Aktuelles

|

E-Commerce: frage nicht was dein Kunde für dich tun kann, sondern was du für deinen Kunden tun kannst!

Die unaufgeforderte Bitte in Rechnungs-Emails um eine Kundenbewertung ist unzulässige Werbung, das hat kürzlich der BGH in einem Urteil festgestellt. Wir berichten über die Hintergründe, die Rechtsgrundlage und sprechen unbequeme Empfehlungen aus. lesen


Tags

Hausrecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung Recap Rabattangaben FTC veröffentlichung urheberrechtsschutz Direktmarketing brexit Trademark EC-Karten 5 UWG Custom Audiences Vergleichsportale Xing Online Marketing Verlängerung Kapitalmarkt § 5 MarkenG Customer Service WLAN Unternehmensgründung USA Vergütungsmodelle Einzelhandel targeting Hackerangriff Überwachung KUG Verbandsklage Social Media Stellenangebot Internet Google AdWords Einverständnis Compliance Kartellrecht Bundesmeldegesetz Vertragsgestaltung Crowdfunding Freelancer Consent Management Algorithmus Transparenz Panorama Arbeitsvertrag Midijob Sperrabrede Markeneintragung gezielte Behinderung hate speech besondere Darstellung Wettbewerbsverbot patent GmbH Kennzeichnungskraft Chat Suchfunktion TeamSpirit Künstliche Intelligenz Ferienwohnung Einwilligung Expedia.com Unlauterer Wettbewerb Cyber Security Ratenparität PPC Apps c/o A1-Bescheinigung Hotelsterne E-Mail-Marketing Limited Dokumentationspflicht Google Verfügbarkeit Autocomplete ISPs data privacy Kekse Team Abhören CRM Lohnfortzahlung Presserecht Boehmermann Bundeskartellamt verlinken Sitzverlegung Adwords informationspflichten Prozessrecht Datenschutzgrundverordnung § 5 UWG Website Handelsregister Bestandsschutz Auftragsdatenverarbeitung LG Hamburg Osteopathie Persönlichkeitsrecht AIDA email marketing Email Recht Impressum Datenschutzbeauftragter wetteronline.de Online-Bewertungen Spitzenstellungsbehauptung Privacy Gesundheit Lizenzrecht Corporate Housekeeping Ruby on Rails zahlungsdienst ITB data security Kundenbewertungen Lebensmittel Urlaub wallart Flugzeug fotos Verpackungsgesetz EuGH Anmeldung Impressumspflicht Handynummer ePrivacy Sicherheitslücke Kreditkarten geldwäsche Presse Evil Legal HSMA News BDSG Kundenbewertung Ring Human Resource Management § 24 MarkenG Kosmetik Berlin Datenschutzrecht Leaks Zahlungsdaten fristen Buchungsportal entgeltgleichheit Beacons Bewertung Barcamp Wettbewerb LinkedIn Personenbezogene Daten § 4 UWG drohnengesetz Finanzaufsicht bgh 2014 Doxing München Art. 13 GMV CNIL arbeitnehmer Erbe Bildrechte Conversion Algorithmen Interview Vertragsrecht Gegendarstellung recht am eigenen bild Vergütung Urteil Urteile ransomware Nutzungsrecht Bestpreisklausel Telefon Facebook Kleinanlegerschutz Abwerbeverbot handelsrecht Internet of Things Behinderungswettbewerb Beweislast Travel Industry jahresabschluss Wettbewerbsbeschränkung Unionsmarke Ofcom Pressekodex ecommerce AGB Class Action Datenschutz Internetrecht informationstechnologie § 15 MarkenG

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten