Aktuelles

|

Der Preis ist heiß: Was Unternehmer bei der Preisauszeichnung von Ausstellungsstücken beachten müssen

Bei Ausstellungsstücken mit Variationsmöglichkeiten, also Ausstellungsstücke, bei denen Design und Ausstattung individuell angepasst werden können, stellt sich die grundsätzliche Frage, auf welche Art und Weise die Preisstruktur am besten wiedergegeben werden kann. lesen


Tags

Verpackungsgesetz Urteil data privacy Hacking Boehmermann Fotografen Datensicherheit Gesetz Finanzierung ePrivacy gezielte Behinderung Verlängerung Class Action technik Spielzeug Tracking Bestpreisklausel Gesamtpreis selbstanlageverfahren Dynamic Keyword Insertion München News Gäste Haftungsrecht technology LMIV Insolvenz Xing 5 UWG AIDA fotos nutzungsrechte Kündigung Asien Webdesign Meinung Störerhaftung Verbandsklage Event E-Commerce Autocomplete Vergütung Impressumspflicht Sitzverlegung anwaltsserie Google AdWords drohnengesetz Bestandsschutz Markensperre Email Barcamp Limited Trademark online werbung Unlauterer Wettbewerb DSGVO Hackerangriff #bsen Marke Leipzig gender pay gap ransomware Data Breach Niederlassungsfreiheit Kundendaten Kritik zahlungsdienst Mindestlohn Ofcom GmbH TeamSpirit Informationsfreiheit kommunen Selbstverständlichkeiten Presserecht transparenzregister Neujahr Markenrecht Touristik Datenpanne ADV Jahresrückblick Blog Ferienwohnung Hotelvermittler EuGH Einverständnis Minijob Referendar Double-Opt-In Hotelkonzept Travel Industry Kundenbewertung Handynummer wetteronline.de vertrag Domainrecht Kennzeichnungskraft Foto Sponsoring Online Shopping Exklusivitätsklausel Chat A1-Bescheinigung Online Marketing Journalisten Corporate Housekeeping Influencer Einzelhandel Urheberrecht KUG Markeneintragung Recht ISPs Erbe Extremisten patent PPC ransom Nutzungsrecht wallart Online-Portale EU-Kosmetik-Verordnung Gegendarstellung Hausrecht Hack whatsapp Einstellungsverbot Arbeitsvertrag Presse Schöpfungshöhe Kartellrecht Impressum Leaks Produktempfehlungen Überwachung § 24 MarkenG html5 bgh Bildrechte informationspflichten Persönlichkeitsrecht Datenschutzerklärung § 5 MarkenG Personenbezogene Daten EC-Karten Bußgeld CRM Datenschutzrecht Suchmaschinenbetreiber ITB Schleichwerbung entgeltgleichheit Expedia.com informationstechnologie Wettbewerbsverbot OTMR Stellenausschreibung Entschädigung Arbeitsrecht kündigungsschutz ReFa Vergütungsmodelle Dokumentationspflicht Kreditkarten verbraucherstreitbeilegungsgesetz Doxing data Ratenparität Google 2014 Suchmaschinen data security Infosec Conversion Preisauszeichnung Reiserecht messenger Unterlassung Diskriminierung Finanzaufsicht Algorithmen Vergleichsportale Linkhaftung BDSG Einwilligung Bundeskartellamt NetzDG Filesharing 3 UWG verlinken Website Midijob Jugendschutzfilter Check-in Registered Künstliche Intelligenz Internetrecht UWG Hotels

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten