Aktuelles

|

Bußgeld bei fehlendem Auftragsverarbeitungsvertrag

Wie wichtig die Schaffung einer vertraglichen Grundlage zwischen dem Verantwortlichen und dem Auftragsverarbeiter im Rahmen der DSGVO ist, zeigt die erstmalige Verhängung eines Bußgeldes. Worauf dabei noch zu achten ist erklärt Privacy Expert Anna Wiesinger im brandaktuellen Evil Legal Video. lesen

| ,

Ist Facebook Custom Audiences mit deutschem Datenschutzrecht vereinbar?

Während Werbetreibende sich Großes von Facebooks „Custom Audiences“ erhoffen, bleiben jedoch Zweifel, ob das Gimmick des sozialen Netzwerks tatsächlich mit dem deutschen Datenschutz vereinbar ist. Facebook Custom Audience ermöglicht eine zielgenaue Bewerbung bestimmter Zielgruppen bei Facebook. Eine Zielgruppe kann dabei zum Beispiel Bestandskunden, Interessenten oder Besucher der eigenen Website... lesen


Tags

c/o Customer Service Rabattangaben Finanzaufsicht Finanzierung LMIV Weihnachten data security Suchfunktion Vergütungsmodelle OTMR Keyword-Advertising Schöpfungshöhe Scam Arbeitsrecht Kinder data privacy Wettbewerb Recap custom audience Corporate Housekeeping Persönlichkeitsrecht #bsen Hinweispflichten Ruby on Rails Gesetz Newsletter TeamSpirit USA Schadenersatz Amazon total buy out Kundenbewertung Hotels datenverlust Berlin 3 UWG Bußgeld Website Markeneintragung Vertragsrecht Heilkunde Digitalwirtschaft UWG Asien events vertrag Hack Datenschutzerklärung Geschäftsanschrift § 24 MarkenG Exklusivitätsklausel Datensicherheit Hacking Kosmetik Abmahnung Urlaub besondere Darstellung Algorithmen Touristik Erbe unternehmensrecht KUG Notice & Take Down Störerhaftung Beleidigung wallart Telefon Hotelsterne § 4 UWG Vertrauen Kritik Suchalgorithmus Türkisch GmbH Presse Bestpreisklausel Bundeskartellamt transparenzregister Creative Commons OLG Köln Reisen ADV technik kommunen Stellenausschreibung Custom Audiences NetzDG videoüberwachung Registered 2014 Produktempfehlungen Hotelvermittler Lizenzrecht Extremisten E-Mail-Marketing Wettbewerbsbeschränkung Algorithmus Transparenz Geschmacksmuster Geschäftsführer Ferienwohnung Leipzig Sicherheitslücke Datenschutz informationspflichten Gastronomie Dark Pattern Annual Return Google AdWords §75f HGB Verfügbarkeit technology neu Konferenz Tracking Osteopathie messenger Soziale Netzwerke Bildrechte Umtausch selbstanlageverfahren Consent Management Onlinevertrieb Foto Rechtsprechung Arbeitsunfall information technology Löschung privacy shield Crowdfunding hate speech Jahresrückblick CRM #emd15 Medienprivileg Gegendarstellung ISPs Auftragsdatenverarbeitung Schadensfall ransomware Kündigung Leaks Rückgaberecht Adwords Verpackungsgesetz ePrivacy Online-Portale Werbung Messe Kennzeichnungskraft Vertragsgestaltung Niederlassungsfreiheit Unternehmensgründung Expedia.com ITB Beacons Autocomplete handel Einzelhandel Reiserecht Ofcom BDSG Gesundheit AGB berufspflicht E-Commerce Webdesign CNIL whatsapp Entschädigung Internet Phishing Informationsfreiheit Kartellrecht recht am eigenen bild Urheberrechtsreform arbeitnehmer Impressum Verlängerung Selbstverständlichkeiten nutzungsrechte Direktmarketing Textilien ReFa 5 UWG Datengeheimnis Kekse Anmeldung Markensperre Distribution Midijob verlinkung Art. 13 GMV drohnengesetz Class Action Datenschutzrecht zugangsvereitelung Conversion Prozessrecht Jugendschutzfilter

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten