Aktuelles

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen


Tags

anwaltsserie Kosmetik Datengeheimnis DSGVO Abhören Impressum Google AdWords LMIV Vergütung Kündigung Domainrecht Booking.com Compliance datenverlust Ofcom Onlinevertrieb Lebensmittel Persönlichkeitsrecht SEA Niederlassungsfreiheit Kinder HSMA Hackerangriff WLAN LinkedIn arbeitnehmer Infosec 5 UWG Überwachung Arbeitsunfall Haftungsrecht Unterlassungsansprüche Kreditkarten Datensicherheit Diskriminierung Beweislast Chat EU-Kosmetik-Verordnung Jahresrückblick Erbe EuGH Datenschutzgesetz Unionsmarke Kundenbewertungen Content-Klau Social Media Algorithmen Verlängerung Extremisten Gastronomie Referendar Löschung Großbritannien Kartellrecht html5 whatsapp Datenportabilität Crowdfunding Authentifizierung Pseudonomisierung Hotelrecht Sponsoring Onlineplattform Presse Limited Instagram ePrivacy IT-Sicherheit Schadensfall Herkunftsfunktion recht am eigenen bild Gepäck Wettbewerb drohnen ADV britain Kundendaten Email Neujahr PPC Einstellungsverbot Spirit Legal Creative Commons Bundeskartellamt Bewertung Ferienwohnung privacy shield Mitarbeiterfotografie ISPs EU-Textilkennzeichnungsverordnung custom audience 2014 handel Arbeitsvertrag Class Action Störerhaftung Datenschutzbeauftragter Microsoft Bildrechte informationspflichten Wahlen Mindestlohn Datenschutz Hack CRM technik News BDSG Ruby on Rails online werbung Twitter Plattformregulierung A1-Bescheinigung Zahlungsdaten Barcamp Messe Customer Service Radikalisierung Konferenz Big Data Produktempfehlungen E-Mobilität Hotellerie veröffentlichung Reiserecht Namensrecht Ratenparität zugangsvereitelung Vertragsgestaltung Hotelkonzept Custom Audiences Unterlassung Behinderungswettbewerb Facebook Kundenbewertung Verpackungsgesetz NetzDG kündigungsschutz Nutzungsrecht PSD2 hate speech Social Engineering Verfügbarkeit geldwäsche c/o AGB Panorama Suchfunktion Geschäftsführer Buchungsportal ransom Newsletter verbraucherstreitbeilegungsgesetz fotos Online-Portale Datenpanne Minijob OTMR fake news Europarecht Alexa Dokumentationspflicht Interview Urteil § 5 UWG Notice & Take Down data Touristik Kennzeichnung patent Distribution Hacking EC-Karten Einwilligungsgestaltung Human Resource Management Bildung Analytics Doxing Data Protection ITB Bachblüten Einwilligung zahlungsdienst brexit Hinweispflichten Voice Assistant Hausrecht Presserecht Online Shopping Sperrwirkung HipHop Bestpreisklausel YouTube Meinungsfreiheit Internet Irreführung E-Commerce TeamSpirit kinderfotos Education

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: