Aktuelles

|

Das OLG Düsseldorf entscheidet über Osteopathie-Heilbehandlungen durch Physiotherapeuten

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat mit seinem Urteil vom 08.09.2015 eine interessante Entscheidung über das Angebot und die Bewerbung von Osteopathie-Leistungen durch einen Physiotherapeuten gefällt. Um an dieser Stelle erst gar keine Spannung aufkommen zu lassen: Die Zulässigkeit liegt nicht ohne Weiteres vor. lesen


Tags

Ferienwohnung YouTube E-Mobilität Abmahnung Deep Fake Irreführung Authentifizierung data messenger KUG Handynummer Abwerbeverbot Namensrecht Dark Pattern handelsrecht Bewertung Textilien informationspflichten LikeButton Rufschädigung Europawahl Hotelrecht Social Engineering Digitalwirtschaft anwaltsserie SSO Sitzverlegung Beleidigung Adwords WLAN Big Data Website Schadenersatz Foto Aufsichtsbehörden Team Spirit Hausrecht Videokonferenz recht am eigenen bild Single Sign-On Wettbewerbsrecht Medienstaatsvertrag Datenportabilität Mitarbeiterfotografie Fotografen Identitätsdiebstahl unternehmensrecht Finanzierung Minijob Lebensmittel Rechtsanwaltsfachangestellte gdpr datenverlust Technologie urheberrechtsschutz Kennzeichnung 2014 Linkhaftung fotos whatsapp Algorithmus Transparenz PPC Spitzenstellungsbehauptung Unionsmarke Internet of Things AfD Schadensfall Schleichwerbung Beweislast Werbekennzeichnung Check-in Hotelsterne Double-Opt-In Reisen Exklusivitätsklausel Blog Tracking Tipppfehlerdomain HSMA Einwilligung Keyword-Advertising Bildung Facial Recognition IT-Sicherheit § 24 MarkenG Datenschutzrecht handel Abhören Gesundheit Stellenangebot Informationsfreiheit Travel Industry Hinweispflichten Bundeskartellamt München technology nutzungsrechte Gesamtpreis Datengeheimnis Medienrecht Reiserecht Privacy data security bgh Rechtsprechung Extremisten Einwilligungsgestaltung Kunsturhebergesetz Unterlassung Trademark patent informationstechnologie Unternehmensgründung Bundesmeldegesetz vertrag Schöpfungshöhe Online-Bewertungen Data Breach Medienprivileg kündigungsschutz data privacy Finanzaufsicht Artificial Intelligence LG Köln Gesetz Neujahr Osteopathie Lohnfortzahlung c/o Email Online Shopping Störerhaftung Team Internet fake news Class Action fristen USA Selbstverständlichkeiten Suchfunktion Bestandsschutz gender pay gap AGB kinderfotos Zustellbevollmächtigter Schadensersatz Presse Expedia.com BDSG Erschöpfungsgrundsatz Kundenbewertungen Dynamic Keyword Insertion Datenschutzerklärung #emd15 Influencer Behinderungswettbewerb Bestpreisklausel Art. 13 GMV Human Resource Management Conversion Kinder Social Networks Phishing Analytics Markeneintragung Datenschutzgesetz Content-Klau TeamSpirit Onlineshop Kekse Panorama Personenbezogene Daten Stellenausschreibung FashionID Dokumentationspflicht Filesharing Crowdfunding Kinderrechte OTMR Hotels Kleinanlegerschutz NetzDG Soziale Netzwerke Vergleichsportale Amazon Freelancer Resort Notice & Take Down berufspflicht ransom Kartellrecht zugangsvereitelung Facebook custom audience britain Webdesign 5 UWG Pressekodex Vertrauen Einzelhandel

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: