Aktuelles

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen


Tags

Persönlichkeitsrecht Konferenz Evil Legal Sponsoring Datenschutzerklärung hate speech Exklusivitätsklausel Suchfunktion Störerhaftung Plattformregulierung Chat Check-in Geschäftsführer Verbandsklage fotos Onlinevertrieb Asien Erdogan besondere Darstellung FashionID Online Marketing Medienrecht Bestpreisklausel Verpackungsgesetz Pressekodex § 5 UWG Fotografen PSD2 PPC ReFa Weihnachten Hotels Annual Return Spirit Legal Suchmaschinenbetreiber Spielzeug online werbung Lebensmittel Limited Twitter Dark Pattern Berlin Unternehmensgründung Instagram DSGVO Registered Ferienwohnung Geschäftsanschrift Freelancer Privacy Mitarbeiterfotografie Diskriminierung Art. 13 GMV gesellschaftsrecht bgh Presserecht Nutzungsrecht Insolvenz Gäste Wahlen Digitalwirtschaft Irreführung Radikalisierung Sponsoren YouTube Content-Klau patent Foto Journalisten Soziale Netzwerke Zahlungsdaten Human Resource Management Expedia.com Travel Industry Conversion drohnengesetz Schadensersatz Medienprivileg Prozessrecht ransomware Linkhaftung Midijob kinderfotos Gaming Disorder Markenrecht Erschöpfungsgrundsatz informationstechnologie messenger Beweislast drohnen Interview Jahresrückblick Unterlassung Schadensfall UWG Keyword-Advertising Xing Webdesign Resort Notice & Take Down Google Auftragsverarbeitung Recht HSMA München § 15 MarkenG Pseudonomisierung Herkunftsfunktion Kritik Einverständnis Online brexit Sampling Datenschutzgesetz Arbeitsvertrag Internet of Things Kosmetik Vergütungsmodelle BDSG #bsen KUG #emd15 ITB Datenschutz EU-Kommission Stellenausschreibung markenanmeldung kommunen Bewertung Wettbewerb Neujahr Panorama Vertragsgestaltung fake news Facebook Stellenangebot Meldepflicht New Work Rechtsanwaltsfachangestellte data security Referendar Trademark right of publicity ePrivacy Cyber Security wallart transparenzregister § 5 MarkenG Dokumentationspflicht Datenschutzgrundverordnung Kartellrecht ADV Technologie Apps Schadenersatz Corporate Housekeeping Email ransom Internet Buchungsportal E-Mail handel ecommerce Namensrecht Gepäck Duldungsvollmacht Abmahnung Creative Commons information technology Compliance Home-Office datenverlust events Authentifizierung handelsrecht Deep Fake Hacking Großbritannien Ofcom Kundenbewertungen Fotografie Europarecht Recap Personenbezogene Daten Werbekennzeichnung Vertragsrecht Datenschutzrecht Artificial Intelligence Rufschädigung SEA Google AdWords Hotel Hotelvermittler Markensperre Sitzverlegung Europa Medienstaatsvertrag berufspflicht Aufsichtsbehörden Filesharing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2023, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: