Aktuelles

| Jan Marschner

Grenzen der Haftung des Geschäftsführers bzw. Vorstands für Wettbewerbsverstöße (UWG) der Gesellschaft

Die Frage, inwieweit Organe als die gesetzlichen Vertreter einer Gesellschaft für deren Wettbewerbsverstöße haften, beschäftigt den BGH bereits seit über 50 Jahren. Im Jahr 1963 stellte der BGH den Grundsatz auf, der auch nach wie vor gilt, dass ein Geschäftsführer für einen Wettbewerbsverstoß... lesen


Tags

Webdesign Phishing Scam Impressumspflicht Gesamtpreis OTMR DSGVO NetzDG Datengeheimnis Kosmetik Boehmermann Direktmarketing Technologie Urteil USA Osteopathie BDSG Rückgaberecht informationspflichten Annual Return Gäste Ratenparität KUG Datensicherheit Dark Pattern Werbung Algorithmen Know How E-Commerce IT-Sicherheit AIDA Minijob Gaming Disorder Vergütung Urlaub kommunen Travel Industry Hotelsterne Informationsfreiheit Suchmaschinen Unionsmarke Behinderungswettbewerb anwaltsserie Doxing targeting Infosec Tipppfehlerdomain JointControl Facebook Meldepflicht Schleichwerbung Soziale Netzwerke München LinkedIn Bachblüten Beschäftigtendatenschutz 3 UWG Opentable Einwilligungsgestaltung Hackerangriff Distribution Hotel Geschäftsführer OLG Köln veröffentlichung SEA PSD2 Informationspflicht Kennzeichnung § 15 MarkenG Ruby on Rails EuGH Reisen Lohnfortzahlung data data privacy Midijob Telefon ITB Email LMIV Foto § 24 MarkenG Hotellerie britain Authentifizierung Geschäftsanschrift AGB Einwilligung Zahlungsdaten EC-Karten Medienstaatsvertrag Rechtsprechung CNIL Impressum E-Mail-Marketing Kartellrecht verbraucherstreitbeilegungsgesetz Spitzenstellungsbehauptung Datenschutzgesetz Filesharing Human Resource Management Erdogan Suchmaschinenbetreiber wetteronline.de Freelancer data security Hotelvermittler Social Networks Limited Gastronomie Google AdWords Booking.com Influencer Meinung Medienprivileg Google Alexa urheberrechtsschutz Duldungsvollmacht Geschmacksmuster Ofcom Plattformregulierung Expedia.com Hotelrecht Chat informationstechnologie Hotelkonzept Datenschutzrecht Arbeitsrecht Sperrabrede Beacons Unlauterer Wettbewerb TeamSpirit Corporate Housekeeping Kinderrechte copter Linkhaftung Handelsregister Anonymisierung arbeitnehmer technik Bildung Ring EU-Kosmetik-Verordnung fotos Haftungsrecht Amazon Zustellbevollmächtigter Creative Commons handel Hacking Heilkunde Auftragsverarbeitung Löschung Gesetz Vertrauen Notice & Take Down Trademark Fotografen Gesundheit Domainrecht Consent Management Datenportabilität Voice Assistant Wahlen Xing Vertragsgestaltung Tracking News § 5 UWG New Work Werbekennzeichnung Schadensersatz A1-Bescheinigung Cyber Security Kleinanlegerschutz Abmahnung Home-Office Europarecht Event Meinungsfreiheit EU-Kommission Bewertung bgh gesellschaftsrecht besondere Darstellung E-Mail Hinweispflichten Unternehmensgründung ISPs kündigungsschutz Bundesmeldegesetz § 4 UWG Kritik PPC Online Marketing ransom whatsapp Algorithmus Transparenz

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten