Aktuelles

| ,

Bundesmeldegesetz vereinfacht Hotelmeldeverfahren

Das Gesetz sollte ursprünglich bereits am 1. Mai 2015 in Kraft treten. Zur sechsmonatigen Verschiebung kam es aufgrund von Änderungen am Gesetzestext. Laut Bundestag sei diese Neuregelung notwendig gewesen, um das gleichzeitige Inkrafttreten verbundener Landesregelungen und Verwaltungsvorschriften sicherzustellen. Zudem sind inhaltliche Änderungen vorgenommen worden... lesen


Tags

Dynamic Keyword Insertion Meldepflicht Kartellrecht Barcamp Gesamtpreis Bewertung EuGH Amazon information technology verlinkung Suchfunktion Flugzeug gesellschaftsrecht NetzDG Reisen Meinungsfreiheit Facebook Infosec html5 Löschung Corporate Housekeeping vertrag Foto wetteronline.de Boehmermann Google Social Media #bsen Medienrecht verbraucherstreitbeilegungsgesetz Datenpanne Einstellungsverbot Newsletter arbeitnehmer Sponsoring Hack Textilien handelsrecht Dokumentationspflicht Privacy Presse copter Datenschutzgrundverordnung Sperrabrede ITB 3 UWG Expedia.com Ferienwohnung Touristik Kleinanlegerschutz Verfügbarkeit Hacking IT-Sicherheit Human Resource Management Spitzenstellungsbehauptung Zahlungsdaten Pressekodex informationstechnologie Beweislast Irreführung E-Commerce §75f HGB Kennzeichnungskraft informationspflichten 5 UWG GmbH Bachblüten nutzungsrechte Lebensmittel Weihnachten Erschöpfungsgrundsatz Einverständnis selbstanlageverfahren Unionsmarke handel Produktempfehlungen Linkhaftung Internetrecht Wettbewerb Kreditkarten Evil Legal Heilkunde Kosmetik Kundendaten Datenschutzrecht Ring Gesundheit Referendar Online-Bewertungen Großbritannien britain email marketing Conversion Stellenausschreibung data security Informationsfreiheit technology Kapitalmarkt transparenzregister gezielte Behinderung Freelancer Zustellbevollmächtigter Unlauterer Wettbewerb online werbung Urteil Schadenersatz kommunen News Vertragsgestaltung Data Protection Schöpfungshöhe Rabattangaben Social Networks data privacy fake news Preisauszeichnung PPC Rechtsanwaltsfachangestellte Double-Opt-In zugangsvereitelung Impressum Asien Vergütungsmodelle Bildrecherche Haftungsrecht Lizenzrecht Bestpreisklausel Verlängerung Xing Panoramafreiheit Recht Creative Commons Kundenbewertungen Website Buchungsportal Bundeskartellamt wallart ReFa Wettbewerbsbeschränkung München Fotografen messenger Hotels USA Direktmarketing patent Urlaub Webdesign Distribution Recap Beacons Hinweispflichten Kritik whatsapp Unterlassung recht am eigenen bild hate speech AGB Insolvenz Stellenangebot Anmeldung Adwords Abwerbeverbot E-Mail-Marketing geldwäsche Hotelvermittler Handelsregister drohnengesetz Midijob Erbe Job Crowdfunding Hotelsterne Erdogan Medienprivileg Preisangabenverordnung Geschmacksmuster Online-Portale Entschädigung events gdpr Datenschutzbeauftragter videoüberwachung Bildrechte targeting Markenrecht Marke USPTO § 15 MarkenG Datengeheimnis Neujahr Tracking drohnen Arbeitsvertrag Restaurant Internet Datensicherheit Extremisten Social Engineering Apps

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,66 von 5 Sternen | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com