Aktuelles

| ,

Die Niederlassungsfreiheit von Kapitalgesellschaften in der EU

Die Sitzverlegung ins Ausland ist für Unternehmen aufgrund der Unterschiede der nationalen und ausländischen Rechtsordnungen oftmals schwierig. Denn im Gegensatz zu natürlichen Personen, sind Gesellschaften lediglich „Geschöpfe“ eines bestimmten Rechtssystems. Sobald Unternehmen den Schwerpunkt ihrer geschäftlichen Aktivitäten ins Ausland verlegen, stellt sich also die Frage nach... lesen


Tags

Spitzenstellungsbehauptung § 4 UWG Home-Office Kundendaten Kleinanlegerschutz Email LG Köln OLG Köln Ferienwohnung Jahresrückblick Bewertung Compliance Einwilligungsgestaltung Privacy data security Wahlen gesellschaftsrecht data Google New Work Anmeldung Referendar Resort Crowdfunding Distribution Unternehmensgründung copter Unlauterer Wettbewerb Social Media Vergleichsportale Data Breach Consent Management ransom Preisangabenverordnung Kennzeichnung fristen informationspflichten vertrag Geschäftsanschrift Newsletter Markensperre Weihnachten Minijob Soziale Netzwerke Google AdWords neu Leipzig Verlängerung Dark Pattern Handynummer Kinder gezielte Behinderung Registered Restaurant Wettbewerbsbeschränkung Sitzverlegung Flugzeug Suchalgorithmus Sicherheitslücke Kapitalmarkt § 24 MarkenG Class Action Haftungsrecht Stellenausschreibung Doxing Limited Webdesign Presserecht Persönlichkeitsrecht drohnen Niederlassungsfreiheit USPTO brexit Conversion Travel Industry Hinweispflichten Wettbewerb Filesharing FTC Asien Online Check-in unternehmensrecht Mindestlohn 2014 britain Finanzaufsicht Rechtsprechung fotos Medienprivileg Double-Opt-In Erschöpfungsgrundsatz Arbeitsunfall Tipppfehlerdomain Kreditkarten EU-Kosmetik-Verordnung NetzDG E-Commerce markenanmeldung ADV Kundenbewertung Insolvenz Human Resource Management total buy out events Erbe Hotelvermittler Linkhaftung Tracking Informationsfreiheit EC-Karten Zahlungsdaten Presse USA Urlaub Hack Freelancer Gastronomie Panoramafreiheit Boehmermann fake news Bestpreisklausel Schadensfall information technology Bußgeld Sperrabrede Dynamic Keyword Insertion Spielzeug Lizenzrecht Beweislast Künstliche Intelligenz Art. 13 GMV Marketing Onlineshop CNIL Facebook WLAN Technologie selbstanlageverfahren SSO custom audience Stellenangebot Algorithmen Corporate Housekeeping Onlinevertrieb Hackerangriff datenverlust Website 5 UWG Heilkunde Kosmetik Sponsoring messenger Bildrecherche Werktitel Preisauszeichnung Apps Vergütung informationstechnologie drohnengesetz Bots Online Shopping §75f HGB Selbstverständlichkeiten Direktmarketing Amazon email marketing Hotel Infosec Vertrauen Verfügbarkeit right of publicity Unterlassung Beschäftigtendatenschutz Data Protection Influencer ePrivacy Neujahr Abhören Haftung verlinkung Blog berufspflicht Finanzierung geldwäsche Buchungsportal Scam Barcamp Rückgaberecht A1-Bescheinigung Gesundheit whatsapp Geschmacksmuster hate speech Löschung Gaming Disorder #emd15 gender pay gap Kennzeichnungskraft Beacons

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten