Aktuelles

|

Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung

Im Datenschutzberater 04/2019 schreiben Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl und Wissenschaftlicher Mitarbeiter Franziskus Horn über Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung: Neue Anforderungen an die Einwilligungserklärung für Bildnisse im Beschäftigungsverhältnis. lesen


Tags

§ 24 MarkenG DSGVO targeting Panorama LG Hamburg Sperrabrede Check-in Online Shopping Blog Resort Bundeskartellamt Urteil Direktmarketing Autocomplete Algorithmus Transparenz Hotelsterne Referendar 2014 besondere Darstellung § 5 UWG Kennzeichnungskraft Influencer Duldungsvollmacht Education data security Prozessrecht §75f HGB Finanzaufsicht Personenbezogene Daten Einverständnis Behinderungswettbewerb AfD Textilien hate speech Preisangabenverordnung Newsletter Großbritannien Haftungsrecht whatsapp Lizenzrecht Online-Bewertungen Technologie Vertrauen right of publicity Beweislast html5 Xing handelsrecht Ruby on Rails Abmahnung Opentable Unternehmensgründung Beschäftigtendatenschutz Zustellbevollmächtigter Restaurant Event AIDA Keyword-Advertising Kekse Kennzeichnung Reisen OTMR Einwilligung Arbeitsrecht Data Breach Erbe Herkunftsfunktion Datengeheimnis technik britain Digitalwirtschaft AGB Jugendschutzfilter schule Gaming Disorder Erschöpfungsgrundsatz Machine Learning Medienprivileg urheberrechtsschutz Zahlungsdaten Datenpanne Buchungsportal custom audience Kreditkarten vertrag Evil Legal transparenzregister Geschäftsführer ADV Markenrecht Cyber Security Trademark Barcamp Marke Consent Management Finanzierung Abwerbeverbot IT-Sicherheit informationstechnologie Stellenangebot Website Nutzungsrecht Persönlichkeitsrecht messenger Datenschutzgesetz Datensicherheit Journalisten Vertragsgestaltung Single Sign-On Auftragsverarbeitung Wettbewerb Kapitalmarkt UWG Google Preisauszeichnung informationspflichten Team Online-Portale Rechtsprechung Vergleichsportale Infosec LG Köln Kundenbewertungen Suchfunktion Bestpreisklausel Wettbewerbsverbot Ferienwohnung Rabattangaben Neujahr Bewertung Bildrechte New Work ransomware Haftung Domainrecht Datenschutz Weihnachten Dark Pattern kommunen Phishing Selbstverständlichkeiten neu Human Resource Management entgeltgleichheit Gesichtserkennung Ratenparität Verbandsklage Email Kinder Unionsmarke Vergütung Medienrecht Werbung Sitzverlegung Markeneintragung Schadensfall Exklusivitätsklausel Künstliche Intelligenz fake news selbstanlageverfahren Insolvenz zahlungsdienst Hausrecht online werbung SEA Markensperre § 5 MarkenG wallart EU-Kosmetik-Verordnung Mitarbeiterfotografie LinkedIn Gesundheit Dynamic Keyword Insertion Auftragsdatenverarbeitung Datenschutzrecht Urlaub Kundenbewertung Jahresrückblick Recht Onlineshop KUG Bildrecherche Bots Einstellungsverbot Hackerangriff arbeitnehmer FTC Produktempfehlungen Reise Telefon Sicherheitslücke nutzungsrechte Facebook Data Protection Anmeldung Suchmaschinen Abhören berufspflicht Löschung München

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten