Aktuelles

| ,

Ein Ferienhaus macht noch kein Resort

Das Ferienhaus: gemütlich soll es sein, in idyllischer Lage und interessanter Umgebung. Werbetreibende wissen das und hübschen die zu vermietenden Objekte entsprechend gern ein bisschen auf. Aus „renovierungsbedürftig“ wird dann „rustikal“ und aus der Großbaustelle nebenan ein „aufstrebendes Viertel“. Schnell wird dabei die Grenze zur Rechtswidrigkeit überschritten. In einem Fall vor dem OLG Düsseldorf ging es um... lesen


Tags

privacy shield Big Data Europawahl Kundendaten Referendar Privacy Bundesmeldegesetz Anonymisierung Travel Industry Unterlassung 3 UWG Online Marketing Adwords Arbeitsrecht neu Europa Verlängerung Persönlichkeitsrecht ePrivacy Datenschutz NetzDG Diskriminierung Online Shopping § 15 MarkenG Jahresrückblick Finanzaufsicht Kapitalmarkt Kündigung § 5 UWG Unterlassungsansprüche besondere Darstellung Booking.com Single Sign-On Technologie Facebook Finanzierung fristen arbeitnehmer Werbung handel unternehmensrecht Arbeitsvertrag EU-Kosmetik-Verordnung Extremisten Hinweispflichten Jugendschutzfilter Custom Audiences Bestandsschutz Vergütungsmodelle anwaltsserie berufspflicht Alexa Authentifizierung Abhören A1-Bescheinigung Onlinevertrieb Hotel Wettbewerb Registered YouTube Scam 2014 Plattformregulierung Dokumentationspflicht Double-Opt-In Marke Keyword-Advertising Ratenparität Überwachung Gepäck Löschung Resort Vergleichsportale Meinung Löschungsanspruch Apps ecommerce Linkhaftung SEA Datenschutzbeauftragter events kündigungsschutz Gäste Reise Onlineshop transparenzregister Videokonferenz Kunsturhebergesetz data security Rechtsanwaltsfachangestellte Abmahnung Namensrecht Schadenersatz Einzelhandel LG Köln Textilien Hotels Neujahr Hotelkonzept Minijob #emd15 Hotelsterne Hausrecht veröffentlichung Sperrwirkung EC-Karten Messe Social Engineering Distribution brexit Customer Service Wahlen LikeButton Leaks IT-Sicherheit Produktempfehlungen Bildrechte Zustellbevollmächtigter Reisen E-Mail USPTO Arbeitsunfall Medienrecht Haftung Kreditkarten ransom Kennzeichnungskraft Informationsfreiheit Einwilligung Website SSO Gesichtserkennung Domainrecht Personenbezogene Daten Doxing Hotelrecht Direktmarketing Meldepflicht Ring Recht Anmeldung Panoramafreiheit Suchalgorithmus Geschmacksmuster recht am eigenen bild Medienprivileg Markenrecht Kennzeichnung Check-in Stellenangebot Kinderrechte WLAN Selbstverständlichkeiten selbstanlageverfahren § 4 UWG Content-Klau § 24 MarkenG Kleinanlegerschutz Urheberrecht Boehmermann Schöpfungshöhe Erdogan Urheberrechtsreform copter E-Mobilität Sponsoren kommunen Gesamtpreis Heilkunde Machine Learning E-Commerce Class Action Sponsoring 5 UWG Algorithmen Störerhaftung Consent Management ReFa Gastronomie Twitter Wettbewerbsbeschränkung Recap Voice Assistant Bundeskartellamt Verbandsklage AfD Unternehmensgründung Filesharing Internet Großbritannien HSMA Journalisten informationspflichten Dark Pattern §75f HGB Mindestlohn Phishing Unionsmarke Expedia.com Flugzeug

Die Rechtsanwaltssozietät Spirit Legal berät in- und ausländische Unternehmen mit internationaler Ausrichtung. Unser fachlicher Beratungsschwerpunkt liegt in den Bereichen E-Commerce, Gesellschafts-, Wettbewerbs-, Marken-, IT- und Datenschutzrecht. Dank unserer Branchenerfahrung sind wir in rechtlichen Fragen der spezialisierte Ansprechpartner für Start-ups, Reiseunternehmen und die Hotellerie.

© Spirit Legal 2013 - 2021, alle Rechte vorbehalten