Aktuelles

|

Werben mit Hotelsternen: Irreführende Werbung mit „Hotelsternen“

Reisenden bieten sie im Idealfall eine einfache Orientierung zu Qualität und Ausstattung eines Hauses, Hoteliers sollten jedoch achtsam sein, wenn sie mit Hotelsternen werben. Wir nehmen die aktuelle Entscheidung des OLG Celle vom 15. Juli 2014 zum Anlass, die wettbewerbsrechtlichen Grenzen für die Werbung mit Hotelsternen im Online- und Offlinebereich zu beleuchten... lesen


Tags

Preisauszeichnung Produktempfehlungen Deep Fake Finanzierung recht am eigenen bild drohnengesetz Ruby on Rails 3 UWG Ofcom Textilien LinkedIn Sampling Lizenzrecht Foto Personenbezogene Daten Social Media Bildrecherche Hacking Datenschutz Stellenausschreibung gender pay gap A1-Bescheinigung E-Mobilität Facebook copter Restaurant right of publicity Buchungsportal Gesamtpreis Kündigung Europawahl Content-Klau Compliance München Künstliche Intelligenz Duldungsvollmacht USA Rückgaberecht Geschäftsanschrift Bundeskartellamt Persönlichkeitsrecht Markenrecht § 4 UWG LMIV Sperrwirkung Panoramafreiheit Rechtsanwaltsfachangestellte gdpr DSGVO Herkunftsfunktion anwaltsserie ransomware FTC Phishing zahlungsdienst EC-Karten Onlineplattform Home-Office videoüberwachung Störerhaftung Expedia.com Abmahnung Hotel ITB E-Commerce Bewertung Vergütungsmodelle Linkhaftung SEA Preisangabenverordnung E-Mail-Marketing c/o verbraucherstreitbeilegungsgesetz Haftung Konferenz Diskriminierung Ferienwohnung Bußgeld besondere Darstellung Impressum ransom Algorithmus Transparenz wetteronline.de Pressekodex Job Gepäck Niederlassungsfreiheit Stellenangebot Anmeldung Influencer Kundenbewertung Rechtsprechung Datenschutzgesetz data privacy Beweislast patent Identitätsdiebstahl Datenschutzgrundverordnung KUG Einwilligung Sicherheitslücke Google unternehmensrecht Verlängerung Schadensersatz OTMR Blog transparenzregister whatsapp Fotografen Asien Extremisten verlinkung PPC Interview Corporate Housekeeping wallart Schadensfall Travel Industry Kundendaten verlinken Vergütung Onlinevertrieb EuGH Online-Portale Online Shopping veröffentlichung Flugzeug Infosec Online Informationsfreiheit § 5 UWG Apps GmbH Twitter zugangsvereitelung Ring Fotografie Polen #bsen Annual Return Kinder § 5 MarkenG Reiserecht Spirit Legal HSMA IT-Sicherheit AfD technology Know How Datenschutzerklärung EU-Kommission berufspflicht Single Sign-On messenger Behinderungswettbewerb YouTube Reisen ReFa Werktitel Hackerangriff Türkisch Unternehmensgründung Bildrechte Hotelrecht Exklusivitätsklausel Hinweispflichten Digitalwirtschaft Unterlassung Touristik Markeneintragung Prozessrecht Löschung Email Leaks Unionsmarke Consent Management Spielzeug New Work kündigungsschutz Authentifizierung Marketing Werbekennzeichnung Internetrecht privacy shield fristen Event Instagram Vertragsgestaltung britain Handynummer Journalisten Distribution Informationspflicht Beleidigung Voice Assistant Plattformregulierung Barcamp 2014 Gaming Disorder

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: