Aktuelles

|

Die Briten machen es ohne

Im Sommer 2013 vereinbarte die britische Medienaufsichtsbehörde Ofcom mit den vier größten Festnetzinternetanbietern Großbritanniens, Internetnutzern bis Ende 2013 voreingestellte Filterfunktionen zum Schutz vor kinder- und jugendgefährdenden Inhalten bereitzustellen. Die Suchergebnisse frei von illegalen Inhalten zu halten, sei eine „moralische Pflicht“ der Betreiber, betonte David Cameron... lesen


Tags

IT-Sicherheit Meinungsfreiheit wetteronline.de Nutzungsrecht Recap kündigungsschutz Hotelkonzept Einzelhandel information technology ecommerce E-Mail-Marketing EC-Karten Email Corporate Housekeeping Fotografen unternehmensrecht Sitzverlegung Referendar markenanmeldung 5 UWG USPTO Human Resource Management Touristik Niederlassungsfreiheit handel vertrag Haftungsrecht Crowdfunding drohnen Anmeldung Gepäck Mindestlohn PSD2 Haftung Kritik DSGVO Rabattangaben Künstliche Intelligenz Customer Service Datensicherheit Störerhaftung Bachblüten NetzDG Europa technology Online informationspflichten AIDA Rechtsanwaltsfachangestellte Kleinanlegerschutz Stellenausschreibung Marke Personenbezogene Daten whatsapp § 4 UWG Hotel 3 UWG Abmahnung Hotelvermittler Kennzeichnungskraft Online-Bewertungen Domainrecht jahresabschluss Telefon privacy shield Finanzaufsicht Bots Voice Assistant Bewertung Website Urlaub Bestandsschutz Midijob drohnengesetz Kreditkarten Barcamp FTC Handynummer email marketing Freelancer Double-Opt-In Beweislast berufspflicht Algorithmus Transparenz Arbeitsunfall gezielte Behinderung Consent Management Meldepflicht ReFa brexit Cyber Security Travel Industry Deep Fake Großbritannien BDSG Hotels Informationspflicht Informationsfreiheit TeamSpirit Heilkunde Sponsoring New Work Kündigung Arbeitsvertrag Flugzeug arbeitnehmer Resort LG Hamburg Datenschutzgesetz Prozessrecht Onlineplattform Exklusivitätsklausel gender pay gap Werktitel §75f HGB fotos Event events LMIV Datenschutzgrundverordnung Pressekodex Gaming Disorder Kinderrechte Auftragsdatenverarbeitung Jahresrückblick Machine Learning Job Geschäftsführer Social Media Digitalwirtschaft Wettbewerb Custom Audiences Internet News CRM Unionsmarke Creative Commons Internet of Things Analytics Kundenbewertung Kartellrecht Persönlichkeitsrecht Compliance geldwäsche Hackerangriff copter Doxing Privacy Markensperre Wettbewerbsverbot Asien bgh EU-Kosmetik-Verordnung Bußgeld Sperrabrede Panorama Leaks Art. 13 GMV E-Commerce ePrivacy Wahlen Trademark Arbeitsrecht LikeButton Herkunftsfunktion wallart besondere Darstellung Kosmetik Schöpfungshöhe Data Breach Google Foto Einstellungsverbot Notice & Take Down Datenschutzbeauftragter Keyword-Advertising Leipzig LG Köln Journalisten Urteil veröffentlichung Medienprivileg Zahlungsdaten schule Big Data Verpackungsgesetz Urheberrecht USA Polen Werbung Verfügbarkeit Sponsoren SSO Einwilligungsgestaltung Lohnfortzahlung Umtausch Irreführung OTMR britain datenverlust

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten