Aktuelles

|

Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung

Im Datenschutzberater 04/2019 schreiben Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl und Wissenschaftlicher Mitarbeiter Franziskus Horn über Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung: Neue Anforderungen an die Einwilligungserklärung für Bildnisse im Beschäftigungsverhältnis. lesen


Tags

Crowdfunding LinkedIn Linkhaftung Flugzeug PSD2 Schleichwerbung Abhören Email fristen selbstanlageverfahren Lebensmittel § 24 MarkenG Art. 13 GMV Finanzierung Neujahr CRM Corporate Housekeeping Meinung WLAN Auftragsdatenverarbeitung Digitalwirtschaft ADV Abwerbeverbot Textilien Einwilligungsgestaltung transparenzregister Marke Medienrecht Kunsturhebergesetz Schöpfungshöhe OTMR Rabattangaben Nutzungsrecht Entschädigung 3 UWG LikeButton Datenschutzrecht Social Networks whatsapp vertrag Hackerangriff GmbH britain A1-Bescheinigung Influencer Europa Vertragsgestaltung gender pay gap verlinkung Kinder FTC Niederlassungsfreiheit bgh Fotografen Minijob Lizenzrecht Zustellbevollmächtigter ReFa Vergütung copter Produktempfehlungen Sperrabrede Kapitalmarkt Türkisch Onlineplattform E-Commerce Werktitel Creative Commons Conversion New Work ePrivacy Beleidigung Haftung USPTO E-Mail Jugendschutzfilter Kundendaten Booking.com Ruby on Rails Vergütungsmodelle Bildrecherche Vertragsrecht § 4 UWG Bußgeld Travel Industry wallart Spitzenstellungsbehauptung Mitarbeiterfotografie Online-Portale Team Telefon Gepäck Kekse Preisangabenverordnung Heilkunde Anonymisierung Weihnachten Verfügbarkeit Rechtsanwaltsfachangestellte Bachblüten Online Marketing Direktmarketing Bundesmeldegesetz Leaks zugangsvereitelung Kritik Recht messenger Blog Löschungsanspruch Reiserecht Customer Service Impressum Bestpreisklausel Rückgaberecht Midijob Lohnfortzahlung handel SSO Konferenz § 5 MarkenG Datenschutzbeauftragter Twitter right of publicity Zahlungsdaten Education Vertrauen brexit Home-Office § 5 UWG Gesichtserkennung Meinungsfreiheit Urteil custom audience Diskriminierung neu Urheberrecht Gaming Disorder Gäste Hack geldwäsche Recap Panoramafreiheit Dokumentationspflicht Kundenbewertungen besondere Darstellung Resort Soziale Netzwerke Erschöpfungsgrundsatz § 15 MarkenG ecommerce Europawahl Hotelvermittler Arbeitsrecht Geschäftsanschrift zahlungsdienst Urheberrechtsreform gezielte Behinderung Datenpanne Xing Newsletter verbraucherstreitbeilegungsgesetz Panorama Datenschutz Scam Suchalgorithmus EU-Kommission München FashionID Auftragsverarbeitung Geschäftsgeheimnis Tipppfehlerdomain Berlin Ratenparität data Bundeskartellamt Analytics Compliance Dynamic Keyword Insertion schule Löschung Job NetzDG Vergleichsportale fotos Google AdWords Gesamtpreis Stellenangebot Keyword-Advertising Wettbewerbsrecht Künstliche Intelligenz Google events Asien Limited Markenrecht Kartellrecht Social Engineering Bewertung datenverlust

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten