Aktuelles

|

Ihr gutes Recht bei Hotelbewertungen und Gästebewertungen im Internet

Positive Hotelbewertungen sind ein Magnet für Direktbuchungen, denn das Vertrauen der Buchungswilligen in ehrliche und echte Gästebewertungen ist noch immer ungebrochen. Doch was kann ein Hotelier tun, wenn sich die Schattenseiten dieses Verhaltens zeigen, etwa wenn unwahre oder beleidigende Statements ihren Weg ins Netz finden und dort potenzielle Gäste abschrecken? lesen


Tags

EC-Karten Schleichwerbung Restaurant Urheberrechtsreform Authentifizierung Amazon Webdesign Radikalisierung Bundesmeldegesetz Website Journalisten Haftung bgh Kapitalmarkt jahresabschluss Abhören ransomware Microsoft kinderfotos Facial Recognition Impressumspflicht Kosmetik Unterlassung § 15 MarkenG Prozessrecht CRM LG Hamburg ransom Gäste Datenschutzerklärung Wettbewerbsverbot urheberrechtsschutz Einzelhandel Booking.com Nutzungsrecht handelsrecht Markenrecht Event Auslandszustellung Informationspflicht Barcamp Bundeskartellamt USA Facebook Kundenbewertungen PPC Recht handel Vertragsgestaltung Heilkunde Jugendschutzfilter Autocomplete ReFa Freelancer Sperrwirkung HipHop Wettbewerbsbeschränkung targeting Pressekodex Zahlungsdaten Einwilligungsgestaltung Analytics Instagram Kunsturhebergesetz FashionID Markeneintragung Digitalwirtschaft Persönlichkeitsrecht informationstechnologie Hack Verlängerung Umtausch Aufsichtsbehörden britain Lizenzrecht whatsapp Wettbewerb Unionsmarke technology Apps veröffentlichung Newsletter Data Protection Hacking Erdogan BDSG Hotelkonzept Internet Urheberrecht Know How Schadenersatz Erschöpfungsgrundsatz recht am eigenen bild online werbung entgeltgleichheit Hotellerie markenanmeldung SSO Beleidigung Asien besondere Darstellung Plattformregulierung LikeButton zugangsvereitelung TikTok schule Polen AIDA HSMA E-Mail-Marketing nutzungsrechte Markensperre Hotelvermittler Werbekennzeichnung Europawahl EU-Textilkennzeichnungsverordnung Suchalgorithmus Opentable Urteile Presse Kündigung Artificial Intelligence Alexa Email Referendar Foto Online Shopping Gaming Disorder § 24 MarkenG Wettbewerbsrecht Abwerbeverbot selbstanlageverfahren Crowdfunding Ferienwohnung Mitarbeiterfotografie E-Mobilität Türkisch PSD2 Bestpreisklausel kündigungsschutz Linkhaftung Filesharing Voice Assistant Online Marketing AGB Midijob Hotels WLAN NetzDG Impressum Preisangabenverordnung OTMR EU-Kosmetik-Verordnung Internetrecht 5 UWG Datenschutzgesetz Rabattangaben Sperrabrede Sitzverlegung Gesamtpreis Bildrecherche Bildrechte Sponsoren Vertrauen Fotografen Sicherheitslücke Erbe Videokonferenz §75f HGB Boehmermann Medienprivileg Kleinanlegerschutz Interview Osteopathie Werbung gezielte Behinderung Schöpfungshöhe privacy shield total buy out Bots Technologie Notice & Take Down Finanzaufsicht Geschäftsanschrift Arbeitsunfall Meinung Duldungsvollmacht Suchmaschinen Sampling Ratenparität Irreführung Stellenangebot Einstellungsverbot #emd15 right of publicity EU-Kommission Auftragsverarbeitung Meinungsfreiheit ecommerce gender pay gap

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: