Aktuelles

|

Ihr gutes Recht bei Hotelbewertungen und Gästebewertungen im Internet

Positive Hotelbewertungen sind ein Magnet für Direktbuchungen, denn das Vertrauen der Buchungswilligen in ehrliche und echte Gästebewertungen ist noch immer ungebrochen. Doch was kann ein Hotelier tun, wenn sich die Schattenseiten dieses Verhaltens zeigen, etwa wenn unwahre oder beleidigende Statements ihren Weg ins Netz finden und dort potenzielle Gäste abschrecken? lesen


Tags

EC-Karten Geschmacksmuster schule Preisangabenverordnung Datenschutzrecht Bundeskartellamt Unlauterer Wettbewerb PPC verbraucherstreitbeilegungsgesetz Haftungsrecht Abwerbeverbot Datenschutz Datensicherheit Booking.com §75f HGB Restaurant Scam E-Mail Konferenz Gäste Reiserecht Dynamic Keyword Insertion anwaltsserie Panorama Kennzeichnungskraft Verfügbarkeit Schadensfall Bots Beacons drohnen Kundenbewertung Nutzungsrecht Midijob Consent Management CNIL Linkhaftung Vertrauen wallart Crowdfunding Wettbewerbsbeschränkung § 5 UWG ePrivacy Interview Travel Industry Lizenzrecht USPTO Haftung Neujahr Einzelhandel Zustellbevollmächtigter Social Engineering Rückgaberecht Auftragsverarbeitung Boehmermann Data Protection data privacy Trademark Conversion custom audience Einverständnis § 5 MarkenG gender pay gap Abhören Freelancer jahresabschluss technology Creative Commons Dark Pattern Medienrecht Unternehmensgründung recht am eigenen bild Handynummer Rechtsanwaltsfachangestellte Werktitel Minijob Online-Portale videoüberwachung Email Infosec ransom Türkisch Hotelsterne Telefon Datenpanne Social Media Marketing Ferienwohnung Kennzeichnung Spitzenstellungsbehauptung Algorithmus Transparenz Suchmaschinen Heilkunde Niederlassungsfreiheit Erbe Ring berufspflicht § 4 UWG Fotografen brexit Herkunftsfunktion Barcamp patent Art. 13 GMV Entschädigung Vergütung Chat AIDA Jahresrückblick Class Action SEA markenanmeldung Touristik Evil Legal information technology Hacking GmbH Annual Return Keyword-Advertising Kinder Recap Blog verlinken gdpr Arbeitsrecht Verlängerung Hotel Onlinevertrieb Bundesmeldegesetz Lebensmittel Urheberrecht NetzDG gesellschaftsrecht online werbung Team Reisen unternehmensrecht Internetrecht Social Networks Ratenparität Website Einwilligung handel KUG Werbung Kekse Erschöpfungsgrundsatz Hackerangriff Home-Office ecommerce c/o veröffentlichung Online Marketing 3 UWG Domainrecht drohnengesetz § 24 MarkenG Ruby on Rails Schadenersatz Schöpfungshöhe gezielte Behinderung Apps Kapitalmarkt Xing Influencer Auftragsdatenverarbeitung Anmeldung Datengeheimnis Jugendschutzfilter Foto EU-Textilkennzeichnungsverordnung EU-Kosmetik-Verordnung fake news Beweislast Phishing Cyber Security Suchalgorithmus CRM Customer Service Vertragsrecht Markenrecht Reise Kritik Ofcom Stellenausschreibung transparenzregister Compliance Messe DSGVO right of publicity LG Köln UWG Hack zahlungsdienst Preisauszeichnung email marketing Gepäck html5 A1-Bescheinigung ADV Hotelvermittler

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten