Aktuelles

|

Werben mit Hotelsternen: Irreführende Werbung mit „Hotelsternen“

Reisenden bieten sie im Idealfall eine einfache Orientierung zu Qualität und Ausstattung eines Hauses, Hoteliers sollten jedoch achtsam sein, wenn sie mit Hotelsternen werben. Wir nehmen die aktuelle Entscheidung des OLG Celle vom 15. Juli 2014 zum Anlass, die wettbewerbsrechtlichen Grenzen für die Werbung mit Hotelsternen im Online- und Offlinebereich zu beleuchten... lesen


Tags

online werbung Europa Online Tipppfehlerdomain Bildrecherche UWG Evil Legal Medienrecht zugangsvereitelung copter Spielzeug Medienprivileg Rückgaberecht Ruby on Rails TeamSpirit Störerhaftung recht am eigenen bild Abhören Buchungsportal Markensperre ePrivacy html5 Sitzverlegung Direktmarketing Wettbewerbsrecht Hacking c/o drohnen Lizenzrecht urheberrechtsschutz Journalisten Wettbewerb neu LinkedIn § 5 MarkenG Recht verlinken Hotelsterne Zustellbevollmächtigter Bundeskartellamt Domainrecht Irreführung Event Boehmermann Duldungsvollmacht Kekse Recap Data Breach Wettbewerbsbeschränkung Online Marketing geldwäsche unternehmensrecht Arbeitsunfall Cyber Security Schadensfall Home-Office OLG Köln CRM Datengeheimnis Kennzeichnungskraft jahresabschluss Gesundheit Kunsturhebergesetz Abmahnung § 24 MarkenG zahlungsdienst Ratenparität Jahresrückblick Vergütung Geschäftsanschrift Hinweispflichten Dark Pattern Corporate Housekeeping Datensicherheit 5 UWG Meinungsfreiheit Technologie E-Mail-Marketing CNIL Presse Google Unlauterer Wettbewerb gdpr Arbeitsrecht Leaks Sicherheitslücke Vergleichsportale Messe Rechtsprechung 2014 Ring §75f HGB Urlaub Website DSGVO Urheberrecht § 15 MarkenG brexit Kundendaten PPC Einzelhandel Online-Bewertungen § 5 UWG Kartellrecht ransomware Kündigung Nutzungsrecht Kleinanlegerschutz ecommerce LMIV Creative Commons Vergütungsmodelle Suchalgorithmus Presserecht wallart Zahlungsdaten Facebook Apps gesellschaftsrecht Asien Impressum Ferienwohnung Minijob Limited markenanmeldung Filesharing verbraucherstreitbeilegungsgesetz targeting Bußgeld Datenpanne datenverlust Tracking Vertragsgestaltung Reise Art. 13 GMV Wettbewerbsverbot Flugzeug Beacons Foto Preisangabenverordnung Verpackungsgesetz Kreditkarten Datenschutzbeauftragter Dokumentationspflicht Überwachung Check-in Hausrecht Notice & Take Down Neujahr LG Köln EC-Karten Gastronomie Europarecht handel Expedia.com ITB Urteil Türkisch Kritik Team EU-Textilkennzeichnungsverordnung ReFa Erschöpfungsgrundsatz OTMR Meldepflicht privacy shield Berlin wetteronline.de Blog FTC Unionsmarke ISPs Osteopathie messenger Handelsregister IT-Sicherheit #bsen Scam Social Engineering ADV Internet of Things Booking.com E-Mail USPTO drohnengesetz Online-Portale Konferenz Online Shopping patent Behinderungswettbewerb E-Commerce Meinung Lohnfortzahlung entgeltgleichheit Bildrechte Travel Industry Interview Hack Extremisten technology

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten