Aktuelles

|

Google Analytics: Unterlassung, Auskunft, Schadensersatz nach Deliktsrecht

Das Landgericht Dresden hat im Januar 2019 ein bemerkenswertes Urteil rechtskräftig gefällt, das erhebliche Auswirkungen für Betreiber von Portalen und Websites haben kann: Ohne IP-Maskierung verletzt der Einsatz des Webtracking-Tools „Google Analytics“ das Allgemeine Persönlichkeitsrecht. lesen


Tags

messenger Interview Presserecht Europawahl E-Mail-Marketing Meldepflicht Conversion AfD Gegendarstellung Markensperre ePrivacy Ferienwohnung Apps Social Engineering Dynamic Keyword Insertion Blog Spirit Legal Lohnfortzahlung Verpackungsgesetz Jahresrückblick Twitter Sicherheitslücke gezielte Behinderung Referendar Vertragsrecht Vergleichsportale Vergütungsmodelle Beweislast TeamSpirit gdpr Werktitel Distribution Produktempfehlungen Cyber Security Datenschutzgrundverordnung Amazon entgeltgleichheit Verlängerung Meinungsfreiheit Bundeskartellamt Annual Return Bildrechte Preisauszeichnung zugangsvereitelung Data Breach Behinderungswettbewerb Bestandsschutz Schöpfungshöhe FashionID Xing Algorithmen TikTok Kinderrechte Kundenbewertung Instagram Onlinevertrieb geldwäsche Hausrecht Rabattangaben Suchmaschinen data privacy data security unternehmensrecht Filesharing § 15 MarkenG Journalisten Suchfunktion Kartellrecht SEA Kündigung ransomware Reisen LinkedIn Weihnachten Sponsoring targeting Erschöpfungsgrundsatz Newsletter Crowdfunding Wettbewerbsbeschränkung Content-Klau Online Marketing Finanzierung Home-Office LG Köln Umtausch kündigungsschutz britain Geschäftsanschrift Personenbezogene Daten Datenschutzrecht EU-Kosmetik-Verordnung Selbstverständlichkeiten Lebensmittel Keyword-Advertising ecommerce Team Spirit 5 UWG News Hotelkonzept E-Mobilität datenverlust Job Online Shopping Event Hotelsterne Doxing Machine Learning Technologie Zustellbevollmächtigter Data Protection EC-Karten Einverständnis GmbH Impressum Werbekennzeichnung Facebook KUG Internetrecht Panorama Know How Website Bewertung Human Resource Management PPC right of publicity Ofcom OTMR Tipppfehlerdomain kommunen Datensicherheit Mitarbeiterfotografie Europa Abmahnung Hackerangriff Medienrecht EU-Kommission Kundendaten Künstliche Intelligenz Domainrecht Online Pseudonomisierung Abwerbeverbot HipHop Trademark Aufsichtsbehörden drohnen Voice Assistant wallart Persönlichkeitsrecht USPTO Einstellungsverbot Kennzeichnungskraft CRM Urlaub Preisangabenverordnung Beleidigung Haftungsrecht Haftung Panoramafreiheit patent Internet Big Data Medienprivileg anwaltsserie information technology informationstechnologie Unterlassungsansprüche Online-Portale Rechtsanwaltsfachangestellte Gaming Disorder Gesundheit § 24 MarkenG Unternehmensgründung Ring Marketing Konferenz Online-Bewertungen ADV Diskriminierung Hinweispflichten Recht Flugzeug Polen berufspflicht Störerhaftung Urteil Verbandsklage WLAN Niederlassungsfreiheit Nutzungsrecht Hacking Gesetz Hotel Unlauterer Wettbewerb Beschäftigtendatenschutz technology Direktmarketing Wahlen 2014

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten