Aktuelles

| ,

Fragen und Antworten zum #Hackerangriff (FAQ)

Millionen Datensätze von Politikern, Journalisten, Musikern und Prominenten wurden gehackt, gestohlen und geleakt. Wir geben Antworten auf die wichtigsten Rechtsfragen von Betroffenen, Journalisten und Bloggern. lesen

|

Pressemitteilung: LG Berlin verpflichtet Facebook erstmals zu Aufhebung von Sperrung

Landgericht Berlin verpflichtet Facebook zur Aufhebung einer Kommentar- und AccountSperrung Gerichtsentscheidung setzt Overblocking durch Facebook Grenzen: LG Berlin verpflichtet Netzwerk erstmals zur Rücknahme von Sperrungen lesen

|

Leipziger Medienrechtsanwälte vertreten Bornaer Familie bezüglich der Veröffentlichung eines Leistungsbescheids des Landkreises Leipzig

In Zusammenhang mit einem vor einigen Tagen veröffentlichen Leistungsbescheid des Landratsamtes des Landkreises Leipzig teilen wir mit: lesen

|

Fake News-Tour Magdeburg: Hass im Netz

Fake News, Hate Speech, Bots - virtuelle Realitäten haben heute reale Folgen. Darüber wollen wir reden! Vortrag & Podiumsdiskussion am 31. Mai 2017, 17:30 Uhr im InterCityHotel Magdeburg. Die Teilnahme ist kostenfrei. Melden Sie sich gleich an! lesen

|

Kein Auskunftsanspruch gegenüber Behörden für Blogger?

Das Verwaltungsgericht Augsburg vertritt die Auffassung, dass es sich bei dem Blog "Störungsmelder" nicht um ein redaktionelles Medium, sondern um ein öffentliches, für jeden zugängliches Diskussionsforum handelt. Dr. Jonas Kahl erläutert in diesem Beitrag, warum das falsch ist und was das Urteil für Blogger bedeutet. lesen


Tags

Anmeldung Hotels Gesundheit Handelsregister Meinungsfreiheit Minijob Markeneintragung Bundeskartellamt Keyword-Advertising Internetrecht Meldepflicht Evil Legal Infosec Kundendaten events Presserecht Soziale Netzwerke Urteile verbraucherstreitbeilegungsgesetz kündigungsschutz messenger Neujahr veröffentlichung Zustellbevollmächtigter Preisauszeichnung Data Protection LG Köln Textilien FTC EU-Textilkennzeichnungsverordnung Interview bgh Informationsfreiheit Freelancer § 5 MarkenG Algorithmen Internet of Things Schadenersatz Hacking Hausrecht Spitzenstellungsbehauptung WLAN Einstellungsverbot Limited Compliance Kündigung Touristik Midijob verlinkung britain nutzungsrechte #bsen Selbstverständlichkeiten gender pay gap Recap Webdesign LG Hamburg Kritik Weihnachten Schöpfungshöhe transparenzregister ISPs Vergütungsmodelle Impressumspflicht Preisangabenverordnung #emd15 ecommerce OLG Köln Messe email marketing Rabattangaben Unionsmarke § 15 MarkenG Job Reiserecht ReFa Datenschutz Tipppfehlerdomain Verfügbarkeit DSGVO Ring Datenschutzrecht Datenpanne E-Mail Panoramafreiheit EU-Kosmetik-Verordnung Amazon wallart Kunsturhebergesetz Autocomplete Social Networks Leaks Gesamtpreis Registered Urteil informationstechnologie Beweislast Unterlassung Google AdWords Dynamic Keyword Insertion Facebook Hotelsterne Spielzeug Art. 13 GMV Google drohnengesetz Herkunftsfunktion data security Konferenz Social Media Duldungsvollmacht anwaltsserie Crowdfunding Datenschutzgrundverordnung Prozessrecht Stellenausschreibung Diskriminierung Online Marketing Sicherheitslücke E-Mail-Marketing zahlungsdienst § 24 MarkenG Marketing Vergleichsportale Suchmaschinen Medienprivileg Linkhaftung Kundenbewertungen technology Recht Expedia.com privacy shield §75f HGB Newsletter html5 Sitzverlegung Irreführung SEA handelsrecht ADV Urheberrecht PPC Ratenparität Pressekodex GmbH Markenrecht ransomware Störerhaftung Bußgeld Abmahnung gesellschaftsrecht EC-Karten Jahresrückblick Sponsoring Vertragsrecht geldwäsche informationspflichten Rechtsanwaltsfachangestellte Check-in unternehmensrecht Bestpreisklausel Kapitalmarkt Hotelkonzept Meinung Resort Barcamp selbstanlageverfahren Haftung Geschäftsanschrift Produktempfehlungen Vertragsgestaltung Custom Audiences E-Commerce Insolvenz Markensperre Werbung Osteopathie gdpr Xing zugangsvereitelung Corporate Housekeeping Privacy Buchungsportal entgeltgleichheit Löschung Datengeheimnis Suchfunktion Creative Commons HSMA information technology Arbeitsvertrag Blog total buy out Flugzeug whatsapp Boehmermann Rechtsprechung besondere Darstellung Reisen Türkisch

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten