Aktuelles

|

Erhöhung des Mindestlohns ab 01.01.2017 – Arbeitsverträge jetzt anpassen!

Bereits während Einführung des Mindestlohns Anfang 2015 stand fest, dass die Höhe regelmäßig geprüft wird und mit Anpassungen des Mindestlohns zu rechnen ist. Und nun ist es so weit: Seit dem 01.01.2017 gilt der gesetzliche Mindestlohn von 8,85 Euro. lesen


Tags

Abmahnung Löschungsanspruch Insolvenz FTC Impressum Erbe Finanzaufsicht USPTO Pressekodex Rabattangaben besondere Darstellung geldwäsche wallart patent Hotel Digitalwirtschaft Referendar Vertrauen Vertragsgestaltung Geschmacksmuster handelsrecht Online Shopping Direktmarketing Urlaub Bewertung Chat Bildrechte EuGH Cyber Security Social Networks Single Sign-On WLAN drohnengesetz AfD Messe Compliance Touristik Machine Learning Journalisten § 15 MarkenG total buy out Panorama Kündigung Arbeitsrecht Beschäftigtendatenschutz Fotografen DSGVO Beleidigung Tipppfehlerdomain gender pay gap Urteil TeamSpirit targeting Event EU-Textilkennzeichnungsverordnung Abwerbeverbot Auftragsdatenverarbeitung Kundendaten A1-Bescheinigung Mindestlohn Expedia.com Berlin LinkedIn Webdesign Pseudonomisierung berufspflicht Meinungsfreiheit Newsletter Datenschutz Hotelkonzept Annual Return technology Bots Linkhaftung Interview Verfügbarkeit Apps Datenschutzbeauftragter Midijob Technologie Datenpanne gdpr Großbritannien § 4 UWG Onlinevertrieb Auftragsverarbeitung Türkisch Irreführung Hacking Gaming Disorder Nutzungsrecht Datenschutzgrundverordnung Einwilligungsgestaltung Internet of Things data security Reisen Zahlungsdaten Finanzierung ransomware Behinderungswettbewerb SEA Customer Service Urheberrechtsreform Barcamp Datenschutzerklärung Doxing Adwords Travel Industry Filesharing OTMR Einstellungsverbot OLG Köln Bestpreisklausel markenanmeldung Unionsmarke Personenbezogene Daten Vergütungsmodelle Gepäck Crowdfunding Markenrecht § 5 MarkenG Internetrecht CNIL Weihnachten Mitarbeiterfotografie LMIV Anmeldung Trademark Unterlassung Kritik Spielzeug Datensicherheit Arbeitsvertrag veröffentlichung urheberrechtsschutz Konferenz data privacy Tracking Reiserecht Ruby on Rails Datenschutzgesetz UWG Big Data E-Mail-Marketing wetteronline.de Preisangabenverordnung Class Action selbstanlageverfahren data Onlineplattform Kosmetik Verbandsklage Preisauszeichnung Suchalgorithmus Kennzeichnung kommunen Stellenangebot events Ofcom Phishing Duldungsvollmacht Buchungsportal Dark Pattern Hotels Selbstverständlichkeiten USA Heilkunde Presse Reise Job Kleinanlegerschutz Bußgeld schule Exklusivitätsklausel Neujahr verlinkung Booking.com Einverständnis Unlauterer Wettbewerb EC-Karten Künstliche Intelligenz Hotelvermittler Markeneintragung Kreditkarten Vergütung Email Ferienwohnung Informationspflicht Kundenbewertung AGB Privacy Bundesmeldegesetz LG Hamburg Restaurant Textilien Check-in Rechtsanwaltsfachangestellte Wettbewerbsverbot Plattformregulierung Social Media

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten