Aktuelles

|

Regeln für Journalisten zum datenschutzrechtlichen Medienprivileg

In einem Artikel für das Datenschutz-Berater Fachmagazin erstellte Rechtsanwalt Dr. Jonas Kahl, LL.M. einen Überblick, welche datenschutzrechtlichen Pflichten – trotz Medienprivileg – für Journalisten gelten und welche Vorschriften der DSGVO für Medienschaffende tatsächlich keine Rolle spielen. lesen

|

Was bedeutet das datenschutzrechtliche Medienprivileg für Journalisten?

Seit Mai 2018 gilt in Deutschland die Neuregelung des Medienprivilegs für Journalisten. Eine Einführung in das Thema mit Überblick zu den praktischen Konsequenzen von Dr. Jonas Kahl (Anwalt für Medien-, Urheber- und Presserecht bei Spirit Legal LLP) und Simon Schrenk (wissenschaftlicher Mitarbeiter). lesen


Tags

Evil Legal Stellenausschreibung Apps Handynummer Störerhaftung Microsoft AIDA Gaming Disorder Flugzeug Single Sign-On Insolvenz Hackerangriff technik Tracking Blog Haftung Berlin Telefon verlinken Crowdfunding Jahresrückblick Authentifizierung Referendar Geschäftsführer Kosmetik handelsrecht NetzDG Human Resource Management Internetrecht Social Networks Beacons Anonymisierung Online hate speech EU-Kosmetik-Verordnung Exklusivitätsklausel Prozessrecht Voice Assistant jahresabschluss Videokonferenz Irreführung Kreditkarten § 24 MarkenG Türkisch Europa Check-in Spirit Legal email marketing Vertrauen online werbung Gepäck Email Personenbezogene Daten CNIL Geschmacksmuster Data Breach Textilien Löschung LikeButton Linkhaftung brexit Alexa Datenportabilität gender pay gap ransomware c/o Sperrwirkung data security Wettbewerb Boehmermann Onlineplattform Polen ecommerce Marketing markenanmeldung Onlinevertrieb Sponsoren Kennzeichnungskraft Einverständnis Online-Portale Hinweispflichten Distribution Art. 13 GMV Resort Recht zugangsvereitelung ITB KUG Onlineshop Analytics Barcamp Hotel Reisen britain Gegendarstellung Algorithmen Aufsichtsbehörden Fotografie Phishing nutzungsrechte Hotelrecht Infosec Hotellerie Spitzenstellungsbehauptung Impressumspflicht Urheberrecht Presse Google Freelancer gdpr Lebensmittel Stellenangebot Event Spielzeug Reise Sitzverlegung Verlängerung Bewertung Abwerbeverbot PPC Sperrabrede #bsen Internet of Things § 5 MarkenG Journalisten Trademark Suchmaschinenbetreiber Urheberrechtsreform OLG Köln Gesamtpreis SSO Beschäftigtendatenschutz Recap § 5 UWG E-Mail #emd15 Preisauszeichnung Annual Return Herkunftsfunktion E-Mobilität LMIV Datenschutzbeauftragter transparenzregister drohnen Sponsoring Vergleichsportale Urteile Tipppfehlerdomain Kundenbewertungen Domainrecht Schöpfungshöhe gezielte Behinderung Bildrechte custom audience Hausrecht DSGVO Gastronomie Leipzig Auftragsverarbeitung Auftragsdatenverarbeitung Bußgeld Werbekennzeichnung Datengeheimnis Einwilligungsgestaltung Geschäftsanschrift veröffentlichung Diskriminierung Notice & Take Down Informationspflicht Sicherheitslücke Handelsregister Auslandszustellung ReFa Großbritannien urheberrechtsschutz Meinungsfreiheit EU-Kommission Wahlen HipHop Gesundheit ADV Kapitalmarkt Nutzungsrecht Extremisten AfD Opentable datenverlust Dark Pattern Amazon verbraucherstreitbeilegungsgesetz Europawahl IT-Sicherheit Datenschutzgesetz verlinkung Ring BDSG TikTok YouTube Arbeitsvertrag Bestpreisklausel

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten