Aktuelles

|

Werben mit Hotelsternen: Irreführende Werbung mit „Hotelsternen“

Reisenden bieten sie im Idealfall eine einfache Orientierung zu Qualität und Ausstattung eines Hauses, Hoteliers sollten jedoch achtsam sein, wenn sie mit Hotelsternen werben. Wir nehmen die aktuelle Entscheidung des OLG Celle vom 15. Juli 2014 zum Anlass, die wettbewerbsrechtlichen Grenzen für die Werbung mit Hotelsternen im Online- und Offlinebereich zu beleuchten... lesen


Tags

Gegendarstellung Domainrecht OLG Köln EuGH Social Engineering Schleichwerbung kinderfotos Kekse selbstanlageverfahren Handynummer Registered britain USPTO Kinderrechte Data Protection Dynamic Keyword Insertion Radikalisierung EU-Kosmetik-Verordnung Lebensmittel jahresabschluss AfD Tipppfehlerdomain Marke Hausrecht Leaks Marketing schule Urlaub Schadenersatz Hotels fristen Privacy zugangsvereitelung Hotelrecht Barcamp Informationspflicht Verfügbarkeit Trademark Plattformregulierung Europawahl Telefon online werbung veröffentlichung Datengeheimnis Bots ISPs Abhören Amazon Xing Onlineplattform Flugzeug § 5 MarkenG Reiserecht Datenschutzerklärung Bewertung Cyber Security Sponsoring verlinken transparenzregister Infosec Kosmetik Bildung München gender pay gap Team Spirit Datenschutz Mindestlohn anwaltsserie Künstliche Intelligenz Kapitalmarkt ReFa Informationsfreiheit messenger Störerhaftung ransom vertrag Email Unternehmensgründung Rabattangaben Freelancer PSD2 Markensperre videoüberwachung handel Education Entschädigung Technologie Bestpreisklausel Polen berufspflicht Suchmaschinenbetreiber Adwords Conversion wetteronline.de wallart Booking.com 3 UWG Schöpfungshöhe Meinung Limited data security Niederlassungsfreiheit Nutzungsrecht Spielzeug drohnengesetz Preisangabenverordnung Unterlassung Diskriminierung data Custom Audiences Selbstverständlichkeiten LG Hamburg technik Verlängerung Kundenbewertung Voice Assistant Löschungsanspruch Opentable total buy out EC-Karten geldwäsche Reise Türkisch fake news Ratenparität Datenschutzgrundverordnung Facial Recognition Impressumspflicht Verpackungsgesetz 5 UWG drohnen Class Action Online Shopping Gesetz Check-in Schadensersatz Kennzeichnungskraft markenanmeldung Foto Datenpanne Auftragsverarbeitung Restaurant FTC informationspflichten Analytics Zustellbevollmächtigter Alexa LikeButton Hack right of publicity zahlungsdienst Ring besondere Darstellung Erbe Beweislast E-Mail-Marketing Personenbezogene Daten Sampling arbeitnehmer Deep Fake gdpr Online-Portale Kundendaten Bußgeld patent Suchalgorithmus Distribution Abwerbeverbot Finanzaufsicht kommunen Midijob § 4 UWG HipHop Authentifizierung Algorithmen Geschäftsführer Leipzig Stellenausschreibung Kennzeichnung Compliance KUG Recap News Social Networks Weihnachten Wettbewerbsbeschränkung Facebook Vergleichsportale Pseudonomisierung Webdesign Vertragsrecht Werbung gesellschaftsrecht Corporate Housekeeping Scam TikTok Videokonferenz Google Namensrecht Kundenbewertungen

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: