Aktuelles

|

Enthaftende Klauseln in Allgemeinen Reisebedingungen oder „der Ritt auf dem Dromedar auf eigene Gefahr“

Sobald eine andere – im besten Fall entsprechend qualifizierte – Person Verantwortung für die Gesundheit und das Wohlergehen eines anderen übernimmt wie z.B. ein Arzt, ein Lehrer, ein Bergführer oder auch ein Reiseleiter, erhält der Einzelne mehr Raum, sich „gehen zu lassen“. Insbesondere im Urlaub natürlich ein erwünschter Effekt... lesen


Tags

Rabattangaben Soziale Netzwerke Markensperre Ratenparität § 4 UWG Amazon LinkedIn Bewertung Gesetz Home-Office Midijob Social Media Finanzierung Hotel Haftungsrecht Einzelhandel Stellenangebot Machine Learning ReFa Influencer KUG Online-Bewertungen Class Action LG Köln selbstanlageverfahren Europarecht Recap Schadensfall handelsrecht Personenbezogene Daten Einwilligungsgestaltung EU-Textilkennzeichnungsverordnung Kinder München gezielte Behinderung Erdogan Beschäftigtendatenschutz Reisen vertrag Newsletter Auftragsdatenverarbeitung verbraucherstreitbeilegungsgesetz Suchmaschinenbetreiber Schadenersatz jahresabschluss Ring Verbandsklage Großbritannien Umtausch wetteronline.de Einverständnis Notice & Take Down Hausrecht data security Corporate Housekeeping Touristik total buy out Pressekodex ISPs messenger Lohnfortzahlung Kennzeichnungskraft Rückgaberecht Online Marketing Leaks Gesamtpreis drohnengesetz EC-Karten Linkhaftung Facebook Check-in Datengeheimnis Unterlassung Anmeldung videoüberwachung Privacy Medienrecht informationspflichten Informationsfreiheit Geschäftsanschrift Scam § 24 MarkenG Foto Apps neu Werbung Textilien Algorithmus Transparenz Ruby on Rails wallart Tipppfehlerdomain 5 UWG Onlineshop Arbeitsunfall Wettbewerbsbeschränkung Kunsturhebergesetz Rechtsanwaltsfachangestellte IT-Sicherheit information technology LG Hamburg Onlinevertrieb Data Protection Freelancer Extremisten ePrivacy recht am eigenen bild Panorama c/o Gegendarstellung Insolvenz Zahlungsdaten Custom Audiences Gesundheit CRM OLG Köln data Art. 13 GMV Evil Legal Bestandsschutz ransom Distribution Auftragsverarbeitung WLAN Digitalwirtschaft § 5 MarkenG E-Mail-Marketing Sicherheitslücke Urteile GmbH Telefon FTC UWG Kreditkarten Flugzeug Bundesmeldegesetz fake news EuGH Vertragsrecht Verlängerung Vergütungsmodelle Wettbewerbsrecht Künstliche Intelligenz Kundendaten Gastronomie Hackerangriff AIDA Suchfunktion Webdesign E-Mail Trademark Behinderungswettbewerb Einstellungsverbot Internetrecht kündigungsschutz NetzDG gdpr § 5 UWG Datenschutzbeauftragter E-Commerce Referendar Entschädigung Adwords kommunen OTMR Kleinanlegerschutz Online Ofcom Hack Suchalgorithmus Fotografen anwaltsserie privacy shield gender pay gap A1-Bescheinigung Osteopathie Crowdfunding britain drohnen whatsapp Geschäftsführer HSMA Niederlassungsfreiheit #emd15 Jugendschutzfilter Weihnachten Data Breach Datenschutzerklärung Website Dark Pattern Human Resource Management Beacons besondere Darstellung Stellenausschreibung Registered Expedia.com Hotels Hotelvermittler ADV Tracking Boehmermann

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal LLP berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal LLP 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten