Aktuelles

|

Hoteliers aufgepasst – Teil 1: Vorverpackte Lebensmittel im Onlineshop

Viele Hotels sorgen auch zwischen den Aufenthalten für das Wohlbefinden ihrer Gäste, indem sie sie über hoteleigene Onlineshops mit regionalen Produkten, Naschereien, Getränken, Wellness-Utensilien, Kosmetika oder auch Bildbänden und Sachbüchern zum favorisierten Domizil versorgen. Die je nach Art der angebotenen Produkte damit einhergehenden gesetzlichen Kennzeichnungspflichten... lesen


Tags

fristen Suchalgorithmus Google LG Köln Compliance Mindestlohn Kleinanlegerschutz Class Action Spielzeug Bestpreisklausel data Custom Audiences privacy shield Prozessrecht Amazon Einstellungsverbot Abwerbeverbot Wettbewerbsverbot handel Linkhaftung schule Türkisch Jahresrückblick DSGVO Entschädigung Leipzig Gesetz Medienrecht Flugzeug E-Mail Datenschutzerklärung Berlin Ofcom § 5 MarkenG Recht Markeneintragung ransomware LMIV Datenschutz drohnengesetz email marketing Urlaub zahlungsdienst Informationsfreiheit § 4 UWG USPTO Bundeskartellamt Crowdfunding Preisangabenverordnung Einwilligung Gesundheit Geschäftsführer Datensicherheit Schadensfall Registered UWG Domainrecht Herkunftsfunktion Diskriminierung Bewertung Xing fake news Behinderungswettbewerb Distribution Unionsmarke selbstanlageverfahren Data Protection Urteil Booking.com Textilien besondere Darstellung nutzungsrechte GmbH FTC Handynummer handelsrecht ADV Wettbewerbsbeschränkung Meinung Europarecht Human Resource Management Freelancer OTMR Gesamtpreis Arbeitsrecht Hotelkonzept Keyword-Advertising Infosec Datenschutzrecht News Kennzeichnung Suchmaschinen Reisen Jugendschutzfilter neu gender pay gap Meldepflicht Online-Portale Erbe Bildrechte Niederlassungsfreiheit wetteronline.de E-Mail-Marketing Job Erdogan Bußgeld Lizenzrecht #bsen BDSG 3 UWG Rabattangaben Data Breach wallart Datengeheimnis Persönlichkeitsrecht Sicherheitslücke Exklusivitätsklausel Social Engineering gezielte Behinderung Wettbewerbsrecht Stellenausschreibung technology Großbritannien SEA Dokumentationspflicht Panoramafreiheit brexit Unlauterer Wettbewerb Referendar Expedia.com Bachblüten Travel Industry Rechtsprechung zugangsvereitelung Internet of Things Arbeitsvertrag unternehmensrecht Meinungsfreiheit Duldungsvollmacht Vertragsgestaltung Double-Opt-In Schleichwerbung Trademark Ring Reise Werbung Preisauszeichnung CRM Unternehmensgründung ecommerce Kapitalmarkt events bgh jahresabschluss USA Restaurant Phishing Überwachung whatsapp 5 UWG urheberrechtsschutz Zustellbevollmächtigter Gepäck Corporate Housekeeping EU-Textilkennzeichnungsverordnung Asien technik custom audience kündigungsschutz online werbung Presse hate speech Reiserecht Marke Social Networks Filesharing markenanmeldung videoüberwachung verlinkung entgeltgleichheit Kreditkarten EuGH Kekse Barcamp Versicherungsrecht Suchmaschinenbetreiber data security geldwäsche Limited Google AdWords verlinken Hotelsterne Online Gastronomie AGB Blog ISPs anwaltsserie Kosmetik #emd15

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,64 von 5 Sternen | 73 Bewertungen auf ProvenExpert.com