Aktuelles

|

Fluggastrechte: Wenn Reisegepäck verspätet, beschädigt oder gar nicht ankommt

Wer mit dem Flugzeug reist und seine mitgeführte Habe nicht gänzlich am Körper oder im Handgepäck transportieren kann (oder möchte), könnte früher oder später selbst eine unschöne Reisegepäck-Anekdote erleben: Die von der Reisetasche, die trotz ordnungsgemäßem Check-in nicht nachvollziehbar und unwiederbringlich verschwindet. Die vom ursprünglich hochwertigen, robusten Hartschalenkoffer... lesen


Tags

Verbandsklage Zustellbevollmächtigter Phishing Vergütung Infosec Gesichtserkennung IT-Sicherheit Algorithmen Reise Distribution Xing Bildrecherche Sicherheitslücke Unionsmarke Heilkunde Niederlassungsfreiheit Deep Fake Microsoft Gäste Limited Twitter data Online-Bewertungen Recap Markeneintragung Jahresrückblick verlinkung Voice Assistant SEA A1-Bescheinigung §75f HGB Kritik gdpr Exklusivitätsklausel datenverlust Unlauterer Wettbewerb HipHop Bachblüten veröffentlichung Team fotos ITB Marke BDSG Einverständnis Namensrecht Plattformregulierung anwaltsserie Marketing Adwords Urteil Bildung Referendar AGB Onlineshop Home-Office Spielzeug kündigungsschutz informationspflichten NetzDG Facial Recognition Weihnachten Geschmacksmuster Soziale Netzwerke Presserecht gender pay gap Kekse Cyber Security KUG ransom JointControl Keyword-Advertising Abhören Ofcom Apps München ISPs Hotelsterne Urheberrecht jahresabschluss Authentifizierung Gesetz Event PPC 3 UWG FTC Ratenparität Online Löschung online werbung ADV Störerhaftung ePrivacy #emd15 Internet Medienprivileg Dark Pattern Wettbewerbsbeschränkung Reisen Fotografen E-Commerce schule Gepäck Lizenzrecht Anonymisierung Geschäftsgeheimnis Hotels drohnen E-Mail Auftragsdatenverarbeitung UWG Ring targeting Kinder Datenschutzgesetz Bußgeld Messe transparenzregister Data Breach § 15 MarkenG Notice & Take Down § 5 MarkenG Datenportabilität Insolvenz handelsrecht Class Action Verpackungsgesetz Hotelkonzept Arbeitsvertrag Kunsturhebergesetz nutzungsrechte Human Resource Management Data Protection verbraucherstreitbeilegungsgesetz Bildrechte Social Engineering Urlaub Filesharing Resort Kartellrecht Vertrauen email marketing kinderfotos Schadensersatz Email E-Mobilität Job Datenpanne Sperrwirkung Rechtsanwaltsfachangestellte Großbritannien Informationsfreiheit verlinken Kreditkarten Bundeskartellamt Schadensfall right of publicity Prozessrecht data privacy Werbung Nutzungsrecht § 5 UWG AIDA Rabattangaben Einwilligungsgestaltung Extremisten privacy shield Influencer Amazon Booking.com Google Facebook Online-Portale Customer Service Beweislast PSD2 Hausrecht brexit Europa Markenrecht Art. 13 GMV Gegendarstellung LinkedIn Erbe Asien information technology patent Midijob EU-Kosmetik-Verordnung drohnengesetz Ruby on Rails Gesundheit Corporate Housekeeping Kennzeichnung TikTok Know How Bewertung Meinung Duldungsvollmacht neu

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten