Aktuelles

|

Werben mit Hotelsternen: Irreführende Werbung mit „Hotelsternen“

Reisenden bieten sie im Idealfall eine einfache Orientierung zu Qualität und Ausstattung eines Hauses, Hoteliers sollten jedoch achtsam sein, wenn sie mit Hotelsternen werben. Wir nehmen die aktuelle Entscheidung des OLG Celle vom 15. Juli 2014 zum Anlass, die wettbewerbsrechtlichen Grenzen für die Werbung mit Hotelsternen im Online- und Offlinebereich zu beleuchten... lesen


Tags

Wettbewerbsbeschränkung Crowdfunding Informationspflicht Sponsoring §75f HGB Gepäck Urheberrecht handelsrecht Datengeheimnis AfD Deep Fake Telefon Kennzeichnung Presserecht Beacons Polen Geschäftsführer Aufsichtsbehörden Authentifizierung Heilkunde Chat Sperrwirkung verlinkung Webdesign ITB data privacy verlinken #bsen Sitzverlegung Hotels Google Gesichtserkennung Bildrecherche Videokonferenz Persönlichkeitsrecht Kunsturhebergesetz Werktitel Blog Geschäftsgeheimnis Schadensersatz TeamSpirit messenger Hotelkonzept Plattformregulierung Compliance Sponsoren patent Mindestlohn Umtausch veröffentlichung Textilien Anonymisierung LMIV Panoramafreiheit bgh Osteopathie 2014 Vertrauen Asien Europa Wettbewerbsverbot Suchmaschinenbetreiber neu Analytics Handelsregister Pressekodex Hotel Registered München Annual Return Datensicherheit GmbH Kundendaten Sicherheitslücke data security Bachblüten FashionID Algorithmus Transparenz Messe unternehmensrecht KUG Restaurant Presse Dynamic Keyword Insertion Team Spirit transparenzregister Wahlen Hotellerie Schadenersatz Autocomplete Finanzaufsicht Touristik TikTok informationspflichten drohnen Preisauszeichnung targeting Wettbewerb Onlineplattform Berlin fristen WLAN SEA Produktempfehlungen recht am eigenen bild Doxing Kapitalmarkt ecommerce Abmahnung Vergleichsportale Konferenz Verpackungsgesetz vertrag Facebook jahresabschluss Leipzig gesellschaftsrecht urheberrechtsschutz ReFa CRM Neujahr Ruby on Rails Social Engineering Class Action Unlauterer Wettbewerb Schadensfall Linkhaftung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kartellrecht Rechtsanwaltsfachangestellte Leaks Event Hotelvermittler OTMR ransomware brexit § 4 UWG Phishing Erdogan HipHop Hackerangriff Google AdWords Custom Audiences gezielte Behinderung Stellenausschreibung Machine Learning Corporate Housekeeping Consent Management Online Marketing Adwords AGB Datenportabilität Datenschutz Anmeldung Rabattangaben EU-Kosmetik-Verordnung SSO Geschmacksmuster Behinderungswettbewerb Online-Bewertungen #emd15 Fotografen Vertragsgestaltung Datenschutzbeauftragter informationstechnologie Insolvenz fotos Dark Pattern Journalisten Lohnfortzahlung Bildrechte anwaltsserie Finanzierung Kennzeichnungskraft Suchfunktion Entschädigung Know How Kündigung Erbe Radikalisierung Sperrabrede Reiserecht Privacy Einverständnis § 15 MarkenG Verfügbarkeit Geschäftsanschrift Auftragsverarbeitung Gäste Filesharing Diskriminierung A1-Bescheinigung Microsoft Hotelsterne UWG besondere Darstellung Einstellungsverbot Onlineshop Limited Unterlassungsansprüche

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten