Aktuelles

| ,

Ein Ferienhaus macht noch kein Resort

Das Ferienhaus: gemütlich soll es sein, in idyllischer Lage und interessanter Umgebung. Werbetreibende wissen das und hübschen die zu vermietenden Objekte entsprechend gern ein bisschen auf. Aus „renovierungsbedürftig“ wird dann „rustikal“ und aus der Großbaustelle nebenan ein „aufstrebendes Viertel“. Schnell wird dabei die Grenze zur Rechtswidrigkeit überschritten. In einem Fall vor dem OLG Düsseldorf ging es um... lesen


Tags

Schleichwerbung gender pay gap transparenzregister Resort Presserecht Vertrauen Data Breach Soziale Netzwerke informationspflichten Direktmarketing selbstanlageverfahren OLG Köln Suchmaschinen Trademark Creative Commons USPTO Bots online werbung Bachblüten Erschöpfungsgrundsatz Panorama Reise Asien neu anwaltsserie Crowdfunding Social Engineering berufspflicht Hausrecht Radikalisierung Herkunftsfunktion § 24 MarkenG Human Resource Management Erdogan Kündigung html5 Suchmaschinenbetreiber Schadensersatz Scam Ferienwohnung Schadensfall § 5 MarkenG Konferenz Gäste Datenschutzerklärung Distribution Telefon Europawahl Wettbewerbsverbot Team Spirit Social Networks hate speech Hinweispflichten Markeneintragung Gesichtserkennung brexit Onlineplattform Datensicherheit Löschungsanspruch Website Extremisten Auslandszustellung § 15 MarkenG Cyber Security Arbeitsvertrag fake news Rechtsprechung right of publicity Einzelhandel Datenschutz Löschung Wettbewerbsbeschränkung LG Hamburg JointControl Deep Fake Kekse Tipppfehlerdomain Twitter Informationsfreiheit Sperrwirkung ITB Authentifizierung Kapitalmarkt Werbekennzeichnung Voice Assistant 5 UWG Hotellerie Geschäftsgeheimnis ecommerce Urteil Gesetz Meldepflicht arbeitnehmer SEA Geschäftsführer Bundesmeldegesetz Vergleichsportale verlinkung Online Shopping Urteile NetzDG Phishing E-Mobilität videoüberwachung Werktitel Hacking Vertragsgestaltung copter Restaurant Preisangabenverordnung Unlauterer Wettbewerb Medienrecht zahlungsdienst custom audience Markenrecht Europa Hackerangriff Google AdWords Künstliche Intelligenz Algorithmus Transparenz Großbritannien Artificial Intelligence Medienstaatsvertrag Email Adwords Schöpfungshöhe Double-Opt-In Kleinanlegerschutz Online Marketing Consent Management Plattformregulierung Insolvenz Rückgaberecht recht am eigenen bild Bundeskartellamt Lizenzrecht Bestandsschutz kinderfotos Marke LinkedIn Abhören Corporate Housekeeping Messe Anonymisierung OTMR Onlinevertrieb LMIV Privacy Einwilligung Umtausch Kinderrechte data security Art. 13 GMV Beacons wetteronline.de privacy shield Jahresrückblick Suchalgorithmus ReFa Single Sign-On Hotelsterne Finanzaufsicht AIDA Namensrecht Bildrecherche Lebensmittel Datenpanne Webdesign messenger Hotelrecht Datenschutzgesetz Leipzig EU-Textilkennzeichnungsverordnung UWG Sponsoring Europarecht Travel Industry Mindestlohn Diskriminierung Urheberrecht datenverlust Sitzverlegung Compliance EU-Kommission Kreditkarten nutzungsrechte Preisauszeichnung A1-Bescheinigung Onlineshop Leaks Marketing Touristik Sponsoren HipHop Spitzenstellungsbehauptung Foto Kritik technik Einwilligungsgestaltung Arbeitsunfall

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten