Aktuelles

|

Regeln für Journalisten zum datenschutzrechtlichen Medienprivileg

In einem Artikel für das Datenschutz-Berater Fachmagazin erstellte Rechtsanwalt Dr. Jonas Kahl, LL.M. einen Überblick, welche datenschutzrechtlichen Pflichten – trotz Medienprivileg – für Journalisten gelten und welche Vorschriften der DSGVO für Medienschaffende tatsächlich keine Rolle spielen. lesen

|

Was bedeutet das datenschutzrechtliche Medienprivileg für Journalisten?

Seit Mai 2018 gilt in Deutschland die Neuregelung des Medienprivilegs für Journalisten. Eine Einführung in das Thema mit Überblick zu den praktischen Konsequenzen von Dr. Jonas Kahl (Anwalt für Medien-, Urheber- und Presserecht bei Spirit Legal LLP) und Simon Schrenk (wissenschaftlicher Mitarbeiter). lesen

|

Kein Auskunftsanspruch gegenüber Behörden für Blogger?

Das Verwaltungsgericht Augsburg vertritt die Auffassung, dass es sich bei dem Blog "Störungsmelder" nicht um ein redaktionelles Medium, sondern um ein öffentliches, für jeden zugängliches Diskussionsforum handelt. Dr. Jonas Kahl erläutert in diesem Beitrag, warum das falsch ist und was das Urteil für Blogger bedeutet. lesen


Tags

Kennzeichnung Gesichtserkennung KUG Gepäck Facebook Data Protection Geschmacksmuster handelsrecht Informationsfreiheit Großbritannien technology Resort selbstanlageverfahren Internet of Things Bewertung Trademark wetteronline.de Restaurant Blog Fotografen Handelsregister Leaks LinkedIn Markenrecht § 24 MarkenG Hotellerie EU-Textilkennzeichnungsverordnung § 15 MarkenG Exklusivitätsklausel Telefon whatsapp Hotel Vergütung EU-Kosmetik-Verordnung Erbe Schöpfungshöhe Education Kreditkarten Google AdWords E-Mail Opentable Doxing patent Urteile ePrivacy Bildrecherche Medienprivileg Überwachung FTC Soziale Netzwerke Datenschutzgesetz zahlungsdienst Wettbewerb Werbekennzeichnung Insolvenz Künstliche Intelligenz Marke Hotelkonzept Handynummer Journalisten Schadensfall Einwilligung Barcamp Online Erschöpfungsgrundsatz Social Engineering Anonymisierung Sicherheitslücke Geschäftsanschrift information technology Reiserecht Vergleichsportale Customer Service Vertragsgestaltung Sitzverlegung Europawahl Selbstverständlichkeiten Lizenzrecht Bundeskartellamt Big Data Compliance Bundesmeldegesetz Arbeitsrecht verbraucherstreitbeilegungsgesetz Registered Finanzierung Spitzenstellungsbehauptung Wettbewerbsbeschränkung Kleinanlegerschutz Reise Herkunftsfunktion Persönlichkeitsrecht Markensperre Gesamtpreis Heilkunde Suchfunktion Unlauterer Wettbewerb Algorithmen Einzelhandel gdpr Gegendarstellung Onlineplattform berufspflicht Abwerbeverbot jahresabschluss Preisauszeichnung Internetrecht hate speech Xing Hotels gesellschaftsrecht Finanzaufsicht brexit Datenpanne Recht Online-Bewertungen neu Website Preisangabenverordnung PPC Irreführung Conversion Jugendschutzfilter Wahlen Duldungsvollmacht Custom Audiences Minijob #bsen Corporate Housekeeping AGB Authentifizierung Kinderrechte Bildrechte Zustellbevollmächtigter Osteopathie Tipppfehlerdomain EC-Karten informationspflichten schule Lebensmittel SSO Beacons Einverständnis Presserecht Nutzungsrecht §75f HGB GmbH Umtausch Google messenger urheberrechtsschutz Amazon Limited Freelancer 2014 Phishing drohnengesetz ransom Kündigung Digitalwirtschaft Suchmaschinenbetreiber Datenschutz Bestandsschutz Consent Management Social Media Presse Impressum Recap ADV New Work Data Breach Tracking Rückgaberecht Polen § 4 UWG LMIV Wettbewerbsverbot Verlängerung Technologie Verfügbarkeit Datensicherheit Werktitel § 5 UWG Entschädigung Arbeitsunfall Team data privacy Hackerangriff Art. 13 GMV verlinken Flugzeug Event Kundenbewertung Booking.com Meldepflicht Plattformregulierung Kartellrecht Scam Stellenangebot Datengeheimnis

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten