Aktuelles

|

Die Briten machen es ohne

Im Sommer 2013 vereinbarte die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom mit den vier größten Festnetzinternetanbietern Großbritanniens, Internetnutzern bis Ende 2013 voreingestellte Filterfunktionen zum Schutz vor kinder- und jugendgefährdenden Inhalten bereitzustellen. Die Suchergebnisse frei von illegalen Inhalten zu halten, sei eine „moralische Pflicht“ der Betreiber, betonte David Cameron... lesen


Tags

Compliance Algorithmus Transparenz LG Hamburg Nutzungsrecht Handynummer Email Social Media Tracking Lizenzrecht Suchalgorithmus E-Commerce Kundendaten München Gesamtpreis Behinderungswettbewerb Presse gesellschaftsrecht anwaltsserie UWG Conversion Einverständnis Arbeitsvertrag Haftung Niederlassungsfreiheit Newsletter Markensperre Beleidigung hate speech LinkedIn Kleinanlegerschutz Datenschutzgrundverordnung Reiserecht Auftragsverarbeitung Kinder Foto Data Protection Urteile Technologie wetteronline.de technik DSGVO informationspflichten datenverlust Verfügbarkeit Kartellrecht Journalisten Ofcom Datensicherheit Bachblüten Telefon Linkhaftung ransomware Unionsmarke verlinken Zustellbevollmächtigter Extremisten online werbung html5 Referendar Löschung Europa Meinungsfreiheit Finanzierung jahresabschluss Marke Konferenz handelsrecht Asien § 5 UWG Impressumspflicht Irreführung Wettbewerb Anmeldung CNIL Hausrecht bgh LG Köln gender pay gap drohnen arbeitnehmer c/o Vertrauen EuGH § 15 MarkenG Markenrecht Rabattangaben Erschöpfungsgrundsatz Schadenersatz Arbeitsrecht Filesharing Preisauszeichnung Data Breach LMIV Herkunftsfunktion Datenschutz Unterlassung FTC Einwilligung Kreditkarten veröffentlichung Tipppfehlerdomain WLAN Bestandsschutz Flugzeug copter Custom Audiences Impressum Geschäftsanschrift Google Infosec EU-Kosmetik-Verordnung Geschmacksmuster HSMA Einstellungsverbot Kundenbewertungen Verlängerung Recap verlinkung Online Adwords unternehmensrecht britain Verbandsklage Check-in Creative Commons Expedia.com AGB Urheberrechtsreform Hackerangriff Messe Störerhaftung Fotografen Schöpfungshöhe Datengeheimnis Zahlungsdaten Werktitel Urteil Unternehmensgründung Online-Bewertungen Hotels Limited Preisangabenverordnung Panorama kommunen Überwachung patent Einzelhandel Sicherheitslücke Schleichwerbung Schadensfall Geschäftsführer data privacy USPTO Blog Boehmermann Bildrecherche E-Mail-Marketing videoüberwachung Neujahr TeamSpirit Doxing Bußgeld Künstliche Intelligenz handel Digitalwirtschaft Meinung Class Action Datenschutzrecht Umtausch Rückgaberecht SEA Crowdfunding Sponsoring Kündigung Hotelvermittler Datenschutzerklärung Online-Portale Keyword-Advertising verbraucherstreitbeilegungsgesetz Prozessrecht Arbeitsunfall Gesetz Team Medienprivileg Kennzeichnungskraft Rechtsprechung Suchfunktion Beacons Internet of Things Xing Influencer Onlinevertrieb Rechtsanwaltsfachangestellte OTMR Facebook gezielte Behinderung Wettbewerbsbeschränkung Vergleichsportale Spitzenstellungsbehauptung Marketing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten