Aktuelles

| ,

Die Niederlassungsfreiheit von Kapitalgesellschaften in der EU

Die Sitzverlegung ins Ausland ist für Unternehmen aufgrund der Unterschiede der nationalen und ausländischen Rechtsordnungen oftmals schwierig. Denn im Gegensatz zu natürlichen Personen, sind Gesellschaften lediglich „Geschöpfe“ eines bestimmten Rechtssystems. Sobald Unternehmen den Schwerpunkt ihrer geschäftlichen Aktivitäten ins Ausland verlegen, stellt sich also die Frage nach... lesen


Tags

Human Resource Management Double-Opt-In § 24 MarkenG handel patent Pseudonomisierung privacy shield gesellschaftsrecht PPC Dynamic Keyword Insertion Direktmarketing Verfügbarkeit Datenportabilität Boehmermann Einwilligungsgestaltung Hotels Medienprivileg Travel Industry Annual Return messenger information technology Markensperre neu 2014 München Kosmetik Textilien drohnen Europa New Work Werktitel USPTO Analytics Bildung Messe Reiserecht Pressekodex Kennzeichnung EU-Kommission Abhören Ring Social Engineering Stellenausschreibung Verpackungsgesetz copter zahlungsdienst geldwäsche Mitarbeiterfotografie WLAN Großbritannien EC-Karten html5 Medienstaatsvertrag Lebensmittel Buchungsportal Hotelkonzept Erdogan Compliance Evil Legal OLG Köln § 4 UWG E-Mail-Marketing Zahlungsdaten Notice & Take Down ransomware Ferienwohnung Werbekennzeichnung Consent Management informationstechnologie Sperrabrede AGB Meldepflicht Türkisch Datenschutzgrundverordnung Reisen Unionsmarke Sitzverlegung E-Mobilität Suchmaschinen anwaltsserie data security News hate speech custom audience Urteile Panoramafreiheit Instagram Prozessrecht Onlinevertrieb Booking.com HipHop Leipzig LikeButton Stellenangebot #bsen Vergleichsportale A1-Bescheinigung Conversion Impressum Twitter Phishing bgh Kreditkarten Facebook Bildrecherche Autocomplete Distribution SSO Wettbewerbsrecht Infosec Urteil Beweislast Plattformregulierung data Gegendarstellung ADV LMIV Exklusivitätsklausel BDSG Wettbewerbsbeschränkung targeting Xing Lizenzrecht Europarecht Sperrwirkung Datenpanne Sampling Data Protection Umtausch Kennzeichnungskraft USA technik Crowdfunding Extremisten Social Networks LinkedIn ISPs Chat Touristik Tipppfehlerdomain Berlin Registered Suchmaschinenbetreiber Meinung Know How Haftungsrecht Radikalisierung events Internet DSGVO Beleidigung Filesharing Art. 13 GMV Selbstverständlichkeiten Wahlen Bestpreisklausel Löschungsanspruch Hotelvermittler Schadensfall KUG verlinken Videokonferenz Onlineplattform Cyber Security Kündigung AIDA Vertrauen Jugendschutzfilter Bewertung Marketing email marketing Opentable Markeneintragung Vertragsrecht Rabattangaben Einzelhandel Gesichtserkennung Duldungsvollmacht whatsapp Zustellbevollmächtigter Spielzeug Unterlassungsansprüche Online Bundeskartellamt Trademark Insolvenz markenanmeldung Gepäck fristen TikTok unternehmensrecht Journalisten Suchalgorithmus Hack Europawahl transparenzregister data privacy Verlängerung Technologie Erschöpfungsgrundsatz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten