Aktuelles

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen


Tags

Störerhaftung OTMR gezielte Behinderung A1-Bescheinigung Job Zustellbevollmächtigter email marketing Suchmaschinen Geschäftsführer Leaks Algorithmen § 15 MarkenG Home-Office berufspflicht Datengeheimnis Hotelsterne Arbeitsvertrag Urheberrecht Beleidigung entgeltgleichheit Geschäftsanschrift Überwachung Gesundheit Wettbewerb Bots 3 UWG Preisauszeichnung Team #emd15 § 24 MarkenG Datenschutzbeauftragter Recht Datenpanne Gegendarstellung Produktempfehlungen Check-in Osteopathie Foto Notice & Take Down Hotel E-Commerce Bundeskartellamt Chat Xing Vergütungsmodelle Midijob Suchmaschinenbetreiber selbstanlageverfahren USA Datenschutzerklärung handel Urlaub Journalisten München Schöpfungshöhe Urheberrechtsreform data Künstliche Intelligenz Bestpreisklausel Art. 13 GMV Finanzaufsicht Exklusivitätsklausel Abwerbeverbot Presserecht Online-Bewertungen Markensperre patent Online Shopping Data Breach #bsen Bachblüten zugangsvereitelung ransom unternehmensrecht Fotografen verbraucherstreitbeilegungsgesetz brexit Meinung Resort Haftung Influencer Conversion Europarecht Prozessrecht handelsrecht Ferienwohnung Umtausch HSMA IT-Sicherheit E-Mail Social Networks Beweislast Ratenparität Scam Freelancer messenger Distribution Privacy Internet right of publicity verlinkung Online Marketing ransomware Auftragsdatenverarbeitung Customer Service § 4 UWG Verpackungsgesetz EuGH Hotelvermittler Vertragsrecht Auftragsverarbeitung AGB Kreditkarten Newsletter Kennzeichnungskraft schule Bestandsschutz Hack Einverständnis Class Action Meinungsfreiheit Lizenzrecht Algorithmus Transparenz britain Pressekodex Social Media arbeitnehmer html5 Kekse wallart Restaurant Handelsregister veröffentlichung Verfügbarkeit KUG Anmeldung Stellenausschreibung Bundesmeldegesetz Behinderungswettbewerb urheberrechtsschutz EC-Karten neu events EU-Textilkennzeichnungsverordnung LMIV Email Consent Management Apps Unlauterer Wettbewerb Einstellungsverbot Rechtsprechung Einwilligungsgestaltung Abmahnung E-Mail-Marketing Hacking drohnen Tracking Hinweispflichten Vertrauen UWG Evil Legal Medienprivileg Weihnachten kommunen 2014 Creative Commons Arbeitsrecht bgh Markeneintragung Arbeitsunfall whatsapp EU-Kosmetik-Verordnung Minijob CNIL Einwilligung Beacons Gäste Textilien Tipppfehlerdomain Gesetz ecommerce AIDA Werktitel Sitzverlegung NetzDG zahlungsdienst ReFa Recap Duldungsvollmacht Corporate Housekeeping News Löschung Presse gdpr Internet of Things targeting Leipzig fristen Preisangabenverordnung besondere Darstellung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten