Aktuelles

|

Digital DNA Newsletter: YouTube und Transparenzregeln

Digital DNA Newsletter Schwerpunkt: YouTube unter juristischem Druck. Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht Dr. Jonas Kahl legt dar, worauf die Videoplattform von Nutzerradikalisierung bis zur gesetzlichen Transparenzpflicht reagieren muss. lesen

|

Neufassung des NetzDG: Die wichtigsten Änderungen des aktuellen Gesetzesentwurfs

Die Bundesregierung möchte mit einer Neufassung des NetzDG Soziale Netzwerke stärker in die Pflicht nehmen. Die Themen "Zustellung", "Löschung" und "Schlichtung" spielen dabei eine wesentliche Rolle. Wir geben einen detaillierten Überblick. lesen

|

Netzwerkdurchsetzungsgesetz in Kraft - was ändert sich nun?

Am 01. Oktober 2017 ist das Netzwerkdurchsetzungsgesetz in Kraft getreten. Schon im vergangen Sommer, vor seiner Verabschiedung im Bundestag, hat das Gesetz für erheblichen Wirbel und Diskussionen gesorgt. Die einen sahen darin einen wichtigen Beitrag im Kampf gegen Hate Speech und Fake News, die anderen nannten es „Zensurgesetz“. Doch was ändert sich durch das Gesetz wirklich? lesen


Tags

NetzDG Marketing nutzungsrechte Team Urteil videoüberwachung Kekse Team Spirit Dokumentationspflicht Double-Opt-In neu § 15 MarkenG Kinderrechte Notice & Take Down Datenportabilität Check-in Reiserecht Auslandszustellung Einwilligungsgestaltung Urlaub GmbH SSO Jahresrückblick Medienprivileg EU-Textilkennzeichnungsverordnung Wahlen Störerhaftung ADV Bestpreisklausel Datenschutzerklärung Urheberrechtsreform Herkunftsfunktion Nutzungsrecht unternehmensrecht Schadenersatz Verfügbarkeit Selbstverständlichkeiten Informationspflicht Rechtsprechung Online Shopping Wettbewerbsrecht LinkedIn Videokonferenz Chat LMIV Recap Hacking Urteile Fotografie Preisangabenverordnung Compliance Hack Leaks Onlinevertrieb Geschäftsführer Löschungsanspruch patent Gepäck Behinderungswettbewerb Blog Insolvenz Tracking Weihnachten Kundendaten Online-Portale Wettbewerb Datenschutzrecht Gesichtserkennung LG Köln Single Sign-On wallart Bots Erbe Exklusivitätsklausel recht am eigenen bild fake news § 5 MarkenG Bildrecherche Flugzeug Interview Datenschutzgesetz Analytics Fotografen Künstliche Intelligenz Opentable ransom Messe Kundenbewertung Gesetz Limited transparenzregister Irreführung berufspflicht Bundesmeldegesetz AfD Journalisten Impressum zahlungsdienst Adwords brexit 3 UWG Aufsichtsbehörden gesellschaftsrecht Handynummer Markeneintragung gezielte Behinderung Heilkunde Reisen Deep Fake Filesharing DSGVO informationstechnologie Kleinanlegerschutz Mitarbeiterfotografie Online Marketing Arbeitsvertrag Sponsoring Hotelkonzept Google Verbandsklage information technology Werbung Algorithmen ITB Hotelrecht gdpr Radikalisierung Abwerbeverbot Data Breach Leipzig Ruby on Rails verlinkung TeamSpirit technik Consent Management Niederlassungsfreiheit #bsen Schöpfungshöhe EC-Karten Algorithmus Transparenz Domainrecht Hinweispflichten total buy out Löschung whatsapp Cyber Security Spitzenstellungsbehauptung Bildung Phishing Webdesign Anmeldung ISPs Entschädigung Prozessrecht Suchmaschinen Travel Industry Lohnfortzahlung Scam Markenrecht Soziale Netzwerke Artificial Intelligence #emd15 Arbeitsrecht HipHop EU-Kosmetik-Verordnung kinderfotos Barcamp Beschäftigtendatenschutz Schleichwerbung jahresabschluss drohnen copter Trademark Amazon Conversion Großbritannien Schadensersatz anwaltsserie Technologie Voice Assistant Geschäftsgeheimnis Bußgeld Asien Facebook Facial Recognition Google AdWords Geschäftsanschrift Online Machine Learning TikTok Resort Internet Einstellungsverbot Creative Commons Job Namensrecht Europawahl Autocomplete messenger Schadensfall

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: