Aktuelles

| ,

Ein Ferienhaus macht noch kein Resort

Das Ferienhaus: gemütlich soll es sein, in idyllischer Lage und interessanter Umgebung. Werbetreibende wissen das und hübschen die zu vermietenden Objekte entsprechend gern ein bisschen auf. Aus „renovierungsbedürftig“ wird dann „rustikal“ und aus der Großbaustelle nebenan ein „aufstrebendes Viertel“. Schnell wird dabei die Grenze zur Rechtswidrigkeit überschritten. In einem Fall vor dem OLG Düsseldorf ging es um... lesen


Tags

Phishing Gaming Disorder Marketing brexit Gesundheit zahlungsdienst schule Weihnachten #bsen gezielte Behinderung Website total buy out Beleidigung Arbeitsunfall Unlauterer Wettbewerb technology Kundenbewertung Big Data § 5 MarkenG Umtausch JointControl gender pay gap Machine Learning Plattformregulierung email marketing verbraucherstreitbeilegungsgesetz Ratenparität 2014 Hotelrecht ITB Einwilligungsgestaltung Mindestlohn kommunen Europawahl Kinder München Internet Jahresrückblick Neujahr 3 UWG Polen Telefon Suchalgorithmus Recht Schadensersatz Medienprivileg KUG Bundesmeldegesetz Bachblüten Bildrechte ransomware Leaks Impressumspflicht LinkedIn Irreführung UWG videoüberwachung Webdesign Lebensmittel Presse Onlinevertrieb Selbstverständlichkeiten Rechtsanwaltsfachangestellte AIDA Verbandsklage Abwerbeverbot Apps Home-Office gesellschaftsrecht Markenrecht whatsapp informationstechnologie Scam Kennzeichnungskraft Trademark Osteopathie html5 Urteile Panorama Double-Opt-In Datenschutz Direktmarketing Geschmacksmuster Ruby on Rails Anmeldung Jugendschutzfilter Social Networks § 5 UWG Analytics privacy shield Cyber Security EU-Textilkennzeichnungsverordnung Schleichwerbung Löschungsanspruch informationspflichten Vergleichsportale Datenportabilität Digitalwirtschaft Dynamic Keyword Insertion Hacking Meinung Geschäftsführer Interview Keyword-Advertising copter Chat Online-Bewertungen Hotelkonzept Schöpfungshöhe Flugzeug Foto Kartellrecht Corporate Housekeeping Job Datenschutzgrundverordnung Messe PSD2 Wettbewerb Beacons patent Europarecht Rabattangaben ecommerce jahresabschluss Kleinanlegerschutz Gäste Handelsregister Einzelhandel Hotelvermittler ADV Arbeitsvertrag geldwäsche Privacy OLG Köln Resort Finanzierung Suchfunktion Hinweispflichten Online Arbeitsrecht britain technik Insolvenz Kundendaten IT-Sicherheit Konferenz Customer Service Einstellungsverbot Urheberrechtsreform Kapitalmarkt Personenbezogene Daten Newsletter GmbH Google Dokumentationspflicht Crowdfunding Unternehmensgründung Produktempfehlungen Registered messenger Überwachung Beweislast verlinken Bestandsschutz Fotografen Adwords Bestpreisklausel Suchmaschinen Unionsmarke Informationspflicht § 15 MarkenG ePrivacy Social Engineering Creative Commons information technology data security Auftragsverarbeitung NetzDG Midijob Heilkunde Datenpanne Boehmermann Datenschutzrecht Zahlungsdaten § 24 MarkenG wallart Kritik AGB Bildung LMIV Data Breach Reisen Dark Pattern Verfügbarkeit Erschöpfungsgrundsatz Facial Recognition Authentifizierung Bots Verpackungsgesetz #emd15

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten