Aktuelles

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen


Tags

targeting Textilien Linkhaftung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Mindestlohn München Neujahr Social Media Expedia.com Infosec Microsoft Auftragsdatenverarbeitung Verfügbarkeit Impressumspflicht Hotelvermittler Kündigung Künstliche Intelligenz videoüberwachung Content-Klau Kinderrechte ReFa TeamSpirit wallart USA Voice Assistant Urheberrecht unternehmensrecht Panorama Bachblüten nutzungsrechte ADV Sitzverlegung kinderfotos geldwäsche Herkunftsfunktion Gäste Messe ePrivacy Recap CRM Class Action Bestpreisklausel drohnen Ring Datenschutzgrundverordnung Kundenbewertung bgh Asien Leaks Keyword-Advertising informationspflichten Rabattangaben Beleidigung entgeltgleichheit fristen Job Urheberrechtsreform Hotellerie data privacy transparenzregister Mitarbeiterfotografie Filesharing gdpr Hotelrecht Flugzeug Produktempfehlungen BDSG Dynamic Keyword Insertion Apps E-Commerce recht am eigenen bild Kapitalmarkt Datensicherheit Data Breach SSO informationstechnologie Selbstverständlichkeiten Arbeitsrecht Insolvenz Anmeldung Nutzungsrecht Ruby on Rails Customer Service Beschäftigtendatenschutz Beacons E-Mail-Marketing Blog gesellschaftsrecht Reise GmbH Hack AfD Onlineplattform Werbekennzeichnung #bsen Kundendaten Wettbewerbsrecht anwaltsserie LMIV Xing LG Hamburg Marke Vergleichsportale ransom SEA DSGVO Abmahnung Presserecht Geschäftsführer besondere Darstellung urheberrechtsschutz Limited UWG Custom Audiences britain Unterlassungsansprüche Europawahl OLG Köln hate speech Duldungsvollmacht Großbritannien Werbung Facial Recognition data data security Gesichtserkennung Unionsmarke Doxing Geschäftsgeheimnis Datenschutzgesetz Diskriminierung Sicherheitslücke Gesundheit Onlinevertrieb Dark Pattern Hackerangriff Autocomplete § 24 MarkenG Radikalisierung Newsletter Deep Fake Haftung Soziale Netzwerke Suchmaschinen Domainrecht Internetrecht Datenschutz Bildrecherche Touristik Social Networks Webdesign Google patent schule Kundenbewertungen TikTok Suchfunktion Lizenzrecht Datenpanne Lebensmittel Kennzeichnungskraft Schadensersatz Unterlassung Authentifizierung Impressum fake news Medienstaatsvertrag verlinkung Single Sign-On ecommerce FTC Verbandsklage Freelancer Privacy Consent Management veröffentlichung IT-Sicherheit Polen Resort Berlin Arbeitsunfall wetteronline.de LikeButton Ratenparität ISPs LinkedIn Erbe online werbung Auftragsverarbeitung Panoramafreiheit Arbeitsvertrag Algorithmus Transparenz Internet Datenschutzrecht Unternehmensgründung Conversion drohnengesetz A1-Bescheinigung Foto Travel Industry

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten