Aktuelles

|

E-Mail-Betrüger nehmen Partnerhotels von Booking.com ins Visier

Laut den Nachrichtenplattformen Tnooz sowie TurizmGuncel.com kursieren seit mindestens 10 Tagen professionelle Phishing-Mails in verschiedenen Landessprachen, die sich an bei Booking.com registrierte Hotels in Europa richten. Die Phishing-Website und die versandten Nachrichten sähen früheren Mitteilungen von Booking.com in der Aufmachung sehr ähnlich... lesen


Tags

Microsoft data privacy EuGH Einzelhandel HSMA Berlin Vertrauen Journalisten Restaurant Kennzeichnungskraft Impressumspflicht recht am eigenen bild Arbeitsrecht jahresabschluss Verfügbarkeit zahlungsdienst Hackerangriff Europawahl PSD2 Stellenangebot handel kündigungsschutz Gastronomie Impressum Domainrecht entgeltgleichheit Urteil Geschäftsführer Meinungsfreiheit 5 UWG Datenportabilität technik Scam Boehmermann Vergütungsmodelle Sampling Gesundheit Pseudonomisierung Double-Opt-In c/o Panoramafreiheit Finanzaufsicht Gesamtpreis unternehmensrecht Bildrecherche WLAN Opentable Wettbewerbsverbot britain Schadensfall OTMR Barcamp vertrag §75f HGB Internet Weihnachten Kunsturhebergesetz Hack Analytics Presse Pressekodex Corporate Housekeeping Minijob privacy shield Autocomplete Art. 13 GMV informationspflichten Reiserecht Sperrwirkung Recht Prozessrecht Sperrabrede Influencer Internetrecht § 15 MarkenG Facial Recognition LMIV NetzDG Personenbezogene Daten fotos Chat Extremisten Namensrecht Wettbewerbsbeschränkung Auftragsverarbeitung Diskriminierung total buy out Datengeheimnis Hotelvermittler Radikalisierung Hotels Suchmaschinenbetreiber Geschäftsanschrift Gesichtserkennung Phishing drohnengesetz Gesetz Big Data Anmeldung Geschäftsgeheimnis Alexa Unlauterer Wettbewerb verlinkung gezielte Behinderung Team Spitzenstellungsbehauptung Einwilligungsgestaltung LikeButton HipHop Hotelkonzept LG Köln ransomware Tracking Schöpfungshöhe Limited JointControl Reisen Hausrecht Artificial Intelligence Ferienwohnung datenverlust Europarecht online werbung Beacons A1-Bescheinigung Suchmaschinen Website Dokumentationspflicht Markensperre Social Media OLG Köln Bewertung kommunen Informationsfreiheit markenanmeldung E-Mail-Marketing Datenschutz Preisauszeichnung Adwords Tipppfehlerdomain Meinung Künstliche Intelligenz Touristik Home-Office EU-Textilkennzeichnungsverordnung Check-in Suchalgorithmus Ofcom Keyword-Advertising YouTube § 5 MarkenG Jahresrückblick Doxing brexit Online-Bewertungen ADV email marketing Behinderungswettbewerb Data Protection Buchungsportal Polen Event Produktempfehlungen Kosmetik Leaks EU-Kosmetik-Verordnung Team Spirit Asien Ratenparität Hotel Irreführung Google handelsrecht Email ITB Medienstaatsvertrag Twitter Haftung LinkedIn Datenschutzbeauftragter verbraucherstreitbeilegungsgesetz AIDA München anwaltsserie Unterlassung Dark Pattern Presserecht Onlinevertrieb E-Mobilität Ring Gepäck urheberrechtsschutz Gaming Disorder Onlineplattform § 24 MarkenG Digitalwirtschaft verlinken Löschung Medienprivileg Unterlassungsansprüche

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten