Aktuelles

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen


Tags

kommunen LG Hamburg Suchmaschinenbetreiber Lebensmittel ePrivacy Google Human Resource Management Asien LMIV Compliance Website Bundesmeldegesetz Jugendschutzfilter Booking.com Schadenersatz total buy out Kunsturhebergesetz technology Duldungsvollmacht anwaltsserie handel zahlungsdienst Hotel KUG Urteil Abwerbeverbot Rückgaberecht Recap hate speech markenanmeldung Geschäftsanschrift Fotografen informationstechnologie HSMA Künstliche Intelligenz unternehmensrecht information technology Pressekodex Hotelvermittler gesellschaftsrecht Opentable Kartellrecht Rabattangaben Irreführung Panoramafreiheit Ring Registered fotos Technologie Datenschutzerklärung Lizenzrecht Travel Industry Kreditkarten Event Produktempfehlungen LinkedIn Midijob Kundendaten Online-Portale Umtausch § 4 UWG Einstellungsverbot Xing Wettbewerbsrecht Geschäftsführer Chat Personenbezogene Daten right of publicity Störerhaftung Preisauszeichnung Internet Corporate Housekeeping Schleichwerbung Berlin Distribution verlinkung Vergleichsportale Phishing Dynamic Keyword Insertion EC-Karten USPTO Creative Commons kündigungsschutz Datenschutzrecht data Online Shopping Webdesign entgeltgleichheit Interview Urheberrecht Rechtsanwaltsfachangestellte Presserecht email marketing Erdogan Newsletter Reisen Großbritannien Konferenz CNIL Soziale Netzwerke Suchmaschinen fake news Anmeldung Handynummer Sitzverlegung Extremisten E-Commerce brexit Leipzig Kennzeichnungskraft Marke Expedia.com datenverlust Neujahr Dark Pattern Bestpreisklausel BDSG Email Vertragsgestaltung Algorithmus Transparenz München #bsen Bots AIDA Vertrauen Facebook UWG Ofcom Behinderungswettbewerb Reiserecht Europarecht Recht Beweislast drohnengesetz Selbstverständlichkeiten Hack Unlauterer Wettbewerb Dokumentationspflicht EuGH Abmahnung 2014 Überwachung arbeitnehmer Türkisch Kapitalmarkt Auftragsverarbeitung Kundenbewertung Verlängerung Crowdfunding Reise Kinder Home-Office schule Resort Social Media AGB Kleinanlegerschutz geldwäsche Unterlassung Datensicherheit wallart Spielzeug Onlinevertrieb Beleidigung Digitalwirtschaft Flugzeug News Bestandsschutz videoüberwachung Bußgeld Finanzaufsicht Beacons Vertragsrecht Linkhaftung Medienrecht Markeneintragung Class Action Mindestlohn Evil Legal Hinweispflichten drohnen Schadensfall Arbeitsvertrag selbstanlageverfahren handelsrecht Algorithmen Herkunftsfunktion Niederlassungsfreiheit Conversion verbraucherstreitbeilegungsgesetz Insolvenz Finanzierung Blog Datenschutz nutzungsrechte Adwords online werbung Online Marketing c/o Social Engineering

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten