Aktuelles

|

Regeln für Journalisten zum datenschutzrechtlichen Medienprivileg

In einem Artikel für das Datenschutz-Berater Fachmagazin erstellte Rechtsanwalt Dr. Jonas Kahl, LL.M. einen Überblick, welche datenschutzrechtlichen Pflichten – trotz Medienprivileg – für Journalisten gelten und welche Vorschriften der DSGVO für Medienschaffende tatsächlich keine Rolle spielen. lesen

|

Was bedeutet das datenschutzrechtliche Medienprivileg für Journalisten?

Seit Mai 2018 gilt in Deutschland die Neuregelung des Medienprivilegs für Journalisten. Eine Einführung in das Thema mit Überblick zu den praktischen Konsequenzen von Dr. Jonas Kahl (Anwalt für Medien-, Urheber- und Presserecht bei Spirit Legal LLP) und Simon Schrenk (wissenschaftlicher Mitarbeiter). lesen

|

Kein Auskunftsanspruch gegenüber Behörden für Blogger?

Das Verwaltungsgericht Augsburg vertritt die Auffassung, dass es sich bei dem Blog "Störungsmelder" nicht um ein redaktionelles Medium, sondern um ein öffentliches, für jeden zugängliches Diskussionsforum handelt. Dr. Jonas Kahl erläutert in diesem Beitrag, warum das falsch ist und was das Urteil für Blogger bedeutet. lesen


Tags

Hotel Microsoft Datenschutzbeauftragter Unternehmensgründung geldwäsche ransom Content-Klau Know How informationspflichten Expedia.com Auftragsdatenverarbeitung Datenschutzgrundverordnung Geschäftsanschrift Hacking SSO Buchungsportal Consent Management Datensicherheit Conversion LikeButton Hotelkonzept Hotelrecht Mindestlohn Zahlungsdaten Touristik Beacons Hotels FTC Distribution Fotografie Kunsturhebergesetz hate speech Urheberrecht Pseudonomisierung AfD Chat Soziale Netzwerke Technologie Vergleichsportale fristen Bachblüten Algorithmus Transparenz Rechtsprechung Herkunftsfunktion Verbandsklage Schleichwerbung Sampling gezielte Behinderung Gesetz information technology Künstliche Intelligenz Vertrauen Datenportabilität Marke Journalisten Suchfunktion kommunen Löschung Videokonferenz New Work arbeitnehmer neu Algorithmen Human Resource Management Abwerbeverbot Einzelhandel data security Geschmacksmuster Irreführung Mitarbeiterfotografie Gegendarstellung Data Protection vertrag Creative Commons Informationspflicht Beschäftigtendatenschutz unternehmensrecht Selbstverständlichkeiten Produktempfehlungen Deep Fake News E-Mobilität handelsrecht Team Spirit E-Mail Compliance Europawahl Exklusivitätsklausel KUG gesellschaftsrecht informationstechnologie § 4 UWG YouTube Kinder Single Sign-On videoüberwachung EU-Textilkennzeichnungsverordnung § 5 MarkenG Pressekodex Influencer Xing Travel Industry TikTok Preisauszeichnung Internet IT-Sicherheit Markenrecht online werbung recht am eigenen bild Double-Opt-In Marketing Voice Assistant Online-Bewertungen kündigungsschutz Gäste targeting datenverlust Kennzeichnung Digitalwirtschaft Google Messe Hotelsterne Education ISPs Suchalgorithmus Panoramafreiheit Hotelvermittler Hack gdpr Ruby on Rails Minijob Opentable Sperrwirkung Facial Recognition Event Job privacy shield Interview Kapitalmarkt Beleidigung 3 UWG schule total buy out Recht Home-Office Kreditkarten Spirit Legal Spitzenstellungsbehauptung Impressumspflicht Medienstaatsvertrag Ofcom Gepäck Corporate Housekeeping Plattformregulierung Arbeitsunfall Arbeitsrecht Online-Portale Wettbewerbsverbot Schadensfall Kundendaten Schadenersatz data privacy Tipppfehlerdomain Entschädigung Restaurant Customer Service § 24 MarkenG Meldepflicht § 15 MarkenG Blog Radikalisierung Internet of Things Annual Return technology TeamSpirit CNIL Werbekennzeichnung Bundesmeldegesetz Urteil Phishing Tracking AGB Infosec Datengeheimnis html5 Domainrecht bgh Reise Rückgaberecht Team Verfügbarkeit britain Rufschädigung Online Artificial Intelligence verlinken Finanzierung Jugendschutzfilter Facebook EU-Kosmetik-Verordnung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: