Aktuelles

|

Enthaftende Klauseln in Allgemeinen Reisebedingungen oder „der Ritt auf dem Dromedar auf eigene Gefahr“

Sobald eine andere – im besten Fall entsprechend qualifizierte – Person Verantwortung für die Gesundheit und das Wohlergehen eines anderen übernimmt wie z.B. ein Arzt, ein Lehrer, ein Bergführer oder auch ein Reiseleiter, erhält der Einzelne mehr Raum, sich „gehen zu lassen“. Insbesondere im Urlaub natürlich ein erwünschter Effekt... lesen


Tags

Haftungsrecht Cyber Security Geschäftsführer geldwäsche Marke Creative Commons Haftung Leaks Markeneintragung gesellschaftsrecht Reisen §75f HGB Artificial Intelligence Chat Nutzungsrecht recht am eigenen bild EC-Karten LikeButton A1-Bescheinigung Markensperre Rabattangaben Gesamtpreis Verpackungsgesetz Dokumentationspflicht New Work Identitätsdiebstahl Anonymisierung OTMR total buy out Produktempfehlungen Limited Kinder Online Marketing Online Shopping Kapitalmarkt Facial Recognition Schadensfall Microsoft E-Mail Finanzaufsicht § 15 MarkenG verbraucherstreitbeilegungsgesetz Neujahr Europawahl Kosmetik Rufschädigung drohnen Barcamp copter Sitzverlegung datenverlust gezielte Behinderung Lizenzrecht Suchmaschinenbetreiber Tipppfehlerdomain München Heilkunde Sicherheitslücke Rückgaberecht Team Spirit Berlin Sperrwirkung vertrag Consent Management Opentable Tracking § 5 MarkenG Gesetz USA Kunsturhebergesetz Löschung Handynummer Kekse BDSG Polen Apps Arbeitsvertrag Bots Online-Bewertungen Bildung Hotelkonzept Onlineshop Kundendaten Kritik ISPs Schleichwerbung Email gender pay gap Autocomplete Impressum Prozessrecht Plattformregulierung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Foto Online-Portale Minijob Referendar ransom Telefon #bsen veröffentlichung Sperrabrede Soziale Netzwerke Distribution Art. 13 GMV Diskriminierung Team LinkedIn Kinderrechte Amazon Onlineplattform Domainrecht Filesharing Reise Gäste Datenschutzbeauftragter Abmahnung unternehmensrecht Weihnachten Dark Pattern Textilien Auftragsdatenverarbeitung UWG Stellenangebot Infosec bgh neu events Phishing Arbeitsunfall § 24 MarkenG Künstliche Intelligenz technik Keyword-Advertising ransomware LG Köln Google c/o Privacy Interview Meinungsfreiheit Technologie DSGVO Konferenz Internet Bildrecherche Panoramafreiheit Datenschutz Informationsfreiheit Suchmaschinen jahresabschluss Kleinanlegerschutz Mindestlohn Impressumspflicht KUG 2014 Auftragsverarbeitung Touristik Gastronomie Bußgeld Personenbezogene Daten Check-in Vertragsgestaltung Lohnfortzahlung anwaltsserie informationstechnologie entgeltgleichheit Anmeldung urheberrechtsschutz Großbritannien Presse Data Breach Selbstverständlichkeiten Buchungsportal Bundeskartellamt Meldepflicht Compliance Pseudonomisierung Unlauterer Wettbewerb Hausrecht Kennzeichnungskraft Flugzeug Pressekodex Trademark Behinderungswettbewerb Bestandsschutz Annual Return fotos #emd15 Home-Office § 4 UWG custom audience Recht videoüberwachung Algorithmen handelsrecht email marketing ADV E-Commerce Auslandszustellung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2024, alle Rechte vorbehalten

Förderung von Fachanwaltskursen & anwaltlichen Fortbildungen durch SAB Sachsen: