Aktuelles

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen


Tags

Sponsoring Jugendschutzfilter Kapitalmarkt Einstellungsverbot Haftung E-Commerce drohnen Verlängerung Onlineplattform LG Hamburg Recht Tracking gesellschaftsrecht GmbH wallart Unionsmarke CRM Wettbewerbsbeschränkung E-Mail-Marketing Urheberrecht Presserecht selbstanlageverfahren data privacy PPC Privacy Markenrecht Single Sign-On KUG Restaurant Kunsturhebergesetz Persönlichkeitsrecht Asien Textilien LG Köln Trademark Hotelsterne Xing Touristik Finanzierung Osteopathie WLAN Sitzverlegung Abwerbeverbot Urteil information technology EU-Kosmetik-Verordnung Reiserecht Team Marketing Leaks Medienprivileg Internet of Things Bildung Crowdfunding Registered Gesichtserkennung Booking.com kommunen UWG Sperrabrede berufspflicht Diskriminierung Verpackungsgesetz fotos #bsen custom audience Adwords Hotel patent Weihnachten geldwäsche Beacons Spitzenstellungsbehauptung Freelancer Heilkunde jahresabschluss Kundenbewertung Preisangabenverordnung Medienrecht Website ecommerce Stellenausschreibung Midijob Handelsregister wetteronline.de vertrag britain Bundeskartellamt Erschöpfungsgrundsatz SEA Analytics Hotelvermittler Vergleichsportale total buy out Meinungsfreiheit unternehmensrecht Resort Blog Spielzeug arbeitnehmer Markeneintragung Cyber Security Ofcom Authentifizierung fake news Extremisten Referendar Werbung Bundesmeldegesetz handelsrecht 2014 Apps News Keyword-Advertising verlinkung Beweislast Datenschutz Custom Audiences Gesundheit Class Action Marke Produktempfehlungen nutzungsrechte zahlungsdienst FTC Compliance ransomware Hinweispflichten AGB Algorithmen Datenschutzgrundverordnung Verbandsklage Künstliche Intelligenz Urteile Dokumentationspflicht Überwachung Vertragsgestaltung data security Vergütung Flugzeug Tipppfehlerdomain veröffentlichung §75f HGB Rechtsprechung Werbekennzeichnung Geschäftsführer Rechtsanwaltsfachangestellte Hack Reise Arbeitsunfall Plattformregulierung Sicherheitslücke EuGH TeamSpirit Meinung Expedia.com drohnengesetz Limited Kreditkarten gender pay gap Personenbezogene Daten München Löschungsanspruch videoüberwachung Social Networks Datenschutzrecht Chat Einwilligung Autocomplete Selbstverständlichkeiten Abmahnung § 5 MarkenG Amazon Bots c/o Kundenbewertungen Ferienwohnung Direktmarketing Email USPTO EU-Textilkennzeichnungsverordnung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Bewertung Double-Opt-In Soziale Netzwerke Neujahr Webdesign Datensicherheit Evil Legal Hausrecht Foto whatsapp Kennzeichnungskraft #emd15 Minijob Machine Learning right of publicity Suchmaschinen Algorithmus Transparenz AIDA

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten