Aktuelles

|

Kein Recht auf Vergessen gegen Wirtschaftsauskunftei bei Schuldenfreiheit

Im Datenschutzberater 06/2019 schreibt Rechtsanwältin Franziska Weber über ein Verfahren, in dem die Frage geklärt wurde, ob Einträge über offene Forderungen unmittelbar nach Tilgung aus dem Profil des Betroffenen in einer Wirtschaftsauskunftei gelöscht oder jedenfalls eingeschränkt werden müssen. lesen


Tags

Check-in Messe Verbandsklage Finanzierung Human Resource Management Education Single Sign-On Boehmermann right of publicity Email Kennzeichnungskraft Schadensfall HSMA Impressumspflicht ITB Gepäck markenanmeldung UWG OLG Köln Kosmetik Zustellbevollmächtigter Abmahnung Soziale Netzwerke Exklusivitätsklausel Geschmacksmuster Schleichwerbung Lebensmittel Überwachung Polen gezielte Behinderung Double-Opt-In messenger Erdogan technik Bildrecherche Anmeldung Kündigung Kapitalmarkt Entschädigung ePrivacy Cyber Security Voice Assistant IT-Sicherheit information technology Impressum Artificial Intelligence Doxing FashionID LikeButton Notice & Take Down wetteronline.de Trademark DSGVO hate speech LG Hamburg Kleinanlegerschutz Nutzungsrecht c/o Jugendschutzfilter Travel Industry Unterlassung Vergleichsportale Buchungsportal Berlin OTMR Leipzig Gaming Disorder E-Mail-Marketing ISPs Marke Urheberrecht Unionsmarke Sicherheitslücke Beleidigung Keyword-Advertising Facial Recognition Social Engineering Einwilligung Sponsoring gesellschaftsrecht Bundeskartellamt Technologie Bundesmeldegesetz Lizenzrecht ReFa Flugzeug Jahresrückblick copter EU-Kommission Informationsfreiheit Kennzeichnung Machine Learning recht am eigenen bild Wettbewerbsverbot Hotelsterne Lohnfortzahlung 2014 Crowdfunding Expedia.com Hack München Analytics Kundendaten Evil Legal Recap Consent Management Spitzenstellungsbehauptung Markenrecht Influencer Google fotos Kundenbewertung Heilkunde § 5 MarkenG Erschöpfungsgrundsatz Geschäftsführer Spielzeug Registered E-Mail Radikalisierung ecommerce 5 UWG Touristik Barcamp Recht Data Protection Rückgaberecht Namensrecht Auftragsverarbeitung Störerhaftung EuGH Behinderungswettbewerb Sponsoren total buy out EU-Textilkennzeichnungsverordnung Gegendarstellung Extremisten Data Breach Rufschädigung Big Data Einstellungsverbot § 4 UWG Beschäftigtendatenschutz Online-Bewertungen FTC email marketing data Wettbewerb Kekse Bildrechte Online Authentifizierung Wettbewerbsrecht ransomware Fotografie Produktempfehlungen Team Beacons Apps Gesundheit § 15 MarkenG Ring Marketing A1-Bescheinigung Telefon Stellenausschreibung Hotels whatsapp Website Domainrecht Opentable Arbeitsunfall Leaks Onlineshop bgh Conversion Kundenbewertungen Urteile Großbritannien Datenschutzgrundverordnung Linkhaftung Wettbewerbsbeschränkung Freelancer handelsrecht AIDA Corporate Housekeeping AGB selbstanlageverfahren Reise News Ferienwohnung unternehmensrecht Reiserecht Infosec E-Commerce Microsoft drohnen Meinung privacy shield JointControl

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: