Aktuelles

|

Fake News-Tour Magdeburg: Hass im Netz

Fake News, Hate Speech, Bots - virtuelle Realitäten haben heute reale Folgen. Darüber wollen wir reden! Vortrag & Podiumsdiskussion am 31. Mai 2017, 17:30 Uhr im InterCityHotel Magdeburg. Die Teilnahme ist kostenfrei. Melden Sie sich gleich an! lesen

|

Kein Auskunftsanspruch gegenüber Behörden für Blogger?

Das Verwaltungsgericht Augsburg vertritt die Auffassung, dass es sich bei dem Blog "Störungsmelder" nicht um ein redaktionelles Medium, sondern um ein öffentliches, für jeden zugängliches Diskussionsforum handelt. Dr. Jonas Kahl erläutert in diesem Beitrag, warum das falsch ist und was das Urteil für Blogger bedeutet. lesen

Tags

fake news fotos §75f HGB wetteronline.de Neujahr Asien handelsrecht Haftungsrecht 5 UWG right of publicity Spielzeug LG Köln Meinungsfreiheit IT-Sicherheit Event Mindestlohn informationstechnologie ecommerce Verbandsklage berufspflicht Xing Prozessrecht Interview Cyber Security Direktmarketing total buy out HSMA Vertragsgestaltung Rechtsanwalt bgh Technologie Insolvenz Urheberrecht Datenschutzerklärung Hotel Dokumentationspflicht Phishing jahresabschluss Internet Geschäftsanschrift § 5 UWG Resort Bachblüten fristen verlinken Messe Sitzverlegung transparenzregister Schutzbrief Unternehmensgründung Arbeitsvertrag Domainrecht USPTO Erschöpfungsgrundsatz Abmahnung Check-in handel E-Mail Preisangabenverordnung Geschmacksmuster Verfügbarkeit Rechtsanwältin Creative Commons ReFa Webdesign Flugzeug Hausrecht Newsletter Kosmetik EuGH Foto events Beacons Data Breach Handelsregister Lizenzrecht Onlinevertrieb Double-Opt-In Geschäftsführer neu Amazon Human Resource Management EC-Karten Ratenparität ITB Duldungsvollmacht Touristik Kartellrecht Filesharing drohnengesetz Kennzeichnungskraft Blog Vergütung Kündigung LG Hamburg Urteil § 24 MarkenG Hotels Hotelkonzept Schleichwerbung gender pay gap Minijob data privacy Midijob Impressumspflicht wallart Jahresrückblick Boehmermann entgeltgleichheit Restaurant Reiserecht BDSG email marketing Versicherungsrecht Online-Bewertungen Werktitel Persönlichkeitsrecht Freelancer Bafin Kinder #emd15 Jugendschutzfilter messenger Meldepflicht EU-Textilkennzeichnungsverordnung Schöpfungshöhe gezielte Behinderung Meinung Hacking Auftragsdatenverarbeitung Custom Audiences Schadensfall Presse Autocomplete Suchfunktion OTMR Kekse Unlauterer Wettbewerb Opentable Scam Informationsfreiheit Privacy Vertragsrecht hate speech Großbritannien Datengeheimnis anwaltsserie WLAN Corporate Housekeeping Datensicherheit Unterlassung Art. 13 GMV #bsen LinkedIn Online AIDA schule Kennzeichnung Finanzaufsicht Irreführung Wettbewerbsbeschränkung Kleinanlegerschutz Gesetz Türkisch zugangsvereitelung SEA Crowdfunding Textilien § 4 UWG Ruby on Rails online werbung E-Mail-Marketing Behinderungswettbewerb Rabattangaben Herkunftsfunktion Erbe Suchalgorithmus 3 UWG Bildrechte Kundenbewertungen Social Media technology Ofcom Impressum veröffentlichung Keyword-Advertising Tipppfehlerdomain Facebook Apps Bundesmeldegesetz Kunsturhebergesetz Datenschutzrecht Dynamic Keyword Insertion FTC Arbeitsrecht Europarecht Sponsoring LMIV Zahlungsdaten Suchmaschinen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2017, alle Rechte vorbehalten

Spirit Legal LLP hat 4,75 von 5 Sterne | 61 Bewertungen auf ProvenExpert.com