Aktuelles

|

Kein Recht auf Vergessen gegen Wirtschaftsauskunftei bei Schuldenfreiheit

Im Datenschutzberater 06/2019 schreibt Rechtsanwältin Franziska Weber über ein Verfahren, in dem die Frage geklärt wurde, ob Einträge über offene Forderungen unmittelbar nach Tilgung aus dem Profil des Betroffenen in einer Wirtschaftsauskunftei gelöscht oder jedenfalls eingeschränkt werden müssen. lesen


Tags

Kekse Überwachung Internetrecht wetteronline.de Blog Influencer Kennzeichnungskraft WLAN Internet Preisangabenverordnung Double-Opt-In 3 UWG Opentable Crowdfunding Rabattangaben Spitzenstellungsbehauptung Freelancer Vertragsgestaltung § 15 MarkenG informationspflichten handel jahresabschluss Vertragsrecht besondere Darstellung Corporate Housekeeping c/o Art. 13 GMV Referendar Werbung Pressekodex Werktitel Recht Social Engineering Sperrabrede Ring nutzungsrechte Insolvenz Datenschutzrecht ReFa Schleichwerbung ransom Erbe Compliance Algorithmen Scam Markenrecht gdpr #emd15 Marketing datenverlust Urheberrecht Asien Online Marketing berufspflicht Telefon Bildrechte Impressum Newsletter gezielte Behinderung verlinkung Kritik Abhören Datenschutzerklärung Einstellungsverbot Umtausch data privacy Weihnachten Buchungsportal EU-Kosmetik-Verordnung neu Kreditkarten Linkhaftung Hacking Markeneintragung Gesamtpreis total buy out Urheberrechtsreform Rechtsanwaltsfachangestellte Datenschutz Hack Datengeheimnis Kunsturhebergesetz TeamSpirit Konferenz Erschöpfungsgrundsatz E-Mail Kinderrechte Verbandsklage Class Action Event Plattformregulierung Hotel Consent Management IT-Sicherheit Digitalwirtschaft AGB anwaltsserie Finanzierung Hotels LG Köln KUG Informationspflicht Meldepflicht Extremisten Niederlassungsfreiheit Flugzeug Heilkunde recht am eigenen bild technik Duldungsvollmacht Creative Commons Interview Big Data bgh Ratenparität LMIV Urteile ITB Boehmermann Preisauszeichnung Technologie Cyber Security html5 Journalisten Prozessrecht Midijob technology Hotelkonzept entgeltgleichheit Suchalgorithmus GmbH Personenbezogene Daten PPC §75f HGB Social Networks Restaurant Schadenersatz Xing Rechtsprechung Polen Hotellerie Suchmaschinen Team Dynamic Keyword Insertion selbstanlageverfahren Touristik Anonymisierung Kundenbewertung Chat EU-Textilkennzeichnungsverordnung Machine Learning Informationsfreiheit informationstechnologie Tracking ADV targeting Arbeitsvertrag right of publicity Sponsoring Verlängerung Verpackungsgesetz Gepäck Abmahnung Reise Analytics Nutzungsrecht Textilien Suchmaschinenbetreiber drohnengesetz AIDA wallart Recap Datenschutzbeauftragter Arbeitsunfall Finanzaufsicht Barcamp UWG Amazon LinkedIn LG Hamburg Customer Service Education data security #bsen HSMA Kartellrecht Booking.com Reisen Social Media Stellenangebot Unlauterer Wettbewerb Annual Return Haftung Trademark E-Commerce Geschmacksmuster 2014 Vergütungsmodelle Messe FTC

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten