Aktuelles

|

Das OLG Düsseldorf entscheidet über Osteopathie-Heilbehandlungen durch Physiotherapeuten

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat mit seinem Urteil vom 08.09.2015 eine interessante Entscheidung über das Angebot und die Bewerbung von Osteopathie-Leistungen durch einen Physiotherapeuten gefällt. Um an dieser Stelle erst gar keine Spannung aufkommen zu lassen: Die Zulässigkeit liegt nicht ohne Weiteres vor. lesen


Tags

Lizenzrecht Stellenangebot Kreditkarten Spitzenstellungsbehauptung Gastronomie Selbstverständlichkeiten geldwäsche USA Google email marketing anwaltsserie Buchungsportal Presse Technologie EU-Kosmetik-Verordnung Schadensfall ecommerce Handynummer Online Marketing Online-Portale Kritik handel Ring Urlaub EuGH copter Linkhaftung Rechtsanwaltsfachangestellte GmbH § 4 UWG Finanzaufsicht informationspflichten Sitzverlegung Cyber Security Persönlichkeitsrecht Erbe LG Hamburg Einwilligung Vergleichsportale Suchalgorithmus Berlin EU-Textilkennzeichnungsverordnung Online-Bewertungen Unternehmensgründung Anmeldung targeting drohnengesetz Wettbewerbsbeschränkung Europarecht Gepäck Hotelvermittler Vergütungsmodelle Haftungsrecht recht am eigenen bild entgeltgleichheit Markensperre Extremisten ePrivacy Abhören Textilien Bundeskartellamt München Niederlassungsfreiheit Personenbezogene Daten E-Mail Werktitel Resort EC-Karten Mindestlohn Blog 2014 bgh Beweislast Marke Flugzeug Osteopathie Class Action Kündigung Tracking Verbandsklage ADV Irreführung Meldepflicht Preisauszeichnung handelsrecht Kinder Impressum Finanzierung technology Duldungsvollmacht Kartellrecht Hinweispflichten Website OLG Köln britain Unionsmarke Lebensmittel Verfügbarkeit Travel Industry Datenschutzgrundverordnung Wettbewerb Auftragsdatenverarbeitung Panoramafreiheit nutzungsrechte Arbeitsrecht Informationsfreiheit BDSG Werbung Meinungsfreiheit Ferienwohnung KUG Prozessrecht transparenzregister Lohnfortzahlung Job #emd15 Preisangabenverordnung fotos Dokumentationspflicht data security Distribution jahresabschluss Vertragsgestaltung Soziale Netzwerke Xing Influencer Heilkunde Suchmaschinen Datenschutz verlinken informationstechnologie Event Herkunftsfunktion Minijob Internet Team Gesetz Einverständnis Bestpreisklausel brexit Hotel gezielte Behinderung Email kündigungsschutz Überwachung Filesharing Kleinanlegerschutz Boehmermann #bsen Stellenausschreibung kommunen Freelancer wetteronline.de LMIV Adwords vertrag arbeitnehmer Recht fake news Sperrabrede Algorithmen videoüberwachung gesellschaftsrecht hate speech Gesamtpreis total buy out Hotelsterne Newsletter Markeneintragung drohnen Urteil Löschung § 15 MarkenG Spielzeug Barcamp gdpr UWG Urteile Erschöpfungsgrundsatz Datengeheimnis HSMA Annual Return CRM FTC Diskriminierung Wettbewerbsverbot markenanmeldung Hotelkonzept Marketing Leipzig Restaurant Conversion AIDA Apps Kennzeichnungskraft Double-Opt-In Trademark technik online werbung Beacons

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,66 von 5 Sternen | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com