Aktuelles

|

Ihr gutes Recht bei Hotelbewertungen und Gästebewertungen im Internet

Positive Hotelbewertungen sind ein Magnet für Direktbuchungen, denn das Vertrauen der Buchungswilligen in ehrliche und echte Gästebewertungen ist noch immer ungebrochen. Doch was kann ein Hotelier tun, wenn sich die Schattenseiten dieses Verhaltens zeigen, etwa wenn unwahre oder beleidigende Statements ihren Weg ins Netz finden und dort potenzielle Gäste abschrecken? lesen


Tags

Cyber Security Kinderrechte html5 Löschungsanspruch Kosmetik handel veröffentlichung Panoramafreiheit verlinkung zahlungsdienst schule Ferienwohnung Vergütung Double-Opt-In Finanzierung Data Breach LG Hamburg Bachblüten ransomware Kennzeichnung Annual Return copter whatsapp Europarecht Single Sign-On Meinungsfreiheit Unternehmensgründung drohnengesetz anwaltsserie Weihnachten Algorithmen Datenschutzgesetz Kündigung Osteopathie Leipzig markenanmeldung Compliance Onlineshop Diskriminierung ReFa Urheberrechtsreform Reisen transparenzregister Recap Direktmarketing Mindestlohn Travel Industry Bildrecherche patent events gesellschaftsrecht Onlineplattform AIDA selbstanlageverfahren Gesichtserkennung Hotels Wettbewerbsverbot Phishing Türkisch BDSG Gegendarstellung Bundeskartellamt Arbeitsunfall Corporate Housekeeping Anmeldung Bestpreisklausel DSGVO Beacons Europa Kartellrecht total buy out Haftungsrecht CNIL SEA Presse Einwilligungsgestaltung Gesundheit Meldepflicht Algorithmus Transparenz Spielzeug Geschäftsführer unternehmensrecht Doxing Referendar Konferenz Hotelvermittler gdpr Marke recht am eigenen bild Schadenersatz Exklusivitätsklausel NetzDG technology Kreditkarten Beschäftigtendatenschutz USA E-Mail-Marketing Google AdWords 3 UWG Ratenparität LG Köln zugangsvereitelung Conversion Abwerbeverbot Gaming Disorder § 4 UWG Adwords Leaks Webdesign Abhören Filesharing Haftung Einwilligung Google SSO Presserecht E-Mail Vertragsrecht Customer Service Bundesmeldegesetz Geschmacksmuster Preisangabenverordnung Arbeitsvertrag Job geldwäsche gezielte Behinderung Kritik Großbritannien Werbekennzeichnung Online News § 15 MarkenG Online Marketing KUG datenverlust Insolvenz Arbeitsrecht CRM Messe Handelsregister Trademark c/o Interview wallart Erschöpfungsgrundsatz Check-in targeting AGB Herkunftsfunktion kommunen Auftragsdatenverarbeitung Urheberrecht data privacy Bußgeld USPTO Foto Hotellerie Einzelhandel Unionsmarke Limited Plattformregulierung Produktempfehlungen Jahresrückblick Umtausch Sperrwirkung Mitarbeiterfotografie Onlinevertrieb Urlaub Xing Gepäck Dokumentationspflicht Technologie Zahlungsdaten Zustellbevollmächtigter Personenbezogene Daten Analytics Schleichwerbung Stellenangebot Suchfunktion Urteil technik Meinung Verpackungsgesetz UWG entgeltgleichheit Creative Commons Resort Twitter Notice & Take Down Vergütungsmodelle Markensperre Soziale Netzwerke Recht Dark Pattern Kleinanlegerschutz neu Pseudonomisierung kündigungsschutz Geschäftsanschrift Hotelsterne

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten