Aktuelles

|

Der Preis ist heiß: Was Unternehmer bei der Preisauszeichnung von Ausstellungsstücken beachten müssen

Bei Ausstellungsstücken mit Variationsmöglichkeiten, also Ausstellungsstücke, bei denen Design und Ausstattung individuell angepasst werden können, stellt sich die grundsätzliche Frage, auf welche Art und Weise die Preisstruktur am besten wiedergegeben werden kann. lesen


Tags

Radikalisierung datenverlust Europawahl Social Networks Datenschutzgrundverordnung Internet of Things Rückgaberecht Spielzeug Vertragsgestaltung Hotelkonzept Bestpreisklausel Beweislast kündigungsschutz Schleichwerbung Werbekennzeichnung kommunen Presse Registered Suchfunktion SEA Geschäftsgeheimnis Fotografie DSGVO Datenpanne Produktempfehlungen Rabattangaben Lizenzrecht Überwachung Bots Onlineshop Home-Office USPTO Hotelrecht Vertragsrecht Corporate Housekeeping Panoramafreiheit Verbandsklage USA OTMR Human Resource Management Dark Pattern Sponsoren Kundenbewertungen Online-Portale Datenschutzbeauftragter Ofcom Chat OLG Köln Lebensmittel Hinweispflichten Lohnfortzahlung Exklusivitätsklausel total buy out hate speech ISPs Autocomplete Sampling Geschäftsanschrift geldwäsche Social Media berufspflicht Medienprivileg EU-Kommission Türkisch transparenzregister Microsoft Website Content-Klau Event Alexa IT-Sicherheit Behinderungswettbewerb Gepäck Erbe Gastronomie Vertrauen patent Finanzierung Bewertung Anonymisierung Preisangabenverordnung Google online werbung HSMA Plattformregulierung Freelancer Künstliche Intelligenz Meinungsfreiheit Entschädigung Blog Nutzungsrecht Medienstaatsvertrag Cyber Security Apps Meinung Kundenbewertung Schadensersatz Urteile Schadenersatz Personenbezogene Daten Distribution Bundesmeldegesetz Mindestlohn jahresabschluss Conversion LG Hamburg FTC arbeitnehmer Touristik Messe LikeButton Referendar Herkunftsfunktion Stellenausschreibung vertrag 5 UWG Team Kinderrechte LinkedIn Hotellerie Extremisten ITB Influencer Geschäftsführer Reiserecht LG Köln technology Diskriminierung ReFa Sitzverlegung Sicherheitslücke zahlungsdienst Datenschutzgesetz kinderfotos GmbH § 24 MarkenG Expedia.com Internetrecht data privacy gdpr Privacy Abmahnung Einzelhandel Deep Fake Tipppfehlerdomain Machine Learning Presserecht Know How CRM Barcamp Verlängerung data Opentable Umtausch Instagram Aufsichtsbehörden Customer Service #emd15 Haftung Onlineplattform drohnen Foto Bundeskartellamt Polen gesellschaftsrecht markenanmeldung UWG Spitzenstellungsbehauptung Heilkunde fake news Marketing Markeneintragung Niederlassungsfreiheit Urheberrecht Consent Management Single Sign-On PSD2 AIDA Amazon EC-Karten Sperrabrede drohnengesetz videoüberwachung Analytics Markenrecht Resort Buchungsportal Datenschutzerklärung § 5 MarkenG besondere Darstellung bgh Jugendschutzfilter Gaming Disorder Arbeitsrecht Big Data Class Action veröffentlichung JointControl Technologie information technology

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: