Aktuelles

|

Fluggastrechte: Wenn Reisegepäck verspätet, beschädigt oder gar nicht ankommt

Wer mit dem Flugzeug reist und seine mitgeführte Habe nicht gänzlich am Körper oder im Handgepäck transportieren kann (oder möchte), könnte früher oder später selbst eine unschöne Reisegepäck-Anekdote erleben: Die von der Reisetasche, die trotz ordnungsgemäßem Check-in nicht nachvollziehbar und unwiederbringlich verschwindet. Die vom ursprünglich hochwertigen, robusten Hartschalenkoffer... lesen


Tags

Wettbewerbsverbot handel Wettbewerbsbeschränkung Website selbstanlageverfahren § 4 UWG technology ReFa copter USA Presserecht EU-Textilkennzeichnungsverordnung HSMA LG Hamburg Buchungsportal Vertragsrecht online werbung Social Networks München #emd15 gdpr information technology AGB Selbstverständlichkeiten Finanzierung gezielte Behinderung Reise Geschäftsführer Anmeldung NetzDG Booking.com Travel Industry E-Mail-Marketing Sperrabrede hate speech kündigungsschutz Kreditkarten Vergütung UWG Unternehmensgründung Double-Opt-In Recap total buy out Check-in Schutzbrief Versicherungsrecht Opentable § 24 MarkenG Datenschutzgrundverordnung ecommerce arbeitnehmer Annual Return messenger Datenschutzbeauftragter Duldungsvollmacht Abhören Entschädigung Bußgeld Registered OTMR data security Werbung Informationsfreiheit Onlinevertrieb Class Action Panorama Meldepflicht Event Markensperre c/o Verbandsklage Datenschutzerklärung Gepäck Expedia.com Bewertung Handelsregister Schöpfungshöhe Unlauterer Wettbewerb Gäste fake news Sponsoring BDSG Kritik Markenrecht Online Marketing Berlin Persönlichkeitsrecht entgeltgleichheit Messe Kundenbewertungen Kinder Erschöpfungsgrundsatz privacy shield Gesetz Personenbezogene Daten Marke Direktmarketing data privacy Trademark unternehmensrecht Newsletter neu Resort Conversion Ring Jugendschutzfilter Türkisch Dynamic Keyword Insertion Social Engineering Limited Jahresrückblick Cyber Security Rabattangaben Prozessrecht Asien Diskriminierung Phishing Ratenparität Adwords Soziale Netzwerke Kennzeichnung Kunsturhebergesetz ITB EU-Kosmetik-Verordnung zugangsvereitelung #bsen DSGVO Gesundheit Werktitel drohnen informationstechnologie § 5 MarkenG Konferenz Urteil urheberrechtsschutz Panoramafreiheit Technologie Presse Suchmaschinenbetreiber Beacons Kundendaten brexit Extremisten Kennzeichnungskraft Webdesign Bundesmeldegesetz CRM Irreführung Ofcom Wettbewerb transparenzregister Weihnachten Rechtsanwaltsfachangestellte Hacking Reisen E-Mail USPTO Spielzeug GmbH Ferienwohnung Blog Urlaub Team 5 UWG ePrivacy Bundeskartellamt Distribution right of publicity Scam Tipppfehlerdomain jahresabschluss ISPs Flugzeug email marketing Amazon Linkhaftung Reiserecht Bafin Hinweispflichten schule besondere Darstellung Hotelsterne Produktempfehlungen Domainrecht Freelancer § 15 MarkenG Suchalgorithmus 3 UWG Einwilligung Urteile Bestandsschutz PPC Referendar Recht Internet Algorithmen Schleichwerbung Haftungsrecht Art. 13 GMV SEA

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2018, alle Rechte vorbehalten




Spirit Legal LLP hat 4,64 von 5 Sternen | 73 Bewertungen auf ProvenExpert.com