Aktuelles

| Jan Marschner

Grenzen der Haftung des Geschäftsführers bzw. Vorstands für Wettbewerbsverstöße (UWG) der Gesellschaft

Die Frage, inwieweit Organe als die gesetzlichen Vertreter einer Gesellschaft für deren Wettbewerbsverstöße haften, beschäftigt den BGH bereits seit über 50 Jahren. Im Jahr 1963 stellte der BGH den Grundsatz auf, der auch nach wie vor gilt, dass ein Geschäftsführer für einen Wettbewerbsverstoß... lesen


Tags

wetteronline.de USPTO Notice & Take Down Newsletter recht am eigenen bild drohnen § 24 MarkenG kündigungsschutz Single Sign-On Verbandsklage YouTube Extremisten Facebook Authentifizierung Abmahnung Spielzeug WLAN Namensrecht Foto Kundenbewertungen Vergütungsmodelle Xing Adwords handelsrecht Urheberrecht Blog Löschungsanspruch Medienstaatsvertrag Leipzig Unionsmarke Datenschutzgrundverordnung Stellenausschreibung Impressumspflicht E-Commerce LG Köln Bestandsschutz Sperrwirkung Bots fotos Weihnachten data privacy Finanzierung Ruby on Rails Midijob Messe Online Erdogan E-Mobilität Recap Herkunftsfunktion E-Mail-Marketing Meinung Kritik Neujahr JointControl brexit verbraucherstreitbeilegungsgesetz geldwäsche fake news Anmeldung Wettbewerbsrecht Geschäftsführer informationstechnologie Urlaub Stellenangebot Werktitel Chat Rückgaberecht Diskriminierung PSD2 Job Urteil Polen Bundesmeldegesetz Gesamtpreis Auftragsdatenverarbeitung FashionID EU-Kosmetik-Verordnung Corporate Housekeeping AIDA Vertragsgestaltung Zustellbevollmächtigter Schöpfungshöhe Presserecht Gepäck LMIV Resort Mindestlohn selbstanlageverfahren Digitalwirtschaft Interview Doxing nutzungsrechte Registered Bundeskartellamt Osteopathie Einwilligung Kundendaten wallart Trademark handel Kapitalmarkt Abhören Entschädigung Technologie Vergütung IT-Sicherheit § 5 MarkenG Markensperre Verpackungsgesetz Hinweispflichten Wahlen gdpr Verfügbarkeit Schadensersatz Bildrecherche informationspflichten § 15 MarkenG Kekse 2014 Beacons Datengeheimnis copter Umtausch Twitter Crowdfunding Custom Audiences drohnengesetz verlinkung Influencer Radikalisierung Suchalgorithmus Data Protection BDSG Onlinevertrieb online werbung Hotelvermittler entgeltgleichheit Conversion München Ferienwohnung HSMA Reise technology Website AfD Lohnfortzahlung Überwachung Reiserecht Heilkunde Internet of Things KUG Online Marketing SEA Hotellerie Exklusivitätsklausel Textilien Machine Learning Dynamic Keyword Insertion patent Europawahl Artificial Intelligence hate speech Urteile Produktempfehlungen videoüberwachung Datensicherheit vertrag Sperrabrede Double-Opt-In Hacking Creative Commons Sponsoren Prozessrecht Social Engineering Gaming Disorder LinkedIn Compliance Verlängerung Abwerbeverbot EC-Karten Tracking Bußgeld Alexa Einverständnis Schleichwerbung transparenzregister Konferenz Lebensmittel bgh Fotografen Selbstverständlichkeiten Hotel Touristik ecommerce Privacy Restaurant Beschäftigtendatenschutz Arbeitsunfall gender pay gap

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten