Aktuelles

|

Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung

Im Datenschutzberater 04/2019 schreiben Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl und Wissenschaftlicher Mitarbeiter Franziskus Horn über Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung: Neue Anforderungen an die Einwilligungserklärung für Bildnisse im Beschäftigungsverhältnis. lesen


Tags

Kapitalmarkt recht am eigenen bild Spielzeug Trademark Scam Gesetz Europa Barcamp Europawahl Single Sign-On Datenportabilität Nutzungsrecht Website markenanmeldung Microsoft Unternehmensgründung handel verbraucherstreitbeilegungsgesetz Distribution Kundendaten Newsletter ransom Gegendarstellung Bildung Künstliche Intelligenz Abhören GmbH Impressumspflicht Travel Industry kündigungsschutz Minijob wetteronline.de Finanzaufsicht Reiserecht Evil Legal Chat CRM E-Mail-Marketing Rückgaberecht Beweislast Panoramafreiheit html5 ransomware Bewertung Stellenausschreibung Touristik Big Data Erdogan ITB Online Shopping data security Geschäftsanschrift Meinungsfreiheit Know How Referendar Mitarbeiterfotografie Data Breach britain verlinkung Vertragsgestaltung Impressum Bildrechte Handelsregister Datenschutzgrundverordnung Artificial Intelligence Blog Einverständnis Suchmaschinenbetreiber Bundeskartellamt Internet Telefon Haftungsrecht Online-Portale ePrivacy Kundenbewertung Europarecht SSO Stellenangebot Notice & Take Down Schöpfungshöhe Internetrecht Hinweispflichten online werbung Verbandsklage Technologie jahresabschluss Direktmarketing Fotografie Expedia.com Pressekodex FTC Custom Audiences Spirit Legal Presse LG Hamburg Beleidigung Vergütungsmodelle berufspflicht Irreführung Home-Office IT-Sicherheit Hackerangriff Zahlungsdaten Ring Urlaub Registered #emd15 Buchungsportal Entschädigung Herkunftsfunktion Bots Informationspflicht Fotografen Adwords 5 UWG Job transparenzregister Bestpreisklausel Twitter Rechtsprechung Booking.com Sponsoring Verlängerung LG Köln Education Schleichwerbung E-Mobilität videoüberwachung Beacons Apps Social Networks Interview Unlauterer Wettbewerb § 24 MarkenG Suchalgorithmus Konferenz Markeneintragung Onlineshop Hausrecht Opentable Urheberrechtsreform Vergleichsportale Auftragsdatenverarbeitung Consent Management Jahresrückblick Markenrecht Midijob HSMA Preisangabenverordnung Doxing Content-Klau Online-Bewertungen Datenschutzgesetz Wettbewerb FashionID OLG Köln Vergütung Löschungsanspruch Einwilligungsgestaltung Boehmermann Kosmetik Algorithmus Transparenz Medienprivileg Türkisch Sponsoren Datenschutzbeauftragter Geschäftsgeheimnis Suchfunktion copter Hacking c/o #bsen Extremisten Phishing Arbeitsunfall Kleinanlegerschutz Erbe Radikalisierung Hack AIDA Suchmaschinen ADV Gesundheit gdpr Datensicherheit Niederlassungsfreiheit 2014 Plattformregulierung Verpackungsgesetz Customer Service Datenschutz Data Protection Selbstverständlichkeiten Google Einstellungsverbot Osteopathie Autocomplete Lebensmittel AGB Markensperre

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: