Aktuelles

| ,

Datenschutz in Hongkong: strengere Regeln für Übermittlung personenbezogener Daten ins Ausland

Im Zuge des Erlasses neuer restriktiver Vorschriften zur Personendatenschutz-Verordnung der Metropole und Sonderverwaltungszone Hongkong, veröffentlichte der Hong Kong Privacy Commissioner for Personal Data (PCPD) von Hongkong, kurz vor Jahresende 2014 eine Handlungsanleitung zum Schutz personenbezogener Daten bei ihrer Übermittlung von Hongkong ins Ausland. lesen


Tags

handel Kartellrecht Direktmarketing Löschung Unternehmensgründung München Hinweispflichten Preisangabenverordnung Hacking Online-Bewertungen Versicherungsrecht Internet Panoramafreiheit Ring Urteile Suchmaschinen Webdesign Irreführung Störerhaftung markenanmeldung Suchmaschinenbetreiber whatsapp Heilkunde Kekse brexit Facebook Flugzeug geldwäsche Xing Kennzeichnung Limited Foto Keyword-Advertising Unlauterer Wettbewerb 2014 Wettbewerbsbeschränkung Verbandsklage Vertragsrecht Booking.com Scam Double-Opt-In Geschmacksmuster ReFa Event Autocomplete Leipzig Finanzierung Dokumentationspflicht Spitzenstellungsbehauptung Opentable Sicherheitslücke Werbung Herkunftsfunktion recht am eigenen bild copter Tracking Haftungsrecht Datenschutz Tipppfehlerdomain Personenbezogene Daten Urteil PPC Jugendschutzfilter Touristik LMIV c/o Buchungsportal Auftragsdatenverarbeitung verlinken Panorama bgh Erschöpfungsgrundsatz Hotels CRM fristen jahresabschluss Ofcom Presserecht Job Einwilligung email marketing Entschädigung Bundesmeldegesetz Hotelvermittler data privacy Data Protection Interview Privacy Selbstverständlichkeiten Schadensfall HSMA #bsen gdpr ISPs verbraucherstreitbeilegungsgesetz Zahlungsdaten technik Extremisten § 4 UWG arbeitnehmer Impressumspflicht Einstellungsverbot gesellschaftsrecht Messe Reise Duldungsvollmacht hate speech Insolvenz Reisen Bafin data security USPTO Influencer Kapitalmarkt USA Osteopathie technology Social Media Filesharing Freelancer Onlinevertrieb Rabattangaben Gesundheit Konferenz Kennzeichnungskraft SEA drohnen Urheberrecht Team Sponsoring Rechtsprechung fotos Lebensmittel Distribution Prozessrecht ADV Datenschutzgrundverordnung Asien transparenzregister Amazon Spielzeug News Algorithmen Meinung Kundendaten Weihnachten Google AdWords Meinungsfreiheit Bachblüten Gäste Preisauszeichnung Werktitel Crowdfunding Kosmetik Data Breach Haftung Online Resort Online Marketing information technology Gesetz videoüberwachung Barcamp Kündigung Vergütung wallart AstraDirekt Datenschutzerklärung britain Social Networks gender pay gap Gepäck Linkhaftung Arbeitsvertrag Sperrabrede Bundeskartellamt nutzungsrechte LG Hamburg Schutzbrief Adwords ecommerce Bestandsschutz IT-Sicherheit Midijob Hausrecht Überwachung Expedia.com Meldepflicht Datensicherheit Europarecht Hotelkonzept E-Mail-Marketing Ruby on Rails Geschäftsführer Erdogan Presse Rechtsanwaltsfachangestellte vertrag messenger OTMR

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,64 von 5 Sternen | 73 Bewertungen auf ProvenExpert.com