Aktuelles

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen


Tags

Kapitalmarkt Geschmacksmuster Social Engineering Team Spirit Gepäck Entschädigung gdpr anwaltsserie Stellenausschreibung Einwilligungsgestaltung kündigungsschutz Handynummer Markensperre britain Medienrecht Linkhaftung Finanzierung Berlin NetzDG Crowdfunding Vertrauen Jugendschutzfilter Datenschutzgesetz Google AdWords Osteopathie Email Hotelkonzept Vergleichsportale Sponsoren Facebook #emd15 Ratenparität LG Hamburg Plattformregulierung KUG Gesamtpreis Verpackungsgesetz Vergütung zahlungsdienst IT-Sicherheit Lebensmittel Anmeldung UWG Hotel Sponsoring Suchalgorithmus informationstechnologie Hinweispflichten Adwords Spitzenstellungsbehauptung Gaming Disorder Gesetz Trademark Telefon Conversion Wettbewerbsverbot Datenpanne Suchmaschinenbetreiber Europa Überwachung Impressumspflicht Lizenzrecht BDSG Leaks Scam wallart recht am eigenen bild Wettbewerb Jahresrückblick § 5 MarkenG Barcamp Presserecht fake news Notice & Take Down E-Commerce Reise Konferenz Kosmetik Beacons Markeneintragung Cyber Security Arbeitsvertrag Unionsmarke Irreführung Pressekodex Abwerbeverbot Preisauszeichnung Sperrabrede Bildung Doxing Website E-Mail Spielzeug Vergütungsmodelle Kartellrecht ADV Technologie Urlaub Home-Office Künstliche Intelligenz Datenschutz Verfügbarkeit Datenschutzgrundverordnung Geschäftsgeheimnis Buchungsportal Herkunftsfunktion Extremisten AGB Interview Duldungsvollmacht Auftragsdatenverarbeitung Big Data EU-Kosmetik-Verordnung USPTO zugangsvereitelung New Work Influencer markenanmeldung LikeButton Haftungsrecht Einzelhandel vertrag c/o § 4 UWG Infosec § 15 MarkenG Unlauterer Wettbewerb Prozessrecht Rückgaberecht selbstanlageverfahren Direktmarketing Kekse whatsapp Gesichtserkennung Hotelvermittler Reisen Touristik kommunen Meldepflicht Urheberrecht Ferienwohnung Mindestlohn urheberrechtsschutz Bußgeld drohnengesetz data Arbeitsrecht Online-Bewertungen Europawahl Ofcom Gastronomie Rechtsanwaltsfachangestellte Bestandsschutz Suchmaschinen Zahlungsdaten Urheberrechtsreform Auftragsverarbeitung LG Köln Team right of publicity Pseudonomisierung Verlängerung Internet of Things Tracking Stellenangebot Online WLAN Limited Unterlassung custom audience Zustellbevollmächtigter jahresabschluss Ruby on Rails Compliance Internetrecht Medienstaatsvertrag Finanzaufsicht Digitalwirtschaft Phishing Social Media ISPs Amazon Unternehmensgründung Arbeitsunfall SEA Kennzeichnungskraft Gäste Twitter Abmahnung Asien Hotels §75f HGB Dynamic Keyword Insertion Kritik LinkedIn Preisangabenverordnung Textilien wetteronline.de data security data privacy

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten