Aktuelles

|

Grenzen der Haftung des Geschäftsführers bzw. Vorstands für Wettbewerbsverstöße (UWG) der Gesellschaft

Die Frage, inwieweit Organe als die gesetzlichen Vertreter einer Gesellschaft für deren Wettbewerbsverstöße haften, beschäftigt den BGH bereits seit über 50 Jahren. Im Jahr 1963 stellte der BGH den Grundsatz auf, der auch nach wie vor gilt, dass ein Geschäftsführer für einen Wettbewerbsverstoß... lesen


Tags

FTC jahresabschluss Kekse LG Köln technology Crowdfunding Buchungsportal Onlinevertrieb Foto handel Trademark Kritik data privacy Verfügbarkeit Resort Presserecht Schöpfungshöhe Annual Return unternehmensrecht Suchfunktion targeting verlinken Check-in Mindestlohn vertrag Travel Industry Behinderungswettbewerb AstraDirekt § 24 MarkenG Messe Google AdWords Data Protection veröffentlichung Lebensmittel Booking.com Social Media EU-Kosmetik-Verordnung Bachblüten §75f HGB Internet Finanzaufsicht Werbung Wettbewerbsrecht Urheberrecht arbeitnehmer Data Breach Opentable Internet of Things Ring handelsrecht anwaltsserie Linkhaftung Dokumentationspflicht Neujahr geldwäsche Kartellrecht Datenschutzrecht Suchmaschinen Schleichwerbung CRM Hack fristen Evil Legal Erschöpfungsgrundsatz Kennzeichnung Lizenzrecht Ruby on Rails PPC Gastronomie Einstellungsverbot Exklusivitätsklausel Kleinanlegerschutz Duldungsvollmacht Zustellbevollmächtigter Minijob Event EuGH Marke messenger Erbe Tracking Referendar Recap Extremisten EC-Karten Hotels Social Networks markenanmeldung Sitzverlegung Recht Barcamp Suchmaschinenbetreiber Unlauterer Wettbewerb events email marketing Panoramafreiheit fotos ePrivacy 2014 Anmeldung Rechtsprechung data Xing Beacons zahlungsdienst Heilkunde SEA ITB Impressum Personenbezogene Daten Tipppfehlerdomain Ofcom Schadenersatz § 15 MarkenG Auftragsdatenverarbeitung Art. 13 GMV Produktempfehlungen Hotel Insolvenz Direktmarketing München recht am eigenen bild Marketing verlinkung online werbung Arbeitsrecht DSGVO Datenschutzerklärung Gepäck Interview Asien IT-Sicherheit LinkedIn Europarecht Scam Ratenparität Datenschutzbeauftragter Vergütung Schadensfall data security Panorama § 4 UWG Urteile informationstechnologie Blog ransomware Prozessrecht Online-Portale Dynamic Keyword Insertion Stellenausschreibung Überwachung Arbeitsvertrag Datengeheimnis #emd15 Datenschutzgrundverordnung § 5 UWG Expedia.com Registered Gesetz videoüberwachung Preisangabenverordnung Berlin Bewertung custom audience Autocomplete Domainrecht Jahresrückblick Algorithmen Online Adwords Reisen Apps Kinder Corporate Housekeeping LMIV neu Leipzig Datenschutz Infosec Human Resource Management E-Commerce entgeltgleichheit Haftungsrecht Reise Kundendaten Hacking berufspflicht Distribution Soziale Netzwerke privacy shield Informationsfreiheit Facebook Sponsoring html5 Bundesmeldegesetz Hotelsterne GmbH Vertragsgestaltung right of publicity Hinweispflichten

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,64 von 5 Sternen | 73 Bewertungen auf ProvenExpert.com