Aktuelles

|

Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung

Im Datenschutzberater 04/2019 schreiben Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl und Wissenschaftlicher Mitarbeiter Franziskus Horn über Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung: Neue Anforderungen an die Einwilligungserklärung für Bildnisse im Beschäftigungsverhältnis. lesen


Tags

Big Data ITB arbeitnehmer Team Dynamic Keyword Insertion gezielte Behinderung Booking.com USPTO Panorama Wettbewerbsrecht Löschung Gesamtpreis Arbeitsvertrag Twitter Schöpfungshöhe Datenschutzrecht Verpackungsgesetz Unionsmarke Suchfunktion Stellenangebot Facebook Kreditkarten Notice & Take Down Stellenausschreibung gdpr Class Action Online-Bewertungen Europawahl Creative Commons Persönlichkeitsrecht Kartellrecht ISPs Jugendschutzfilter Verfügbarkeit Verlängerung Radikalisierung Gäste Diskriminierung urheberrechtsschutz Technologie Recht Kinder Datenschutzbeauftragter PSD2 Chat Autocomplete Urlaub Leipzig Email Education TikTok Hacking Vergleichsportale LinkedIn kündigungsschutz Reisen Bachblüten KUG Berlin Störerhaftung Nutzungsrecht Internet of Things YouTube Hinweispflichten Osteopathie Sitzverlegung Algorithmen Hotelvermittler Fotografen Lohnfortzahlung Plattformregulierung § 15 MarkenG Hotels §75f HGB Social Media Linkhaftung 2014 Online Marketing Kundenbewertung Data Protection Löschungsanspruch Pressekodex Europarecht Kennzeichnung britain ADV CRM Insolvenz Privacy Artificial Intelligence Content-Klau Prozessrecht fotos Ruby on Rails total buy out Leaks Voice Assistant Deep Fake LG Köln Werbung Hotelrecht Sponsoren Phishing Boehmermann Midijob EC-Karten geldwäsche Newsletter datenverlust targeting entgeltgleichheit Datenschutzerklärung 5 UWG wetteronline.de Internetrecht 3 UWG Markenrecht nutzungsrechte Produktempfehlungen Arbeitsunfall Rechtsprechung IT-Sicherheit Schadenersatz TeamSpirit Spielzeug E-Commerce Datenschutz Sicherheitslücke Extremisten AGB neu Double-Opt-In Google AdWords Kapitalmarkt BDSG EU-Textilkennzeichnungsverordnung Vertragsrecht Marketing Infosec Unlauterer Wettbewerb Kündigung handel Urteile ransomware ransom Urteil Zahlungsdaten Textilien Tracking Zustellbevollmächtigter informationspflichten Weihnachten Jahresrückblick Preisangabenverordnung Flugzeug privacy shield Neujahr berufspflicht Conversion Referendar Custom Audiences data privacy zahlungsdienst online werbung Arbeitsrecht Onlineplattform Bots Digitalwirtschaft c/o Finanzierung Vertrauen Lebensmittel Event Resort Wettbewerbsverbot Trademark information technology Direktmarketing Lizenzrecht Bundesmeldegesetz Datensicherheit Beschäftigtendatenschutz Spitzenstellungsbehauptung Onlineshop Sampling Hotelsterne vertrag hate speech Customer Service Filesharing Tipppfehlerdomain Cyber Security Abwerbeverbot selbstanlageverfahren Einstellungsverbot Telefon München Google Analytics Auftragsverarbeitung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten