Aktuelles

|

Ihr gutes Recht bei Hotelbewertungen und Gästebewertungen im Internet

Positive Hotelbewertungen sind ein Magnet für Direktbuchungen, denn das Vertrauen der Buchungswilligen in ehrliche und echte Gästebewertungen ist noch immer ungebrochen. Doch was kann ein Hotelier tun, wenn sich die Schattenseiten dieses Verhaltens zeigen, etwa wenn unwahre oder beleidigende Statements ihren Weg ins Netz finden und dort potenzielle Gäste abschrecken? lesen


Tags

§ 5 UWG LMIV LikeButton Google AdWords Kreditkarten Schadensfall Digitalwirtschaft Geschäftsanschrift Onlineplattform ITB Geschäftsgeheimnis Mitarbeiterfotografie fotos Meldepflicht Preisangabenverordnung Gegendarstellung Personenbezogene Daten britain Jahresrückblick Hotellerie vertrag Reisen Kinder Social Media Annual Return targeting § 4 UWG AIDA Flugzeug gezielte Behinderung handelsrecht § 24 MarkenG E-Mail-Marketing Resort Buchungsportal Compliance drohnen Travel Industry Spirit Legal Arbeitsvertrag Hausrecht Voice Assistant Hotelvermittler ransomware Email Spielzeug Infosec Instagram Online-Portale Sperrwirkung Auslandszustellung Chat zugangsvereitelung Leipzig Corporate Housekeeping Double-Opt-In Erdogan Einwilligung Konferenz Onlinevertrieb datenverlust Team Spirit Beacons Crowdfunding Class Action LinkedIn Haftung Limited Datenpanne Europarecht Sponsoren UWG Schleichwerbung NetzDG Datenschutz Geschäftsführer selbstanlageverfahren geldwäsche Recht Urteile Hacking Home-Office Creative Commons Exklusivitätsklausel informationstechnologie Domainrecht informationspflichten Rechtsprechung Selbstverständlichkeiten Rückgaberecht Arbeitsunfall Urteil Referendar Job Datenschutzgesetz fake news gender pay gap Lebensmittel Machine Learning 3 UWG Algorithmus Transparenz TeamSpirit Unionsmarke Doxing Künstliche Intelligenz Einstellungsverbot HSMA Internetrecht recht am eigenen bild Polen Heilkunde kinderfotos Kundenbewertung Bundesmeldegesetz Informationsfreiheit Microsoft 2014 Stellenausschreibung verlinkung München Plattformregulierung §75f HGB Blog Zahlungsdaten Einverständnis Pseudonomisierung Meinung Twitter CNIL Werbekennzeichnung Hotelkonzept Marke Persönlichkeitsrecht Bildrechte Osteopathie Prozessrecht Tipppfehlerdomain Ofcom Auftragsverarbeitung OLG Köln Social Networks Medienprivileg Arbeitsrecht TikTok Duldungsvollmacht Impressumspflicht Onlineshop Influencer Irreführung Stellenangebot Weihnachten Herkunftsfunktion Gesetz Bildrecherche Ratenparität Dark Pattern Datenschutzrecht Website Vertrauen Unterlassung events Werbung Anonymisierung Big Data berufspflicht Deep Fake Bots Bachblüten Radikalisierung Insolvenz FTC Suchmaschinen Medienrecht PSD2 ADV Hotelrecht Beleidigung KUG Midijob Kinderrechte Consent Management custom audience entgeltgleichheit Auftragsdatenverarbeitung Direktmarketing Bewertung Social Engineering E-Mobilität Gaming Disorder E-Mail Facial Recognition drohnengesetz Sicherheitslücke Entschädigung technik Conversion USA data privacy Vergleichsportale html5

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: