Aktuelles

|

Enthaftende Klauseln in Allgemeinen Reisebedingungen oder „der Ritt auf dem Dromedar auf eigene Gefahr“

Sobald eine andere – im besten Fall entsprechend qualifizierte – Person Verantwortung für die Gesundheit und das Wohlergehen eines anderen übernimmt wie z.B. ein Arzt, ein Lehrer, ein Bergführer oder auch ein Reiseleiter, erhält der Einzelne mehr Raum, sich „gehen zu lassen“. Insbesondere im Urlaub natürlich ein erwünschter Effekt... lesen


Tags

drohnen videoüberwachung Registered § 4 UWG Presserecht wallart Deep Fake Check-in Gesetz Foto Social Networks Hotels Preisauszeichnung Panoramafreiheit Schadensersatz technology Heilkunde Verbandsklage LikeButton Event Direktmarketing Textilien Zahlungsdaten Jahresrückblick Analytics Wettbewerbsrecht Persönlichkeitsrecht Einwilligung messenger Keyword-Advertising Website SSO Sitzverlegung Lizenzrecht Mindestlohn Schadenersatz BDSG Asien Markensperre Bewertung bgh Kündigung Meldepflicht Hotelsterne Arbeitsrecht FTC Handynummer zahlungsdienst Kundenbewertung Marke selbstanlageverfahren Verpackungsgesetz whatsapp Extremisten Doxing Sponsoring email marketing Geschäftsgeheimnis EU-Kosmetik-Verordnung nutzungsrechte LMIV Hacking Ofcom Geschäftsanschrift Datenschutzerklärung Minijob Suchmaschinenbetreiber neu Blog Sponsoren Bestandsschutz Buchungsportal Sampling Reisen c/o Vertrauen Google custom audience Kundendaten Big Data Digitalwirtschaft Jugendschutzfilter fotos Custom Audiences targeting ePrivacy Flugzeug Creative Commons Einzelhandel AfD Annual Return Stellenausschreibung urheberrechtsschutz KUG Vertragsrecht Störerhaftung Hotelrecht Datenschutzgesetz Schadensfall Finanzierung Irreführung #emd15 Türkisch ransom Urlaub right of publicity Human Resource Management Team Spirit Aufsichtsbehörden Job TikTok Kekse handelsrecht Urheberrechtsreform data Auftragsverarbeitung Gesichtserkennung vertrag Adwords kinderfotos 5 UWG Algorithmen Touristik Impressum geldwäsche Ruby on Rails Rechtsprechung Hotelkonzept Werktitel Rückgaberecht verlinkung Filesharing PPC Dark Pattern Algorithmus Transparenz Freelancer kündigungsschutz Travel Industry arbeitnehmer Unlauterer Wettbewerb Kapitalmarkt gdpr Medienrecht Infosec Corporate Housekeeping Auftragsdatenverarbeitung Microsoft Bundesmeldegesetz Osteopathie Consent Management Trademark Online-Portale Phishing Recht Voice Assistant drohnengesetz Kennzeichnung Internet Insolvenz FashionID Technologie Xing CNIL Soziale Netzwerke Artificial Intelligence Wahlen Scam Hotel SEA Kundenbewertungen Prozessrecht Hinweispflichten EC-Karten § 5 UWG Bildung events Entschädigung Löschung information technology EU-Kommission Domainrecht patent Diskriminierung Home-Office datenverlust Informationspflicht CRM Suchfunktion ecommerce Rabattangaben Compliance Datenschutzrecht Polen Amazon Haftung Sicherheitslücke Einverständnis PSD2 Europa besondere Darstellung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten