Aktuelles

| ,

Bundesmeldegesetz vereinfacht Hotelmeldeverfahren

Das Gesetz sollte ursprünglich bereits am 1. Mai 2015 in Kraft treten. Zur sechsmonatigen Verschiebung kam es aufgrund von Änderungen am Gesetzestext. Laut Bundestag sei diese Neuregelung notwendig gewesen, um das gleichzeitige Inkrafttreten verbundener Landesregelungen und Verwaltungsvorschriften sicherzustellen. Zudem sind inhaltliche Änderungen vorgenommen worden... lesen


Tags

Vergütung Creative Commons Markenrecht verlinkung Produktempfehlungen Conversion veröffentlichung urheberrechtsschutz § 15 MarkenG Social Engineering PPC Bewertung information technology Panorama Berlin Kleinanlegerschutz Cyber Security Überwachung Hotelvermittler Restaurant Bußgeld Fotografen Urteile Hotelsterne vertrag Art. 13 GMV Verfügbarkeit email marketing kommunen drohnen Impressumspflicht Personenbezogene Daten Suchmaschinenbetreiber Datengeheimnis Arbeitsrecht gesellschaftsrecht Google handelsrecht informationstechnologie Wettbewerbsrecht Online-Portale Trademark Reise Vergleichsportale Interview Herkunftsfunktion recht am eigenen bild data Markensperre technology Gäste berufspflicht OTMR E-Commerce HSMA ePrivacy Bestpreisklausel Website zugangsvereitelung ransom ecommerce Domainrecht 5 UWG Spielzeug News Kinder Spitzenstellungsbehauptung jahresabschluss Ofcom Rabattangaben Unternehmensgründung FTC Xing Class Action Social Media Travel Industry Recap Autocomplete Referendar Datenschutzrecht Dokumentationspflicht Auftragsdatenverarbeitung Meldepflicht Suchfunktion Haftung britain EuGH 3 UWG E-Mail-Marketing Lizenzrecht Hacking Kundendaten whatsapp Mindestlohn verbraucherstreitbeilegungsgesetz Datensicherheit Booking.com ITB zahlungsdienst Textilien ADV USPTO Jahresrückblick datenverlust Data Breach Algorithmus Transparenz Geschäftsführer Jugendschutzfilter Werktitel Dynamic Keyword Insertion Boehmermann Distribution videoüberwachung Entschädigung unternehmensrecht ReFa München Wettbewerb selbstanlageverfahren Filesharing Insolvenz right of publicity Meinung Reisen GmbH Human Resource Management Technologie Exklusivitätsklausel Scam Finanzaufsicht patent drohnengesetz copter Resort Kosmetik Tipppfehlerdomain Data Protection Bildrechte Wettbewerbsverbot Gastronomie Beacons Werbung Buchungsportal Hotelkonzept Custom Audiences Ratenparität Evil Legal gdpr c/o schule Einwilligung Compliance Kapitalmarkt Leipzig Panoramafreiheit Messe #bsen Selbstverständlichkeiten fristen Marke Unterlassung Handynummer Unionsmarke Stellenangebot Opentable IT-Sicherheit Rechtsanwaltsfachangestellte Corporate Housekeeping Finanzierung Markeneintragung #emd15 Stellenausschreibung Ruby on Rails SEA DSGVO Gesundheit Kartellrecht Irreführung Annual Return LMIV Newsletter Team Kündigung Beweislast Haftungsrecht verlinken Rechtsprechung html5 Sperrabrede total buy out Webdesign Sitzverlegung Presserecht targeting Kekse Internet of Things Event Duldungsvollmacht Keyword-Advertising Asien

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,64 von 5 Sternen | 73 Bewertungen auf ProvenExpert.com