Aktuelles

|

Der Preis ist heiß: Was Unternehmer bei der Preisauszeichnung von Ausstellungsstücken beachten müssen

Bei Ausstellungsstücken mit Variationsmöglichkeiten, also Ausstellungsstücke, bei denen Design und Ausstattung individuell angepasst werden können, stellt sich die grundsätzliche Frage, auf welche Art und Weise die Preisstruktur am besten wiedergegeben werden kann. lesen


Tags

Zustellbevollmächtigter Touristik Vergütung Verbandsklage ITB Presserecht Internet of Things OLG Köln Freelancer Job jahresabschluss Beweislast Datensicherheit Recht Sperrabrede recht am eigenen bild Insolvenz Facebook USPTO EU-Kosmetik-Verordnung informationstechnologie right of publicity zugangsvereitelung BDSG § 24 MarkenG Jugendschutzfilter Entschädigung Prozessrecht handelsrecht kündigungsschutz Markensperre Datengeheimnis Schadenersatz Nutzungsrecht Verlängerung Boehmermann AGB Check-in Data Breach Hotels anwaltsserie Trademark Panoramafreiheit Wettbewerb Handynummer Conversion Hotel Sponsoring Suchalgorithmus 2014 Arbeitsvertrag Schutzbrief Online Distribution Vergütungsmodelle E-Mail-Marketing bgh Diskriminierung targeting events zahlungsdienst Exklusivitätsklausel html5 Compliance Finanzierung Event Preisangabenverordnung Medienprivileg 5 UWG Marke Kapitalmarkt Textilien Urheberrecht Datenschutz Social Networks Annual Return Schadensfall Jahresrückblick Referendar brexit Gesamtpreis whatsapp Gesetz Impressum Newsletter HSMA Abwerbeverbot § 5 MarkenG Tracking Asien Gepäck E-Mail veröffentlichung privacy shield IT-Sicherheit Vertragsgestaltung Sitzverlegung Arbeitsrecht §75f HGB Flugzeug Osteopathie E-Commerce Buchungsportal Werktitel Apps Medienrecht vertrag Bußgeld Datenschutzbeauftragter Selbstverständlichkeiten EC-Karten Class Action gezielte Behinderung gender pay gap Phishing Niederlassungsfreiheit Anmeldung technology Recap unternehmensrecht #emd15 Travel Industry Kennzeichnung Haftungsrecht Tipppfehlerdomain Herkunftsfunktion Panorama § 5 UWG Suchfunktion § 15 MarkenG Corporate Housekeeping online werbung Verfügbarkeit Erschöpfungsgrundsatz Creative Commons Rabattangaben verlinkung Infosec berufspflicht schule Weihnachten wallart Ring Markeneintragung Ofcom Team Finanzaufsicht Bafin AIDA Rechtsanwaltsfachangestellte Evil Legal Meinungsfreiheit FTC Irreführung § 4 UWG Hotelvermittler Geschmacksmuster Restaurant besondere Darstellung Hinweispflichten Human Resource Management UWG data Mindestlohn wetteronline.de Produktempfehlungen Blog Minijob Barcamp Messe Suchmaschinen Hacking Kritik neu information technology selbstanlageverfahren Neujahr Algorithmus Transparenz ransomware Schleichwerbung Privacy videoüberwachung Kundenbewertungen Bestandsschutz Persönlichkeitsrecht Unlauterer Wettbewerb Dynamic Keyword Insertion Geschäftsanschrift copter GmbH Handelsregister Heilkunde Türkisch ADV Opentable Hack drohnengesetz fotos Sicherheitslücke nutzungsrechte

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,66 von 5 Sternen | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com