Aktuelles

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen


Tags

Gesichtserkennung SSO EU-Textilkennzeichnungsverordnung LinkedIn Großbritannien Tracking 5 UWG Cyber Security Registered Phishing Buchungsportal Journalisten jahresabschluss Wettbewerbsrecht Werbung Lebensmittel Suchfunktion Team Spirit Online-Bewertungen Gaming Disorder Algorithmen Voice Assistant Artificial Intelligence Auftragsdatenverarbeitung Suchalgorithmus Marke kündigungsschutz Geschäftsführer informationstechnologie Beweislast Radikalisierung IT-Sicherheit fotos News Resort Urheberrechtsreform WLAN BDSG html5 Bewertung Blog Facial Recognition Polen Vertragsrecht berufspflicht ISPs Urlaub § 24 MarkenG Kinderrechte Weihnachten E-Commerce Hausrecht #emd15 Bestandsschutz Xing LikeButton Kapitalmarkt AGB Dark Pattern Privacy Datenschutz Bots Gäste Vertragsgestaltung Urheberrecht Human Resource Management Home-Office LG Hamburg Reiserecht Erschöpfungsgrundsatz Produktempfehlungen Filesharing ransomware bgh § 15 MarkenG Datenpanne Twitter Hotels Haftung ITB Gesamtpreis Beschäftigtendatenschutz Linkhaftung handel Conversion videoüberwachung Autocomplete Bundeskartellamt Machine Learning Anonymisierung Werbekennzeichnung Distribution Diskriminierung Crowdfunding Event ransom geldwäsche Leaks Hotelsterne Störerhaftung Kleinanlegerschutz Rabattangaben Schöpfungshöhe Sitzverlegung Recap Digitalwirtschaft Social Engineering Facebook Gegendarstellung Persönlichkeitsrecht Erbe E-Mail Schleichwerbung JointControl Sponsoring Künstliche Intelligenz Kekse Data Breach OLG Köln targeting entgeltgleichheit Art. 13 GMV Schadensersatz wetteronline.de Wahlen informationspflichten Anmeldung Arbeitsvertrag Chat Recht Europa recht am eigenen bild Überwachung Bußgeld Lizenzrecht Data Protection Ferienwohnung Gesundheit Onlineshop Ratenparität Kinder Annual Return Markenrecht veröffentlichung Barcamp Wettbewerbsverbot Website technik markenanmeldung Reisen Dokumentationspflicht Know How Freelancer EuGH Consent Management Booking.com Deep Fake besondere Darstellung Online Marketing ReFa Kennzeichnung Neujahr Jugendschutzfilter Domainrecht München HSMA data privacy Bachblüten HipHop Content-Klau Unterlassung Beleidigung PPC Adwords Insolvenz Auslandszustellung DSGVO Türkisch YouTube Asien drohnen verlinken nutzungsrechte Informationsfreiheit Soziale Netzwerke Reise Trademark zugangsvereitelung Rechtsanwaltsfachangestellte Bildrecherche Nutzungsrecht Flugzeug Hinweispflichten Hotel Google AdWords Gesetz Creative Commons hate speech Sicherheitslücke Einwilligungsgestaltung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: