Aktuelles

|

Was bedeutet das datenschutzrechtliche Medienprivileg für Journalisten?

Seit Mai 2018 gilt in Deutschland die Neuregelung des Medienprivilegs für Journalisten. Eine Einführung in das Thema mit Überblick zu den praktischen Konsequenzen von Dr. Jonas Kahl (Anwalt für Medien-, Urheber- und Presserecht bei Spirit Legal LLP) und Simon Schrenk (wissenschaftlicher Mitarbeiter). lesen


Tags

Löschungsanspruch Rabattangaben Hackerangriff patent Kennzeichnung AIDA Bestandsschutz ReFa Bundeskartellamt Corporate Housekeeping Personenbezogene Daten Jahresrückblick Notice & Take Down § 5 MarkenG Beweislast Einverständnis Osteopathie CNIL Verlängerung Selbstverständlichkeiten Geschmacksmuster Infosec informationspflichten Gegendarstellung markenanmeldung §75f HGB PSD2 Persönlichkeitsrecht Auftragsdatenverarbeitung nutzungsrechte Berlin Europawahl Pressekodex Apps videoüberwachung Internet Anonymisierung Geschäftsgeheimnis Spirit Legal Newsletter Impressum Kreditkarten Überwachung kommunen Unionsmarke Social Engineering HSMA verlinken TikTok Informationspflicht Neujahr Nutzungsrecht Medienprivileg Erschöpfungsgrundsatz Google Social Media Restaurant Recht Produktempfehlungen Custom Audiences Datensicherheit Textilien Zahlungsdaten München Touristik Technologie Spitzenstellungsbehauptung Sperrabrede Kündigung Evil Legal Vertragsrecht Meinung Wettbewerb Konferenz Gesetz ecommerce Dokumentationspflicht Ferienwohnung Handelsregister Education Amazon fake news Leaks Verfügbarkeit data security Gesamtpreis Check-in Arbeitsrecht Booking.com ransomware Trademark Bachblüten Preisauszeichnung EU-Kosmetik-Verordnung Hack Mitarbeiterfotografie EU-Textilkennzeichnungsverordnung privacy shield Sponsoren Recap Hinweispflichten messenger targeting Tipppfehlerdomain berufspflicht Home-Office Erbe Limited Tracking Foto Gesichtserkennung 2014 handel neu right of publicity Beschäftigtendatenschutz urheberrechtsschutz Künstliche Intelligenz Onlinevertrieb Analytics Anmeldung Markenrecht Datenpanne Email Mindestlohn Kunsturhebergesetz #bsen Authentifizierung Hacking fristen Sicherheitslücke datenverlust gesellschaftsrecht Herkunftsfunktion Single Sign-On New Work Presse LMIV Deep Fake Panorama verbraucherstreitbeilegungsgesetz Impressumspflicht Gäste email marketing verlinkung TeamSpirit USA Unterlassungsansprüche Job Telefon Team Spirit data recht am eigenen bild Abwerbeverbot Chat Urteil Reise OLG Köln Vertrauen Kundenbewertungen gdpr technik Meldepflicht Domainrecht Lohnfortzahlung Lebensmittel Abmahnung gender pay gap Schadenersatz Sitzverlegung Videokonferenz PPC FTC Dark Pattern Medienstaatsvertrag Namensrecht Content-Klau Doxing Annual Return Wettbewerbsbeschränkung Privacy GmbH Distribution HipHop Artificial Intelligence Beacons Instagram Verpackungsgesetz Interview Rechtsanwaltsfachangestellte § 24 MarkenG KUG Presserecht zahlungsdienst Bildrecherche Sampling Löschung unternehmensrecht Internet of Things WLAN

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten