Aktuelles

|

Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung

Im Datenschutzberater 04/2019 schreiben Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl und Wissenschaftlicher Mitarbeiter Franziskus Horn über Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung: Neue Anforderungen an die Einwilligungserklärung für Bildnisse im Beschäftigungsverhältnis. lesen


Tags

Opentable New Work datenverlust patent Impressumspflicht gdpr hate speech Interview Expedia.com Buchungsportal Rechtsprechung markenanmeldung Markensperre Haftungsrecht Ofcom Großbritannien handel Europawahl Wettbewerbsverbot E-Mobilität data security Tracking online werbung Presserecht Class Action Doxing Gaming Disorder CRM WLAN Beacons nutzungsrechte Urheberrecht 3 UWG drohnen Informationsfreiheit TikTok Fotografie Panorama Ratenparität Restaurant Team Überwachung verlinkung drohnengesetz Technologie Job targeting whatsapp Voice Assistant Compliance LG Hamburg Keyword-Advertising Customer Service Online Social Networks Auslandszustellung SSO Facial Recognition Social Engineering Irreführung Plattformregulierung Content-Klau Einwilligung html5 Konferenz Gesetz Human Resource Management selbstanlageverfahren Art. 13 GMV München entgeltgleichheit Wettbewerb Xing Double-Opt-In Amazon Telefon Verpackungsgesetz Einwilligungsgestaltung Conversion Löschungsanspruch IT-Sicherheit Wettbewerbsrecht ecommerce Suchmaschinen Leipzig Infosec Mitarbeiterfotografie Alexa geldwäsche Kekse PSD2 Geschmacksmuster USA Hotelkonzept Bewertung Gäste Bestandsschutz c/o NetzDG Barcamp Suchfunktion Medienrecht Künstliche Intelligenz Einstellungsverbot Markeneintragung Sponsoring Travel Industry messenger Werbekennzeichnung Bildrecherche Handelsregister verbraucherstreitbeilegungsgesetz PPC Abwerbeverbot informationspflichten Schadenersatz Impressum A1-Bescheinigung Behinderungswettbewerb Algorithmus Transparenz Onlineshop §75f HGB Anmeldung Polen Cyber Security Datenschutzerklärung Know How Europa britain Bundesmeldegesetz Unionsmarke Dokumentationspflicht FTC Bachblüten Anonymisierung Data Breach News ReFa Digitalwirtschaft Journalisten Limited Scam Bußgeld Facebook Vergütung Gesamtpreis Vertragsrecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung gender pay gap Löschung Freelancer Adwords Big Data Website Kinder Social Media Hack Minijob Sperrwirkung UWG GmbH Dynamic Keyword Insertion Hotelsterne Vergleichsportale E-Mail ITB Webdesign Asien verlinken Recht Diskriminierung Meldepflicht informationstechnologie Kleinanlegerschutz Verlängerung AGB technik Geschäftsführer Newsletter Data Protection Ring Deep Fake arbeitnehmer Abmahnung Aufsichtsbehörden DSGVO Beweislast Schöpfungshöhe zahlungsdienst Spielzeug LG Köln Jahresrückblick besondere Darstellung Marketing ISPs § 24 MarkenG § 4 UWG Bots Exklusivitätsklausel Datenschutzrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten