Aktuelles

| Jan Marschner

Grenzen der Haftung des Geschäftsführers bzw. Vorstands für Wettbewerbsverstöße (UWG) der Gesellschaft

Die Frage, inwieweit Organe als die gesetzlichen Vertreter einer Gesellschaft für deren Wettbewerbsverstöße haften, beschäftigt den BGH bereits seit über 50 Jahren. Im Jahr 1963 stellte der BGH den Grundsatz auf, der auch nach wie vor gilt, dass ein Geschäftsführer für einen Wettbewerbsverstoß... lesen


Tags

Social Engineering geldwäsche KUG Reise Prozessrecht EC-Karten E-Mail Einverständnis Vergütung 3 UWG Expedia.com NetzDG Löschungsanspruch Selbstverständlichkeiten Hausrecht E-Commerce Gesetz New Work Nutzungsrecht Bundeskartellamt Erschöpfungsgrundsatz Midijob Rechtsprechung schule Verpackungsgesetz Schöpfungshöhe information technology patent gdpr Recap zahlungsdienst Google recht am eigenen bild right of publicity Datenschutzgrundverordnung Spielzeug vertrag Suchmaschinen Webdesign Meldepflicht Notice & Take Down Adwords Abhören Verbandsklage Social Media Europawahl privacy shield Internetrecht Voice Assistant Human Resource Management Kritik WLAN wetteronline.de Kreditkarten technik §75f HGB § 5 UWG Neujahr Single Sign-On Urlaub Sponsoring Authentifizierung html5 events Hacking LikeButton Panoramafreiheit Reiserecht Wettbewerbsbeschränkung total buy out verbraucherstreitbeilegungsgesetz Personenbezogene Daten transparenzregister Impressum copter Haftungsrecht kommunen Vergleichsportale Consent Management Unterlassung Suchalgorithmus informationstechnologie Home-Office Arbeitsvertrag Google AdWords USA Wettbewerbsverbot Diskriminierung Bildung BDSG Informationsfreiheit PSD2 TeamSpirit JointControl whatsapp Gesichtserkennung Sicherheitslücke Mitarbeiterfotografie Kundenbewertungen ISPs Registered Autocomplete Meinungsfreiheit Produktempfehlungen Linkhaftung Xing Referendar anwaltsserie Ring Preisangabenverordnung Haftung Blog Konferenz Urteile kündigungsschutz Team Spirit Einwilligungsgestaltung Insolvenz Barcamp Heilkunde Kundendaten EuGH email marketing AfD Scam Know How brexit Lebensmittel Werbekennzeichnung handel Machine Learning Telefon Markenrecht Bildrechte Rabattangaben fristen Filesharing Journalisten Custom Audiences Beschäftigtendatenschutz messenger Bildrecherche EU-Kosmetik-Verordnung USPTO Crowdfunding LG Hamburg Meinung unternehmensrecht Erbe Europarecht Hotelsterne Job Störerhaftung FTC Umtausch berufspflicht LG Köln gender pay gap Sperrwirkung Booking.com Handynummer Duldungsvollmacht Datenschutzgesetz Freelancer Zustellbevollmächtigter Wettbewerbsrecht Cyber Security Big Data Kundenbewertung Medienstaatsvertrag neu Ruby on Rails Spitzenstellungsbehauptung Anmeldung SEA Pressekodex Beweislast Bewertung Informationspflicht Hackerangriff HSMA AGB Unlauterer Wettbewerb München Kartellrecht Unionsmarke Bußgeld Restaurant Onlineplattform Geschäftsführer UWG Gastronomie GmbH Gesamtpreis Technologie videoüberwachung Sitzverlegung Arbeitsunfall Beleidigung gezielte Behinderung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten