Aktuelles

|

Was bedeutet das datenschutzrechtliche Medienprivileg für Journalisten?

Seit Mai 2018 gilt in Deutschland die Neuregelung des Medienprivilegs für Journalisten. Eine Einführung in das Thema mit Überblick zu den praktischen Konsequenzen von Dr. Jonas Kahl (Anwalt für Medien-, Urheber- und Presserecht bei Spirit Legal LLP) und Simon Schrenk (wissenschaftlicher Mitarbeiter). lesen


Tags

Travel Industry Extremisten Stellenausschreibung Unterlassungsansprüche Vertrauen AfD zahlungsdienst ecommerce patent E-Commerce Insolvenz Anmeldung videoüberwachung Journalisten Zustellbevollmächtigter Home-Office Polen Presse ADV Algorithmus Transparenz Europawahl Meinung unternehmensrecht Ferienwohnung Mindestlohn Hotelvermittler Dark Pattern Keyword-Advertising Sperrwirkung copter § 4 UWG Suchfunktion Produktempfehlungen Ruby on Rails Sponsoren Big Data Ratenparität gezielte Behinderung Beschäftigtendatenschutz kommunen gdpr Wahlen Zahlungsdaten Werbekennzeichnung Arbeitsrecht TeamSpirit FashionID Google Aufsichtsbehörden LG Köln 2014 data privacy Kreditkarten gender pay gap Cyber Security Facebook Bildrecherche Hackerangriff Reiserecht E-Mail-Marketing Bots Registered fake news Gaming Disorder bgh Lebensmittel Scam USA email marketing OTMR Datenpanne Großbritannien Einstellungsverbot DSGVO Webdesign Check-in Resort Medienstaatsvertrag Minijob transparenzregister Onlinevertrieb Amazon Online-Bewertungen Privacy Finanzierung HipHop Panoramafreiheit Datenschutzgesetz Filesharing Datensicherheit UWG Arbeitsvertrag 5 UWG Suchmaschinen Kennzeichnung Handelsregister Education Freelancer Geschäftsführer Google AdWords Künstliche Intelligenz Preisauszeichnung ITB Werktitel Verlängerung Bachblüten Rabattangaben Linkhaftung handel KUG Kapitalmarkt Schadensersatz Finanzaufsicht Dynamic Keyword Insertion whatsapp Customer Service ISPs Website JointControl Apps Konferenz Gepäck LMIV A1-Bescheinigung vertrag IT-Sicherheit Markensperre Gesundheit § 5 UWG Jahresrückblick drohnengesetz Urheberrecht geldwäsche Suchalgorithmus Microsoft Internetrecht ePrivacy selbstanlageverfahren Gastronomie Einwilligung Unlauterer Wettbewerb recht am eigenen bild Custom Audiences Störerhaftung Asien Schöpfungshöhe LikeButton WLAN Interview FTC OLG Köln Presserecht Bestandsschutz Recap Rechtsprechung Impressum Sperrabrede Deep Fake #emd15 Kundenbewertungen britain gesellschaftsrecht Online-Portale drohnen Bildung Verbandsklage Panorama Unterlassung Conversion technik Radikalisierung Single Sign-On Social Networks §75f HGB Gegendarstellung YouTube § 15 MarkenG Anonymisierung Rechtsanwaltsfachangestellte verbraucherstreitbeilegungsgesetz Vergütung Bußgeld Sitzverlegung Corporate Housekeeping Notice & Take Down Fotografie Verfügbarkeit Hack data security markenanmeldung Alexa Facial Recognition privacy shield Kündigung Kartellrecht EC-Karten Gäste Persönlichkeitsrecht Urteil Datenschutzgrundverordnung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: