Aktuelles

|

Google Analytics: Unterlassung, Auskunft, Schadensersatz nach Deliktsrecht

Das Landgericht Dresden hat im Januar 2019 ein bemerkenswertes Urteil rechtskräftig gefällt, das erhebliche Auswirkungen für Betreiber von Portalen und Websites haben kann: Ohne IP-Maskierung verletzt der Einsatz des Webtracking-Tools „Google Analytics“ das Allgemeine Persönlichkeitsrecht. lesen


Tags

EC-Karten § 5 UWG Medienprivileg handelsrecht Doxing Vertrauen Einzelhandel Gesetz Online-Portale Soziale Netzwerke information technology gezielte Behinderung technik transparenzregister Vergütung Zahlungsdaten Werbekennzeichnung custom audience Pressekodex Kündigung Preisangabenverordnung Social Engineering Facebook Umtausch Unternehmensgründung Berlin Stellenausschreibung verlinken Insolvenz Asien E-Commerce Analytics Überwachung Zustellbevollmächtigter Lohnfortzahlung Data Protection CNIL Vertragsrecht email marketing Scam AGB Informationspflicht Haftung Bildung Urteil Plattformregulierung Spielzeug Leipzig Lebensmittel unternehmensrecht Foto Interview Finanzaufsicht NetzDG Evil Legal Beacons ePrivacy Türkisch Schleichwerbung Team Spirit News gesellschaftsrecht Nutzungsrecht Anonymisierung Adwords Google AdWords Kunsturhebergesetz Hack Recht §75f HGB Double-Opt-In Leaks Bestandsschutz Namensrecht Unterlassung LikeButton Bildrechte Reise Datenschutzbeauftragter Schadenersatz Arbeitsvertrag E-Mail EU-Textilkennzeichnungsverordnung Einwilligungsgestaltung Impressumspflicht Schadensfall anwaltsserie #emd15 Unionsmarke Amazon Hausrecht total buy out Restaurant videoüberwachung Hotelvermittler c/o gdpr Urheberrechtsreform Tracking Recap Mindestlohn Alexa Kekse Influencer vertrag Verfügbarkeit Online handel UWG Home-Office Vergütungsmodelle Kapitalmarkt Verbandsklage Custom Audiences verbraucherstreitbeilegungsgesetz Registered Wettbewerbsverbot Dark Pattern Google ransomware Beweislast Art. 13 GMV Sperrabrede Rückgaberecht fake news Single Sign-On Arbeitsrecht kinderfotos Aufsichtsbehörden Hotels Privacy Hotelrecht Spirit Legal Social Media Technologie Europarecht Urteile Bots Werktitel Meldepflicht Education Erbe data security Markensperre Onlineshop kommunen Verlängerung Gäste Barcamp Kleinanlegerschutz Suchalgorithmus LinkedIn Facial Recognition neu Europa Produktempfehlungen hate speech LG Köln HSMA Gesamtpreis Kundendaten Newsletter Hotellerie § 4 UWG Reiserecht EU-Kosmetik-Verordnung Persönlichkeitsrecht Distribution Online Marketing Reisen Verpackungsgesetz jahresabschluss Abmahnung Jugendschutzfilter EuGH Crowdfunding Störerhaftung Buchungsportal Expedia.com Referendar Medienstaatsvertrag Schöpfungshöhe Trademark Ruby on Rails HipHop Algorithmus Transparenz Bestpreisklausel Urlaub Exklusivitätsklausel Event Gegendarstellung Creative Commons wetteronline.de Schadensersatz Datenschutzerklärung Hinweispflichten Annual Return arbeitnehmer whatsapp SEA

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten