Aktuelles

|

Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung

Im Datenschutzberater 04/2019 schreiben Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl und Wissenschaftlicher Mitarbeiter Franziskus Horn über Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung: Neue Anforderungen an die Einwilligungserklärung für Bildnisse im Beschäftigungsverhältnis. lesen


Tags

Booking.com Double-Opt-In Midijob LG Hamburg Kekse Erbe Interview Autocomplete DSGVO Jugendschutzfilter Rechtsprechung Filesharing Überwachung drohnengesetz Freelancer drohnen bgh fake news veröffentlichung Buchungsportal Urteile Gastronomie Consent Management Doxing Digitalwirtschaft Online-Portale Privacy Mitarbeiterfotografie Touristik Wettbewerbsverbot Zustellbevollmächtigter Osteopathie 3 UWG Kosmetik Kennzeichnungskraft Einwilligungsgestaltung SSO Internet KUG Bildrechte Handynummer Suchfunktion EU-Kommission verbraucherstreitbeilegungsgesetz Anonymisierung custom audience Trademark fristen Messe Fotografen Panoramafreiheit Kinder Team LinkedIn AfD Hotelvermittler Social Media Erdogan Journalisten Mindestlohn data security besondere Darstellung gesellschaftsrecht Reise Bewertung Einwilligung Hotellerie Sicherheitslücke Hack Produktempfehlungen Compliance fotos Sperrabrede Restaurant § 5 UWG kommunen copter E-Mail-Marketing Urteil Art. 13 GMV urheberrechtsschutz Spitzenstellungsbehauptung Onlineshop Education Urlaub Behinderungswettbewerb Reiserecht Verbandsklage Duldungsvollmacht Finanzierung Geschäftsführer CNIL gezielte Behinderung Sitzverlegung Vergütungsmodelle #emd15 Auftragsdatenverarbeitung Textilien Leaks Infosec ransom Panorama Social Networks JointControl geldwäsche messenger Schadenersatz Geschäftsgeheimnis Polen Unlauterer Wettbewerb Sponsoren events Scam Hotels Haftungsrecht Geschäftsanschrift Algorithmus Transparenz Europa arbeitnehmer Alexa Twitter Ferienwohnung Beacons Kreditkarten Wettbewerbsbeschränkung EuGH OTMR Kundenbewertungen zahlungsdienst transparenzregister AIDA Apps Finanzaufsicht Gesundheit Unionsmarke BDSG Flugzeug Email Google AdWords TeamSpirit Domainrecht Onlineplattform Kapitalmarkt ITB Limited Datengeheimnis Spielzeug Heilkunde HSMA Recht Datenschutzrecht Beleidigung Resort Lohnfortzahlung Impressum markenanmeldung Schadensfall PSD2 patent Gäste Big Data EU-Kosmetik-Verordnung Bildung Deep Fake technik Reisen Blog Influencer New Work Namensrecht Vertragsrecht AGB Technologie Artificial Intelligence Sperrwirkung Abwerbeverbot Europawahl Datenportabilität §75f HGB privacy shield Internetrecht Bestandsschutz Gaming Disorder c/o Bundeskartellamt html5 Keyword-Advertising Lebensmittel anwaltsserie News Dynamic Keyword Insertion Abmahnung Informationspflicht gdpr Kennzeichnung Insolvenz Einstellungsverbot Hotelkonzept Dark Pattern kündigungsschutz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten