Aktuelles

| ,

Ein Ferienhaus macht noch kein Resort

Das Ferienhaus: gemütlich soll es sein, in idyllischer Lage und interessanter Umgebung. Werbetreibende wissen das und hübschen die zu vermietenden Objekte entsprechend gern ein bisschen auf. Aus „renovierungsbedürftig“ wird dann „rustikal“ und aus der Großbaustelle nebenan ein „aufstrebendes Viertel“. Schnell wird dabei die Grenze zur Rechtswidrigkeit überschritten. In einem Fall vor dem OLG Düsseldorf ging es um... lesen


Tags

Werbekennzeichnung Kundenbewertungen Facial Recognition custom audience Verlängerung Mitarbeiterfotografie Scam Journalisten selbstanlageverfahren Minijob Domainrecht Sponsoren Internetrecht ISPs Datenpanne Fotografie technik schule gender pay gap Sitzverlegung Email Extremisten Verpackungsgesetz veröffentlichung Beschäftigtendatenschutz Barcamp LikeButton Rückgaberecht Notice & Take Down Panoramafreiheit Hacking Hinweispflichten Datenschutzerklärung Einwilligungsgestaltung FashionID Expedia.com Kreditkarten targeting hate speech whatsapp Single Sign-On § 5 UWG Europa total buy out Artificial Intelligence Leipzig Presserecht Data Breach Technologie Kundenbewertung Rechtsanwaltsfachangestellte Hotelsterne Conversion Neujahr Jahresrückblick Bachblüten Prozessrecht Polen ePrivacy Auslandszustellung berufspflicht Datenschutzrecht Amazon Evil Legal Digitalwirtschaft OTMR Custom Audiences Stellenausschreibung neu Bewertung gezielte Behinderung information technology Geschmacksmuster Panorama Algorithmus Transparenz Onlineshop Schadensfall EU-Textilkennzeichnungsverordnung Einverständnis Hotelvermittler Dokumentationspflicht Verbandsklage Kundendaten Auftragsverarbeitung Midijob Persönlichkeitsrecht SEA handelsrecht Plattformregulierung Recap ransom unternehmensrecht Haftungsrecht Türkisch Hotels Online Marketing Nutzungsrecht Privacy Social Media Großbritannien Online-Bewertungen Reise E-Mail-Marketing gesellschaftsrecht Anmeldung Know How arbeitnehmer IT-Sicherheit Crowdfunding Europawahl c/o Data Protection Distribution Hotelrecht Ruby on Rails Wettbewerbsrecht Kennzeichnungskraft Datengeheimnis Urlaub Online Shopping Kennzeichnung Gesetz Diskriminierung A1-Bescheinigung Gesichtserkennung Wahlen München gdpr Flugzeug Team Spirit zugangsvereitelung AIDA Kapitalmarkt Auftragsdatenverarbeitung Messe Überwachung Exklusivitätsklausel Aufsichtsbehörden Online-Portale Keyword-Advertising Markensperre PPC Niederlassungsfreiheit Einzelhandel Erschöpfungsgrundsatz Hotel datenverlust wetteronline.de Vertragsrecht Preisauszeichnung Unterlassungsansprüche HSMA Unlauterer Wettbewerb Website Beweislast technology Osteopathie copter Selbstverständlichkeiten Pressekodex § 24 MarkenG UWG Leaks Arbeitsrecht Hausrecht Lohnfortzahlung § 4 UWG Spielzeug Vergütungsmodelle Produktempfehlungen Kinder Bildrechte E-Commerce Social Networks Onlinevertrieb #bsen AGB data Phishing Gesundheit Google AdWords Event Pseudonomisierung Freelancer Voice Assistant Zustellbevollmächtigter Ofcom Einstellungsverbot GmbH Rechtsprechung DSGVO ransomware Arbeitsvertrag CRM Limited Sperrabrede Preisangabenverordnung Textilien Webdesign Anonymisierung

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2020, alle Rechte vorbehalten