Aktuelles

|

E-Commerce: frage nicht was dein Kunde für dich tun kann, sondern was du für deinen Kunden tun kannst!

Die unaufgeforderte Bitte in Rechnungs-Emails um eine Kundenbewertung ist unzulässige Werbung, das hat kürzlich der BGH in einem Urteil festgestellt. Wir berichten über die Hintergründe, die Rechtsgrundlage und sprechen unbequeme Empfehlungen aus. lesen


Tags

Unternehmensgründung Kinder technik data Double-Opt-In messenger Impressumspflicht Gepäck Internetrecht Website Online Shopping Überwachung Job Rückgaberecht Urlaub Textilien Marke Hausrecht #emd15 Plattformregulierung Lizenzrecht Bundesmeldegesetz nutzungsrechte privacy shield email marketing Auftragsdatenverarbeitung Suchfunktion urheberrechtsschutz Consent Management veröffentlichung Technologie Reiserecht Türkisch Großbritannien Interview Persönlichkeitsrecht Referendar Hotelvermittler brexit § 24 MarkenG zahlungsdienst Verlängerung Handynummer Abhören gdpr News Hacking Handelsregister Gastronomie Einzelhandel Single Sign-On Hack Künstliche Intelligenz data security Erschöpfungsgrundsatz Gesetz Hotel Asien britain Chat Markensperre Annual Return Expedia.com Sicherheitslücke ePrivacy Influencer Apps information technology Kritik Abwerbeverbot berufspflicht Wettbewerb ecommerce Meldepflicht NetzDG SSO Bundeskartellamt Kapitalmarkt Resort Kreditkarten Notice & Take Down Schleichwerbung Kündigung Europawahl CRM ITB Google AdWords 5 UWG ransomware Werbekennzeichnung Event #bsen Suchalgorithmus Preisangabenverordnung Rechtsprechung Presse Exklusivitätsklausel IT-Sicherheit Einwilligungsgestaltung Authentifizierung Fotografen A1-Bescheinigung AfD verbraucherstreitbeilegungsgesetz fake news Human Resource Management drohnen Bildrecherche Ring USPTO Lebensmittel Vergütung Werktitel Bestpreisklausel Blog Datenschutz Gaming Disorder Data Protection Direktmarketing LMIV Check-in Werbung E-Mail-Marketing Keyword-Advertising Personenbezogene Daten Wettbewerbsbeschränkung Pressekodex § 5 MarkenG Urteile Erdogan Unionsmarke Hotellerie Compliance Abmahnung c/o Webdesign HSMA Online Ratenparität Bestandsschutz Insolvenz Wahlen Kennzeichnung Spitzenstellungsbehauptung Einwilligung München schule §75f HGB Finanzierung Sitzverlegung Gesundheit Limited Zahlungsdaten vertrag Telefon Kunsturhebergesetz Facebook events Online-Portale EU-Kosmetik-Verordnung Sperrwirkung Amazon Haftung Kennzeichnungskraft Bildung ransom Dark Pattern Auftragsverarbeitung Selbstverständlichkeiten custom audience Datengeheimnis Datenschutzbeauftragter Leipzig Jugendschutzfilter Datenpanne Meinung Marketing Dokumentationspflicht Analytics Sponsoring E-Commerce Online Marketing Datenschutzerklärung Verpackungsgesetz Privacy KUG Europa FTC Internet of Things Recap handel Störerhaftung Spielzeug Arbeitsvertrag Crowdfunding Anonymisierung Buchungsportal Erbe recht am eigenen bild Email

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten