Aktuelles

|

Ihr gutes Recht bei Hotelbewertungen und Gästebewertungen im Internet

Positive Hotelbewertungen sind ein Magnet für Direktbuchungen, denn das Vertrauen der Buchungswilligen in ehrliche und echte Gästebewertungen ist noch immer ungebrochen. Doch was kann ein Hotelier tun, wenn sich die Schattenseiten dieses Verhaltens zeigen, etwa wenn unwahre oder beleidigende Statements ihren Weg ins Netz finden und dort potenzielle Gäste abschrecken? lesen


Tags

Kosmetik Haftung Konferenz Kritik Bundeskartellamt Medienprivileg Duldungsvollmacht brexit Textilien LG Hamburg Onlineplattform Bestpreisklausel Tracking Facebook 3 UWG Einzelhandel Foto besondere Darstellung Algorithmus Transparenz Werktitel Urheberrecht Beacons Lizenzrecht WLAN Urheberrechtsreform fake news Webdesign TeamSpirit gesellschaftsrecht Türkisch messenger PSD2 Kundenbewertungen Adwords Verbandsklage Hotellerie Niederlassungsfreiheit recht am eigenen bild Schadenersatz § 24 MarkenG whatsapp Einverständnis right of publicity Persönlichkeitsrecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung drohnen Stellenausschreibung Journalisten Consent Management Erschöpfungsgrundsatz Distribution Europa Freelancer Arbeitsunfall Sicherheitslücke ReFa Wettbewerb Datenschutzbeauftragter ransom DSGVO Sitzverlegung Ferienwohnung Notice & Take Down veröffentlichung Prozessrecht Vergleichsportale Vertrauen Annual Return Sponsoring OTMR Online Shopping Registered Internet Lohnfortzahlung Gesundheit Hackerangriff email marketing fristen Handelsregister FashionID neu Digitalwirtschaft Touristik Big Data Kennzeichnung Influencer Google Rechtsanwaltsfachangestellte Impressumspflicht Osteopathie gezielte Behinderung Limited Suchalgorithmus Social Engineering informationspflichten Meinung Gäste Interview Onlinevertrieb Panoramafreiheit zugangsvereitelung § 5 MarkenG BDSG gender pay gap Anonymisierung events data security hate speech Kapitalmarkt Recht videoüberwachung Hotel Privacy Großbritannien Dark Pattern Jugendschutzfilter Heilkunde Neujahr Doxing Opentable Ring Reiserecht Art. 13 GMV NetzDG Gesetz Bundesmeldegesetz Expedia.com ecommerce Wettbewerbsbeschränkung Irreführung Travel Industry Messe Personenbezogene Daten Hotels Finanzaufsicht Rückgaberecht Weihnachten Werbekennzeichnung § 4 UWG Soziale Netzwerke Suchfunktion Ofcom Unionsmarke Erbe Home-Office Kinder Social Networks berufspflicht Online Marketing Künstliche Intelligenz Kundendaten targeting Auftragsverarbeitung Schleichwerbung ePrivacy urheberrechtsschutz Datenschutzgesetz Exklusivitätsklausel Beweislast Geschäftsgeheimnis München technik Phishing AGB html5 kommunen Analytics Know How Europawahl A1-Bescheinigung Urlaub Gesichtserkennung Vertragsrecht Pressekodex Produktempfehlungen Berlin Dynamic Keyword Insertion EU-Kosmetik-Verordnung ITB Bildrecherche Wettbewerbsrecht information technology Spitzenstellungsbehauptung technology Gastronomie USPTO datenverlust Buchungsportal Datenschutzerklärung Umtausch Verpackungsgesetz EuGH Apps Einstellungsverbot § 5 UWG Finanzierung Hack Bestandsschutz drohnengesetz UWG

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten