Aktuelles

| Jan Marschner

Grenzen der Haftung des Geschäftsführers bzw. Vorstands für Wettbewerbsverstöße (UWG) der Gesellschaft

Die Frage, inwieweit Organe als die gesetzlichen Vertreter einer Gesellschaft für deren Wettbewerbsverstöße haften, beschäftigt den BGH bereits seit über 50 Jahren. Im Jahr 1963 stellte der BGH den Grundsatz auf, der auch nach wie vor gilt, dass ein Geschäftsführer für einen Wettbewerbsverstoß... lesen


Tags

Messe besondere Darstellung Verlängerung Reiserecht Beweislast Sampling Auslandszustellung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Hotelsterne Jahresrückblick Bachblüten geldwäsche Minijob Conversion § 4 UWG Informationsfreiheit Gesamtpreis Behinderungswettbewerb Presserecht Gesundheit Exklusivitätsklausel Zustellbevollmächtigter ISPs Persönlichkeitsrecht HipHop LG Köln html5 Hotelvermittler Online-Bewertungen Consent Management Kündigung Überwachung Preisangabenverordnung britain Finanzaufsicht USA Ofcom Markeneintragung Hack Rabattangaben Domainrecht Schöpfungshöhe Single Sign-On 2014 Suchmaschinenbetreiber Ferienwohnung USPTO LMIV Freelancer Kundenbewertungen Medienprivileg fake news Panorama Online Compliance Webdesign Schadensfall Big Data YouTube Sponsoring Mindestlohn Hackerangriff Duldungsvollmacht Künstliche Intelligenz Cyber Security TikTok Hotels Abmahnung Namensrecht Vertragsrecht Recap informationspflichten Erbe right of publicity Großbritannien HSMA Medienstaatsvertrag Werbekennzeichnung Weihnachten Sponsoren Extremisten Doxing Autocomplete Prozessrecht Lohnfortzahlung Digitalwirtschaft AGB Midijob Kartellrecht Wettbewerbsrecht Arbeitsvertrag Sicherheitslücke KUG gesellschaftsrecht Suchalgorithmus § 15 MarkenG Datenschutzgesetz Löschungsanspruch Hotelrecht Team Gäste Personenbezogene Daten Beschäftigtendatenschutz Urlaub Auftragsverarbeitung Registered Newsletter Social Media Machine Learning markenanmeldung email marketing #bsen Urteil SSO Datenschutz Diskriminierung ePrivacy Onlineshop § 24 MarkenG LikeButton Amazon data Preisauszeichnung information technology Unlauterer Wettbewerb Urheberrecht Hausrecht Online Marketing EC-Karten Haftung Datenportabilität Datenpanne Scam Instagram E-Mail-Marketing Anonymisierung Restaurant Datenschutzgrundverordnung Check-in Osteopathie LinkedIn copter WLAN entgeltgleichheit Europawahl Pseudonomisierung Vertrauen informationstechnologie Zahlungsdaten selbstanlageverfahren ecommerce Berlin Kritik Einzelhandel Beacons Internet of Things Mitarbeiterfotografie Störerhaftung Gastronomie Reisen Xing Kreditkarten Marke Ratenparität Data Protection EuGH Unternehmensgründung Lizenzrecht Vergütung Geschäftsgeheimnis CNIL kommunen Creative Commons Job EU-Kosmetik-Verordnung Chat Gesetz Hacking Kundendaten IT-Sicherheit Abhören Buchungsportal Textilien Geschäftsanschrift drohnen Hinweispflichten Vertragsgestaltung Hotelkonzept Heilkunde Blog Online-Portale Radikalisierung Data Breach unternehmensrecht Interview Kinderrechte Google Meldepflicht ITB Löschung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten