Aktuelles

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen


Tags

Osteopathie TeamSpirit Lizenzrecht Amazon § 5 UWG HipHop Beacons Kundenbewertungen Unlauterer Wettbewerb transparenzregister Neujahr Evil Legal schule unternehmensrecht Event fake news drohnengesetz Umtausch videoüberwachung Selbstverständlichkeiten Suchmaschinen OTMR Datenschutzerklärung Dynamic Keyword Insertion Einwilligungsgestaltung EC-Karten CNIL veröffentlichung total buy out Künstliche Intelligenz handel Wahlen Europawahl Europarecht Kennzeichnungskraft Opentable Resort Know How OLG Köln Kinder TikTok Interview Sperrwirkung Twitter Erdogan Ofcom Kündigung Marketing Fotografie data privacy Phishing Tracking Kartellrecht Hotelkonzept Expedia.com nutzungsrechte Creative Commons Privacy Datenschutzgesetz Freelancer Arbeitsvertrag Home-Office § 4 UWG Limited Verbandsklage Online Marketing targeting LinkedIn Data Breach Internetrecht ADV Zahlungsdaten Vergütung Gaming Disorder Beweislast Foto gesellschaftsrecht ransom Facebook FTC Kennzeichnung AIDA Unterlassungsansprüche Unternehmensgründung Vergütungsmodelle Artificial Intelligence Bachblüten Kunsturhebergesetz arbeitnehmer fristen Art. 13 GMV Spitzenstellungsbehauptung Domainrecht anwaltsserie Apps Reiserecht privacy shield Markensperre Bußgeld Hotellerie Datenschutzgrundverordnung Informationspflicht Internet Hack § 15 MarkenG Verpackungsgesetz besondere Darstellung Einstellungsverbot Ratenparität Verlängerung Abmahnung EuGH E-Commerce SSO datenverlust Big Data right of publicity fotos Urlaub Job NetzDG Adwords Onlineshop Nutzungsrecht ISPs Anmeldung Aufsichtsbehörden Technologie Türkisch 2014 Single Sign-On Conversion Urteile Notice & Take Down Bewertung zugangsvereitelung Panoramafreiheit Lohnfortzahlung Corporate Housekeeping Medienrecht Google AdWords vertrag Rabattangaben verlinkung Geschäftsanschrift Impressumspflicht Auftragsdatenverarbeitung Datenpanne kündigungsschutz Radikalisierung Google Entschädigung Gesichtserkennung Kekse Beleidigung Gesetz CRM Midijob Hinweispflichten Presserecht Rückgaberecht Datenportabilität Heilkunde Niederlassungsfreiheit Weihnachten Linkhaftung recht am eigenen bild Informationsfreiheit Plattformregulierung zahlungsdienst messenger Social Engineering ITB entgeltgleichheit Reisen Löschung Webdesign custom audience Arbeitsrecht Onlineplattform Sicherheitslücke Hackerangriff Produktempfehlungen Infosec Team informationstechnologie Machine Learning USA Boehmermann brexit Löschungsanspruch Suchalgorithmus Schöpfungshöhe Urheberrecht Distribution EU-Textilkennzeichnungsverordnung technology Fotografen Unterlassung Blog

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten