Aktuelles

|

Was bedeutet das datenschutzrechtliche Medienprivileg für Journalisten?

Seit Mai 2018 gilt in Deutschland die Neuregelung des Medienprivilegs für Journalisten. Eine Einführung in das Thema mit Überblick zu den praktischen Konsequenzen von Dr. Jonas Kahl (Anwalt für Medien-, Urheber- und Presserecht bei Spirit Legal LLP) und Simon Schrenk (wissenschaftlicher Mitarbeiter). lesen


Tags

OLG Köln Vergütung Urteil Vertragsgestaltung Bots datenverlust E-Commerce Urheberrecht Limited Kunsturhebergesetz transparenzregister Bestpreisklausel Human Resource Management Gesichtserkennung Phishing Crowdfunding Künstliche Intelligenz Gesundheit Art. 13 GMV Kleinanlegerschutz Lebensmittel drohnen Vergleichsportale Linkhaftung Hotelvermittler Tipppfehlerdomain Einwilligung gender pay gap Kapitalmarkt Presserecht Messe brexit fristen Apps Alexa #bsen Hotel Event whatsapp verlinkung LG Köln Beleidigung Online Shopping #emd15 Kosmetik Kundenbewertung E-Mail Trademark kündigungsschutz wetteronline.de Verbandsklage Flugzeug Datenpanne Algorithmus Transparenz data Recht Schleichwerbung Onlineplattform Medienrecht Kekse Xing SEA Algorithmen Touristik Consent Management messenger JointControl Rabattangaben LMIV Irreführung ISPs Großbritannien Technologie Unternehmensgründung custom audience Tracking gesellschaftsrecht Bachblüten Reisen online werbung Travel Industry verbraucherstreitbeilegungsgesetz Stellenangebot AGB Sicherheitslücke Check-in zahlungsdienst Lizenzrecht Kritik Data Breach Beweislast § 5 UWG A1-Bescheinigung Infosec EU-Kommission fotos Bußgeld PPC München Rückgaberecht § 24 MarkenG Freelancer Journalisten Exklusivitätsklausel Conversion Single Sign-On Home-Office Wahlen DSGVO Wettbewerb Markenrecht Social Engineering Hotelkonzept AfD FTC Bildrechte Haftung Rechtsanwaltsfachangestellte Online OTMR CRM Wettbewerbsverbot Social Media neu Preisauszeichnung Störerhaftung Registered Minijob Meinung entgeltgleichheit Erbe Erschöpfungsgrundsatz Gesamtpreis Ferienwohnung ecommerce Urlaub ReFa Kennzeichnungskraft 5 UWG Mindestlohn Sponsoring Jugendschutzfilter gezielte Behinderung SSO Cyber Security GmbH Abwerbeverbot Creative Commons bgh Haftungsrecht Bewertung schule EuGH handel Midijob Autocomplete Adwords Big Data Datenschutzerklärung Internetrecht Suchmaschinen markenanmeldung Datenschutzrecht veröffentlichung Suchfunktion WLAN Spitzenstellungsbehauptung § 5 MarkenG geldwäsche Recap Amazon Authentifizierung Facebook Beschäftigtendatenschutz Löschung Hotelsterne Bildung Urheberrechtsreform Markensperre Kundenbewertungen Bundeskartellamt Finanzaufsicht informationstechnologie Prozessrecht Team data privacy Verlängerung Abhören EU-Kosmetik-Verordnung Team Spirit E-Mail-Marketing handelsrecht Europa Schöpfungshöhe Jahresrückblick PSD2 Gaming Disorder Extremisten zugangsvereitelung Hotellerie

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten