Aktuelles

| , Natalie Ferenčik

Meine Freunde sind nicht deine Freunde: Abwerbeverbote für Kundenkontakte auf Social Media-Kanälen

Für Unternehmen sind Social Media-Kanäle zu einem wichtigen Bestandteil der Unternehmenskommunikation geworden. Einen Blick auf die Mitarbeiter, Partner und Kunden der Konkurrenz zu werfen, ist dank Facebook, XING, LinkedIn somit heute leichter denn je. lesen

|

Unternehmenszugehörigkeit in sozialen Netzwerken - Berufliche Profildaten auf Xing und LinkedIn zwischen Wunsch und Wirklichkeit

Auf zahlreichen Plattformen wie LinkedIn, Xing oder Facebook veröffentlichen deren Mitglieder einen digitalen Lebenslauf, der einer öffentlichen Bewerbungsmappe gleicht. Viele Arbeitgeber sichten potenzielle Bewerber anhand dieses veröffentlichten beruflichen Werdegangs. Ist das Arbeitsverhältnis beendet... lesen


Tags

Tracking Auftragsdatenverarbeitung handel Gastronomie Kennzeichnungskraft USPTO Home-Office Beleidigung schule Bestpreisklausel §75f HGB Hotelvermittler § 24 MarkenG britain Arbeitsunfall entgeltgleichheit FTC selbstanlageverfahren Verbandsklage E-Mail Impressum Recap Einstellungsverbot EuGH LG Hamburg kommunen Löschungsanspruch Hack Urteil Behinderungswettbewerb patent Twitter Distribution Custom Audiences Hotel Expedia.com Onlineshop Unternehmensgründung Diskriminierung EC-Karten Social Engineering Selbstverständlichkeiten Kunsturhebergesetz custom audience Kündigung Kleinanlegerschutz privacy shield Online Shopping Medienrecht Internet Kinderrechte videoüberwachung Markenrecht Abwerbeverbot Telefon data Big Data New Work Lebensmittel Sitzverlegung Marke Urteile Keyword-Advertising Buchungsportal Preisangabenverordnung kündigungsschutz Datenschutzbeauftragter Sponsoring SSO c/o Kritik Urheberrecht Europa Haftungsrecht zugangsvereitelung Blog Bildrecherche Google AdWords Datenschutzrecht Beweislast IT-Sicherheit Finanzierung Europarecht Interview Creative Commons datenverlust arbeitnehmer Registered Bots #emd15 Check-in Ofcom 2014 Vergütungsmodelle § 4 UWG unternehmensrecht Cyber Security Filesharing data security Geschmacksmuster right of publicity OLG Köln Hotelsterne AGB Dark Pattern Apps informationspflichten gezielte Behinderung Bestandsschutz Konferenz Sperrabrede Human Resource Management AIDA Pressekodex Kundenbewertung Touristik Nutzungsrecht Freelancer berufspflicht Schöpfungshöhe urheberrechtsschutz Werktitel Class Action total buy out Wettbewerbsrecht targeting Erschöpfungsgrundsatz anwaltsserie handelsrecht Suchfunktion Digitalwirtschaft zahlungsdienst nutzungsrechte Wettbewerbsbeschränkung Barcamp gdpr Datenschutz ransom Autocomplete Chat Webdesign E-Commerce Pseudonomisierung Gesetz information technology AfD Meinungsfreiheit Wettbewerb Onlinevertrieb Bildung recht am eigenen bild Jugendschutzfilter Stellenausschreibung Schadenersatz Zustellbevollmächtigter CNIL Bachblüten Minijob Wahlen E-Mail-Marketing informationstechnologie Ruby on Rails jahresabschluss Abhören Schleichwerbung Rechtsprechung ePrivacy Kekse Verlängerung Meinung Störerhaftung Prozessrecht hate speech Kundenbewertungen Data Protection 3 UWG Direktmarketing Datenpanne Machine Learning SEA geldwäsche Zahlungsdaten Bundeskartellamt OTMR Personenbezogene Daten Panoramafreiheit A1-Bescheinigung Hacking online werbung Authentifizierung Auftragsverarbeitung Marketing Ferienwohnung Suchmaschinenbetreiber USA Schadensfall Asien Duldungsvollmacht § 5 MarkenG Corporate Housekeeping

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten