Aktuelles

|

Das OLG Düsseldorf entscheidet über Osteopathie-Heilbehandlungen durch Physiotherapeuten

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat mit seinem Urteil vom 08.09.2015 eine interessante Entscheidung über das Angebot und die Bewerbung von Osteopathie-Leistungen durch einen Physiotherapeuten gefällt. Um an dieser Stelle erst gar keine Spannung aufkommen zu lassen: Die Zulässigkeit liegt nicht ohne Weiteres vor. lesen


Tags

Markensperre Einstellungsverbot Löschung Europarecht Consent Management Sicherheitslücke Suchalgorithmus Gepäck Erschöpfungsgrundsatz Vertragsgestaltung Konferenz Entschädigung Gäste LMIV fotos FTC Foto Geschäftsführer Soziale Netzwerke WLAN Social Networks OTMR Kündigung Urteil Website Bußgeld Haftung LinkedIn Schöpfungshöhe Exklusivitätsklausel Kosmetik CRM email marketing Pressekodex zahlungsdienst LG Köln drohnengesetz Suchmaschinenbetreiber E-Mail Job Boehmermann GmbH technology Wettbewerbsverbot Beschäftigtendatenschutz Kundenbewertungen Datenpanne § 5 UWG Einwilligungsgestaltung AfD Google AdWords entgeltgleichheit Annual Return Arbeitsrecht Kennzeichnungskraft Türkisch Limited Wettbewerbsrecht Hausrecht Online-Portale copter Bots Rechtsanwaltsfachangestellte Finanzierung Email Hackerangriff Compliance Lebensmittel Filesharing Erdogan E-Mail-Marketing Handynummer kommunen Datenschutzerklärung Registered Geschäftsanschrift Verfügbarkeit data security Data Breach Ferienwohnung Internet of Things Meinung wetteronline.de Impressum Dark Pattern Informationsfreiheit § 15 MarkenG Gastronomie Kartellrecht Gesichtserkennung Doxing Heilkunde Recht Finanzaufsicht neu Interview Bildrechte Reise Überwachung Creative Commons Wettbewerbsbeschränkung Rabattangaben 5 UWG Beweislast Internet Personenbezogene Daten Rückgaberecht Datenschutzgrundverordnung Werktitel Referendar Apps Datenschutzgesetz Nutzungsrecht Adwords BDSG Beleidigung Rechtsprechung Scam DSGVO Panoramafreiheit handel Niederlassungsfreiheit #bsen Produktempfehlungen Google Datenschutz Sponsoring Hotelsterne recht am eigenen bild Privacy Conversion informationspflichten besondere Darstellung ITB Spitzenstellungsbehauptung Tracking Urheberrecht Online Marketing Großbritannien Kapitalmarkt Internetrecht Bestpreisklausel § 5 MarkenG Schadenersatz Midijob nutzungsrechte Flugzeug online werbung Spielzeug vertrag Abwerbeverbot arbeitnehmer verlinken Notice & Take Down Amazon Bundesmeldegesetz PPC USA Direktmarketing hate speech Persönlichkeitsrecht Irreführung § 4 UWG gezielte Behinderung Unternehmensgründung Online Shopping Auftragsdatenverarbeitung patent Preisangabenverordnung Datenschutzrecht Preisauszeichnung Presse Unterlassung Kinder ISPs Berlin Unionsmarke datenverlust Distribution HSMA Jahresrückblick targeting Einwilligung Kundendaten Check-in Cyber Security Bundeskartellamt Datensicherheit Verpackungsgesetz #emd15 jahresabschluss Recap Domainrecht KUG Keyword-Advertising Technologie Hotel Bewertung Crowdfunding Bildrecherche

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten