Aktuelles

| ,

Bundesmeldegesetz vereinfacht Hotelmeldeverfahren

Das Gesetz sollte ursprünglich bereits am 1. Mai 2015 in Kraft treten. Zur sechsmonatigen Verschiebung kam es aufgrund von Änderungen am Gesetzestext. Laut Bundestag sei diese Neuregelung notwendig gewesen, um das gleichzeitige Inkrafttreten verbundener Landesregelungen und Verwaltungsvorschriften sicherzustellen. Zudem sind inhaltliche Änderungen vorgenommen worden... lesen

Tags

Urlaub Double-Opt-In Website SEA wallart ReFa bgh Finanzaufsicht Dokumentationspflicht verbraucherstreitbeilegungsgesetz Bundesmeldegesetz #bsen WLAN Barcamp transparenzregister Direktmarketing Distribution Preisauszeichnung Datenschutzerklärung Online LinkedIn schule BDSG technology Bestandsschutz Schadenersatz britain Domainrecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung E-Mail Keyword-Advertising IT-Sicherheit Verbandsklage Expedia.com Kekse Exklusivitätsklausel Online-Bewertungen informationstechnologie besondere Darstellung arbeitnehmer Flugzeug Europarecht Großbritannien Handynummer OTMR Abwerbeverbot Mindestlohn messenger Hotelkonzept berufspflicht Facebook Opentable Suchmaschinen Recht Gesetz Blog EU-Kosmetik-Verordnung Bildrechte Creative Commons Spielzeug Sicherheitslücke Beacons informationspflichten CRM Duldungsvollmacht Gesamtpreis Vergütung Störerhaftung Vertragsgestaltung AIDA Gesundheit videoüberwachung Wettbewerbsrecht geldwäsche Suchalgorithmus Haftung neu Presserecht Geschmacksmuster Jugendschutzfilter Türkisch Datenschutzrecht hate speech Suchmaschinenbetreiber Unlauterer Wettbewerb vertrag urheberrechtsschutz Markensperre Newsletter Human Resource Management Annual Return FTC Handelsregister Meinung E-Mail-Marketing Internet Versicherungsrecht Meinungsfreiheit Impressumspflicht Schöpfungshöhe Markenrecht 3 UWG html5 Geschäftsführer Kennzeichnung right of publicity Irreführung jahresabschluss Compliance unternehmensrecht Minijob Kleinanlegerschutz § 5 MarkenG Kundendaten Urheberrecht Infosec Datensicherheit § 4 UWG §75f HGB Sperrabrede handelsrecht Event Lizenzrecht USA #emd15 Ofcom Kinder Data Breach total buy out Reise Konferenz EuGH Persönlichkeitsrecht Osteopathie Neujahr Kreditkarten Ferienwohnung Social Networks Apps Hacking Google Zustellbevollmächtigter Referendar ISPs Arbeitsvertrag Einstellungsverbot News kommunen Preisangabenverordnung Urteil Schleichwerbung Medienrecht Personenbezogene Daten Bewertung Erdogan drohnen Unternehmensgründung ADV brexit whatsapp Midijob gender pay gap Verfügbarkeit Kundenbewertungen Gäste Recap Datenschutzbeauftragter Vertragsrecht Heilkunde events Extremisten E-Commerce Urteile LMIV Wettbewerb LG Hamburg Geschäftsanschrift Social Engineering USPTO Ratenparität Rechtsanwalt § 5 UWG Stellenausschreibung Team Informationsfreiheit München Werbung Textilien EC-Karten Bestpreisklausel Limited Beweislast Phishing Kündigung data Hotel Bundeskartellamt Custom Audiences markenanmeldung Tipppfehlerdomain

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2017, alle Rechte vorbehalten

Spirit Legal LLP hat 4,75 von 5 Sterne | 61 Bewertungen auf ProvenExpert.com