Aktuelles

|

Neufassung des NetzDG: Die wichtigsten Änderungen des aktuellen Gesetzesentwurfs

Die Bundesregierung möchte mit einer Neufassung des NetzDG Soziale Netzwerke stärker in die Pflicht nehmen. Die Themen "Zustellung", "Löschung" und "Schlichtung" spielen dabei eine wesentliche Rolle. Wir geben einen detaillierten Überblick. lesen

|

Plattformregulierung: Was droht YouTube, Facebook, Amazon & Co. durch die Transparenzregeln des neuen Medienstaatsvertrags?

Die Bundesländer wollen im Medienstaatsvertrag durch Informations- und Transparenzpflichten einen großen Schritt hin zu einer normativen Ausgestaltung der Content-Moderation auf Plattformen gehen. Intermediäre werden nun dazu angehalten, ihre Algorithmen genauer zu erklären. lesen

|

Digital DNA #25 Newsletter: Plattformregulierung

Unser donnerstäglicher Digital DNA Newsletter enthält relevante Leseempfehlungen aus Recht, Technologie, Marketing und Wissenschaft. Heute die Ausgabe #25 lesen und abonnieren: Plattformregulierung mit einem Vorwort von Tilman Herbrich lesen


Tags

Zahlungsdaten JointControl Meinungsfreiheit Doxing NetzDG ReFa Panorama Hacking Creative Commons information technology Markeneintragung Bestandsschutz Vertragsgestaltung Influencer nutzungsrechte Irreführung kinderfotos unternehmensrecht Wettbewerbsbeschränkung Geschmacksmuster Werbung Wettbewerbsrecht OTMR Infosec Check-in patent Schadensfall verlinken Opentable Anonymisierung DSGVO Werbekennzeichnung Beweislast Lizenzrecht anwaltsserie Geschäftsgeheimnis § 5 MarkenG privacy shield Reisen Erbe Markensperre UWG Ofcom Plattformregulierung Know How Datenschutzrecht Stellenausschreibung Konferenz Marke Bundesmeldegesetz kommunen Rufschädigung Selbstverständlichkeiten data privacy Arbeitsrecht Meldepflicht Minijob Kennzeichnungskraft 2014 Online-Portale Verfügbarkeit Xing Website Hausrecht Jugendschutzfilter EU-Kommission Insolvenz Hotelvermittler Datenportabilität Distribution Trademark Customer Service kündigungsschutz Kartellrecht Apps Internet Algorithmen Handynummer Videokonferenz Soziale Netzwerke Annual Return handel E-Commerce Kundenbewertungen Voice Assistant Handelsregister 5 UWG Abwerbeverbot zugangsvereitelung Exklusivitätsklausel hate speech Datenschutz Sperrwirkung Nutzungsrecht Schadensersatz PPC Namensrecht Datengeheimnis gezielte Behinderung Lebensmittel verbraucherstreitbeilegungsgesetz Abhören Midijob Bewertung Kosmetik Sponsoring Machine Learning Medienprivileg Europarecht fotos Filesharing Hack Finanzaufsicht Authentifizierung AIDA EC-Karten Rabattangaben Evil Legal Hackerangriff Double-Opt-In events gesellschaftsrecht Keyword-Advertising LG Köln Algorithmus Transparenz Artificial Intelligence TikTok Neujahr Autocomplete Osteopathie Home-Office Identitätsdiebstahl LMIV data Team Spirit Internet of Things Einzelhandel copter Fotografie Datensicherheit informationstechnologie Google targeting Conversion bgh Prozessrecht Online Einstellungsverbot Gepäck entgeltgleichheit HipHop Datenschutzgrundverordnung Preisangabenverordnung Leaks Dokumentationspflicht Markenrecht wetteronline.de EU-Textilkennzeichnungsverordnung Urheberrecht html5 Kennzeichnung Niederlassungsfreiheit Ruby on Rails neu ISPs Kinder Onlineplattform Urlaub Telefon CRM Registered Kleinanlegerschutz Blog Einverständnis News Content-Klau Arbeitsvertrag Sitzverlegung Rechtsprechung Impressumspflicht Wettbewerb Erdogan HSMA TeamSpirit Hotel München Direktmarketing Auftragsverarbeitung Zustellbevollmächtigter besondere Darstellung Duldungsvollmacht Datenpanne Twitter Gastronomie Extremisten Beacons Unterlassungsansprüche Europa FTC OLG Köln

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: