Aktuelles

|

Enthaftende Klauseln in Allgemeinen Reisebedingungen oder „der Ritt auf dem Dromedar auf eigene Gefahr“

Sobald eine andere – im besten Fall entsprechend qualifizierte – Person Verantwortung für die Gesundheit und das Wohlergehen eines anderen übernimmt wie z.B. ein Arzt, ein Lehrer, ein Bergführer oder auch ein Reiseleiter, erhält der Einzelne mehr Raum, sich „gehen zu lassen“. Insbesondere im Urlaub natürlich ein erwünschter Effekt... lesen


Tags

Stellenangebot Double-Opt-In Direktmarketing Gegendarstellung Midijob brexit Wettbewerbsbeschränkung Social Engineering bgh Auftragsverarbeitung Keyword-Advertising EU-Textilkennzeichnungsverordnung vertrag Sicherheitslücke Werbung ecommerce Weihnachten Tipppfehlerdomain Vertragsgestaltung Lohnfortzahlung Lebensmittel Pseudonomisierung Gaming Disorder Textilien Suchalgorithmus Kennzeichnungskraft Customer Service hate speech Gepäck Datenschutzgrundverordnung News Telefon Phishing Einzelhandel Blog Kreditkarten Irreführung A1-Bescheinigung Trademark Big Data Travel Industry PPC Kundendaten Minijob Leipzig Doxing besondere Darstellung Einstellungsverbot Soziale Netzwerke kommunen Sitzverlegung Evil Legal EU-Kommission Gäste Onlineshop Bewertung Hotellerie CRM Unionsmarke Europarecht Leaks Technologie Anmeldung New Work Preisangabenverordnung ransomware Finanzierung privacy shield recht am eigenen bild Panoramafreiheit Gesichtserkennung Geschäftsführer Wettbewerbsrecht Medienprivileg Crowdfunding Arbeitsunfall AfD whatsapp Urheberrechtsreform targeting Unternehmensgründung c/o technik Impressum Sperrwirkung OLG Köln informationspflichten Markenrecht Werbekennzeichnung Pressekodex Hotelkonzept Internetrecht Urheberrecht ransom Informationspflicht Bestandsschutz Creative Commons AIDA Annual Return Kleinanlegerschutz handel KUG Panorama Authentifizierung Vertrauen Beacons Unterlassung LG Köln EC-Karten Verpackungsgesetz Insolvenz Kundenbewertungen Booking.com Arbeitsvertrag 3 UWG Single Sign-On Persönlichkeitsrecht Notice & Take Down Zahlungsdaten Internet Rechtsanwaltsfachangestellte Voice Assistant Medienrecht Registered Arbeitsrecht Messe Class Action Reise markenanmeldung Suchmaschinen #emd15 Osteopathie fake news Löschung technology Social Media Influencer ePrivacy E-Commerce data security Interview Hackerangriff Konferenz AGB Neujahr Corporate Housekeeping Geschäftsgeheimnis HSMA 2014 Sponsoring Namensrecht Internet of Things Bildung 5 UWG Kundenbewertung Einverständnis Onlineplattform Alexa Mindestlohn Datenschutzerklärung Digitalwirtschaft Berlin Resort Bestpreisklausel Erschöpfungsgrundsatz Urlaub Conversion Freelancer Stellenausschreibung zahlungsdienst Hack Touristik geldwäsche veröffentlichung Behinderungswettbewerb Lizenzrecht online werbung Impressumspflicht Verbandsklage Jugendschutzfilter Niederlassungsfreiheit Data Breach Meinung NetzDG custom audience Abmahnung gesellschaftsrecht Ofcom WLAN Preisauszeichnung Kritik Autocomplete Suchmaschinenbetreiber E-Mail Kartellrecht E-Mail-Marketing Tracking Limited Job IT-Sicherheit

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten