Aktuelles

|

Regeln für Journalisten zum datenschutzrechtlichen Medienprivileg

In einem Artikel für das Datenschutz-Berater Fachmagazin erstellte Rechtsanwalt Dr. Jonas Kahl, LL.M. einen Überblick, welche datenschutzrechtlichen Pflichten – trotz Medienprivileg – für Journalisten gelten und welche Vorschriften der DSGVO für Medienschaffende tatsächlich keine Rolle spielen. lesen

|

Was bedeutet das datenschutzrechtliche Medienprivileg für Journalisten?

Seit Mai 2018 gilt in Deutschland die Neuregelung des Medienprivilegs für Journalisten. Eine Einführung in das Thema mit Überblick zu den praktischen Konsequenzen von Dr. Jonas Kahl (Anwalt für Medien-, Urheber- und Presserecht bei Spirit Legal LLP) und Simon Schrenk (wissenschaftlicher Mitarbeiter). lesen

|

Kein Auskunftsanspruch gegenüber Behörden für Blogger?

Das Verwaltungsgericht Augsburg vertritt die Auffassung, dass es sich bei dem Blog "Störungsmelder" nicht um ein redaktionelles Medium, sondern um ein öffentliches, für jeden zugängliches Diskussionsforum handelt. Dr. Jonas Kahl erläutert in diesem Beitrag, warum das falsch ist und was das Urteil für Blogger bedeutet. lesen


Tags

Impressumspflicht Anonymisierung Unterlassungsansprüche Herkunftsfunktion Arbeitsunfall Geschäftsgeheimnis Soziale Netzwerke recht am eigenen bild Informationsfreiheit Presse Social Media § 4 UWG fotos Ratenparität Bundeskartellamt Bildung Influencer Kinderrechte ransom Gäste Berlin Vertrauen Europarecht Hotels Boehmermann Marke Dark Pattern Werktitel Radikalisierung Bildrechte Crowdfunding AfD New Work Neujahr Rabattangaben Haftung ISPs #emd15 selbstanlageverfahren EU-Kommission PPC Markensperre Zahlungsdaten Lohnfortzahlung britain Social Networks Abhören Wettbewerb Marketing Internetrecht Ofcom Booking.com unternehmensrecht Blog verbraucherstreitbeilegungsgesetz Fotografen News UWG EU-Textilkennzeichnungsverordnung Rückgaberecht Foto Wettbewerbsbeschränkung Kundenbewertung Buchungsportal Google AdWords Urlaub bgh AGB Behinderungswettbewerb Wahlen verlinkung Kennzeichnungskraft Urheberrecht Insolvenz Sitzverlegung Einwilligung Gesichtserkennung Markeneintragung OLG Köln Meinung zahlungsdienst videoüberwachung Werbekennzeichnung Email copter Diskriminierung Erbe Datenpanne Dokumentationspflicht Beacons Störerhaftung Content-Klau anwaltsserie Sicherheitslücke Newsletter Consent Management PSD2 Annual Return Direktmarketing Doxing Kennzeichnung Online Shopping KUG LinkedIn ReFa Vergütungsmodelle technik Datenschutzgrundverordnung Panorama Hotellerie Handelsregister CRM 5 UWG Heilkunde Onlinevertrieb Opentable Recht Website Midijob Kleinanlegerschutz hate speech Internet of Things Microsoft markenanmeldung Leipzig Unterlassung Stellenangebot schule NetzDG WLAN informationstechnologie brexit Urteile Persönlichkeitsrecht Extremisten Sperrabrede Polen Team Reisen Authentifizierung Algorithmus Transparenz Vertragsrecht Bots Meldepflicht ePrivacy Datengeheimnis Single Sign-On Digitalwirtschaft Algorithmen Europa Erschöpfungsgrundsatz Limited email marketing Tipppfehlerdomain Vertragsgestaltung Verlängerung Kinder Preisauszeichnung Suchmaschinen Custom Audiences Textilien kommunen Suchmaschinenbetreiber Vergütung Niederlassungsfreiheit data privacy Event FTC Twitter html5 transparenzregister Osteopathie Schleichwerbung Artificial Intelligence entgeltgleichheit Internet § 5 MarkenG Amazon Medienstaatsvertrag ecommerce Finanzierung Datensicherheit Touristik Personenbezogene Daten data Gesamtpreis Kündigung Einzelhandel Notice & Take Down Datenschutzerklärung Einwilligungsgestaltung handelsrecht E-Mail-Marketing Creative Commons ransomware kündigungsschutz handel Compliance Lizenzrecht data security

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: