Aktuelles

|

Das OLG Düsseldorf entscheidet über Osteopathie-Heilbehandlungen durch Physiotherapeuten

Das Oberlandesgericht Düsseldorf hat mit seinem Urteil vom 08.09.2015 eine interessante Entscheidung über das Angebot und die Bewerbung von Osteopathie-Leistungen durch einen Physiotherapeuten gefällt. Um an dieser Stelle erst gar keine Spannung aufkommen zu lassen: Die Zulässigkeit liegt nicht ohne Weiteres vor. lesen


Tags

technik Türkisch email marketing gender pay gap hate speech Creative Commons E-Mail Stellenangebot fake news Asien Xing Presserecht Digitalwirtschaft FTC Customer Service Linkhaftung Google AdWords Doxing Unlauterer Wettbewerb Rückgaberecht Dokumentationspflicht PSD2 AfD BDSG Produktempfehlungen Preisauszeichnung gesellschaftsrecht Internet Ruby on Rails Künstliche Intelligenz urheberrechtsschutz Datenschutzerklärung Wahlen Haftung Consent Management Pressekodex Minijob Team Spirit Abwerbeverbot § 5 UWG Arbeitsrecht Überwachung EU-Kosmetik-Verordnung veröffentlichung ePrivacy Notice & Take Down Sicherheitslücke Suchfunktion Bildrecherche Abhören Bußgeld Hotelvermittler Interview Blog Sperrwirkung Sperrabrede 5 UWG Algorithmen Einwilligungsgestaltung Fotografen Trademark Werktitel Distribution copter Gäste drohnen E-Commerce Geschäftsführer ADV Handelsregister informationstechnologie targeting Informationspflicht Großbritannien Bots Rechtsprechung Phishing Ofcom Schadensfall CRM Online-Bewertungen Annual Return information technology Vergleichsportale Team anwaltsserie Kleinanlegerschutz Kosmetik Selbstverständlichkeiten Touristik Zustellbevollmächtigter Europawahl Arbeitsunfall LinkedIn Onlineshop Opentable LG Hamburg Kundendaten HSMA Tipppfehlerdomain ITB § 24 MarkenG kündigungsschutz Duldungsvollmacht AIDA München Persönlichkeitsrecht Unternehmensgründung zahlungsdienst brexit Hacking Datenschutzgesetz c/o unternehmensrecht Löschung Schöpfungshöhe Gesetz #emd15 nutzungsrechte Hotelsterne ransomware data privacy Freelancer Suchalgorithmus Bestandsschutz Evil Legal Beacons Influencer Dynamic Keyword Insertion Referendar Check-in Marketing Bundesmeldegesetz Beweislast WLAN DSGVO britain Kündigung vertrag kommunen fristen Apps ecommerce Custom Audiences Konferenz Soziale Netzwerke Kunsturhebergesetz Jahresrückblick Dark Pattern Löschungsanspruch LMIV verlinkung Anonymisierung Haftungsrecht Hotel Einwilligung Einzelhandel Erdogan Hausrecht USPTO Kinderrechte Leaks UWG besondere Darstellung Data Breach NetzDG Informationsfreiheit arbeitnehmer transparenzregister wetteronline.de Hotels TeamSpirit Verbandsklage Expedia.com Datengeheimnis Datenschutzbeauftragter Infosec Datenportabilität Vertragsgestaltung Anmeldung Midijob Buchungsportal Kreditkarten Auftragsverarbeitung Authentifizierung handel Datenschutzrecht Finanzierung Preisangabenverordnung Ring Analytics Reise Foto Sitzverlegung Exklusivitätsklausel Datenschutzgrundverordnung Vergütungsmodelle Nutzungsrecht Erschöpfungsgrundsatz Voice Assistant

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten