Aktuelles

|

Der Preis ist heiß: Was Unternehmer bei der Preisauszeichnung von Ausstellungsstücken beachten müssen

Bei Ausstellungsstücken mit Variationsmöglichkeiten, also Ausstellungsstücke, bei denen Design und Ausstattung individuell angepasst werden können, stellt sich die grundsätzliche Frage, auf welche Art und Weise die Preisstruktur am besten wiedergegeben werden kann. lesen


Tags

Freelancer Gesundheit drohnengesetz Urheberrechtsreform besondere Darstellung Anonymisierung Zustellbevollmächtigter E-Mail-Marketing Sponsoring Rechtsprechung Boehmermann Datenschutzrecht #emd15 Ring 3 UWG Informationspflicht Finanzaufsicht total buy out Midijob Google AdWords Filesharing Finanzierung Namensrecht Handynummer Class Action Lizenzrecht Beschäftigtendatenschutz A1-Bescheinigung Asien Hotelrecht geldwäsche Informationsfreiheit Vertragsrecht PPC Hotelkonzept urheberrechtsschutz Erdogan Wettbewerbsverbot schule Panorama Textilien Education Artificial Intelligence Hackerangriff Meinung Barcamp Polen ReFa Haftungsrecht Data Protection Wahlen arbeitnehmer informationstechnologie Behinderungswettbewerb Urlaub Lohnfortzahlung Corporate Housekeeping verlinken OTMR § 4 UWG Unionsmarke KUG Alexa News c/o Radikalisierung Job anwaltsserie Entschädigung Soziale Netzwerke USPTO copter Arbeitsrecht CNIL Crowdfunding FTC Medienrecht Kartellrecht Human Resource Management Verfügbarkeit Booking.com right of publicity Datenportabilität Kinderrechte handelsrecht PSD2 Hotel Auslandszustellung Marketing Markensperre § 5 UWG Hinweispflichten Bestandsschutz Beacons patent Hausrecht Gesamtpreis Data Breach Influencer Urteile Team Datenschutzbeauftragter Reisen fake news Creative Commons Scam § 5 MarkenG ADV Bildung Know How Insolvenz Schadenersatz transparenzregister Einverständnis verlinkung GmbH Leipzig Expedia.com Voice Assistant Urheberrecht Social Networks Custom Audiences Geschäftsgeheimnis Pseudonomisierung Prozessrecht Marke gdpr Unternehmensgründung Mindestlohn Customer Service Minijob Duldungsvollmacht Social Engineering verbraucherstreitbeilegungsgesetz Irreführung Beleidigung kündigungsschutz Datenschutzgrundverordnung Nutzungsrecht Kundenbewertungen Vergleichsportale Europawahl Geschäftsanschrift handel OLG Köln Restaurant Dynamic Keyword Insertion videoüberwachung html5 Rechtsanwaltsfachangestellte Reiserecht Algorithmus Transparenz privacy shield Sampling Künstliche Intelligenz email marketing Gesetz Deep Fake Bundesmeldegesetz LikeButton TeamSpirit data Technologie Stellenangebot Preisauszeichnung Osteopathie Hack Berlin Exklusivitätsklausel Schadensfall Werktitel §75f HGB Bachblüten Phishing LinkedIn Mitarbeiterfotografie DSGVO information technology Cyber Security Kreditkarten LG Hamburg Ratenparität Geschmacksmuster Meldepflicht Gepäck Unterlassung Diskriminierung Foto Datengeheimnis bgh Datenschutz Markenrecht ePrivacy Beweislast Rabattangaben Conversion ITB Gastronomie custom audience Abwerbeverbot

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: