Aktuelles

|

Der Preis ist heiß: Was Unternehmer bei der Preisauszeichnung von Ausstellungsstücken beachten müssen

Bei Ausstellungsstücken mit Variationsmöglichkeiten, also Ausstellungsstücke, bei denen Design und Ausstattung individuell angepasst werden können, stellt sich die grundsätzliche Frage, auf welche Art und Weise die Preisstruktur am besten wiedergegeben werden kann. lesen


Tags

Spielzeug Verbandsklage § 15 MarkenG Gegendarstellung Sponsoren Wettbewerb Großbritannien Filesharing html5 Algorithmen Mitarbeiterfotografie Schadenersatz Touristik urheberrechtsschutz Behinderungswettbewerb Check-in Bots drohnengesetz New Work Nutzungsrecht Suchmaschinen Crowdfunding Lizenzrecht NetzDG Datenschutzbeauftragter Verfügbarkeit informationspflichten Social Media Travel Industry Kundenbewertungen besondere Darstellung patent Minijob Bachblüten Conversion gender pay gap Booking.com Kleinanlegerschutz hate speech Bestpreisklausel privacy shield Fotografen online werbung Presse ISPs Data Protection Erbe Arbeitsunfall Data Breach E-Mobilität Microsoft Handelsregister Cyber Security technology Handynummer Autocomplete Website Finanzierung verlinken Umtausch Sampling Datenschutzrecht Erdogan Notice & Take Down Gepäck Meinung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Presserecht #bsen Customer Service Medienstaatsvertrag Suchmaschinenbetreiber Vergütung Hausrecht Recht Restaurant EU-Kommission Geschmacksmuster jahresabschluss Verpackungsgesetz Team Spirit Neujahr Namensrecht Compliance Gesetz Markeneintragung Bestandsschutz Rabattangaben Bundesmeldegesetz copter zugangsvereitelung Rückgaberecht Job Deep Fake Limited Education Konferenz Datenpanne Produktempfehlungen Gäste Double-Opt-In Bildung Pressekodex Social Engineering Medienprivileg c/o Suchfunktion Auftragsverarbeitung § 24 MarkenG Newsletter WLAN Europa EC-Karten Flugzeug Infosec Marke Gesamtpreis Tipppfehlerdomain Urteile Distribution kinderfotos Niederlassungsfreiheit Polen Wettbewerbsverbot gdpr Influencer Online-Bewertungen Soziale Netzwerke Facebook Geschäftsanschrift ePrivacy Abmahnung Class Action Arbeitsrecht #emd15 Informationsfreiheit arbeitnehmer Wettbewerbsbeschränkung TeamSpirit Datenschutzgrundverordnung Hotelrecht Schadensfall Onlinevertrieb Markenrecht nutzungsrechte Kennzeichnung E-Commerce Hackerangriff Löschungsanspruch britain Fotografie Internetrecht Gesichtserkennung Dark Pattern § 5 UWG Leipzig information technology Lebensmittel verlinkung kündigungsschutz Ofcom KUG Alexa Single Sign-On Hotellerie fristen Event Erschöpfungsgrundsatz Einzelhandel Gastronomie Markensperre Wahlen whatsapp Rechtsanwaltsfachangestellte videoüberwachung § 4 UWG Reise Beschäftigtendatenschutz Datengeheimnis Wettbewerbsrecht fotos Vertrauen schule Überwachung ReFa wetteronline.de email marketing Online Marketing Leaks Beweislast Midijob Artificial Intelligence Gaming Disorder Kartellrecht Authentifizierung Persönlichkeitsrecht LG Hamburg markenanmeldung Verlängerung FashionID

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten