Aktuelles

| ,

Bundesmeldegesetz vereinfacht Hotelmeldeverfahren

Das Gesetz sollte ursprünglich bereits am 1. Mai 2015 in Kraft treten. Zur sechsmonatigen Verschiebung kam es aufgrund von Änderungen am Gesetzestext. Laut Bundestag sei diese Neuregelung notwendig gewesen, um das gleichzeitige Inkrafttreten verbundener Landesregelungen und Verwaltungsvorschriften sicherzustellen. Zudem sind inhaltliche Änderungen vorgenommen worden... lesen


Tags

Gastronomie Big Data Hotel gdpr Cyber Security Europarecht jahresabschluss Event Data Breach Autocomplete EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kosmetik Webdesign Touristik datenverlust Urlaub Handynummer Barcamp Consent Management Dokumentationspflicht Anmeldung Art. 13 GMV Hotelvermittler OLG Köln Conversion ecommerce News verlinken Europa Ring Online-Portale Hacking Expedia.com Kritik USPTO Lohnfortzahlung Rückgaberecht Europawahl Minijob #bsen Vergleichsportale Presse handelsrecht Beacons Evil Legal Education Wettbewerbsbeschränkung Crowdfunding kommunen § 24 MarkenG fake news Abwerbeverbot selbstanlageverfahren verlinkung CNIL anwaltsserie Facebook Hackerangriff Trademark § 5 UWG total buy out München events Wettbewerb Schleichwerbung Leipzig Kinder zugangsvereitelung Google AdWords information technology nutzungsrechte Osteopathie Gegendarstellung gender pay gap Sponsoring Wettbewerbsrecht data security data privacy Ferienwohnung Resort Störerhaftung vertrag Überwachung Technologie EC-Karten berufspflicht Opentable Domainrecht informationstechnologie FTC Foto Gesamtpreis Onlineshop entgeltgleichheit Selbstverständlichkeiten Ruby on Rails Datenschutz Suchfunktion Keyword-Advertising Erschöpfungsgrundsatz Bildung Arbeitsrecht Urteile Unterlassung ePrivacy ransom Twitter Datengeheimnis Newsletter Datenschutzbeauftragter Kapitalmarkt Behinderungswettbewerb Beleidigung Einzelhandel drohnengesetz Fotografen Kleinanlegerschutz Xing Restaurant Email Heilkunde Creative Commons Suchalgorithmus Scam Stellenausschreibung Limited patent BDSG Schadenersatz Vergütung SEA Suchmaschinen Authentifizierung britain 5 UWG Flugzeug Geschäftsanschrift messenger Registered Niederlassungsfreiheit Hinweispflichten Single Sign-On Datenschutzgesetz Abhören Löschung Erbe transparenzregister Gesetz c/o AIDA Markenrecht Berlin LG Köln Gäste Human Resource Management Midijob Schadensfall Recht Annual Return Jahresrückblick html5 LinkedIn custom audience Urteil Sitzverlegung Marketing Booking.com hate speech Lizenzrecht 3 UWG Kundendaten Custom Audiences Messe EuGH Direktmarketing Gepäck copter Verpackungsgesetz Werktitel Kennzeichnung Dynamic Keyword Insertion Data Protection gezielte Behinderung Nutzungsrecht Asien Diskriminierung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Personenbezogene Daten bgh unternehmensrecht Datenschutzrecht Beweislast HSMA Suchmaschinenbetreiber Corporate Housekeeping Haftungsrecht E-Mail-Marketing TeamSpirit Neujahr veröffentlichung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten