Aktuelles

| Natalie Ferenčik

Fast eine Million Zloty Bußgeld wegen Verletzung von Informationspflichten in Polen

Die polnische Datenschutzaufsichtsbehörde UODO hat kürzlich ein Bußgeld in Höhe von 220 000 EUR gegen Bisnode Polska verhängt. Wie es dazu kam erläutert Natalie Ferenčik in einem Hintergrundbeitrag. lesen


Tags

Finanzierung Panoramafreiheit § 5 MarkenG Datenschutzrecht Sponsoring LG Hamburg Hinweispflichten Herkunftsfunktion berufspflicht Kritik Reisen Rechtsprechung Direktmarketing Custom Audiences Datengeheimnis Irreführung hate speech Bestpreisklausel nutzungsrechte Algorithmen bgh Compliance verbraucherstreitbeilegungsgesetz Insolvenz zahlungsdienst Schöpfungshöhe patent veröffentlichung Vergleichsportale Dokumentationspflicht Marketing Barcamp Privacy Ruby on Rails Gesamtpreis Impressum Kapitalmarkt Kosmetik Hotelkonzept Trademark Ratenparität Umtausch IT-Sicherheit Annual Return KUG Resort Kleinanlegerschutz Kinderrechte messenger Kundenbewertungen Preisauszeichnung Löschung ePrivacy EuGH Erbe Wettbewerbsrecht c/o Booking.com Journalisten Kundenbewertung data Osteopathie custom audience Online arbeitnehmer Onlineshop wallart Schadenersatz information technology CRM Apps Auftragsverarbeitung § 4 UWG Ferienwohnung informationstechnologie Verbandsklage Personenbezogene Daten Haftungsrecht §75f HGB Asien Creative Commons ReFa #bsen entgeltgleichheit Einverständnis Einwilligung handel Restaurant Spitzenstellungsbehauptung jahresabschluss Hotelvermittler Online-Bewertungen Infosec Internet of Things Gegendarstellung Event Urheberrechtsreform Persönlichkeitsrecht kommunen Class Action gdpr Gäste Minijob Anmeldung Kennzeichnungskraft Einstellungsverbot Suchalgorithmus Distribution Erschöpfungsgrundsatz Hacking Behinderungswettbewerb neu Beweislast Verfügbarkeit Data Protection Werbung Überwachung Datenschutzgesetz Spielzeug Beacons Messe Hack drohnen kündigungsschutz Verlängerung Jugendschutzfilter Wettbewerb Handynummer Online Marketing Google AdWords Job Bewertung Dark Pattern Online-Portale Wettbewerbsverbot Datenschutzgrundverordnung 3 UWG Flugzeug Datenpanne Europarecht Dynamic Keyword Insertion Boehmermann Technologie Markeneintragung Duldungsvollmacht Marke Gesundheit Geschäftsführer WLAN Newsletter britain Suchfunktion Gaming Geschäftsanschrift Medienrecht Scam ISPs Doxing Kekse Conversion LinkedIn Suchmaschinen Bußgeld Wettbewerbsbeschränkung Polen A1-Bescheinigung Gesetz Tipppfehlerdomain Rechtsanwaltsfachangestellte ADV E-Mail-Marketing Touristik FTC Chat Stellenausschreibung Kartellrecht Sitzverlegung Machine Learning Europa ecommerce Haftung Unterlassung AGB Medienprivileg Onlinevertrieb UWG technik USPTO informationspflichten New Work targeting videoüberwachung Social Engineering Cyber Security Tracking urheberrechtsschutz #emd15 E-Mail ransomware Filesharing

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten