Aktuelles

|

Ihr gutes Recht bei Hotelbewertungen und Gästebewertungen im Internet

Positive Hotelbewertungen sind ein Magnet für Direktbuchungen, denn das Vertrauen der Buchungswilligen in ehrliche und echte Gästebewertungen ist noch immer ungebrochen. Doch was kann ein Hotelier tun, wenn sich die Schattenseiten dieses Verhaltens zeigen, etwa wenn unwahre oder beleidigende Statements ihren Weg ins Netz finden und dort potenzielle Gäste abschrecken? lesen


Tags

Single Sign-On vertrag IT-Sicherheit Algorithmen Vergütungsmodelle Suchalgorithmus Autocomplete Anonymisierung Facial Recognition Entschädigung ransomware Bestpreisklausel USA Urlaub Asien Domainrecht Aufsichtsbehörden Expedia.com neu Künstliche Intelligenz Kritik online werbung verlinkung Meinungsfreiheit Verbandsklage Travel Industry Beleidigung Bots Markeneintragung SSO Niederlassungsfreiheit besondere Darstellung Kennzeichnung EU-Kosmetik-Verordnung Tracking technik Wahlen Infosec Hotellerie Bundeskartellamt Gesetz nutzungsrechte Schadensfall wetteronline.de 2014 right of publicity Einwilligung München Ofcom Bundesmeldegesetz Kunsturhebergesetz jahresabschluss Ruby on Rails Opentable Hinweispflichten Finanzierung Buchungsportal whatsapp Berlin Einverständnis Recap Hotelkonzept HSMA Verlängerung Selbstverständlichkeiten Wettbewerb Deep Fake Vertrauen gesellschaftsrecht Geschmacksmuster Einstellungsverbot drohnengesetz Gegendarstellung Bewertung Meinung Panorama Werbung Schöpfungshöhe Arbeitsunfall Apps Online-Portale Meldepflicht LG Hamburg fake news Double-Opt-In Instagram 3 UWG Kosmetik YouTube schule Algorithmus Transparenz Personenbezogene Daten Online-Bewertungen Resort Textilien Informationsfreiheit Dynamic Keyword Insertion Haftungsrecht Ring Marketing §75f HGB Chat Class Action Vertragsgestaltung ReFa Scam LG Köln KUG Datenschutzerklärung Einzelhandel Facebook Google JointControl Urteil § 5 MarkenG Onlineshop Abwerbeverbot Sitzverlegung Hotelvermittler Urheberrecht Arbeitsvertrag Gäste UWG Suchfunktion urheberrechtsschutz A1-Bescheinigung Herkunftsfunktion Trademark Boehmermann Geschäftsanschrift Mindestlohn Compliance Radikalisierung Urheberrechtsreform videoüberwachung Digitalwirtschaft Preisangabenverordnung Linkhaftung Kreditkarten Videokonferenz recht am eigenen bild Technologie Xing email marketing Sponsoren Hausrecht Medienstaatsvertrag § 5 UWG Datenschutzgrundverordnung Google AdWords Medienprivileg Prozessrecht GmbH Bachblüten Verpackungsgesetz Consent Management AGB Osteopathie E-Mail Bildrechte Persönlichkeitsrecht AfD Hack Crowdfunding Adwords Erdogan Impressumspflicht Abmahnung Booking.com Recht Zustellbevollmächtigter Social Engineering Unterlassungsansprüche Kennzeichnungskraft Neujahr WLAN Cyber Security Email Vergleichsportale Stellenangebot Suchmaschinenbetreiber berufspflicht Foto datenverlust Exklusivitätsklausel Newsletter Keyword-Advertising Messe Referendar Event Big Data Stellenausschreibung zahlungsdienst Voice Assistant #emd15 transparenzregister Dokumentationspflicht Fotografie hate speech Panoramafreiheit

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten