Aktuelles

|

Der Preis ist heiß: Was Unternehmer bei der Preisauszeichnung von Ausstellungsstücken beachten müssen

Bei Ausstellungsstücken mit Variationsmöglichkeiten, also Ausstellungsstücke, bei denen Design und Ausstattung individuell angepasst werden können, stellt sich die grundsätzliche Frage, auf welche Art und Weise die Preisstruktur am besten wiedergegeben werden kann. lesen


Tags

Schöpfungshöhe drohnengesetz E-Commerce information technology Creative Commons Onlineplattform Gäste technik News html5 Neujahr ITB jahresabschluss Vertragsgestaltung Europa Influencer Prozessrecht Unterlassungsansprüche Social Engineering datenverlust § 24 MarkenG Conversion Compliance OTMR LG Köln München drohnen Kunsturhebergesetz fristen Medienrecht Datenschutzrecht LG Hamburg Lohnfortzahlung HipHop Datenpanne Gesundheit Online-Portale Event Markenrecht Tracking KUG Diskriminierung Job EU-Kommission Preisangabenverordnung hate speech Telefon Limited Bewertung Finanzaufsicht Rechtsanwaltsfachangestellte AfD Insolvenz Kartellrecht Spielzeug Erdogan Datenschutzgesetz Reise Abhören Ring Auftragsdatenverarbeitung verlinken selbstanlageverfahren transparenzregister Jahresrückblick Datenschutzgrundverordnung Suchfunktion Presserecht Online Handynummer Journalisten berufspflicht Fotografen Kreditkarten recht am eigenen bild Großbritannien Doxing SSO AGB Informationsfreiheit Autocomplete Unterlassung E-Mail Wahlen Einstellungsverbot Selbstverständlichkeiten ecommerce Midijob Hotelrecht Team Spirit Jugendschutzfilter Soziale Netzwerke Bachblüten Bildung Beweislast Blog HSMA Amazon Wettbewerb Kosmetik Erschöpfungsgrundsatz ReFa anwaltsserie events Einwilligungsgestaltung Arbeitsrecht Marketing Anonymisierung arbeitnehmer Asien verbraucherstreitbeilegungsgesetz Opentable Hotelvermittler Facebook Verbandsklage Hack Verfügbarkeit Analytics EC-Karten Kennzeichnung Cyber Security Impressumspflicht Class Action Niederlassungsfreiheit Nutzungsrecht Notice & Take Down Werbekennzeichnung Finanzierung E-Mail-Marketing gezielte Behinderung Hinweispflichten Xing CRM Twitter Datengeheimnis Deep Fake Ruby on Rails ransomware brexit privacy shield Facial Recognition Auftragsverarbeitung USPTO Internet schule Fotografie Referendar Hotels data Bestpreisklausel Google AdWords Urheberrecht Linkhaftung Bundesmeldegesetz bgh Privacy Expedia.com c/o Check-in Exklusivitätsklausel email marketing Datenschutz Medienprivileg Annual Return whatsapp Lizenzrecht Education Interview Stellenangebot nutzungsrechte Suchalgorithmus Schleichwerbung gender pay gap Rabattangaben Pressekodex messenger Panorama Markeneintragung Kritik Human Resource Management Art. 13 GMV Consent Management Infosec #emd15 Custom Audiences Internet of Things geldwäsche Preisauszeichnung ISPs Kinderrechte Online Marketing Bildrecherche EU-Kosmetik-Verordnung Gesetz Hausrecht Hacking Team Osteopathie informationspflichten Haftungsrecht

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten