Aktuelles

| Jan Marschner

Grenzen der Haftung des Geschäftsführers bzw. Vorstands für Wettbewerbsverstöße (UWG) der Gesellschaft

Die Frage, inwieweit Organe als die gesetzlichen Vertreter einer Gesellschaft für deren Wettbewerbsverstöße haften, beschäftigt den BGH bereits seit über 50 Jahren. Im Jahr 1963 stellte der BGH den Grundsatz auf, der auch nach wie vor gilt, dass ein Geschäftsführer für einen Wettbewerbsverstoß... lesen


Tags

Werbung Abwerbeverbot Vertrauen Algorithmus Transparenz DSGVO Class Action Pressekodex #bsen Rechtsprechung Osteopathie Wettbewerb Gastronomie Event Unlauterer Wettbewerb Customer Service Hackerangriff Hotels Blog Reisen Spitzenstellungsbehauptung AGB Sponsoring transparenzregister Bußgeld Leipzig verlinkung Corporate Housekeeping Verfügbarkeit data privacy Urheberrecht Rabattangaben kommunen Leaks GmbH Data Breach technik copter Rückgaberecht Influencer Europa Irreführung Registered Selbstverständlichkeiten Online Marketing ISPs Erdogan Entschädigung Facebook Email Expedia.com Urheberrechtsreform Hotel Foto Social Networks geldwäsche Double-Opt-In OTMR IT-Sicherheit Social Engineering Kennzeichnungskraft Ofcom Markeneintragung Recht Bundeskartellamt Minijob Stellenausschreibung Kundenbewertung Vergleichsportale Vertragsgestaltung zahlungsdienst Ruby on Rails Produktempfehlungen Online-Portale Textilien Onlinevertrieb markenanmeldung Soziale Netzwerke Reiserecht § 5 MarkenG Fotografen kündigungsschutz § 4 UWG information technology Personenbezogene Daten Hotelsterne CNIL Kündigung EC-Karten Opentable Creative Commons KUG Datenschutz Hausrecht whatsapp Schöpfungshöhe targeting Hack Kleinanlegerschutz Abmahnung Kartellrecht EU-Kosmetik-Verordnung Auftragsverarbeitung Datengeheimnis patent ADV Geschäftsführer Privacy Asien Filesharing Rechtsanwaltsfachangestellte Annual Return Medienprivileg Buchungsportal Xing Freelancer email marketing CRM Werktitel Finanzaufsicht handel Gäste USPTO Löschung Marketing Heilkunde Hacking Unternehmensgründung Bestpreisklausel Geschmacksmuster Travel Industry Panoramafreiheit technology britain Datenschutzbeauftragter Anmeldung Datenschutzgrundverordnung Sicherheitslücke Bachblüten gdpr Online Distribution Berlin data Flugzeug Kreditkarten PPC Journalisten urheberrechtsschutz Prozessrecht Abhören NetzDG Presserecht Online-Bewertungen ransomware Resort Einverständnis LG Hamburg Einzelhandel Impressumspflicht Wettbewerbsverbot Bestandsschutz Bundesmeldegesetz OLG Köln fake news Kennzeichnung informationstechnologie events LinkedIn drohnen Dynamic Keyword Insertion Gesetz Suchalgorithmus Team #emd15 3 UWG c/o Telefon Job LG Köln Herkunftsfunktion Verbandsklage Arbeitsvertrag 5 UWG Boehmermann verbraucherstreitbeilegungsgesetz Marke Domainrecht Preisangabenverordnung Kosmetik Weihnachten Urteil right of publicity Infosec UWG Jugendschutzfilter EuGH Internet of Things online werbung Cyber Security Markensperre

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten