München Jugendschutzfilter Prozessrecht online werbung patent datenverlust zugangsvereitelung Datenschutzgrundverordnung Marketing Referendar Online Shopping Gaming Disorder Authentifizierung Erschöpfungsgrundsatz Cyber Security Anonymisierung Amazon Erbe hate speech Insolvenz Vertragsrecht Einwilligungsgestaltung Spielzeug Class Action Rechtsanwaltsfachangestellte Geschmacksmuster Customer Service kommunen E-Mail-Marketing Meldepflicht Bestpreisklausel Filesharing Vergleichsportale Datenschutzrecht E-Mail Beweislast Unlauterer Wettbewerb Stellenangebot Markeneintragung Reiserecht Medienrecht EU-Kommission Single Sign-On right of publicity Stellenausschreibung jahresabschluss ransom Dokumentationspflicht Analytics Interview Selbstverständlichkeiten Auftragsdatenverarbeitung Gesamtpreis Kartellrecht handel Online-Bewertungen Kundendaten Finanzierung Jahresrückblick Webdesign YouTube Hinweispflichten § 5 UWG brexit OLG Köln Schadenersatz Vertrauen EU-Kosmetik-Verordnung arbeitnehmer Tipppfehlerdomain Email Kekse Influencer JointControl Barcamp Beschäftigtendatenschutz zahlungsdienst Art. 13 GMV Markenrecht HipHop CRM Kunsturhebergesetz Persönlichkeitsrecht privacy shield Arbeitsrecht total buy out veröffentlichung Urlaub handelsrecht Aufsichtsbehörden Bots Presse Datenpanne Medienprivileg Unterlassung Lohnfortzahlung Freelancer Bachblüten Crowdfunding Distribution Löschungsanspruch Registered Videokonferenz Werktitel Sponsoring Europarecht Spitzenstellungsbehauptung Blog Einwilligung Arbeitsunfall Datensicherheit Datenportabilität gender pay gap A1-Bescheinigung Suchfunktion Werbekennzeichnung Urheberrechtsreform FTC Onlineplattform Lizenzrecht Künstliche Intelligenz selbstanlageverfahren ReFa Datenschutzerklärung Ring Geschäftsführer ISPs Pressekodex Notice & Take Down Informationspflicht Consent Management whatsapp Europawahl Dynamic Keyword Insertion Impressumspflicht Sperrwirkung Mindestlohn Schöpfungshöhe Hack Journalisten Gäste Kreditkarten Domainrecht Löschung copter Double-Opt-In Extremisten Bestandsschutz EuGH Direktmarketing Pseudonomisierung Meinung Finanzaufsicht Polen HSMA Hotel Autocomplete Kosmetik Leipzig Boehmermann Google Einstellungsverbot

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten