Aktuelles

|

Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung

Im Datenschutzberater 04/2019 schreiben Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl und Wissenschaftlicher Mitarbeiter Franziskus Horn über Mitarbeiterfotografie im Spagat zwischen KUG, DSGVO und BAG-Rechtsprechung: Neue Anforderungen an die Einwilligungserklärung für Bildnisse im Beschäftigungsverhältnis. lesen


Tags

zugangsvereitelung Ofcom Online Asien data security Herkunftsfunktion Facebook Gesetz Leipzig Abmahnung Beacons Messe OLG Köln HipHop Arbeitsunfall FTC Cyber Security Heilkunde datenverlust Email Verlängerung gesellschaftsrecht Bildrecherche AfD IT-Sicherheit Hackerangriff handel Hotelvermittler Panorama Single Sign-On Foto Gäste gender pay gap EU-Kommission Umtausch Weihnachten ransomware Anmeldung kinderfotos Recap Soziale Netzwerke Ring EuGH Touristik Datensicherheit #bsen Facial Recognition Urteile Unionsmarke Schleichwerbung ePrivacy Tipppfehlerdomain Haftung email marketing PSD2 online werbung Domainrecht Schadensersatz Hotelkonzept gdpr Finanzaufsicht Verpackungsgesetz Restaurant ADV Pseudonomisierung handelsrecht Bildrechte informationspflichten Unterlassungsansprüche Werbung 3 UWG WLAN Konferenz Rabattangaben vertrag Kapitalmarkt selbstanlageverfahren Extremisten ISPs Art. 13 GMV Dark Pattern Kosmetik Content-Klau right of publicity Flugzeug Infosec Reisen Keyword-Advertising PPC Voice Assistant LinkedIn Wettbewerbsbeschränkung Interview technology § 5 UWG GmbH Wahlen Social Engineering Wettbewerbsverbot Distribution veröffentlichung Kennzeichnungskraft Panoramafreiheit fristen information technology Custom Audiences Blog Vertragsrecht A1-Bescheinigung Unterlassung Datenschutzbeauftragter Compliance Kunsturhebergesetz 2014 Beschäftigtendatenschutz patent Class Action Meldepflicht Aufsichtsbehörden Hinweispflichten besondere Darstellung Auftragsverarbeitung Reise Erschöpfungsgrundsatz Rechtsanwaltsfachangestellte Kinderrechte Google AdWords recht am eigenen bild USA Kinder Sperrwirkung Einstellungsverbot Check-in Sperrabrede Künstliche Intelligenz Home-Office Neujahr Auftragsdatenverarbeitung Bestandsschutz Abhören Suchmaschinen Limited Entschädigung Unlauterer Wettbewerb Datenportabilität c/o Online-Portale Hotels Sitzverlegung Team Spirit Kartellrecht Geschäftsgeheimnis Plattformregulierung Auslandszustellung Recht NetzDG EU-Textilkennzeichnungsverordnung Privacy Gesamtpreis berufspflicht Datenschutzerklärung Pressekodex Duldungsvollmacht AGB OTMR Midijob Rechtsprechung Geschäftsanschrift Deep Fake Notice & Take Down HSMA § 4 UWG Kennzeichnung Algorithmus Transparenz Preisangabenverordnung transparenzregister geldwäsche urheberrechtsschutz LG Köln Crowdfunding Resort Bildung YouTube Europa Travel Industry Presserecht technik Big Data Gepäck Urheberrecht Preisauszeichnung drohnengesetz Data Protection informationstechnologie Werbekennzeichnung Barcamp Geschäftsführer Influencer Technologie Leaks

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten