Aktuelles

|

Der Preis ist heiß: Was Unternehmer bei der Preisauszeichnung von Ausstellungsstücken beachten müssen

Bei Ausstellungsstücken mit Variationsmöglichkeiten, also Ausstellungsstücke, bei denen Design und Ausstattung individuell angepasst werden können, stellt sich die grundsätzliche Frage, auf welche Art und Weise die Preisstruktur am besten wiedergegeben werden kann. lesen


Tags

Domainrecht TeamSpirit NetzDG Meinung Schleichwerbung copter Team total buy out Voice Assistant Doxing Direktmarketing berufspflicht Impressumspflicht Medienrecht ransom verbraucherstreitbeilegungsgesetz Herkunftsfunktion Dark Pattern Einstellungsverbot Online-Portale email marketing Unterlassung Kreditkarten Insolvenz Pressekodex Bewertung Anmeldung Medienstaatsvertrag Phishing Kritik Content-Klau Polen online werbung Lebensmittel Compliance Annual Return Entschädigung JointControl Journalisten Evil Legal Berlin Single Sign-On Marke E-Commerce drohnen Aufsichtsbehörden Hacking Wettbewerbsverbot ecommerce Sponsoren Kinder Big Data WLAN Foto Markenrecht Wettbewerb Social Media Gesamtpreis USPTO brexit Vertragsrecht Datenschutzgrundverordnung LinkedIn Suchfunktion OTMR Bildrechte bgh Dokumentationspflicht Messe Medienprivileg Creative Commons Twitter Algorithmus Transparenz Data Protection Erschöpfungsgrundsatz Urteil Bots data privacy Handynummer Hotelvermittler Löschungsanspruch Markensperre Bußgeld § 15 MarkenG Lizenzrecht Wettbewerbsbeschränkung Human Resource Management Informationsfreiheit Recap FashionID Education Werbekennzeichnung Schadensfall Einwilligung Suchalgorithmus § 5 UWG Verbandsklage Linkhaftung Kundendaten Online AGB Hotels Auftragsdatenverarbeitung data security Einzelhandel Hack Arbeitsunfall Gesundheit #bsen PPC E-Mail Authentifizierung veröffentlichung Ferienwohnung markenanmeldung Markeneintragung Hinweispflichten Website c/o Corporate Housekeeping Geschäftsgeheimnis gezielte Behinderung Haftungsrecht Reise privacy shield Jugendschutzfilter fake news Onlinevertrieb HipHop Datenschutz 3 UWG Expedia.com New Work Informationspflicht Instagram ransomware Custom Audiences information technology Spitzenstellungsbehauptung Sperrabrede Großbritannien Leaks messenger Löschung hate speech Beschäftigtendatenschutz patent Verpackungsgesetz Registered EuGH arbeitnehmer zugangsvereitelung Google Tracking Internetrecht Barcamp Vertrauen Hotelkonzept Kekse Sicherheitslücke Sponsoring Mindestlohn Auftragsverarbeitung Midijob LG Hamburg Verfügbarkeit Alexa Urheberrechtsreform PSD2 Einwilligungsgestaltung Presse Reiserecht Hausrecht Chat Analytics besondere Darstellung Tipppfehlerdomain Spielzeug IT-Sicherheit Sperrwirkung Consent Management Osteopathie Privacy SEA Pseudonomisierung Travel Industry Presserecht Haftung Buchungsportal Datensicherheit Data Breach Europawahl technology Abhören Marketing Finanzaufsicht HSMA schule Werktitel Kapitalmarkt

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: