Aktuelles

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen


Tags

targeting Geschäftsgeheimnis Hotelrecht Doxing Hausrecht Rückgaberecht online werbung Meldepflicht Social Networks Deep Fake Chat Dark Pattern Zahlungsdaten verbraucherstreitbeilegungsgesetz Ratenparität Arbeitsrecht Minijob arbeitnehmer Konferenz Vertragsgestaltung informationstechnologie München Sicherheitslücke Bestandsschutz ecommerce Journalisten Schöpfungshöhe Gäste Artificial Intelligence Stellenangebot Tracking Kleinanlegerschutz Verlängerung custom audience Hotelkonzept FashionID GmbH Internetrecht Pressekodex Technologie Werktitel Verbandsklage Schadensfall Internet Single Sign-On AIDA BDSG Ring Geschäftsführer Gesundheit Privacy ISPs Finanzaufsicht Sperrwirkung zugangsvereitelung Urheberrecht EC-Karten PPC Panorama E-Mail Suchmaschinen JointControl Hotelvermittler Facial Recognition AGB Urheberrechtsreform technik News Rechtsprechung Gesichtserkennung LinkedIn Sperrabrede Online-Bewertungen Rabattangaben Adwords Recht Neujahr Selbstverständlichkeiten Gesamtpreis Namensrecht fotos brexit Bestpreisklausel Email Beacons Datenschutzerklärung anwaltsserie Personenbezogene Daten Lebensmittel drohnen USA gesellschaftsrecht Kundenbewertungen Rechtsanwaltsfachangestellte Event EU-Textilkennzeichnungsverordnung hate speech § 15 MarkenG § 5 UWG Kennzeichnung Medienprivileg Customer Service Resort Booking.com Unternehmensgründung right of publicity Pseudonomisierung unternehmensrecht A1-Bescheinigung Onlinevertrieb Midijob Social Engineering Irreführung privacy shield ePrivacy Abmahnung events nutzungsrechte Xing Datenschutzgesetz Mitarbeiterfotografie Kosmetik Insolvenz Education Dokumentationspflicht Datenportabilität Beschäftigtendatenschutz Website Analytics fristen Stellenausschreibung Datenschutz Niederlassungsfreiheit Exklusivitätsklausel drohnengesetz Expedia.com entgeltgleichheit Presse Gastronomie Check-in Auslandszustellung § 24 MarkenG data Herkunftsfunktion data security Kinderrechte Handynummer ransom Urteil Meinungsfreiheit Hotels Conversion Registered Human Resource Management Kinder Bildrecherche Entschädigung Verpackungsgesetz Datenpanne besondere Darstellung Medienstaatsvertrag Influencer Beweislast Erschöpfungsgrundsatz Hotel Team Spirit Datengeheimnis Newsletter Werbung urheberrechtsschutz Behinderungswettbewerb Google Europawahl verlinken Keyword-Advertising Persönlichkeitsrecht Vergütungsmodelle Travel Industry data privacy Bundesmeldegesetz Ruby on Rails kommunen markenanmeldung Leipzig Berlin Plattformregulierung Online Shopping Creative Commons Löschung Künstliche Intelligenz whatsapp New Work Alexa geldwäsche Boehmermann Scam Presserecht Onlineshop Telefon Textilien

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten