Aktuelles

|

Bachblüten wachsen nicht an Bächen

Bachblüten (gesprochen: „Bätsch-Blüten“) sind nach dem britischen Arzt Edward Bach benannt, der körperliche Krankheiten auf Störungen des seelischen Gleichgewichts zurückführte. Durch in Wasser eingelegte und gekochte Blüten stellte er Urtinkturen und durch Verdünnung dieser „Mothertinctures“ sogenannte Blütenessenzen her. Diese wiederum sollen bei der Überwindung negativer Gemütszustände helfen. Dass die sogenannte Bach-Methode bis heute... lesen


Tags

Webdesign Einstellungsverbot E-Commerce EU-Kosmetik-Verordnung Duldungsvollmacht markenanmeldung #bsen Scam Gegendarstellung NetzDG Conversion Berlin Datengeheimnis Vertragsrecht fake news Einverständnis Hotel Education Ruby on Rails ReFa Plattformregulierung CRM Geschmacksmuster online werbung Osteopathie Autocomplete Jahresrückblick FTC Chat Fotografie Expedia.com Exklusivitätsklausel Abhören Onlinevertrieb Impressumspflicht Herkunftsfunktion videoüberwachung Identitätsdiebstahl Hackerangriff Beacons Privacy Buchungsportal Hotelsterne Geschäftsanschrift Kündigung Voice Assistant zugangsvereitelung New Work whatsapp Content-Klau Abmahnung USPTO Event Kinderrechte 3 UWG Sitzverlegung YouTube total buy out Datenschutz OTMR Bots § 15 MarkenG Verbandsklage Bildrecherche Suchalgorithmus Wettbewerbsrecht Bestandsschutz Hack EU-Textilkennzeichnungsverordnung Data Protection Limited SSO Datenschutzrecht JointControl Tracking § 4 UWG Werktitel § 5 UWG Cyber Security Wettbewerbsverbot Boehmermann Google AdWords unternehmensrecht Suchmaschinen TikTok Evil Legal Home-Office Zahlungsdaten Niederlassungsfreiheit Artificial Intelligence urheberrechtsschutz A1-Bescheinigung Medienrecht Travel Industry Single Sign-On ITB datenverlust Preisangabenverordnung ISPs britain DSGVO Kosmetik Team Spirit messenger Sponsoren selbstanlageverfahren kündigungsschutz Lebensmittel Beschäftigtendatenschutz Job Ofcom data privacy Mitarbeiterfotografie technology Schleichwerbung Tipppfehlerdomain Website bgh Authentifizierung LG Hamburg Erschöpfungsgrundsatz data Telefon Minijob Kennzeichnungskraft Restaurant Urteil Leaks Dynamic Keyword Insertion EC-Karten technik Reiserecht Instagram Kunsturhebergesetz Namensrecht Schöpfungshöhe Werbung Urheberrecht ADV Data Breach Panoramafreiheit Künstliche Intelligenz Double-Opt-In Online Marketing HSMA vertrag Recht Extremisten Markeneintragung email marketing Wettbewerbsbeschränkung gezielte Behinderung Weihnachten Kekse Freelancer Handelsregister Infosec WLAN Radikalisierung Spielzeug Reisen Personenbezogene Daten nutzungsrechte Überwachung News Adwords Behinderungswettbewerb AfD TeamSpirit brexit Bundeskartellamt html5 c/o jahresabschluss Nutzungsrecht §75f HGB Kundenbewertung wallart Bewertung Neujahr Rechtsprechung Markenrecht Kritik Linkhaftung Digitalwirtschaft Störerhaftung Meldepflicht Unlauterer Wettbewerb Selbstverständlichkeiten Algorithmus Transparenz Meinung GmbH Technologie Bildrechte Videokonferenz Kreditkarten LinkedIn Internetrecht Türkisch Custom Audiences

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2022, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: