Aktuelles

| Jan Marschner

Grenzen der Haftung des Geschäftsführers bzw. Vorstands für Wettbewerbsverstöße (UWG) der Gesellschaft

Die Frage, inwieweit Organe als die gesetzlichen Vertreter einer Gesellschaft für deren Wettbewerbsverstöße haften, beschäftigt den BGH bereits seit über 50 Jahren. Im Jahr 1963 stellte der BGH den Grundsatz auf, der auch nach wie vor gilt, dass ein Geschäftsführer für einen Wettbewerbsverstoß... lesen


Tags

Schadensfall Expedia.com Insolvenz Evil Legal Annual Return Email Großbritannien Dynamic Keyword Insertion Opentable handelsrecht Lohnfortzahlung Hausrecht Selbstverständlichkeiten Schleichwerbung CNIL Kartellrecht Bestandsschutz Webdesign entgeltgleichheit Website ransomware Berlin geldwäsche Urteile Kinder Wettbewerbsbeschränkung Medienprivileg Herkunftsfunktion Informationsfreiheit Bundeskartellamt HSMA Rechtsanwaltsfachangestellte Nutzungsrecht Auftragsdatenverarbeitung Polen Meinungsfreiheit gdpr Touristik Creative Commons Gesundheit Impressumspflicht Linkhaftung Rechtsprechung Beweislast Hacking PPC Data Protection Onlinevertrieb §75f HGB Künstliche Intelligenz fake news Autocomplete data privacy München copter Datenschutzrecht verlinken Preisauszeichnung Distribution vertrag Internet ISPs Data Breach Europarecht wetteronline.de Unterlassung Registered Onlineshop Urlaub events Jahresrückblick Pressekodex Asien Kritik Beschäftigtendatenschutz Bußgeld Trademark Crowdfunding Hotels Haftungsrecht Foto Schadenersatz Reise Abwerbeverbot anwaltsserie Double-Opt-In Finanzaufsicht EuGH Vergütung Panorama Gesichtserkennung Doxing Erdogan #emd15 Reiserecht Notice & Take Down Social Engineering drohnen Löschung Event Online Shopping Internet of Things data security ransom Mitarbeiterfotografie Textilien Suchmaschinenbetreiber Limited besondere Darstellung Umtausch Wettbewerbsrecht Hackerangriff Presse AGB Vertragsrecht Vertrauen Marke total buy out Überwachung Hotel verbraucherstreitbeilegungsgesetz Arbeitsunfall ePrivacy Team Europawahl Verbandsklage Auftragsverarbeitung New Work Datenschutzgrundverordnung britain Unternehmensgründung Datenschutz § 15 MarkenG DSGVO E-Commerce Handynummer News ITB Ferienwohnung Dark Pattern handel NetzDG Google Markeneintragung LG Hamburg Bildrechte § 4 UWG Amazon A1-Bescheinigung Recap Kapitalmarkt Einzelhandel Beleidigung Ruby on Rails Heilkunde right of publicity Produktempfehlungen kommunen drohnengesetz Kleinanlegerschutz Impressum 5 UWG Lebensmittel Tipppfehlerdomain Kreditkarten Mindestlohn Sponsoring Geschmacksmuster Suchmaschinen Kennzeichnungskraft BDSG E-Mail ReFa Journalisten fristen Markensperre Newsletter informationstechnologie Reisen Wettbewerbsverbot Neujahr email marketing Minijob Datenschutzerklärung Internetrecht information technology Bewertung Spitzenstellungsbehauptung E-Mail-Marketing Influencer Datenpanne Leipzig Resort USPTO urheberrechtsschutz Verpackungsgesetz ADV Interview EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kennzeichnung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten