Aktuelles

| Jan Marschner

Grenzen der Haftung des Geschäftsführers bzw. Vorstands für Wettbewerbsverstöße (UWG) der Gesellschaft

Die Frage, inwieweit Organe als die gesetzlichen Vertreter einer Gesellschaft für deren Wettbewerbsverstöße haften, beschäftigt den BGH bereits seit über 50 Jahren. Im Jahr 1963 stellte der BGH den Grundsatz auf, der auch nach wie vor gilt, dass ein Geschäftsführer für einen Wettbewerbsverstoß... lesen


Tags

Presse Deep Fake Social Media Impressumspflicht Rabattangaben Human Resource Management besondere Darstellung Löschung informationspflichten CNIL Onlinevertrieb Hotel Travel Industry messenger Datengeheimnis Suchalgorithmus Markeneintragung SEA whatsapp Reisen Urteil 5 UWG Hotelsterne recht am eigenen bild EuGH Digitalwirtschaft technology Störerhaftung gdpr arbeitnehmer Evil Legal kinderfotos Wettbewerbsbeschränkung online werbung Kinderrechte transparenzregister PSD2 Einstellungsverbot Hinweispflichten Telefon Hotelrecht Leipzig New Work Single Sign-On Wettbewerbsrecht AIDA Werbung Umtausch § 5 UWG Datensicherheit Expedia.com Datenschutzbeauftragter Namensrecht Spirit Legal Bewertung Sicherheitslücke data Prozessrecht Kosmetik Kinder Twitter urheberrechtsschutz Online-Bewertungen München E-Mail Schadenersatz Team Schadensersatz Meinung AfD Internet of Things Doxing Textilien Löschungsanspruch A1-Bescheinigung Soziale Netzwerke Werktitel Jahresrückblick Newsletter Verbandsklage information technology Amazon Gäste Auslandszustellung News vertrag Beleidigung FashionID Leaks Urteile WLAN Vergütung Sponsoren Irreführung Handelsregister § 24 MarkenG Konferenz Verfügbarkeit Osteopathie Behinderungswettbewerb Künstliche Intelligenz KUG Custom Audiences schule Pressekodex Linkhaftung Instagram Abmahnung Fotografie gesellschaftsrecht Xing Handynummer Opentable Customer Service § 5 MarkenG Spielzeug Arbeitsvertrag privacy shield Privacy #emd15 Buchungsportal Arbeitsrecht Kundendaten CRM 2014 Crowdfunding datenverlust Ring Restaurant Unionsmarke ePrivacy Online NetzDG email marketing Markensperre veröffentlichung Informationsfreiheit Data Protection Rechtsanwaltsfachangestellte Europarecht Algorithmen Stellenausschreibung Gesichtserkennung Cyber Security Limited Booking.com Marketing Adwords Geschäftsführer Kekse EU-Kommission kommunen brexit Social Engineering Facial Recognition Auftragsdatenverarbeitung Verlängerung Blog E-Mobilität FTC Unlauterer Wettbewerb Plattformregulierung Scam Kennzeichnungskraft ADV Webdesign UWG Bachblüten LG Köln ransomware Referendar Ruby on Rails Aufsichtsbehörden gezielte Behinderung Berlin Gesetz Beschäftigtendatenschutz Zustellbevollmächtigter Suchmaschinen Finanzaufsicht Reiserecht Gesundheit Einwilligung HipHop Persönlichkeitsrecht fake news USPTO Schadensfall Marke LG Hamburg Anmeldung handelsrecht Medienrecht Sampling Ofcom Content-Klau Datenportabilität Wettbewerbsverbot Werbekennzeichnung Beweislast

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten