Aktuelles

|

Der Preis ist heiß: Was Unternehmer bei der Preisauszeichnung von Ausstellungsstücken beachten müssen

Bei Ausstellungsstücken mit Variationsmöglichkeiten, also Ausstellungsstücke, bei denen Design und Ausstattung individuell angepasst werden können, stellt sich die grundsätzliche Frage, auf welche Art und Weise die Preisstruktur am besten wiedergegeben werden kann. lesen


Tags

Gesamtpreis wallart ADV gender pay gap Bundeskartellamt EuGH Art. 13 GMV recht am eigenen bild Suchfunktion Data Protection Annual Return Xing Linkhaftung Datensicherheit LG Köln fotos Europarecht Spitzenstellungsbehauptung Kreditkarten Wettbewerbsrecht Social Media Wettbewerbsbeschränkung Datengeheimnis Bundesmeldegesetz Vergütung Resort Exklusivitätsklausel AstraDirekt Reise Opentable Jahresrückblick FTC Verfügbarkeit Bestandsschutz bgh Ofcom Auftragsdatenverarbeitung Vergleichsportale AGB Irreführung Algorithmen Erbe 3 UWG Data Breach Hotelkonzept Hinweispflichten Tipppfehlerdomain OLG Köln Unionsmarke Bildrecherche entgeltgleichheit technology Neujahr nutzungsrechte BDSG Persönlichkeitsrecht ecommerce Kundenbewertung Restaurant Hacking Rechtsanwaltsfachangestellte Technologie EU-Textilkennzeichnungsverordnung HSMA Handelsregister data security Jugendschutzfilter #emd15 Website Ratenparität verlinkung Sitzverlegung Diskriminierung Löschung Team Störerhaftung Verlängerung Suchmaschinen Geschäftsführer AIDA gesellschaftsrecht verbraucherstreitbeilegungsgesetz Gepäck Suchalgorithmus Spielzeug Algorithmus Transparenz Erschöpfungsgrundsatz information technology Zustellbevollmächtigter arbeitnehmer Freelancer drohnen Reiserecht Internetrecht Duldungsvollmacht fake news handel data privacy Finanzaufsicht wetteronline.de whatsapp Domainrecht Beweislast Meldepflicht Abmahnung Insolvenz Minijob privacy shield Keyword-Advertising Online Marketing Adwords brexit Newsletter EU-Kosmetik-Verordnung § 15 MarkenG Türkisch Erdogan veröffentlichung Medienprivileg markenanmeldung selbstanlageverfahren drohnengesetz CRM Gäste Haftungsrecht USA c/o Ring Unternehmensgründung Schutzbrief Hotelsterne Suchmaschinenbetreiber Influencer Medienrecht Niederlassungsfreiheit Wettbewerbsverbot § 5 UWG Facebook Referendar zugangsvereitelung Online-Portale anwaltsserie PPC gezielte Behinderung Social Engineering Kritik Marke Personenbezogene Daten Ferienwohnung Privacy Presse LinkedIn Preisauszeichnung schule kündigungsschutz Hotelvermittler Pressekodex Evil Legal technik Markenrecht SEA Job Preisangabenverordnung WLAN Dokumentationspflicht Autocomplete total buy out urheberrechtsschutz berufspflicht Kapitalmarkt Recht Weihnachten Rechtsprechung Berlin Reisen unternehmensrecht ransomware Cyber Security Gastronomie § 24 MarkenG Mindestlohn besondere Darstellung Phishing ReFa Urteil Werktitel Behinderungswettbewerb NetzDG Bewertung Datenschutzgrundverordnung Schöpfungshöhe messenger jahresabschluss Konferenz Osteopathie Hack Booking.com Geschäftsanschrift Impressumspflicht Finanzierung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,66 von 5 Sternen | 77 Bewertungen auf ProvenExpert.com