Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Meine Freunde sind nicht deine Freunde: Abwerbeverbote für Kundenkontakte auf Social Media-Kanälen

Für Unternehmen sind Social Media-Kanäle zu einem wichtigen Bestandteil der Unternehmenskommunikation geworden. Einen Blick auf die Mitarbeiter, Partner und Kunden der Konkurrenz zu werfen, ist dank Facebook, XING, LinkedIn somit heute leichter denn je. lesen

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

Markenrecht Minijob Selbstverständlichkeiten Schöpfungshöhe Diskriminierung unternehmensrecht Hotelvermittler recht am eigenen bild Lebensmittel Registered Hackerangriff ITB Medienprivileg privacy shield Geschmacksmuster informationstechnologie Google Neujahr Kinder Compliance Domainrecht Finanzaufsicht Soziale Netzwerke OTMR gesellschaftsrecht technik Ruby on Rails Ratenparität Bestpreisklausel anwaltsserie Datenpanne Gäste Mindestlohn Extremisten Dark Pattern Social Media JointControl online werbung Data Protection LikeButton Tracking nutzungsrechte New Work Marketing Schleichwerbung Kosmetik Spitzenstellungsbehauptung Ferienwohnung Rechtsanwaltsfachangestellte Werbung Verbandsklage Europarecht hate speech EU-Kommission Reisen Suchmaschinen Algorithmus Transparenz Direktmarketing AfD CNIL brexit Unionsmarke Löschungsanspruch Produktempfehlungen Sperrabrede CRM html5 Social Engineering technology ISPs Impressumspflicht Prozessrecht Zustellbevollmächtigter Verfügbarkeit §75f HGB Bewertung Blog Boehmermann Home-Office Verpackungsgesetz Analytics Newsletter Double-Opt-In Touristik Phishing Überwachung Google AdWords FashionID ransom Sponsoring total buy out GmbH Beweislast Internetrecht transparenzregister Osteopathie Booking.com Datenschutzgrundverordnung Human Resource Management Internet of Things Urteile Ring E-Mail-Marketing Suchalgorithmus Sperrwirkung Jugendschutzfilter Haftungsrecht Arbeitsunfall Gastronomie Einverständnis Preisangabenverordnung Custom Audiences Panorama Creative Commons Rabattangaben Vertragsrecht Autocomplete Rückgaberecht SEA Marke Job Authentifizierung custom audience copter Gesundheit Persönlichkeitsrecht Urheberrecht Class Action Erdogan Bots Evil Legal Vergleichsportale Consent Management Datenschutzgesetz Social Networks Heilkunde selbstanlageverfahren Herkunftsfunktion Beleidigung Unterlassung München Customer Service Niederlassungsfreiheit Midijob Vergütungsmodelle entgeltgleichheit urheberrechtsschutz Medienrecht Gesetz informationspflichten TeamSpirit Kreditkarten Big Data Wettbewerb zahlungsdienst gender pay gap Auftragsverarbeitung Mitarbeiterfotografie § 5 MarkenG § 15 MarkenG Duldungsvollmacht Facebook USPTO Kartellrecht Data Breach vertrag Kennzeichnungskraft USA Kennzeichnung Unlauterer Wettbewerb Email 3 UWG neu § 24 MarkenG Interview 2014 Datengeheimnis Meldepflicht Hotelkonzept EU-Kosmetik-Verordnung Wahlen #bsen fotos Geschäftsanschrift Bildrechte Informationspflicht gdpr Event bgh Crowdfunding handelsrecht geldwäsche Leipzig UWG Art. 13 GMV Kapitalmarkt EuGH Entschädigung Gaming Disorder Telefon

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten