Aktuelles

|

Enthaftende Klauseln in Allgemeinen Reisebedingungen oder „der Ritt auf dem Dromedar auf eigene Gefahr“

Sobald eine andere – im besten Fall entsprechend qualifizierte – Person Verantwortung für die Gesundheit und das Wohlergehen eines anderen übernimmt wie z.B. ein Arzt, ein Lehrer, ein Bergführer oder auch ein Reiseleiter, erhält der Einzelne mehr Raum, sich „gehen zu lassen“. Insbesondere im Urlaub natürlich ein erwünschter Effekt... lesen


Tags

handelsrecht SSO Kunsturhebergesetz online werbung Preisauszeichnung handel Direktmarketing brexit Einwilligungsgestaltung Big Data recht am eigenen bild Wettbewerbsverbot Hotel Werbekennzeichnung Duldungsvollmacht Consent Management Medienrecht Interview technology Gastronomie Europarecht Conversion gdpr Suchmaschinenbetreiber kommunen Kinder Bachblüten Hackerangriff Education Handynummer Unionsmarke ITB Hacking information technology Zustellbevollmächtigter E-Mail-Marketing Niederlassungsfreiheit Blog Datensicherheit Vergütungsmodelle FTC Onlineshop EU-Textilkennzeichnungsverordnung Abhören AGB Opentable Kündigung Urlaub zahlungsdienst Großbritannien Adwords Verlängerung Know How ISPs Sponsoring Class Action Neujahr neu Registered Panorama Website Einstellungsverbot Spitzenstellungsbehauptung Bildrechte Mitarbeiterfotografie Herkunftsfunktion Foto Barcamp Reise Datenpanne LG Köln Bußgeld Verbandsklage Wahlen Überwachung Online Marketing verlinkung Künstliche Intelligenz Data Breach Online urheberrechtsschutz Türkisch Kapitalmarkt CNIL Custom Audiences Weihnachten Kosmetik Bewertung Bestpreisklausel Internet of Things A1-Bescheinigung Customer Service verbraucherstreitbeilegungsgesetz informationspflichten §75f HGB schule Twitter Flugzeug Annual Return Arbeitsrecht Hotelkonzept Online-Bewertungen berufspflicht Meldepflicht Reiserecht Restaurant Kundenbewertung Dark Pattern Unlauterer Wettbewerb Abwerbeverbot vertrag Beschäftigtendatenschutz Check-in Chat Arbeitsunfall § 5 UWG Bundesmeldegesetz Datenschutzbeauftragter Verpackungsgesetz Datenschutz Markenrecht fotos Europawahl Ferienwohnung data Telefon Trademark Geschmacksmuster Google AdWords Home-Office Social Engineering FashionID Authentifizierung Vergütung Scam Kinderrechte Soziale Netzwerke Kennzeichnungskraft Privacy Kennzeichnung Filesharing messenger § 5 MarkenG Midijob bgh Markeneintragung ransomware Meinung custom audience Datenportabilität copter Hotelsterne Marke Personenbezogene Daten #bsen Onlinevertrieb CRM data security Datengeheimnis Internetrecht drohnengesetz c/o patent Webdesign Social Media Schleichwerbung Buchungsportal Hotels Dokumentationspflicht right of publicity Fotografen Touristik Marketing Suchfunktion Bundeskartellamt Job Haftungsrecht Amazon Auftragsdatenverarbeitung ADV Erdogan gezielte Behinderung ePrivacy Polen Anonymisierung Wettbewerb Travel Industry jahresabschluss Gaming Disorder Team technik Kreditkarten Einwilligung videoüberwachung nutzungsrechte Abmahnung JointControl Algorithmus Transparenz Panoramafreiheit Gäste

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2019, alle Rechte vorbehalten